Aktuelles

Die Ruhe vor dem Sturm? PlayStation-5-Vorverkauf sorgte für reichlich Chaos

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
12.246
ps5.jpg

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

SKRXL

Einsteiger
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
82
zu weihnachten kostet die ps5 dann 1000 euro ^^
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.128
Eigentlich sollten alle Läden für den Verkaufsstart von der PS5 ein extra Container mit Ausgabe aufstellen, um solche Szenen zu vermeiden ... obwohl ... wahrscheinlich gibt es davor eine Massenschlägerei und der Container wird auseinandergenommen. Arme Mitarbeiter. Gibt es dafür eine Gefahrenzulage? ^^
 

Surfer74

Enthusiast
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.201
Ort
Bochum
Konnte bei Amazon um 00:23 Uhr zuschlagen, hatte dafauf spekuliert, dass direkt nach Mitternacht der Vorverkauf beginnt.
 

Radiant

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
3.143
bei uns in AT ging es erst am nächsten tag um 9 bei MM/SAT los...da hätte ich locker eine haben können, aber es ist eben von Sony da warte ich lieber min ein halbes Jahr --> kann jmd anders Beta HW Tester spielen :fresse:
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.057
@Radiant:

Meine PS4, geliefert direkt zum Releasetag lief mehrere Jahre völlig problemlos ohne Fehler. Sie war laut, aber das war die 3 Jahre später gekaufte PS4 pro auch - da konnte ich keine Verbesserung feststellen. Generell kaufe ich viele Dinge die ich mag direkt zu Release. Ich kann dir aus dem Gedächnis heraus nicht von einem einzigen Problem berichten welches ich gehabt hätte.

Von daher fühle ich mich nicht als Betatester. Sollte ein Gerät einen Defekt aufweisen kann das jederzeit passieren und ist ein Fall für die Sachmängelhaftung oder Garantie.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
17.530
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.

Gymnaphora

Experte
Mitglied seit
01.07.2012
Beiträge
211
Persönlich finde ich es eher eine Sauerei wie die Leute versuchen damit Geld zu verdienen, auf Ebay häufen sich schon die ganzen privaten Verkäufer mit ihren vorbestellten Konsolen. Eigentlich müsste man wirklich alle davon bei ebay melden und Leute die mehrere Verkaufen gleich beim Finanzamt melden...
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.716
Ort
Im sonnigen Süden
Persönlich finde ich es eher eine Sauerei wie die Leute versuchen damit Geld zu verdienen, auf Ebay häufen sich schon die ganzen privaten Verkäufer mit ihren vorbestellten Konsolen. Eigentlich müsste man wirklich alle davon bei ebay melden und Leute die mehrere Verkaufen gleich beim Finanzamt melden...
Theoretisch ist bereits der Verkauf einer ilegal ( wenn man das nicht mit Unternehmensschein und Steuer-Abfuhr macht ) denn die Gewinnabsicht ist ja offensichtlich.
Aber wieso bei Ebay melden? verbieten die AGB sowas?
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.842
Persönlich finde ich es eher eine Sauerei wie die Leute versuchen damit Geld zu verdienen, auf Ebay häufen sich schon die ganzen privaten Verkäufer mit ihren vorbestellten Konsolen. Eigentlich müsste man wirklich alle davon bei ebay melden und Leute die mehrere Verkaufen gleich beim Finanzamt melden...

Warum?
DAS ist Kapitalismus. Und in diesem leben wir nunmal.
Solche Leute hätten keine Chance, wenn es nicht genügen Konsumzombies gäbe, die die Wucherpreise bezahlen.

Ein Wucherer ist aus meiner Sicht nur dann regressfähig, wenn es sich um Produkte des täglichen Bedarfs handelt.
Alles Andere soll soviel kosten, wie der Kunde bereit ist, zu zahlen.

Wer solch ein Megafan von Sony, Nintendo, Microsoft, NVidia usw. ist, dass er jeden Preis zahlt, der soll damit glücklich werden.

Jeder der darüber jammert, dasd es zu Release die Ware nicht sofort/ausreichend zur UVP gibt, ist ein Konsumzombie ohne ausreichend Geld.

Alle Anderen warten schlicht auf bessere Verfügbarkeit und/oder niedrigere Preise.

