Aktuelles

Die günstigste Neuvorstellung 2021: AMD Radeon RX 6600 im Test

Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
15
Ort
Gotha und Koblenz
Das frage ich mich auch. Beim Release war die 6600 XT für ein paar Stunden für 379€ bis 420€ zu haben. Und nun soll dieses verspätete Machwerk ohne XT für deutlich mehr in den Markt geblasen werden nach dem die UVP sich schon mal nur 10% unterschied? Man muss hier mal entgegenhalten, dass die 6600 XT bereits in einigen Spielen gegen die uralte 5700 XT abkackt. Selbst mit Miningbonus und Preistreiberei ist die 6600 non XT, welche mit dem Übertaktungswunder RTX 2060 gerade gleich auf liegt, eigentlich keinem zu empfehlen und schon gar nicht zu dem Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

BigLA

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
3.005
Ort
Bochum
Naja, die haben eben die preise in gewisser Weise an die aktuellen Preise unterhalb platziert.. also relativ "normal" für die momentanen Verhältnisse8-)
 
Oben Unten