Aktuelles

Die Adventszeit bei Caseking: Tägliche Schnäppchen, Gewinne & mehr

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.128
Der deutsche Onlineshop Caseking hat auch in diesem Jahr wieder einen voll gepackten Adventskalender zu bieten, der laut eigenen Aussagen allen Teilnehmern die Vorweihnachtszeit versüßen soll. Bis zum 24. Dezember wird es laut Caseking jeden Tag ein neues Sonderangebot sowie ein Gewinnspiel im Adventskalender 2019 zu entdecken geben.Des Weiteren hat Caseking bereits im Vorfeld einige der Inhalte des Adventskalenders angekündigt. So soll es in der Vorweihnachtszeit neben dem Gaming-Stuhl von noblechairs auch eine Pro-Gaming-Maus von Endgame Gear, einen Monitor von Acer Predator oder diverse Komponenten für den Bau eines PCs wie CPUs von Intel geben. Das besondere Highlight...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
38.002
Ort
Hessen
10 euro ersparnis. woohooo :fresse:
 

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.815
Für den King sind 10 Euro ersparnis lächerlich, das fressen die Versandkosten vollkommen wieder auf :d

Da finde ich das von MF besser.
 

Infi88

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2010
Beiträge
1.020
Ort
Köln
Joa der Caseking Kalender ist im Vergleich zu anderen ziemlich daneben, aber gut wer kein Bock drauf hat, einfach weiter gehen.
 

SteKö

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
910
Ort
NOR
Weil es die Versandkosten ohne 10€ Ersparnis nicht gegeben hätte? :rolleyes:
 

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.815
Nö aber woanders günstiger somit wieder ist.

Mir ist das eh egal.
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.167
Klar kann man das negativ betrachten, oder aber, die die sowieso dort bestellt hätten freuen sich halt über einen kleinen Nachlass :).
 
Zuletzt bearbeitet:

ole12

Semiprofi
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
160
Ich wohne in Berlin, ganz in der Nähe des Ladens. Das Personal ist super und die Möglichkeit "mal eben" etwas schnell zu kaufen auch - aber mal ehrlich: es bleibt meist bei Kleinkram (WLP o.ä). Caseking ist schon eine kleine Apotheke... da sind teilweise 30, 40, 50€ Preisunterschied bei GraKas, CPUs, Mainboards usw zu Mindfactory und Konsorten. Da zieht dann der gute Service auch nicht mehr so richtig.
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.426
man merkt schon mittlerweile, das es eine art preisabsprache oder preisbindung oder ähnliches gibt. viele artikel kosten überall das gleiche über etliche monate koste es was es wolle. ausbrechen tun da nur die händler, die zb preisnachlässe auf "alles" geben wie zb cyberport über die codes ab und anmal.
wenn man also etwas kauft, was überall das gleiche kostet, kann caseking schon sinn machen. der soforttausch bei grafikkarten ist schon ein nettes gimmik, auch wenn mir noch nie eine grafikkarte abgeraucht ist.
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.167
Kommt halt immer drauf an worauf man wert legt.
Wenns dann mal Probleme gibt scheint CK guten Service zu bieten, Lob an Caseking.
Sowas kannste bei Amazon etc. halt knicken.
Der Support hier ist ja auch klasse.
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.426
gerade amazon ist da abr noch der könig im support. nach 1,5jahren kaputt? "schicken sie es dem hersteller kommt vom support" - "ich möchte meine gewährleistung in anspruch nehmen" - schicken sie uns das teil, ich überweise ihnen den kaufvertrag".
geht doch ^^
mag bei teuren teilen vl nicht so gut klappen, aber bei meinen 2-3 fällen in den jahren immer anstandslos geklappt. wie immer macht auch die häufigkeit ne menge aus...

verlierer biste wohl her bei mindfactory und ähnliches, wo man service dazu kaufen muss :)
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.167
Mit Support meinte ich mit Ratschlägen und Tatkräftiger und Unterstützung beim Zusammenbau, kann sein das dass nicht ganz deutlich wurde :).
Deshalb war der Link dabei und es bezog sich auch darauf.
 
Oben Unten