Aktuelles

[Sammelthread] Diablo Series / Diablo® II: Resurrected

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.641
nachdem ich erst ernüchtert war in der beta, bin ich mittlerweile irgendwie schon geil auf das spiel. wenn man paar videos guckt, kommt von der musik einfach ein warmes feeling von damals hoch. was mich stört ist der saftige preis. ich habe sicherlich seit jahren keine 40€ fürn spiel hingelegt. normal hole ich mir keys von mmoga oder ähnliches.
aber ich glaube, ich könnte da wirklich ein paar nette stunden verbringen. bin aber eher der multiplayer typ und weniger der alleine rumlaufer. weiß noch nicht so richtig, mit welcher klasse ich anfangen will. mage ist eigentlich ideal, macht aber jeder...
 

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.349
Ich hab in der Beta viel Spaß gehabt deshalb ist es für mich ein Nobrainer. Das Spiel war damals für so manche schlechte Note verantwortlich :fresse: Ich denke ich werde auch jetzt einige Stunden darin versenken.

Ich hab früher immer mit einem Summon Nekro gestartet. Relativ langweilige Spielweise aber man kommt locker überall durch. Nur der Anfang ist etwas zäher weil die Skelette nicht viel aushalten und bspw, Duriel sie einfach zerpflückt. Aber das ändert sich recht schnell. Daher dachte ich mir diesmal mit einer Sorc zu starten weil es für mich mal was anderes ist. Oder ein Summon Druide. Aber der ist bei weitem nicht so stark wie ein Nekro.

Ansonsten kann ich auch eine Assassine empfehlen. Entweder Trapassa (auch relativ langweilig zu spielen aber ziemlich effektiv). Alternativ MeleeAssa. Mit dem richtigen Gear auch absolut unzerstörbar und auch die Ubers später kein Problem.
 

r4pFTW

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
5.288
Ort
Berlin
Sorc all the way bei mir. Bin heiß wie Frittenfett! 😅
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
7.792
Ort
Ubi bene, ibi patria
Heiss und feddisch :ROFLMAO:

Hab damals schon HC Sorc only gespielt und das wird sich auch nicht ändern
 

kaiser

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.648
Ort
Augsburg
Morgen 17:00 geht's los!
Mal schauen, ob mit dem neuen Client genauso einfach Multiboxing geht wie mit dem originalen D2 LOD. 2x gekauft hab ich es schon. Muss doch schauen, ob ich noch mehr Geld aus dem Echtgeldauktionshaus (ebay) als beim Originalspiel verdiene.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.459
Ort
Hessen
die konsolenspieler bekommen eine skillbar und eine sortier funktion fürs inventar

also entweder macht man es für alle gleich oder lässt es besser.

ich vermute man will auf der konsole die casuals einsammeln und am pc das game nur für die alten hasen so lassen wie es war.

1632325324095.png
 

kaiser

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.648
Ort
Augsburg
Also das die PC Steuerung ohne Maus und Tastatur nicht auf der Konsole läuft, war doch klar :fresse:
 

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.349
Die meisten Leute stört glaub ich eher das man dort mehr Skills gleichzeitig benutzbar hat. Kann ich etwas nachvollziehen. Andererseits benutzt man meistens eh nur 1-2 hauptsächlich. Für Buffs die ich alle 2 Minuten oder so nachsetze muss ich jetzt nicht unbedingt extra Skillslots haben. Da tut es das Keybinden und kurze Umschalten allemal.

Mal sehen. Vielleicht fügen sie es ja für M/T auch hinzu. Oder einfach mit Controller spielen :d was übrigens erstaunlich gut funktionierte in der Beta. Hab nur etwas Angst wenn ich da an Hell denke und man von Brennenden Seelen mit Überzeugungsaura :shot: erwischt wird. Bin mir nicht so sicher ob man da mit Controller besonder effektiv agieren kann.
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.641
die viel spannendere frage ist, ob morgen 17uhr auch alle spielen können. diablo3 lässt grüßen ^^

geil ist ja auch, das man zwar zwischen all den systemen wie xbox, ps, pc und switch hin und her springen kann mit seinen charakteren, man aber für jedes system das spiel nochmal braucht. da gibt es schon accountzwang und man braucht das spiel trotzdem mehrmals? ...
 

Quov

Enthusiast
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
3.889
die viel spannendere frage ist, ob morgen 17uhr auch alle spielen können. diablo3 lässt grüßen ^^

geil ist ja auch, das man zwar zwischen all den systemen wie xbox, ps, pc und switch hin und her springen kann mit seinen charakteren, man aber für jedes system das spiel nochmal braucht. da gibt es schon accountzwang und man braucht das spiel trotzdem mehrmals? ...

D2R wird nichmal ansatzweise soviele Spieler haben wie ein D3 zu Release.
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.641
dann hoffen wir mal, das heute abend alles gutgeht. kein bock auf rumgegammel weil nix läuft. beim letzten hack&slay bin ich auf drauf reingefallen. schön 40€ hingelegt, spiel angemacht, lief dann 2-3 tage gar nicht und dann war ich 5 wochen weg und danach war das spiel tot. hätte man mal zurückgeben sollen...
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.694
Ort
Neu-Ulm

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.641
das war wolcen. es gab mehrere tage massivste probleme mit dem multiplayer (der server war durchgehend offline), so das man nur solo spielen konnte. da ich solche spiele nur online zocke, war das spiel damit dahingeschieden

ich werde mit ner feuermage anfangen. später irgendwann umskillen kann man ja immernoch. man kann doch über die quest 3x umskillen pro char oder nicht? das einlösen des quests ist pro schwierigkeitsgrad und kann mitgenommen werden richtig? bin mir da nicht mehr so ganz sicher. sollte bei allen anderen q genauso sein wie item sockeln im 5 akt.

ich werde fix richtung gräfin und dann paar runen sammeln, um fix verstohlenheit/stealth (lev17// Tal/Eth) und blatt/leaf (levl19 // Tir/Ral) zu craften. die runen sollte man in einigen wenigen runs zusammen haben und dann ist man für normal schon sehr gut gerüstet.

verstohlenheit ist fürn anfang ohne großen itempool im hintergrund das beste, was man sich für quasi alle klassen so supereasy holen kann. https://fiblchen.wordpress.com/2010/02/14/verstohlenheit/
 
Zuletzt bearbeitet:

r4pFTW

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
5.288
Ort
Berlin
dann hoffen wir mal, das heute abend alles gutgeht. kein bock auf rumgegammel weil nix läuft. beim letzten hack&slay bin ich auf drauf reingefallen. schön 40€ hingelegt, spiel angemacht, lief dann 2-3 tage gar nicht und dann war ich 5 wochen weg und danach war das spiel tot. hätte man mal zurückgeben sollen...
Wolcen? 😅
Irgendwie habe ich deine Antwort nicht gesehen, aber ich lag ja richtig....
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.641
wolcen sah erstmal richtig gut aus mit interessanten talentbaum und so. aber dann lief der mist nicht, ich war 5 wochen weg und dann ist so ein spiel schon schnell tot im unteren segment und nur die high geared freaks sind noch unterwegs. damit war ich dann raus und das geld zum fenster raus.
bei diablo 2 ist das halt etwas anders. man kennt das spiel, man weis worauf man sich einlässt. die änderungen im spiel sind minimal und alle sehr sinnvoll. die grafik ist klasse, der soundtrack nostalgisch.
wer das spiel nicht von damals kennt, wird wohl sein blaues wunder erleben, wie hart die items zu bekommen sind. nix mit 3-5 legys/set items pro hausgemachten run in einen portal... ein inifity ( https://diablo-archive.fandom.com/wiki/Infinity_(Diablo_II_Rune_Word) ) kann schon einige monate langes harten grinden nach sich ziehen, oder halt ultraglück. eine zod rune löst alle probleme ^^
 

r4pFTW

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
5.288
Ort
Berlin
Bin da ganz bei dir. Habe mit einem Kumpel auch Wolcen gespielt, prinzipiell kein schlechtes Spiel gewesen. Aber mit D2 verbinde ich so viel und es ist einfach eins meiner Lieblingsspiele. Das Grafikupdate hätte mir schon gereicht 😂 Natürlich ist die größere Truhe sowie die Ladder Runenwörter ein schönes extra.

Ich werde da vermutlich wieder einiges an Zeit reinbuttern 😅

Vielleicht kommen ja hier ein paar Sessions zustande.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

 
Zuletzt bearbeitet:

derfahnder

Experte
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
364
Ich hätt ja viel lieber ne Version von Diablo 2 Classic gehabt.
LoD war nie so meins. Mal gucken, bin noch unsicher
 

Quov

Enthusiast
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
3.889
wolcen sah erstmal richtig gut aus mit interessanten talentbaum und so. aber dann lief der mist nicht, ich war 5 wochen weg und dann ist so ein spiel schon schnell tot im unteren segment und nur die high geared freaks sind noch unterwegs. damit war ich dann raus und das geld zum fenster raus.
bei diablo 2 ist das halt etwas anders. man kennt das spiel, man weis worauf man sich einlässt. die änderungen im spiel sind minimal und alle sehr sinnvoll. die grafik ist klasse, der soundtrack nostalgisch.
wer das spiel nicht von damals kennt, wird wohl sein blaues wunder erleben, wie hart die items zu bekommen sind. nix mit 3-5 legys/set items pro hausgemachten run in einen portal... ein inifity ( https://diablo-archive.fandom.com/wiki/Infinity_(Diablo_II_Rune_Word) ) kann schon einige monate langes harten grinden nach sich ziehen, oder halt ultraglück. eine zod rune löst alle probleme ^^

Um das mal zu hijacken: 40€ ists zwar immernoch nich Wert, aber Wolcen ist durchaus in nem sehr gut spielbaren Zustand aktuell. Wenn du dich mal langweilst, give it a try (atleast für den kurzweiligen Spaß, langfristig wie nen PoE oder D2/3 ist das trotzdem nich.)
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.641
wolcen ist heute sicherlich gut spielbar, aber habe halt kein bock mehr drauf. es hatte seine chance und hat kläglich versagt. dann doch lieber steinzeit diablo2, auch wenn es so rein faktisch gesehen heute kaum mithalten kann mit den aktuellen hack slay spielen. es ist halt die nostalgie und das nicht ewig weichgespülte game, damit auch wirklich der letzte ungeduldigste spieler die BIS items in wenigen stunden durch kopf auf tastatur gerolle zusammen gesammelt hat.
ich freu mich drauf. ich hoffe nur, das die server standhalten
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.996
Ort
Niedersachsen
In zweieinhalb Stunden werden wir es sehen. ;) Da ich früher Diablo 2 gar nicht gespielt hatte, steht mir ein völlig neues Game bevor.
 

r4pFTW

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
5.288
Ort
Berlin

Fürchterlich

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
1.368
Ort
PLZ 2761*
17:01 es geht noch nicht bei mir...:coffee3:
:poop:
 

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.349
Einloggen geht aber Spiel erstellen will grad nicht so klappen. Classic Blizzard Release eben :fresse:

Jetzt gehts.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fürchterlich

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
1.368
Ort
PLZ 2761*
Die Server sind schon überlastet...
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.641
na wer hätte das gedacht...

warum startet man auch zum feierabend und nicht zb morgens, so das es sich besser verteilt?!

in den news heißt es wieder, man konnte nicht mit den ansturm rechnen bla bla bla. die wahrheit ist, das man es natürlich wußte, aber die kapazitäten nicht bereitstellen will, da es unrentabel ist...

in spätestens 2-3 tagen wirds dann laufen, wenn 50% der leute kein bock mehr hat
 

_Artemis_

Profi
Mitglied seit
24.09.2020
Beiträge
304
Echt albern was Blizzard treibt - die haben Mrd von Dollar, riesen Ressourcen, massig Erfahrung und bringen es nicht hin einen reibungslosen Launch auf die Beine zu stellen… Das ist echt, nach EA, der größte Saftladen
 
Oben Unten