Ich persönlich finde das Geheule völlig dumm.
Als wäre die 2080Ti, die bisher am Start war, jetzt nur noch Schrott, und man würde mit ihr kein Bild mehr aufn Schirm bekommen
 

Gymnaphora

Experte
Mitglied seit
01.07.2012
Beiträge
211
Theoretisch ist bereits der Verkauf einer ilegal ( wenn man das nicht mit Unternehmensschein und Steuer-Abfuhr macht ) denn die Gewinnabsicht ist ja offensichtlich.
Aber wieso bei Ebay melden? verbieten die AGB sowas?
Laut ebay ist Wucher verboten, außerdem verkaufen die Leute die Ware ja als privat, obwohl, wie du schon richtig gesagt hast, hier eindeutig eine Gewinnabsicht vorhanden ist.

Warum?
DAS ist Kapitalismus. Und in diesem leben wir nunmal.
Nicht jeder hat eben so eine rücksichtslose Haltung. Es gibt sicherlich genug Jugendliche/junge Erwachsene die sich gerne eine Konsole gekauft hätten, jedoch aufgrund von solchen .... nicht in der Lage waren eine Vorzubestellen.
Außerdem hat es nicht zwangsläufig etwas mit Konsumzombies zu tun, denn nicht für jeden spielt Geld ein Rolle, da sind auch 200€ mehr nix.

Jeder der darüber jammert, dasd es zu Release die Ware nicht sofort/ausreichend zur UVP gibt, ist ein Konsumzombie ohne ausreichend Geld.
Wer aufgrund von sowas jammert ist ein Idiot, denn es für ein riesen Unternehmen ist es sicherlich nicht einfach die optimale Anzahl an Konsolen zu produzieren, derjenige der die Entscheidung treffen muss beneide ich zumindest nicht.


Ps:
Wir leben nicht in dem "Kapitalismus" und da kannst du froh darüber sein.

Ps2:
Ich bin übrigens nicht salty, weil ich keine bekommen habe. Ich persönlich boykottiere Konsolen, da ich die Schaffung von exklusiven Titel nicht unterstützen möchte.
 

Skip2baloo

#qlf
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
18.507
Ort
Frankfurt am Main
Nicht jeder hat eben so eine rücksichtslose Haltung. Es gibt sicherlich genug Jugendliche/junge Erwachsene die sich gerne eine Konsole gekauft hätten, jedoch aufgrund von solchen .... nicht in der Lage waren eine Vorzubestellen.

Das krasse ist ja, dass das meistens die jungen Leute sind und Hypes ausnutzen.
Kenne einen Teenie, der mehr Geld im Monat mit Sneakern macht als ich verdiene 🙃
 

Gymnaphora

Experte
Mitglied seit
01.07.2012
Beiträge
211
Das krasse ist ja, dass das meistens die jungen Leute sind und Hypes ausnutzen.
Kenne einen Teenie, der mehr Geld im Monat mit Sneakern macht als ich verdiene 🙃

hast du belege dafür, dass es überwiegend die Jugendlichen sind, die damit Geld verdienen? 😄
Bei den Sneakers kann ich übrigens nicht mitreden, hab zwar irgendwie gehört, dass die teilweise enorme Wertsteigerungen haben, aber so wirklich hat mich das Thema nicht interessiert, da ich es nicht nachvollziehen kann 😅
 

Skip2baloo

#qlf
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
18.507
Ort
Frankfurt am Main
Die Kids heutzutage sind abgebrühter als du denkst. Viele nutzen auch Bots zum Shoppen. Bei Sneakern shoppen die älteren aus Nostalgie zB bei Jordan Sneakern. Die Kids heutzutage wissen nichtmal wie Jordan in echt aussieht. Altersbedingt besteht eine ganz andere Beziehung zum Produkt. Jung = Geld aus dem Produkt ziehen oder Alt = Sammeln. Die jüngeren haben es heute einfach technisch mehr drauf als wir in diesem Alter. Die sind aufs schnelle Geld aus. Egal ob Turnschuh, Konsole oder irgendein Oreo Keks von Supreme 😂
 

Radiant

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
3.143
@Radiant:

Meine PS4, geliefert direkt zum Releasetag lief mehrere Jahre völlig problemlos ohne Fehler. Sie war laut, aber das war die 3 Jahre später gekaufte PS4 pro auch - da konnte ich keine Verbesserung feststellen. Generell kaufe ich viele Dinge die ich mag direkt zu Release. Ich kann dir aus dem Gedächnis heraus nicht von einem einzigen Problem berichten welches ich gehabt hätte.

