Die Installtion von Armoury Crate schläg fehl (bisherige Fixversuche erfolglos)

RoaKazan

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
09.04.2021
Beiträge
13
Liebe Community, seit gestern Morgen unternehme ich die stetigen Versuche einer Neuinstallation von AC.
Das ganze trug sich zu, dass ich meine Ryujin, das Mainboard und die Grafikkarte innerhalb von AC updatete, damit ich wieder die Kontrolle über die Lüftersteuerung für die CPU erhalte.

Nach dem erfolgreichen Update, erhielt ich beim Zugriff auf die Hardware (innerhalb der AC-Oberfläche) stets die Meldung, dass Frameworks zu beschäftigt sei, um die Hardwareoberflächen aufzurufen. Diese Meldung änderte sich auch nach geraumer Zeit nicht, also entschied ich mich dazu AC zu deinstallieren (durch den windowseigenen Uninstaller), was dazu führte, dass es sich das erste Mal nicht neuinstallieren ließ.

Somit suchte ich mir einen Fix aus dem Netz, der besagte, dass man den hauseigenen von ASUS nutzen sollte. Den heruntergeladen, brachte er mich in die Endlosschleife der Fehlversuche einer Deinstallation. Somit nutzte ich schließlich "Uninstall Tool", um sämtliche Reste der ASUS-Software von der Platte und aus der Registry zu entfernen.

Um einer mehrfachen Neuinstallation bemüht, schlug bisher diese immer gegen Ende der Installation mit dem Error "200" fehl.
Auch Guides, die auf die Deaktivierung von sämtlichen ASUS-Prozessen in der Systemumgebung abzielen, brachten keinen Erfolg bei der Installation.

Somit möchte ich mich nun an euch wenden, da ich keine andere Möglichkeit als AC sehe, um meinen Lüfter vernünftig anzusteuern, denn bei Games schießt nun die CPU auf (vormals rund 42°C) über 80°C, was auch schon zum Absturz führte.
Zugegeben, möchte ich von einer kompletten Neuinstallation von Windows 10 absehen, da ich meinen Rechner vornehmlich für die Arbeit nutze und ihn mir entsprechend eingerichtet habe.
Des Weiteren möchte ich auch darum bitten, dass von Kommentaren, die in gewisse Richtungen zielen, wie "Dann zocke doch auf der PS5..." oder "Kaufe dir halt einen neuen PC...", abstand genommen wird.

Sehr gerne, wenn jemand eine Lösung zur Installation von AC kennt, kann ich auch gerne TeamViewer aktivieren, sollte dies weiterhelfen. Auch meine Hardware poste ich sehr gerne.
Eine weitere Sache ist, dass seit gestern nun auch Chrome (und nur Chrome, nicht Firefox oder Edge) ständig abschmiert, ebenso Steam, was immer wieder neu die Seiten in der Software aufbaut und auch zu einem Bluescreen führt.

Es wäre wunderbar, wenn jemand eine Lösung für die Installation von AC hätte. Vielen Dank.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.901

SchAndy

Profi
Mitglied seit
12.06.2021
Beiträge
336
Die AC Software bei Asus ist einfach SCHROTT. Nicht mehr und nicht weniger. Ich habe auch nur Probleme damit schon immer.
CPU Lüfter würde ich nie nieeee im Leben damit steuern. Kauf dir einen Corsair Commander und fertig. Und lass den scheiß runter von der Platte..
Davon ab, Lüfter steuern geht doch auch über das UEFI/BIOS?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten