[Sammelthread] Der "Was höre ich gerade mit meinem Kopfhörer" Musikthread

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
29.870
Ort
Berlin
Aufgrund der Nachfrage im Kopfhörerlaberthread, hier ein neuer Thread bei dem sich über Titel, Künstler und Album ausgetauscht werden kann und bei dem man gerne mal posten kann was man gerade so hört, was die Musik ausmacht und wieso man da genau jetzt drauf Bock hatte.

Ich mache mal den Anfang:

Kind Of Blues mit dem Album Beating The Morning Rush.

Ich würde auch gerne mal etwas Hintergrund zu dem Album teilen. Ich wollte mir damals eigentlich das Album "Kind of Blues" von Miles Davis kaufen und war bei Amazon wohl zu schnell ohne wirklich zu schauen. Das Gute ist, dass ich das Album der hamburger Band gar nicht mal schlecht finde :d Die CD hatte ich sehr lange nicht rausgeholt, aber irgendwie kam ich gerade drauf und habe es mal bei Tidal gesucht und gefunden :) Mit meinem damaligen DT880 hatte ich die Aufnahmequalität jedoch besser in Erinnerung ... aber ist auch einige Jahre her und mein Equipment ist auch nicht mehr das Selbe ^^
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Vor allem hochwertige Aufnahmen würden mich interessieren, denn wie du schon sagst, macht das irgendwann nen Unterschied.

Mir ist das Genre weniger wichtig, wie die Qualität des Stücks.

Also haut raus, was eurer Meinung nach besonders hochwertig ist.
 
Ja, ab meinem gewissen Equipment hört man gewisse Musik einfach nicht mehr, weil die Qualität zu mistig ist, was einem vorher so nie aufgefallen ist. Ist leider schade, aber auf der anderen Seite entdeckt man Genres/Musik für sich, die man sicher früher nicht erst angehört hätte.

Läuft gerade ... die Frau hat eine Stimme ey! Echt Hammer! Kann mir vorstellen, dass da etwas wärmere Kopfhörer noch mehr Emotionen transportieren können als der Arya ... Oder halt den Arya an einer schön warmen und smoothen Röhre hätte da sicher auch etwas ...

Das lief bevor ich Kind of Blues gehört habe:

Hier ist bei beiden auch die Qualität gut, @webmi ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ist einer der beiden Single Auskopplungen von Unleash The Archers aus 2019. Power Metal. Female Vocals. Eingängige Melodie. Fast alles abgehakt was mich zufrieden macht an einem Samstag Abend mit einem kühlen Bierchen in der Hand. :coolblue:
 
Mal ein kleiner Anfang vom Klassik Fetischisten. 😅 Erste Anlaufstelle für extrem hochwertige Qualität gibt es z.B. vom Bach Collegium Japan, gibt kaum bessere Interpretation, Aufnahme, Mastering von den Werken von J.S. Bach vor allem die Kantaten sind Brilliant, Masaaki Suzuki ist ein Genie.
 
Vorab, ich höre sehr gerne Soundtracks.
Einer meiner liebsten Songs ist
Die Mischung mit den Vocals ... Für mich einfach Klasse.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das glaube ich gerne. Live würde ich so ein Konzert auch einmal gerne sehen.

Meine letzten Konzerte waren von Loreena McKennitt und Depeche Mode.
 
Hans Zimmer ist schon echt der Beste. Einer der Mitgründe wieso Inception ein so krasser Film ist, ist auch zum Teil der Musik von Hans Zimmer zu verdanken.
Richtig ärgerlich, dass auf Tidal nicht alle Tracks des Soundtrackalbums freigegeben sind :(


Hans Zimmer ist auch bei Tidal unter meinen favorisierten Interpreten gespeichert ;) Ich gebe mir nun gerade mal die Live-Aufnahme seines Konzerts in Prag:
Edit:
Gerade Gänsehaut bekommen :d Und das passiert mir eigentlich echt selten, vor allem da ich den Titel ja schon gut kenne ^^

Glaube ich muss mir die Tage mal wieder den Film reinziehen :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat es einen Grund, dass ihr immer Tidal-Links hier teilt?
Gibt es Unterschiede zwischen iTunes, Amazon Music, Spotify usw., was die Qualität angeht? Bringt evtl. Amazon Music HD nochmal mehr Details?