Von daher fühle ich mich nicht als Betatester. Sollte ein Gerät einen Defekt aufweisen kann das jederzeit passieren und ist ein Fall für die Sachmängelhaftung oder Garantie.

meine Day 1 PS3 FAT = YLOD
meine week 1 PS4 Pro glaubt sie ist ein Staubsauger, hier hat sony bei neuen Rev zB nachgebessert und andere Lüfter verbaut = viel leiser
von meinen 3 PS2 Controllern funktioniert kein einziger mehr obwohl 2 davon fast nie benutzt wurden weil Sony da minderwertige Kontaktfolie verbaut hat
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.057
Zu Punkt 1: Da hattest du leider Pech. Es gab immer mal weit verbreitete Probleme, auch bei der Xbox 360 oder PS4. Man darf dabei nicht vergessen, wenn ein Problem bei 5% der Konsolen auftritt ist das schon ein außergewöhnlich hoher Wert und bedeutet, dass bei 10 Mio. verkauften Einheiten schon 500 000 Käufer betroffen sind. Das ist enorm viel und gibt viel schlechte Presse und einen schlechten Ruf. Es bleiben aber 9.5 Mio. fehlerfreie Einheiten.

Das kann einem aber bei allen Produkten passieren, Pech kann einen immer erwischen. Ich sage ja, manchmal verliert man und manchmal gewinnen die Anderen.

Zu Punkt 2: Ja die PS4 läuft wie ein Staubsauger. Ich hatte drei Stück und die waren alle Staubsauger inkl. der verbesserten Pro. Das ist für mich eher ein generelles Problem als ein Day One Problem gewesen. Mag sein, dass es leisere Revisionen gab. Aber leiser bedeutet ja nicht gleich "leise" :)

Zu Punkt 3: Da sind wir wieder beim Thema Pech :) Aber wo du das erwähnst, fällt mir glatt ein, dass ich mit meinem ersten PS4 Controller in der Tat auch ein Problem hatte, und zwar löste sich das Gummi von den Sticks. Kam damals auch häufiger vor. Ich habe von Sony einen Gutschein erhalten mit dem ich mir direkt im Laden einen neuen kaufen konnte. Problem gelöst, kein Nachteil für mich. Den alten Controller konnte ich dann sogar mit solchen "Schutznibbeln" vom Chinesen weiter nutzen.
 

Radiant

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
3.143
ist ja alles ok, nur ICH kaufe keine launch Konsole mehr egal von welchem Hersteller vor allem aber eben von Sony
und ich hab hier auf pc, switch, xbox und ps4 noch so viele eingeschweißte spiele liegen da bräuchte ich noch min 3 Jahre keine neue Konsole von daher ist mir das relativ egal :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Kann mir jemand erklären was vorverkauf bedeutet. Ich dachte bis jetzt es ist eine art reservierung. Aber anscheinend kapiere ich etwas nicht.

Bald gibt es wol vorverkauf vorbestellungen zum vorverkaufstag um eine vor- vorverkaufskarte anmieten zu können.
 

Silberfan

Profi
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
383
Ich kann immer und immer wieder nur den Kopf schütteln wenn man solche Videos sieht oder in den News "Runs" auf diverse Produkte liest .
Einen Ähnlichen run konnte man auch auf einige Apple Smartphones (Eifone) Modelle sehen.
Im Nachhinein hat sich es gezeigt dass das gekaufte Produkt doch nicht so Interessant war.
Ich kann mich noch an Nvidia erinnern die sich damit selbst nen Bein gestellt haben.

Nvidia GeForce RTX 2080 Ti: Berichte über Ausfälle häufen sich | heise online

Solche Runs sind klare Warnungen die man nicht Ignorieren sollte. Für mich sind es Absolute NO GO Kriterien.
Wer weiß welche Probleme z.B. die neuen GK Modelle haben ?
Welche Probleme werden auftreten ?
Was die PS5 angeht da sieht man auch nur die Dummheit der Leute.
Wenn ich mal Lust hab was zu Basteln kauf ich für ca 35€ ne gebrauchte PS4 mit 2 Controllern ( evtl. noch einige Games dabei) auf Auktionen die NICHT im Internet zu finden sind. Dann Löte ich ein paar Chips aus ,andere rein. Boot CD ins Laufwerk eingelegt und nen Mini Server daraus gemacht.
Den Verklopp ich dann für 70-120€ und die GUI lässt sich über die Controller Bedienen.
Irgendwann wird die PS5 auch mal billiger oder man findet sie eines Tages in Leihäusern als Pfand abgegeben :-)
So kriegt man sie auch billiger.
Ich bin einfach nur Fassungslos wenn ich solche Kaufgerüchte betreffend PS5 lese.
Als ich als Jugendlicher Unterwegs war gab es so was nicht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Zu Punkt 1: Da hattest du leider Pech. Es gab immer mal weit verbreitete Probleme, auch bei der Xbox 360 oder PS4. Man darf dabei nicht vergessen, wenn ein Problem bei 5% der Konsolen auftritt ist das schon ein außergewöhnlich hoher Wert und bedeutet, dass bei 10 Mio. verkauften Einheiten schon 500 000 Käufer betroffen sind. Das ist enorm viel und gibt viel schlechte Presse und einen schlechten Ruf. Es bleiben aber 9.5 Mio. fehlerfreie Einheiten.

Richtig und die Konsolenecke ist so oder so durch schwindende Nutzer gebeutelt.
Ne Konsole ist eben einfacher zu handhaben als ein PC ,klarer Fall.

Das kann einem aber bei allen Produkten passieren, Pech kann einen immer erwischen. Ich sage ja, manchmal verliert man und manchmal gewinnen die Anderen.
Wenn man generell etwas schädigen will kauft man es einfach nicht und schon ist das Problem vom Tisch. sollen sich die Noobs die den Kram kaufen damit rumärgern.
Selbst ist man außen vor und das ist auch gut so.

Zu Punkt 2: Ja die PS4 läuft wie ein Staubsauger. Ich hatte drei Stück und die waren alle Staubsauger inkl. der verbesserten Pro. Das ist für mich eher ein generelles Problem als ein Day One Problem gewesen. Mag sein, dass es leisere Revisionen gab. Aber leiser bedeutet ja nicht gleich "leise" :)
Das die PS4 sonderlich laut sind hab ich nur bei 2 Stück feststellen können.
Andere Lüfter eingesetzt mit dem Dremel an diversen stellen die Lüfterschlitze erweitert ,Problem vom Tisch.
Und selbst wenn es nervt. Schneidet man in den Deckel einfach ein Loch und setzt darauf einen Lüfter.
Wenn man spezielle Bereiche Kühlen will ist immer genug Platz einen Luftkanal zu generieren ,dorthin wo die Kühlung wirken soll.
Zugegeben sowas sieht Hässlich und nicht Designt aus ,aber erfüllt seinen Zweck. Von der Verlorenen Gewährleistung ,schreibe ich mal nix.

Zu Punkt 3: Da sind wir wieder beim Thema Pech :) Aber wo du das erwähnst, fällt mir glatt ein, dass ich mit meinem ersten PS4 Controller in der Tat auch ein Problem hatte, und zwar löste sich das Gummi von den Sticks. Kam damals auch häufiger vor. Ich habe von Sony einen Gutschein erhalten mit dem ich mir direkt im Laden einen neuen kaufen konnte. Problem gelöst, kein Nachteil für mich. Den alten Controller konnte ich dann sogar mit solchen "Schutznibbeln" vom Chinesen weiter nutzen.
Nen Kumpel von mir hatte mit der ersten PS4 Pech.
Bei MM gekauft 4 Wochen lief sie ,danach fiel sie einfach aus.
Bei MM in der Service Ecke ( hatte extra Servicevertrag mitgemacht) abgegeben, 2 Monate tat sich nix.
Er angerufen ." Ja Ihre neue Konsole ist da können sie abholen"
Hingegangen mit über E-Mail geschickten Beleg an die MM Service Stelle " Sorry können wir nicht finden"
2 Wochen später kam ein Kurier der die Konsole (neue) brachte.
3 Monate lief sie problemlos ,dann fiel sie auch aus .
MM Service stelle sind wir nicht zuständig senden wir an Hersteller ein".
3 Monate gewartet immer noch keine Antwort.
Nach insgesamt 5 Monaten kam ein zerschrammtes OEM Paket vom Hersteller direkt an . Konsole angeschlossen lief.
Hielt nur weitere 2 Monate erneuter Ausfall. Mail an Hersteller , Kopie der Kaufbelege beigelegt ( MM auf Kopie).
Danach Geld zurück erstattet bekommen bei MM , heute ist er immer noch Stinkig auf die PS4.
In seinen Augen " Scheißteil"
Und wir wissen unzufriedene Kunden werden Berechtigterweise immer höher Bewertet als 10.000 zufriedene Kunden.

.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krümelmonster

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.390
Ort
Verweilverbotszone - Bitte gehen Sie weiter!
Solange Leute, wie in den Videos zu sehen, keine größeren Probleme haben, als besonders früh an eine Spielkonsole zu kommen, von der mittelfristig genug für jeden Kunden produziert werden, geht es uns wohl ziemlich gut.

Im Traum würde ich mich für sowas nicht irgendwo anstellen. Weder für ein Apple-Gerät (ich bin Apple-User), noch für eine Konsole, noch für sonst irgendwas dieser Art.
 

Neuer1

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
776
meine Day 1 PS3 FAT = YLOD
meine week 1 PS4 Pro glaubt sie ist ein Staubsauger, hier hat sony bei neuen Rev zB nachgebessert und andere Lüfter verbaut = viel leiser
von meinen 3 PS2 Controllern funktioniert kein einziger mehr obwohl 2 davon fast nie benutzt wurden weil Sony da minderwertige Kontaktfolie verbaut hat

Das ist echt Pech :d
Meine Day 1 PS3 FAT, mittlerweile über 13 Jahre alt, läuft noch immer absolut problemlos.
Habe sie kürzlich komplett zerlegt, WLP getauscht und komplett gereinigt.
Nun föhnt sie auch nicht mehr und ist zumindest einigermaßen angenehm.
Eine leise PS3 Fat gibt es nicht.
 

Rommel

Global Marktplatz-Geier
Mitglied seit
26.01.2003
Beiträge
1.328
Ich weiß gar nicht warum man sich über sowas aufregt ? Ist doch wie bei Nvidia. Die wissen das ihre SCHWEINE zum Futtertrog kommen :lol: Auch wenn sie auf dem Weg dorthin noch stolpern.
 

Neuer1

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
776
Ich weiß gar nicht warum man sich über sowas aufregt ? Ist doch wie bei Nvidia. Die wissen das ihre SCHWEINE zum Futtertrog kommen :lol: Auch wenn sie auf dem Weg dorthin noch stolpern.

Jepp, wohl wahr.
Ich kaufe sie natürlich auch.
Bin aber schon seit Jahren nicht mehr auf dem Hype alles immer gleich zum Release haben zu müssen.
Ich kaufe keine PS5 zum Release und bestelle auch nichts vor.
Ich warte erstmal ab und lasse andere Beta testen.
Ende des Jahres oder Anfang nächstes Jahr ist früh genug.
Vielleicht gibt es dann auch ein nettes Bundle.
 

Reaver1988

BIOS Bernhard
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
34.046
Ort
Celle
Ich habe den ersten Schwung auch verpasst, konnte dann aber bei MediMax zuschlagen und habe heute auch die Bestätigung bekommen. Ich hatte tatsächlich mit deutlich mehr und längerem Aufwand gerechnet. Ich drücke allen anderen aber die Daumen, dass er/sie noch eine Bestellung zeitnah tätigen kann. Nicht aufgeben :)
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
17.282
Ort
Winterlingen
Das nexte Drama: jetzt kaufen SEHR VIELE am Releasetag die Konsolen. Nach Hause, einrichten, online gehen ... und SEHR VIELE überlasten die Server :lol:
 
Oben Unten