Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Sammelthread] Diablo IV

Quov

Enthusiast
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
3.827
sorry für off topic aber welche lan hat denn im jahr 2020 keinen online zugang ???????
egal ob eine privat 5 mann oder 50 oder 200 es ist doch heute überall online zugang möglich

Kernkompetenz Lesen und so...

Mich stört es.
Ich möchte ab und zu auf lan einfach meinen Charakter editieren und dann mit Kumpels versuchen, helldiablo zu klatschen.
Oder einfach rum probieren und nicht jedes Mal neu hoch spielen müssen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

tekniq

Korvettenkapitän , Imperialer Rekrutierer
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
5.140
Ort
auf Balkonien
es geht im entferntesten Sinne um Modding. Und je mehr online desto weniger modding.
 

optico

Experte
Mitglied seit
18.05.2012
Beiträge
2.522
Ort
Böblingen
Beeinträchtigt dann aber auch jegliches online Zusammenspielen mit anderen. Braucht man ja nur auf den Konsolen schauen: Joint jemand in dein Spiel, tötet ein Mob und schon sind alle aus der Gruppe Paragon 15.000...
Ein Item-Trade-system kann man dann auch vergessen.

Für mich überwiegen die Vorteile beim always-on definitiv gegenüber den Nachteilen.
 

optico

Experte
Mitglied seit
18.05.2012
Beiträge
2.522
Ort
Böblingen
Es gibt ein neues Quartals-Update. Es handelt diesmal vorrangig um das Item-System:


Gut finde ich auf jeden Fall die Balance zwischen blauen und gelben Items und dass es keine Set-Items zu geben scheint.
Die Zahlen sehen auch erstmal nicht so übertrieben aus, aber gut das waren sie bei D3 Vanilla auch nicht unbedingt.

So richtig sehe ich aber nicht, dass gelbe Items gegen orangene wirklich outperformen könnten.

Legendäre Affixe werden bei legendären Gegenständen jetzt zufällig ausgewürfelt (ja, wirklich!)
Bei 5 zufälligen Affixen von denen 1 Affix legendär ist, hat man wieder viel Zufall bei Items und ich habe da so meine Zweifel, dass das eine gute Sache ist.
Von allen legendären Affixen möchte man vllt seine 2 bis 3 Affixe stacken. Dann brauch ich ein Item mit dem richtigen Affix drauf, was hoch gerollt ist und wo die anderen 4 zufälligen Affixe auch passen und gut gerollt sind. Dann sind 99,9% der Items wieder automatisch Müll.

Bei Uniques macht es Blizzard dann komplett anders:
Einzigartige Gegenstände haben immer dieselben Affixe.
Einmal in gut gerollt gefunden heißt dann ich brauch es nie wieder finden. Ganz ohne Zufallsstats nimmt man hier etwas die Spannung raus.

Ich bin etwas gespalten. Einerseits finde ich es sehr gut, dass Blizzard einem nicht über Items ganz bestimmte Builds und Playstyles aufs Auge drückt wie bei D3. Andererseits weiß ich auch nicht ob diese Itemization taugt um im Endgame zum Weiterspielen zu motivieren. Ich hoffe Sie machen sich bzgl. der Anreize und Motivation im Endgame nochmal gesondert Gedanken.
 

r4pFTW

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
5.106
Ort
Berlin
Zufallsstats bei Legends finde ich eher nervig. Ich glaube wie man es macht, macht man es falsch :)
 

Quov

Enthusiast
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
3.827
Der Skilltree sieht nach der derzeitigen Iteration immernoch so aus als würde er einem nur the illusion of choice geben. Auch die neuen Buildaround powers, die Attributethresholds haben, sehen ehrlich gesagt mehr danach aus. Entweder sie sind zu schwach, nur nice to have oder so stark, das man alles dafür tun wird sie freizuschalten. Da ne balance zu finden wird schwierig. Insbesondere das Barb Beispiel war weird. 1x Whirldwind Upgrade 150 Dex, es nächste 225 Dex & 225 Strength. Wenn man das eine hat, hat man also auch es andere.

Erwarte da also tatsächlich nicht viel.
Die Respecänderungen sind mehr so I don't give a fuck. Ich denke es werden Seasons kommen, und innerhalb der Seasons werd ich Sachen Testen.
Wenn se jetzt noch diese MMO Aspekte entfernen könnte das Spiel interessant werrden. Noch is kein Hype bei mir zu spüren
 
Zuletzt bearbeitet:

ExXoN

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
6.989
Ort
Rodgau bei Ffm
 

kaiser

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.251
Ort
Augsburg
ich habe Angst wegen den neuen Ankündigungen. Ich habe das Gefühl, dass Blizzard Diablo 2 killt, wie sie Warcraft 3 gekillt haben :fresse:
 

*Hagen*

Have a nice day!
Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
12.960
 
Oben Unten