Diablo 4: Release soll für April 2023 geplant sein

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
77.026
Bereits seit vielen Jahren warten die Diablo-Anhänger auf den vierten Teil des Franchises. Mit der Ankündigung der Closed-Beta im September 2022 scheint sich Diablo IV allerdings langsam auf der Zielgeraden zu befinden. Wie sich jetzt der Gerüchteküche entnehmen lässt, soll der vierte Diablo-Teil im Rahmen der Game Awards 2022 am 8. November 2022 offiziell angekündigt werden.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.842
Ort
Rodgau bei Ffm
„Wie sich jetzt der Gerüchteküche entnehmen lässt, soll der vierte Diablo-Teil im Rahmen der Game Awards 2022 am 8. November 2022 offiziell angekündigt werden“

Versteh den Satz einfach nicht. Das Spiel wurde doch bereits 2019 offiziell angekündigt?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die Game Awards sind übrigens am 08.12 und nicht am 08.11

Aber hey, es ist Skrobisch - jeder Erstklässler bekommt ne bessere News hin
 
Zuletzt bearbeitet:

Slezer

Enthusiast
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
1.470
Nicht in der Preisklasse:d
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.636
Ort
Augsburg
Mal genauer gelesen. Am 08.11.2022 soll dann auch gleich der Launch Trailer kommen. Dann ist des Spiel ja in 1-2 Wochen da.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.285
Ort
Ladadi
das ist blizzards letzte chance.
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.636
Ort
Augsburg
das ist blizzards letzte chance.
also bei Blizzard läuft es doch. Overwatch 2 wird viel gespielt, Diablo Immortal hat genug whales. Das Einzige was nicht lief, war Warcraft 3 Reforged.
Beim Overwatch kann man vielleicht noch bisschen mit den Preisen feintunen, um damit noch mehr Geld zu verdienen.

Und der Activision Teil der Firma ist mit Modern Warfare II auch super dabei.
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.255
das ist blizzards letzte chance.

Welches Blizzard?.
Blizzard gibts ja nicht mehr so wirklich. Läuft unter der führung von Microsoft :P.
Alle guten leute haben bei Blizzard das sinkende schiff verlassen.
 

Mouma

Experte
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
180
Ich hoffe nur Microsoft bringt frischen Wind in die eigentlich hervorragenden Marken. D4 könnte wirklich gut werden. Wenn keine Immortal-Pay2Win Elemente vorhanden sind, spiele ich es definitiv.
 

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
2.934
Ort
Großhabersdorf
Ich hoffe nur Microsoft bringt frischen Wind in die eigentlich hervorragenden Marken. D4 könnte wirklich gut werden. Wenn keine Immortal-Pay2Win Elemente vorhanden sind, spiele ich es definitiv.
Leider glaube ich das irgendwie nicht. Ich denke dort wird man so dreist sein und on Top zum Vollpreistitel genau das liefern, aber wesentlich subtiler und versteckter.
Skins oder sowas darf ja meinetwegen sein.
Nach meiner Auffassung alles was optional ist und keinen Vorteil im Spiel verschafft.
Ich sehe halt dort auch irgendwie was kommen und sei es ein Pet was Auto-looten wird oder eine beschworenes Inventar Kiste etc.
1667850848869.png
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten