Aktuelles

Deutscher Wetterdienst setzt auf Vektorbeschleuniger von NEC

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.384
dwd.jpg
Zur International Supercomputing Conference gibt es eine interessante Ankündigung des Deutschen Wetterdienstes. Dort hat man einen über fünf Jahre laufenden Vertrag mit NEC unterschrieben und wird in diesem Zeitraum deren Vektorbeschleuniger namens NEC SX-Aurora TSUBASA nutzen, um die Vorhersagen zu verbessern, bzw. zu beschleunigen. Das Gesamtvolumen des Kaufs von NEC-Hardware beläuft sich auf 50 Millionen US-Dollar.Gegen Ende des Jahres will NEC ein System mit den SX-Aurora-TSUBASA-Karten aufgebaut haben, welches gleichwertig zum aktuellen Supercomputer des DWD ist. Beim aktuellen Hauptsystem des DWD zum Einsatz kommen 1.296, bzw. 1.104 Intel Xeon E5-2670v2 respektive...

... weiterlesen
 
Oben Unten