Deutliches Leistungsplus und künstliche Frames: GeForce RTX 4090 in der Founders Edition im Test

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.378
Ort
Hamburg

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.865
Durch das Scheiss Mining haben die noch viel beschisseneren Scalper nun Blut geleckt und werden es bei jeder Graka Generation wieder versuchen.
Da die Käuferschicht aber sehr dünn geworden ist, werden die Scalper ne harte Zeit haben gegen den Zufluss an Karten anzukämpfen. EBay ist voll, Nvidia hat sogar versucht die Waferzahlen zu drücken weil die neue Gen überproduziert ist und so ein Scalper versucht jetzt im Überangebot auf Mangel zu wetten? Viel Erfolg dabei! Besonders weil nach 2 Wochen die Enthusiasten bedient sein werden und dann kommt erstmal ein bodenloses Loch.

Ansonsten: Wenn NVidia jetzt anfängt die 4090Ti zu selektieren, wäre ich schön doof ne 4090 zu kaufen.
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.865

chris70

Profi
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
135
Es ist so fucking dreist: https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeigen/deutschland/4090/c0-l0

Da sieht man wo die ganzen Karten hin sind, diese Basstarde.

Wenigstens machen die keinen Hehl draus.
Wie demütigend muss das sein, wenn man sowas vor Ort abholt und dem Arsch die Kohle in die Hand drückt.
Glaub aber das ist ein Fake.

 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.830
Sind die Spulen wieder stark hörbar oder alles gut in der neuen Generation?
Dazu mal aus dem ersten Roundup bei uns:

Ein Wort noch zum heißen Thema Spulenfiepen. Hier machte NVIDIA mit der Founders Edition einen Schritt in die richtige Richtung. Die GeForce RTX 4090 Founders Edition zeigt nur noch geringen Einfluss auf hohe FPS und Spulenfiepen. In dieser Hinsicht auch gut gefallen hat uns die MSI GeForce RTX 4090 Suprim X 24G. Wiederum negativ aufgefallen sind uns die Gigabyte GeForce RTX 4090 Windforce 24G und INNO3D GeForce RTX 4090 iCHILL X3, die in Extremfällen ein deutlichen Spulenfiepen aufweisen.
 

Gurkengraeber

Legende
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
7.631
Ort
Düsseldorf
Ganz ehrlich? Ich glaube das wird wieder vom Einzelfall abhängen. Wenn ich schon wieder lese, wie angeblich unterschiedliche Modelle Spulenfiepen haben oder nicht... da ist es wohl einfach Glückssache. Denke kaum dass die Reviewer von jedem Modell 10 Stück getestet haben für wirklich belastbare Aussagen.
 

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.378
Ort
Hamburg
Die MSI Suprim soll ja tatsächlich gegossene Spulen haben, also plausibel.

@Shevchen
Es ist illegal ein Produkt zu kaufen nur mit der Absicht es gewinnbringend innerhalb eines Jahres weiterzuverkaufen, Originalverpackt. Da chill ich jetzt nicht mehr.

@chris70
Das macht die Sache nicht besser, im Gegenteil. Wenn sie es wenigstens verschämt tun würden, ne. Mit Mittelfinger.
 

Puschell76

Experte
Mitglied seit
24.08.2015
Beiträge
244
Also Alternate hat mich erpresst...Hab nach 4090 gesucht und sogar eine "1 stk Lagernd" gefunden...
als sie in meinem Warenkorb war konnte ich es nicht übers Herz bringen sie nicht zu kaufen...
Mein neues Kind nennt sich : Gainward 4090 Phantom GS xD
 

Tech Enthusiast

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
3.615
Ganz ehrlich? Ich glaube das wird wieder vom Einzelfall abhängen. Wenn ich schon wieder lese, wie angeblich unterschiedliche Modelle Spulenfiepen haben oder nicht... da ist es wohl einfach Glückssache. Denke kaum dass die Reviewer von jedem Modell 10 Stück getestet haben für wirklich belastbare Aussagen.
MSI schreibt zumindest in ihrem Marketingmaterial zur Suprim, dass sie "daran gedacht" haben. Sie haben extra [insert Marketing für Material] verwendet und dann [insert Marketing für Prozess] umgesetzt, um die Störgeräusche zu minimieren.
Wie viel man darauf geben kann, sei mal dahingestellt. Aber zumindest sind sie sich der Problematik bewusst. Andere Hersteller (auch EVGA leider damals) haben einfach so getan, als gäbe es das Thema gar nicht, während ich es schwer hatte sie am Telefon zu verstehen, weil meine GPU so gepfiffen hat.
 

Tech Enthusiast

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
3.615
Welches Gesetz verbietet das?
Verboten ist es nicht, aber es muss halt versteuert werden. Ab einem gewissen Umsatz muss man auch ein Gewerbe anmelden dann.
Realistisch juckt das aber weder den Staat, noch die Skalper, ... solange da irgendwas nicht 6-Stelliges an Umsatz entsteht, kräht da kein Hahn danach.
 

Cassius92

Profi
Mitglied seit
30.04.2021
Beiträge
199
Es ist so fucking dreist: https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeigen/deutschland/4090/c0-l0

Da sieht man wo die ganzen Karten hin sind, diese Basstarde.

Die Diskussion kam auch im alten Ampere-Thread bestimmt tausendmal:

Wäre es möglich/sinnvoll die Leute die auf Ebay und Co. Karten für sehr hohe Preise zum Kauf anbieten bei einer Behörde anzuschwärzen oder Verbraucherzentralen darauf aufmerksam zu machen?

