Aktuelles

Die PlayStation 5 wird bunt: Sonys neue PS5-Konsolenabdeckung ausprobiert

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
70.576
100_ps5cover.jpg
Bereits im November 2021 wurde bekannt, dass Sony ein Patent für die Seitenteile der PlayStation 5 erhalten hat. Im Dezember kündigte der Hersteller dann erstmals Konsolen-Cover in den Farben "Midnight Black" und "Cosmic Red" an. Außerdem sollen im Laufe des Jahres 2022 noch "Galactic Purple", "Starlight Blue" sowie "Nova Pink" folgen. Jetzt ist es soweit und die ersten Side-Panels der PS5 sind seit dem 21. Januar 2022 in Deutschland vorerst exklusiv im PlayStation-Store für rund 55 Euro erhältlich. Aus diesem Grund haben wir uns die PS5-Konsolenabdeckung in der Farbe "Midnight Black" einmal genauer angeschaut.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

killbytres

Profi
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
34
55,00€ für eine billige Kunststoffabdeckung,für eine Konsole die man hierzulande auch ca. 14 Monaten nach Release ohne Bot nur mit viel Glück,oder auf EKA/eBay für 650€+ von Scalpern kaufen kann.
Wie hoch sind die Produktionskosten für die beiden Panels,0,25 Cent?
Aber solche Farben wie "Galactic Purple" oder "Nova Pink",passen natürlich in das beste Deutschland aller Zeiten.
 

weizenleiche

Moderator, Bambino
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
09.07.2009
Beiträge
2.287
„Konsole wird bunt“
Fotos: schwarze Konsole.
:ROFLMAO:

Hatte auch überlegt umzubauen. Bei Amazon gabs von Anfang an die Cover für 10-20€. Da sehe ich die auch …
 

Seratio

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
4.100
Ort
viva colonia
Um ein Zeichen gegen Sonys Praktiken zu setzen, hätte ich es besser gefunden, gar keinen Test darüber zu machen :(
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.343
Hatte auch überlegt umzubauen. Bei Amazon gabs von Anfang an die Cover für 10-20€. Da sehe ich die auch …
Das waren aber "unlizensierte" Drittabieter Teile, die natürlich so nicht auf dem Markt sein dürfen, ist klar. Sony bietet ja viel bessere Qualität und die Farben sind schöner und überhaupt und sowieso. Deshalb muss sowas jetzt 55€ kosten.
 

Admiral Kuchen

Forever 13
Mitglied seit
13.09.2010
Beiträge
2.443
Viel zu teuer, aber immernoch eine wesentlich bessere Lösung als gar nichts. Ich vermisse die Xbox 360 Faceplates :(
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.243
Kein wunder das Sony vor Monaten alle Kopien anderer Hersteller, gedroht hat. Das darf ja nicht sein das man es für 20€ anbietet.

Sony behaltet eurem misst einschließlich die PS5.

Da kauf ich lieber gleich eine Xbox.
 

mod666

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
1.622
Hab mir billige schwarze Plastikabdeckungen bei Amazon bestellt. Sieht besser aus als das weiß und sticht nicht so extrem aus dem Sideboard hervor.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.334
Ort
Laupheim
55€ für zwei farbige Plastikteile! Die haben doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun.

Die Herstellungskosten dafrü dürften sich um unteren einstelligen Dollarbereich bewegen.
Einfach nur unverschämt.

Aber wird wieder genug trottel geben die das bezahlen 🤦‍♂️
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.093
Ort
Ubi bene, ibi patria

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.334
Ort
Laupheim

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.827
Ort
Bochum
Sieht eher aus wie Dunkelgrau als Schwarz. Und auf einem Bild sieht man sogar einen runden Flecken?!

Ganz ehrlich, da sind die 30€ Faceplates auf Amazon besser.
 

Pfeifenheini

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
5.138
Ort
Minden/Lübbecke
Fehlen nur noch Abdeckungen in den Regenbogenfarben, würde mich nicht wundern...:kotz:
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.243

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.436
Finde die Teile von dbrand viel interessanter und hübscher.
 