@ Topic:
Lionel Richie & Diane Ross - Endless love (über iTunes)
 
Hat es einen Grund, dass ihr immer Tidal-Links hier teilt?
Gibt es Unterschiede zwischen iTunes, Amazon Music, Spotify usw., was die Qualität angeht? Bringt evtl. Amazon Music HD nochmal mehr Details?

@ Topic:
Lionel Richie & Diane Ross - Endless love (über iTunes)

Ist für mich schlicht einfacher als den Interpreten und Titel abzutippen und gibt hier halt auch eine größere Anzahl an Tidal-Usern. Und ja, auch Qualität ist besser (insofern der Titel als Hifi/Master bei Tidal vorliegt und man das entsprechende Abo hat).
 
@CloudStrife81
Ich habe mir im Zuge meiner neu Entdeckten Leidenschaft ein TIDAL Hi Fi Abo zugelegt, sind glaube ich 20€ im Monat, Qualität Hi-Fi oder Master.
Wobei Master nicht wirklich immer für gut steht, und Hi-Fi ebenso nicht, aber hört sich -für mich!- bessert an als 320KB Deezer.
 
Cool, danke für die Info. Doppelt so teuer wie iTunes, Amazon Music usw. aber wie steht es um die Vielfalt?
Gibt es da genauso große Angebote wie bei vorgenannten Musikbörsen?
 
Cool, danke für die Info. Doppelt so teuer wie iTunes, Amazon Music usw. aber wie steht es um die Vielfalt?
Gibt es da genauso große Angebote wie bei vorgenannten Musikbörsen?


  • Tidal Premium: ca. 10 Megabyte (Hoch, AAC 320 KBit/s)
  • Tidal Premium: ca. 2,9 Megabyte (Normal, AAC+ 96 KBit/s)
  • Tidal HiFi: ca. 40 Megabyte (Losless FLAC, 1.411 KBit/s)
  • Tidal Master: ca. 90 Megabyte (3.000 KBit/s)

Als Vergleich, Apple Music streamt meines Wissens nach mit AAC 256 KBit/s. Also hast du mitunter bei den Tidal Master Tracks eine ca. 10x so hohe Abtastrate. Leider heißt das nicht, dass die Qualität 10x so gut ist, aber man hört es und ab einem gewissen Equipment hört man sich das eher nicht mehr an. Wobei der Unterschied zwischen Hifi und Master ziemlich gering ist. Aber was man hat, hat man :)

Leider hat Tidal nur eine geringe Auswahl an Alben von Schiller. Das stört mich schon. Da ich jedoch jedes Album auch auf CD habe, kann ich damit leben.
 
 
 
Zuletzt bearbeitet:
Hätte noch einen Slot Tidal Hi-Fi (Master) im Fam Abo frei. Falls noch einer sehr günstig ein Hi-Fi (Master) Abo will, PM me.
 
Terror ... evtl. könnte man diese (generellen) Infos in den Startpost aufnehmen?
Könnte mir vorstellen, das künftig öfter diese Frage aufkommt.
 

Alternative, leider qualitativ viel schlechter:

 
Geheimtipps von mir:

Für die, die heuer Festivals vermissen:

Und zum Runterkommen:
https://www.youtube.com/watch?v=DT1NJwEi6nw
https://www.youtube.com/watch?v=PU5PvnPiL7A
 
Bin derzeit auch etwas auf dem Eminem-Trip 😅 Sonst eigentlich gar nicht meine Musik, aber seit ich den Arya habe blockt das übelst
 
Einer meiner absoluten Alltime Favorites:


Stimme und Style von Chino Moreno sind einfach einzigartig. :love:
 
Ok, habe ich noch nie von gehört.

Nach diesem Lied hier habe ich vor einigen jahren mal ewig gegoogelt:

Kam in der Serie "Blue Mountain State" vor, falls es hier jemand kennt, da musste die ganze Mannschaft zur Urinprobe, und dann sind sie auf die Idee gekommen, mit Gummi Genital zu betrügen, kam so eine Tante um die Ecke gefahren, mit nem Van, und voller Auswahlmöglichkeiten an Gummi Zeug, und da spielte der Song ein :d
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und diese zwei sind sozusagen Erinnerungen aus der Jugend :love:



Besonders die CD von Channel Live war damals nur schwer zu bekommen, ist schon wirklich Sensationell heutzutage, Titel eingeben, so man ihn denn noch kennt, und genießen :d
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hast noch nie was von nu metal gehört? Linkin Park ist dir dann auch kein Begriff?

Alibilink:

 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh