Der Weg in Richtung Oberklasse: Die GeForce RTX 4080 Founders Edition im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.441
Nachdem NVIDIA mit der GeForce RTX 4090 den Anfang gemacht hat, folgt heute die GeForce RTX 4080. Zum heutigen Tag schauen wir uns die Founders Edition an, in wenigen Tagen werden dann die ersten Custom-Modelle folgen. Wie sich die GeForce RTX 4080 gegenüber der Vor- und Vorvorgänger-Generation positioniert, ist sicherlich einer der spannenden Fragen, die wir heute versuchen zu beantworten. Den Blick in Richtung AMD können wir aber noch nicht vollumfänglich wagen, da die Radeon-RX-7000-Serie wohl erst Mitte Dezember folgend wird. Nun aber zum Test der GeForce RTX 4080.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Onclepit

Experte
Mitglied seit
03.01.2021
Beiträge
833
Krass wie weit hinter der 4090Leistung sie das Ding angesiedelt haben, und dafür ist der Preis fast bei der 4090
 

Eagle1

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
649
Fazit: Entweder gleich eine 4090 kaufen oder auf die 7900 XTX (u. 4080Ti) warten...:hmm:
 

-T0N1-

Urgestein
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.627
Ort
Hessen
Interessante Benchmarks, als für WQHD bei mir scheint die 4080 ja zu reichen, in der Auflösung ist die 4090 nicht wahnsinnig schneller.
 

Racus

Legende
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6.382
Ort
Duisburg

Eagle1

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
649
Ja 4080ti für 1800 Euro :) viel Platz zwischen 4090 und 4080 ist da nicht
Das stimmt allerdings!
Mal sehen inwieweit der RDNA3-Launch die Preis beeinflusst...
Im schlimmsten Fall dann wieder nach oben! :ROFLMAO:
 

Sir Diablo

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.993
Ort
Karlsruhe
"gehobene Mittelklasse" für 1500€

Samma, habt ihr den A* offen?

(n)
 

Cheesage

Urgestein
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
5.464
Ort
nähe FFM
Interessante Benchmarks, als für WQHD bei mir scheint die 4080 ja zu reichen, in der Auflösung ist die 4090 nicht wahnsinnig schneller.
klar ist die 4090 auch in WQHD viel schneller als die 4080, liegt in den Tests einfach nur am CPU Limit ;)
 

neo2106

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2006
Beiträge
1.936
Nicht schlecht das Teil aber 600-700€ zu teuer 😅
 

-T0N1-

Urgestein
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.627
Ort
Hessen

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.917
Die 4080 ist ca. 25% schneller als eine 3090ti, wenn man berücksichtigt was diese gekostet hat geht der Preis an und für sich in Ordnung.
Zudem war klar, dass Nvidia hier nichts verschenken wird, erhält man hier viel Leistung bei guter bis sehr guter Effizienz.

Allerdings macht es Sinn noch die neuen Radeons ab zu warten ....
 

TobiWahnKenobi

Experte
Mitglied seit
03.05.2015
Beiträge
1.276
Ort
Hannover
alles wird teurer.. willkommen in der realen welt 2022. das was mal war ist weg und kommt auch nicht wieder. ist halt einfach so.. die menschen werden sich anpassen.


(..)

mfg
tobi
 

Alkonaut89

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
854
Ort
RLP
Dann können die gebrauchten RTX3000er ja jetzt wieder im Preis anziehen :asthanos:
 

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.798
Ort
Wien
Zu dem Preis eine der obsoletesten Karten ever. Für 999 Euro könnte man darüber nachdenken, aber wer diese Karten zu dem Preis kauft hat se nich mehr alle
 

Beavis99

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
1.397
Ort
Hr.Kreis
Gute Karte aber der Preis ist selbst mit Krieg, Corona-Nachwehen und Halbleitermangel !!!!!111Elf nicht zu erklären und eine Frechheit.
Im Regal liegen lassen, nur das versteht Nvidia...
 

TobiWahnKenobi

Experte
Mitglied seit
03.05.2015
Beiträge
1.276
Ort
Hannover
die dinger werden wie die meisten anderen karten erst gar nicht in den regalen landen.



(..)

mfg
tobi
 

Beavis99

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
1.397
Ort
Hr.Kreis
Wer soll denn der Treiber sein, Enthusiasten finden das Ding mäh und jeder der halbwegs klar denkt kauft keine 4080 für diesen Preis.
Mining ist auch rum.
 

TobiWahnKenobi

Experte
Mitglied seit
03.05.2015
Beiträge
1.276
Ort
Hannover
jeder der einen rechner baut, braucht ne graka. und wenn das auto leer ist muss man tanken.. und wenn du kein klopapier mehr hast, musst du neues kaufen.. und bezahlen was immer es kostet oder willst du dir in die hand scheissen?


(..)

mfg
tobi
 

DeGhost89

Experte
Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
1.005
Ort
Naila
Ihr werdet sehen, die Dinger werden sich leider trotzdem verkaufen wie geschnitten Brot.

Es gibt leider zu viele Leute da draußen die den Scheiß mitmachen und Banken die viel zu schnell Kredite vergeben.
 

Racus

Legende
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6.382
Ort
Duisburg
"gehobene Mittelklasse" für 1500€

Samma, habt ihr den A* offen?

(n)
Das ist rhetorisch gemeint :)
Aber ja, ich kann das Entsetzen auf der anderen Seite nachvollziehen.

Bin auch gespannt, wie der Markt sich 2023 entwickelt.
 

SaiBot62

Profi
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
375
Die 4080 ist ca. 25% schneller als eine 3090ti, wenn man berücksichtigt was diese gekostet hat geht der Preis an und für sich in Ordnung.
Zudem war klar, dass Nvidia hier nichts verschenken wird, erhält man hier viel Leistung bei guter bis sehr guter Effizienz.

Allerdings macht es Sinn noch die neuen Radeons ab zu warten ....
Der einzig faire Vergleich ist die 3080 und im Vergleich zu der ist der Preis höher angestiegen als die Performance. Das ist schon schwach. Inflation hin oder her aber die Karte wäre maximal ok wenn sie zum Dollarpreis hier erscheinen würde. Wer soll denn jetzt 1500-1700€ für die Karte ausgeben, wenn man für 1950€ eine 4090 kaufen kann (mit ein bisschen Geduld).
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
48.413
Ort
Ladadi
Das preisgefüge verschiebt sich sehr in den letzten Jahren. Auweia
 

DeGhost89

Experte
Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
1.005
Ort
Naila
Der einzig faire Vergleich ist die 3080 und im Vergleich zu der ist der Preis höher angestiegen als die Performance. Das ist schon schwach. Inflation hin oder her aber die Karte wäre maximal ok wenn sie zum Dollarpreis hier erscheinen würde. Wer soll denn jetzt 1500-1700€ für die Karte ausgeben, wenn man für 1950€ eine 4090 kaufen kann (mit ein bisschen Geduld).
Ich werde auch nie verstehen warum als Preisvergleich das Topmodell der Vorgängergeneration rangezogen wird.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten