Aktuelles

Desktop & Tablet: YouTube bekommt einen neuen Anstrich

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.857
Der Suchmaschinenriese Google hat jetzt seiner Videostreaming-Plattform YouTube einen neuen Anstrich verpasst. Zunächst rollt Google das neue Design auf Desktops und Android- beziehungsweise iOS-Tablets aus. Allerdings soll besagtes Design laut Aussagen des Unternehmens schon bald für alle verfügbar sein. Der neue YT-Look beinhaltet neben längeren Videotiteln auch größere Miniaturansichten sowie eine Videovorschau in höherer Auflösung. Zudem wurde der Home-Bereich angepasst, hier sollen sich jetzt Kanalsymbole unter jedem Video befinden, die es dem Nutzer erleichtern sollen zu erkennen, von welchem Kanal ein Video stammt. Ebenfalls wurden diverse Bereiche entfernt....

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
37.522
Ort
Hessen
die Warteschlange gibt's doch schon ewig?
 

Ycon

Semiprofi
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
458
Eine echte Verbesserung wäre, wenn man sich wieder echten Content anschauen könnte, anstatt nur Werbung ohne Ende.
 

jrs77

Enthusiast
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
2.226
Wer sein Smartphone benutzt um Videos zu schauen, dem kann eh nicht geholfen werden. Auf dem PC mit Werbe und Script-Blocker lässt es sich wesentlich angenehmer im Netz unterwegs sein, vor allem auf einem großen Bildschirm.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.522
Ort
Im sonnigen Süden
die Warteschlange gibt's doch schon ewig?
Meinst du die "Später ansehen" liste? Auf den Unterschied wird im Artikel eingegagen.

Zum Thema Werbung: Bedenkt dass ohne Werbung, die Existenz von YT sich nicht finanziell lohnen würde und guten Content von Vollzeit-Youtubern gäbe es schon garnicht.
Wer meint dass der content vor 10 Jahren wirklich besser war, leidet einfach nur unter einem Nostalgiegefühl. Insbesondere wenn es in der Kindheit war, neigt man dazu die Erinnerungen zu beschönigen.

YT oder generell das Web mit Adblocker zu benutzen ist vieleicht gelegentlich angenehmer, aber auch selbstsüchtiger.


Die Änderungen jedenfalls klingen gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.123
leider auf dem smartphone unumgänglich...

Wofür? Ich nutze den samsung browser mit adblock und klappt doch, oder brauchst du zwingend sonderfunktionen? Ich hau mir youtube an sobald ich putzen muss, gebe magnetic tree oder wood csrvin partitia ein und den rest kennt youtube ja von meinen gewohnheiten.
 

neo[2k]

Enthusiast
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
2.161
Ort
NRW
Wer sein Smartphone benutzt um Videos zu schauen, dem kann eh nicht geholfen werden.

Diese Aussage ist so blöd, da fällt mir einfach kein guter Diss zu ein. Respekt.


Ändern die wieder irgendwas, nur um was zu ändern? Dass in der App die Kommentare verschoben wurden, muss auch keiner verstehen.
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.123
Auf den richtigen Computern ja, aber auf den meisten Mobilgeräten ist brauchbares (!) Adblocken leider eher schlecht als recht möglich.

Bei dem samsung interner browser mit adblock addon klappt es ganz gut. Sowohl auf you als auch redtube und co.
 

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.107
Firefox auf Smartphone hat doch auch adblock/ublock ?
 

Hyrasch

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
2.608
Auf Android den Firefox Browser mit noscript. Nicht alle, aber die meiste Werbung wird geblockt.
Ist ein guter Mittelweg zwischen nerviger, aufdringlicher und zu oft vorhandener Werbung und Aufrechterhaltung der Finanzierung (Unterstützung) durch solche.
Auf luxx wird Werbung natürlich angezeigt ;)))
 

wazzup

Banned
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
282
YT oder generell das Web mit Adblocker zu benutzen ist vieleicht gelegentlich angenehmer, aber auch selbstsüchtiger.

Falsch. Es ist eine absolute Notwendigkeit geworden. Ohne Blocker wird man getracked und bekommt im schlimmsten fall malware auf den Rechner. Ausserdem wird das surfen zur Qual wenn alles vollgepflastert ist und dabei noch blinkt. YT ohne Werbeblocker ist schlimmer als RTL.

Gute Vollzeityoutuber leben von Patreon, nicht vom YT Money.
 

mmi

Neuling
Mitglied seit
10.03.2018
Beiträge
35
Ort
Duisburg
Hm hoffentlich wirds nicht so eine katastrophe wie das neue Youtube-Studio beta ^_^
 

karta03

Enthusiast
Mitglied seit
13.08.2014
Beiträge
8.371
Ort
NRW
Auf den richtigen Computern ja, aber auf den meisten Mobilgeräten ist brauchbares (!) Adblocken leider eher schlecht als recht möglich.

Dann solltest du dich noch einmal neu informieren ;) Ich nutze dank Root eine globale Adblocker App (AdAway), damit werden sogar In-App Werbungen und co. blockiert.
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.914
Vor allem sollte die TV Webseite welche auf ALLEN Smart TVs läuft mal gehörig überarbeitet werden!
 

D4Checker

Experte
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
21
Ort
Brandenburg
Das neue Hauptseiten Design gefällt mir 0 ... alles viel zu groß, da gefällt mir die jetzige Ansicht am PC noch am besten. Hatten die neue Ansicht ja schon mal ein paar Tage live geschaltet und dann wieder zurückgesetzt.
Verstehe nicht warum man da noch so viel ändern und experimentieren muss, die jetzige Ansicht ist doch vollkommen ausreichend und bietet doch schon alles ... ist genauso wie diese YT Stories, kann mir kaum vorstellen das die jemand braucht

"youtube vanced" - gibts auch ohne root, wobei bei mir ohne root das login zum Account nicht funktioniert. Zudem funktioniert da Background playback.

alternative: "new pipe" , ist open source, auch ohne werbung und weiteren extras..

Falls du die Möglichkeit nicht hast die Standard YT app komplett zu deinstallieren einfach mal folgendes probieren:

- Stock Youtube app über den Appmanager "Deaktivieren" oder Deinstallieren (falls schon installiert YT Vanced deinstallieren) --> bei Frage ob man auf Werkseinstellungen zurücksetzen will mit "Ja" bestätigen
- MicroG installieren --> Bekommt man hier: https://vanced.app/APKs?type=NONROOT oder hier Download YouTube Vanced APK [NON-ROOT]
- dann YT Vanced installieren
- YT Vanced starten und man sollte gefragt werden wegen dem login --> danach sollte sich MicroG öffnen und einen einloggen

Dann ging der Login zumindest auf den Samsung und Huawei Geräten problemlos.

WICHTIG: Automatische Updates im Playstore deaktivieren, sonst wird MicroG gerne mal von der originalen YT App gekickt und YT Vanced gegen das standard YT getauscht

BTW: wer Werbung auf non-rooted Geräten los werden möchte kann sich auch Blokada (OpenSource --> muss von der Webseite als APK geladen werden) besorgen ... läuft lokal und erstellt einen VPN auf dem Smartphone (Nachteil: Bei Smartphones mit Energiemanagement (Samsung, Huawei) wird die gerne mal alle paar Tage gestoppt und man muss den Blocker Manuell wieder starten
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
8.174
Ort
Lübeck
Dann solltest du dich noch einmal neu informieren ;) Ich nutze dank Root eine globale Adblocker App (AdAway), damit werden sogar In-App Werbungen und co. blockiert.
Hi,

hilft nur nix, wenn die Werbung von den gleichen Servern kommt. Daher hilft Pihole hier ja auch nicht, was mich auch direkt zu einer Frage bringt: Gibt es sowas bzw. was vergleichbares wie YT Vanced auch fürs iPad (4er mit jailbreak)? Für YT ist das echt noch super und verwende das auch für nichts anderes, die Werbung hingegen nervt natürlich. Hab nichts gegen bezahlen (habe z.B. auch Soundcloud Go), aber 12€ im Monat sind schon echt mies.
 

XTR³M³

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.283
Ort
Zürich/CH
"youtube vanced" - gibts auch ohne root, wobei bei mir ohne root das login zum Account nicht funktioniert. Zudem funktioniert da Background playback.

alternative: "new pipe" , ist open source, auch ohne werbung und weiteren extras..

habs schon gefunden gehabt, trotzdem merci...

funzt super, endlich die kackige werbung weg... war das nervig :hwluxx:
 

karta03

Enthusiast
Mitglied seit
13.08.2014
Beiträge
8.371
Ort
NRW
Hi,

hilft nur nix, wenn die Werbung von den gleichen Servern kommt. Daher hilft Pihole hier ja auch nicht, was mich auch direkt zu einer Frage bringt: Gibt es sowas bzw. was vergleichbares wie YT Vanced auch fürs iPad (4er mit jailbreak)? Für YT ist das echt noch super und verwende das auch für nichts anderes, die Werbung hingegen nervt natürlich. Hab nichts gegen bezahlen (habe z.B. auch Soundcloud Go), aber 12€ im Monat sind schon echt mies.

Da bin ich leider überfragt, denke bei solchen Problemen ist man mit Android in der Regel besser bedient.
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
8.174
Ort
Lübeck
Weiß ich, das ipad war halt ein Geschenk. :d
 
Oben Unten