Könnte mir vorstellen das Finanzämter/Staatsanwaltschaften quasi "Gefährderansprachen" verschicken könnten. Oder eine Kripo könnte doch mal sowas wie Schleierfahndung betreiben um Leuten, die wirklich >100 Karten und u.U. andere Artikel ohne Gewerbelizenz zum Kauf anbieten in den Bug reinzuschießen. Und ja, bei Glücksrittern die 1 oder 2 oder 3 Karten weiterscalpen kann man ignorieren und die begeben sich wahrscheinlich nicht rechtlich in Gefahr. Ich meine natürlich die dickeren Fische.
 

Infi88

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2010
Beiträge
1.352
Ort
Köln

Grafikkarte: NVidia Geforce RTX 4090​

3.950 € VB​

Versand möglich

:ROFLMAO:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bei mir hats geklappt - hab vier STück bekommen. Jetzt erstmal zu Ebay.

RTX 4090 Founders Scalper Edition, 🤡 .
 

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.378
Ort
Hamburg
Danke schonmal wieder an das HWLuxx Team, im speziellen dem Ersteller, für den Verfügbarkeitsbot. Der wird ja wieder gebraucht werden wies aussieht.
 

Kiryu

Experte
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
361
Da die Käuferschicht aber sehr dünn geworden ist, werden die Scalper ne harte Zeit haben gegen den Zufluss an Karten anzukämpfen. EBay ist voll, Nvidia hat sogar versucht die Waferzahlen zu drücken weil die neue Gen überproduziert ist und so ein Scalper versucht jetzt im Überangebot auf Mangel zu wetten? Viel Erfolg dabei! Besonders weil nach 2 Wochen die Enthusiasten bedient sein werden und dann kommt erstmal ein bodenloses Loch.

Ansonsten: Wenn NVidia jetzt anfängt die 4090Ti zu selektieren, wäre ich schön doof ne 4090 zu kaufen.

Hab mir aus Spaß mal vier Angebote auf die EKA Merkliste gesetzt, stand jetzt alle auf "verkauft".

Also wer da zuschlägt, der ist wirklich einfach nur doof 🤦‍♂️

Mfg
Kiryu
 

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.378
Ort
Hamburg
@BudSpencer
Na das freut mich das Du wegen mir heute wenigstens einmal gelacht hast.
 

Termi

Enthusiast
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.544
Ort
Troisdorf
Ich hab heute nicht mal im Ansatz irgendwo eine 4090FE gesehen.
Irgendwer hier schon?
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
15.826
Ort
Im sonnigen Süden
Ich glaube, dass NBB uns verarscht. JEDER würde für 1949 die FE kaufen und die würden auf den Customs sitzen bleiben.
Denke das ist der Grund wieso sie ausverkauft sind. Eben selbst wenn sie doppelt so viele FEs wie Customs hätten, würde das passieren. Da muss also keine Masche dahinter stecken. Bzw. die Partner wären doch noch unglücklicher wenn NV 10 mal mehr FEs raushauen würde.

Die Partner Kartenn
sind aber nicht "schlecht". Wer nun 20%+ Aufpreis an die Ebay Skalper zahlt, verdient es nicht anders.
Was jetzt grade auf Ebay / Kleinanzeigen "angeboten" wird, ist natürlich quatsch und manche machen sich auch nur über Skalper lustig. Einer verkauft ne "Skalper Edition" :d
 

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.378
Ort
Hamburg
Ich finds schonmal super das zumindest die normale TUF auch für 1949 gehandelt wird, das macht Hoffnung.
 

Matadil

Experte
Mitglied seit
22.09.2020
Beiträge
1.427
Ort
MYK
Ich finds schonmal super das zumindest die normale TUF auch für 1949 gehandelt wird, das macht Hoffnung.

Ja bin echt gespannt, 300€ mehr für die OC ist aber schon etwas fraglich, wurde aber auch gekauft im Asus Web Shop.
 

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.378
Ort
Hamburg
Die Partnerkarten liegen Leistungstechnisch auch wirklich nur minimalst über der FE, bei deutlich höherem Preis teilweise. Macht einfach keinen Sinn aus meiner Sicht.
 

Capoo

Experte
Mitglied seit
04.11.2020
Beiträge
458
Ach wieder etliche Experten unterwegs die 3 Karten gekauft haben, ihr seid wirklich tooootal Klasse. Da bleibt natürlich nix übrig für die Leute nicht berufsmäßig vorm Bildschirm sitzen und mitm Handy bestellen müssen. Bravo ihr Helden!
 

Chris1975

Profi
Mitglied seit
25.03.2020
Beiträge
571
Wie ich vermutet habe erst meckern und dann in sekunden ausverkauft :ROFLMAO:
:ROFLMAO:
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.865
Hab mir aus Spaß mal vier Angebote auf die EKA Merkliste gesetzt, stand jetzt alle auf "verkauft".

Also wer da zuschlägt, der ist wirklich einfach nur doof 🤦‍♂️

Mfg
Kiryu
Na ja, ich sagte bereits, dass bei der Käuferschicht Geld nicht wirklich eine Rolle spielt. Die Saturation sollte aber recht schnell einsetzen. Wartet doch einfach ne Woche ab. Außerdem ist dann der erste Batch mit den "early chips" weg und ihr bekommt die etwas ausgereiftere Versionen - was beim Thema undervolting nur Vorteile haben kann. Da isses egal ob AMD oder Nvidia - man sollte den ersten Batch immer überspringen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten