Aktuelles

Diablo 2: Resurrected: Blizzard fragt Beta-Teilnehmer nach ihrer Meinung

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.383
Das ist tatsächlich das Problem. Es gibt Mods die raus zoomen ermöglichen. Das ist easymode für die MS-Ama.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
8.596
Ort
Hamburg / NDS
Ich fand es ein bisschen Schade, dass es für Besitzer vom originalen Diablo 2 + Diablo 3 keine günstigere Version gab.
Trotzdem habe ich es bereits vorbestellt (auch sowas wollte ich seit Battlefield V eigentlich nicht mehr machen). :rofl:

Aber mein Fazit der Beta ist auch sehr positiv, ich freue mich riesig auf das Release, wenn noch paar Verbesserungen dazukommen nehme ich die gerne mit.(y)
Gab es. Habe D2 plus D3 und habe mir das D3 Reaper of Souls + D2R als Upgrade Collection geholt. Knapp 50 für beides zusammen.

Und D3 Keys gabs auch mal irgendwo für wenig Geld.
 

Topace

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2003
Beiträge
189
Ja ja, ich bin halt auch nur so ein Meckerer, danke für die Unterstellung ;-)

Ultrawide-Support:
1. technisch / Grafik: war bereits in der Alpha enthalten und wurde dann rausgepatched. Somit ist schon mal die Frage nach der reinen Machbarkeit bezogen auf die eingesetzte Grafik-Engine beantwortet.

2. PVP: hier vertritt Blizzard eine sehr merkwürdige Einstellung - siehe auch Overwatch. Klar ist es ein Vorteil. Aber das ist vieles andere auch (schnellere GPU = mehr FPS; gute Maus; gute Tastatur usw. usw.). Das ist also kein Argument, denn jedem steht ja frei, welche Hardware er nutzen möchte. Sonst müssten sie z. B. auch die FPS auf 60 cappen.

Zudem gibt es viele andere, teils WESENTLICH kompetativere Spiele, in welchen der Sichtbereich nicht künstlich beschränkt wird (z.B. LOL / COD).

Und der PVP von D2 ist imho nicht wirklich kompetativ, sondern eher ein Gimmick. Es besteht ja schon aufgrund des jeweiligen Gears der Charaktere (welches man sich solo erfarmen kann) kein wirkliches Balancing.

Zudem könnte man ja auch noch speziell im PVP die Sichtweite programmseitig entsprechend einschränken, wenn das wirklich der springende Punkt wäre.


3. technisch / Game Engine:
Ja, das kann der Auslöser für die Entscheidung Blizzards sein. Aber es ist kein _Grund_:
- im Singleplayer kann es doch komplett egal sein, wenn z.B. bereits sichtbare Monster nicht reagieren: es kommt dabei keiner zu schaden.
- Wenn es den Spieler selbst in seinem Spielspaß stört, dann kann er ja bewusst auf 16:9 zurückschrauben.
- Man könnte die Engine als Hersteller ja auch diesbezüglich anpassen…

Und somit sind wir beim wahren Grund angelangt: Blizzard geht es doch nur um den Aufwand für ggf. notwendige Anpassungen, zumal vermeintlich nur ein geringer Teil der Spieler davon profitiert.

Es werden also finanzielle Interessen dem betroffenen Teil der potenziellen Kundschaft vorangestellt.

Doch nimmt der Anteil an UW-Displays ständig zu und somit hoffe ich, dass sich Blizzard damit am Ende mehr kaputt macht als mit dieser Entscheidung eingespart wird.

Also wählte ich zur Bewertung dieser Situation bewusst einen passenden Begriff: „verkackt“. (Zumindest bei mir - den so werde ich das Spiel nicht kaufen)

Ich nehme leider zur Kenntnis, dass meine Unzufriedenheit bei 16:9-Nutzern scheinbar eher belächelt wird. Aber auch diese potenziellen Spieler werden in ein paar Jahren vielleicht mal ein UW-Display ihr eigen nennen und dann ebenfalls von der eingeschränkten Spielbarkeit des nun modernisierten Diablo II enttäuscht sein.

In 2021 gehört m. E. einfach vom jedem Spiel ein einwandfreier Support jedweder Display-Abmessungen gewährleistet, 16:9-only ist nicht mehr aktuell.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
8.085
Ort
Ubi bene, ibi patria
Ich belächle deine Unzufriedenheit auch und bin kein 16:9 Nutzer. Wahrscheinlich bin ich einfach nicht so pingelig oder komme aus einer Zeit, wo eben nicht alles möglich war oder alles kritisiert wurde.

Ich hab kein 16:9 Display und kann dennoch in 16:9 spielen, das tut mir nicht weh, hat keinen Nachteil für mich, kostet mich nichts und ich muss keinen Wall of Text schreiben, um mich im Netz auszukotzen.

Ich starte das Spiel und spiele es, weil ich will.

Es gibt doch genügend andere Spiele, ich verstehe nicht, wieso etwas kritisiert wird für etwas, was eben nicht vorhanden ist, es MUSS ja keiner genau dieses Spiel spielen. Lasst es doch einfach
Beitrag automatisch zusammengeführt:

In 2021 gehört m. E. einfach vom jedem Spiel ein einwandfreier Support jedweder Display-Abmessungen gewährleistet, 16:9-only ist nicht mehr aktuell.
Nein. Es muss eben gar nix gewährleistet werden, nur weil du es erwartest.
 

kaiser

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.717
Ort
Augsburg
Blizz kann gerne Ultrawidescreen Support einpflegen. Aber dann halt gerne Vertikal - anstelle Horizontal +. Damit würde man die Gamelogik nicht sprengen. Aber des wollen die Nutzer ja auch nicht :fresse:
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
3.531
Es gibt doch genügend andere Spiele, ich verstehe nicht, wieso etwas kritisiert wird für etwas, was eben nicht vorhanden ist, es MUSS ja keiner genau dieses Spiel spielen. Lasst es doch einfach
Sehr seltsame Logik hast du da aber.

Es ist halt ärgerlich, wenn man ein Spiel spielen WILL, aber sowas fehlt. Und jetzt kommst du daher und meinst, man dürfe das nichtmal bemängeln, weil is halt einfach so?
Also dürfte man gernell nie irgendwas bemängeln und dementsprechend würde sich auch nie irgendwas ändern...

Das D2R 21:9 nicht vollständig unterstützt, würde mich zwar nicht davon abhalten es zu spielen, aber es würde mich trotzdem ärgern. Im Gegensatz zu anderen Spielen die ich wirklich gerne spielen würde, aber die halt so Kleinigkeiten haben, weswegen ich tatsächlich komplett auf das Spiel verzichte. Das dürfte ich bei denen also auch nicht bemängeln?

Und um was gings hier nochmal... achja, Blizzard hat GEFRAGT WAS stört. Also nach deiner Logik dürfte man auf die Frage generell nicht antworten?
 

Topace

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2003
Beiträge
189
@VorauseilenderGehorsam: Das ist das Gute - es müssen nicht alle gleicher Meinung sein. :-)

Nachdem Du vorher meinen tatsächlich recht kurzen Post mit einer ebenfalls recht kurzen Reaktion als "dem Zeitgeist entsprechend" kritisiert hast, habe ich nun meine Kritik am Spiel ausführlicher dargelegt. Nachdem das jetzt für Dich eine "Wall of Text" ist: danke für's Gespräch :-)

Du musst übrigends wirklich gar nichts und kannst alles so tun wie Du magst. Dazu zählt dann konsequenterweise auch, dass originale D2 in 640x480 zu spielen, dann bitte aber auch in 4:3 wie es sich gehört. Dieser technische Fortschritt wäre ja sonst nicht auszuhalten.

Dann musst Du allerdings auch keine Kritik üben an Spielern, die von einem Remake erwarten, dass es aktuelle Standards unterstützt.
 

Lord Wotan

Der Dahar-Meister!
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
2.229
Ort
Asgard und Berlin
Da Blizzard trotz Versprechen voll ins Kernbestandsteil eingegriffen hat und denn Netzwerkmodus gestrichen hat. Mit einer DAU Erklärung, ist das ein NO Go.
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
26
Ort
Gotha und Koblenz
Die Dropraten der Runen waren im Original unmöglich. Ich hoffe das wird ausgeglichener.
 

Wutnischl

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
93
Gab es. Habe D2 plus D3 und habe mir das D3 Reaper of Souls + D2R als Upgrade Collection geholt. Knapp 50 für beides zusammen.

Und D3 Keys gabs auch mal irgendwo für wenig Geld.

Die normale Version von D2R kam 40 € , das Bundle mit Reaper of Souls war nur eine Vergünstigung für RoS. Das gab es früher in einer Aktion aber auch schonmal für 7,99€ (da hab ich es gekauft).

Und zu den Bugs, der Chat hat mich zur Beta auch fertig gemacht, ich hoffe da arbeiten sie noch ein wenig dran. :wut:
 

fl0

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
2.110
Ort
orbit des planeten get-low
wenn tetris remastered werden würde, käme auch keiner auf die idee noch eine elfte und zwölfte spalte einzufügen. ändert zu viel an der spielmechanik. ursprünglich war d2 640*480, also 4:3 verhältnis. als lod rauskam und das auf 800*600 angehoben hat (ebenfalls 4:3), war 800*600 ein witz. absolut jeder hat damals schon mindestens 1024*786 gezockt, oder eben noch höher und langsam auch nichtmehr im 4:3 format. der grund war spielmechanik, ne sorc die nur 3 mal telen muss um im chaos sanctuary anzukommen hat einfach vorteile beim farmen. die leute haben nicht umsonst den teleport bug mit offenem inventar angewandt. und das ist nur pvm, im pvp ists noch unfairer.

Die Dropraten der Runen waren im Original unmöglich. Ich hoffe das wird ausgeglichener.
einer der letzten patches hat da schon was dran gedreht, hat man meiner meinung nach wirklich gemerkt.


ne andere sache, wie wars denn in der beta mit bots? also baalbots wirds wohl noch nicht geben, aber chat und so, ist der wieder voll mit spam oder macht blizzard diesmal wirklich was dagegen?
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.383
Darf man denn gegen Chat-Bots etwas unternehmen oder zerstört das auch das "originale" Spielgefühl? Gehört ja auch zum "Skill" so etwas auszublenden!

Und was ist mit Baal-Bots?

Am besten man macht mal eine Umfrage unter den Puristen.
 

bobby

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.500
Ort
Würzburg
Da Blizzard trotz Versprechen voll ins Kernbestandsteil eingegriffen hat und denn Netzwerkmodus gestrichen hat. Mit einer DAU Erklärung, ist das ein NO Go.
Als ich das letzte Mal in den Kalender geschaut habe war 2021, get over it. TCP/IP hat einfach eine viel zu große Angriffsfläche offenbart, dadurch dass die Chars o.ä. lokal gespeichert werden mussten.
Wenn du halbwegs D2(lod) gespielt hast weißt du ja worauf ich hinaus will.
 

Lord Wotan

Der Dahar-Meister!
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
2.229
Ort
Asgard und Berlin
Als ich das letzte Mal in den Kalender geschaut habe war 2021, get over it. TCP/IP hat einfach eine viel zu große Angriffsfläche offenbart, dadurch dass die Chars o.ä. lokal gespeichert werden mussten.
Wenn du halbwegs D2(lod) gespielt hast weißt du ja worauf ich hinaus will.
Sie haben es zugesagt. Und nun Grundlos gestrichen. Es sollte nur die Grafik aufgehübscht werden. Und nun greifen sie in den Kern des Spieles. Ein No go. Damit wird es auch keine Modds geben. Somit hat Blizzard zwei mal gelogen. Und auch die zusage zu Ultra Auflösung. Die gestrichen wurde. Blizzard verarscht wieder ihre Kunden.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.486
Ort
Lübeck
Wie stehen die Chancen, dass das auf meinem LAN Notebook (2,8Ghz C2D; Quadro FX3700M) noch läuft?
Diablo 3 lief ganz gut und Wow Pandaria damals auch.
 

MehlstaubtheCat

Experte
Mitglied seit
03.08.2013
Beiträge
1.000
Ich glaube da solltest mal was neueres besorgen! :d
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.486
Ort
Lübeck
Nee, den werd ich nicht tauschen, denn für die üblichen LAN Spiele von früher langt der ja noch super und 17" Notebooks sind nun auch nicht gerade günstig.
Ist btw ein Dell Precision M6400, mittlerweile 13 Jahre alt. Läuft mit Win10 21H1. :d
 

Wutnischl

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
93
Kurz Off-Topic: Unter 17'' solltest du auch nicht anfangen, ich habs im Urlaub auf einen 15'' Laptop gespielt, 1080p.
In den Dungeons hab ich kaum gesehen was ich da eigentlich machen, bzw. die Gegner nicht gesehen :ROFLMAO:
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
8.596
Ort
Hamburg / NDS
Kurz Off-Topic: Unter 17'' solltest du auch nicht anfangen, ich habs im Urlaub auf einen 15'' Laptop gespielt, 1080p.
In den Dungeons hab ich kaum gesehen was ich da eigentlich machen, bzw. die Gegner nicht gesehen :ROFLMAO:
Gut zu wissen, also doch nicht auf dem Bastel OC mit 22" 16:10 und 1050p spielen haha.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wie stehen die Chancen, dass das auf meinem LAN Notebook (2,8Ghz C2D; Quadro FX3700M) noch läuft?
Diablo 3 lief ganz gut und Wow Pandaria damals auch.

Sollte auf der alten Büchse nich laufen. Notfalls auf die Retroansicht switchen.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210907-172408_Samsung Internet.jpg
    Screenshot_20210907-172408_Samsung Internet.jpg
    169,7 KB · Aufrufe: 22

MehlstaubtheCat

Experte
Mitglied seit
03.08.2013
Beiträge
1.000

 
Oben Unten