Mouma

Experte
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
131
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Dinger mehr als einen einstelligen Betrag in der Produktion kosten... Gute Gewinnspanne.
 

marvelyn

Urgestein
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
2.894
Ich habe die schwarzen Abdeckungen auf der PS5 und bin begeistert. In den nächsten Tagen kommt noch die Folie für das Mittelteil von Dbrand und die Konsole ist für mich optisch perfekt.
Lasst die Motzköppe sich aufregen und kauft euch von eurem Geld was ihr wollt.
 

marvelyn

Urgestein
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
2.894
Fehlt noch das Decal für die Mittelleiste in matt schwarz, bisher gefällt es mir sehr gut, der Metalleffekt des Goldes kommt leider nicht gut rüber auf dem Foto.



ps5 black.jpg
 

Airblade85

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.721
Schon lustig...die D-Brand Platten wurden damals abgefeiert für knapp 70€ und bei Sony`s 55€ Variante wird direkt geheult.

1. Niemand zwingt euch die Dinger zu kaufen
2. Könnt ihr gerne eine günstigere Alternative kaufen
3. da hier im Forum eh nur Multimillionär unterwegs sind, sollten ja wohl die 55€ kein Problem darstellen
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.243

marvelyn

Urgestein
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
2.894

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.271
Ort
Augsburg
Schon lustig...die D-Brand Platten wurden damals abgefeiert für knapp 70€ und bei Sony`s 55€ Variante wird direkt geheult.

1. Niemand zwingt euch die Dinger zu kaufen
2. Könnt ihr gerne eine günstigere Alternative kaufen
3. da hier im Forum eh nur Multimillionär unterwegs sind, sollten ja wohl die 55€ kein Problem darstellen
Also meine Darkplates werden bei 3rd Party Händler Verfügbarkeit gegen rote Sony Plates getauscht
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.343
Schon lustig...die D-Brand Platten wurden damals abgefeiert für knapp 70€ und bei Sony`s 55€ Variante wird direkt geheult.
1. Ich habe auch keine 70€ Drittanbieter Produkte gefeiert.
2. Nichts ist mit Alternativen Kaufen, denn dagegen geht Sony ja mit Klagen vor.
3. Auch wenn ich nicht gezwungen bin, sowas zu kaufen, steht es mir dennoch frei, solche Preise für Billigprodukte zu kritisieren.
 

Airblade85

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.721
1. Ich habe auch keine 70€ Drittanbieter Produkte gefeiert.
2. Nichts ist mit Alternativen Kaufen, denn dagegen geht Sony ja mit Klagen vor.
3. Auch wenn ich nicht gezwungen bin, sowas zu kaufen, steht es mir dennoch frei, solche Preise für Billigprodukte zu kritisieren.

1. warum fühlst du dich dann angesprochen?
2. Falsch, soviel wie ich weiss sind sie nur gegen D-Brand vorgegangen die die Platten 1 zu 1 kopiert haben, jetzt wo sie ein andere Design haben können sie ihre Platten ganz normal vertreiben
3. habe ich dir das etwa in irgend einer Form verboten?
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.343
1. warum fühlst du dich dann angesprochen?
Ersten Post im Thread lesen und verstehen.

Dein Kommentar impliziert, dass jene, die sich jetzt über die 55€ teuren Sony Produkte beschweren bzw. deren Preis kritisieren, früher 70€ teure Drittanbieter Produkte "abgefeiert" hätten.

Dein "Niemand zwingt euch zum Kauf" Kommentar zielt ebenfalls lediglich darauf ab, die Kritik an der unverschämten Preisgestaltung als sinnlos abzutun und mundtot zu machen, weil man ja nicht gezwungen ist zu kaufen. Das ändert aber nichts daran, dass man berechtigt ist, solche Kritik zu äußern.
Dass man das Zeug nicht kaufen muss, steht außer Frage und hat somit keinerlei Einfluss darauf, dass man dennoch Kritik äußern kann und mMn sogar muss, wenn solch offensichtliche Abzocke betrieben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten