[Sammelthread] Der offizielle MO-RA3 Sammelthread

Dieser Moment, wenn du alle neun Lüfter verschraubt hast, und dann feststellst, dass du sie auf der falschen Seite montiert hast… :LOL:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Moin Leute,

komme nur ab und an dazu an meinem MORA weiter zu basteln und jetzt, wo der Hubby7 im MORA sitzt werden die beiden Pumpen am PC nicht mehr erkannt.
Ich vermute es liegt daran, dass HUBBY passiver HUB ist und meine USB-Gesamtkabellänge an die 3m reicht? Was kann ich dagegen machen?

Und noch was: ist es sinnvoll an dem Heatkiller-Tube sowohl Zu- als auch Ablauf unten zu montieren? Habe mal einen Probelauf gemacht und es gibt quasi keine Wasserzirkulation.
Bei leerem MORA und vollem Ausgleichsbehälter pumpen die Pumpen das Wasser nicht durch den MORA
 

Anhänge

  • PXL_20231209_093334239.jpg
    PXL_20231209_093334239.jpg
    1 MB · Aufrufe: 143
Zuletzt bearbeitet:
komme nur ab und an dazu an meinem MORA weiter zu basteln und jetzt, wo der Hubby7 im MORA sitzt werden die beiden Pumpen am PC nicht mehr erkannt.
Ich vermute es liegt daran, dass HUBBY passiver HUB ist und meine USB-Gesamtkabellänge an die 3m reicht? Was kann ich dagegen machen?
Du kannst den Hubby direkt mit Strom versorgen über den SATA-Anschluss.

Und noch was: ist es sinnvoll an dem Heatkiller-Tube sowohl Zu- als auch Ablauf unten zu montieren? Habe mal einen Probelauf gemacht und es gibt quasi keine Wasserzirkulation.
Bei leerem MORA und vollem Ausgleichsbehälter pumpen die Pumpen das Wasser nicht durch den MORA
Unten in den Mora rein / oben raus --> HK Tube oben oder unten rein / unten raus --> ins Dualtop.
 
Du weist aber das Wärme immer nach oben steigt und wenn du oben Wasser entnimmst, bekommst du das wärmste Wasser auch beim MORA
 
Du weist aber das Wärme immer nach oben steigt und wenn du oben Wasser entnimmst, bekommst du das wärmste Wasser auch beim MORA

Das hat aber kaum bis kein Einfluss beim Mora. Viel wichtiger ist es, dass es viel einfacher ist den Mora zu entlüften, wenn man unten den Einlass und oben den Auslass hat, denn auch Luft steigt nach oben. ;)
 
Alles klar, werde ich versuchen wenn meine neue Hardware da ist - die Pechsträhne reißt nicht ab und heute hat sich mein Motherboard verabschiedet. Das heißt für mich aber auch gleich alles neu, da der i9-9900k seit der Erscheinung 2018 drin war...

Teurer Spaß kurz vor Weihnachten...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Du kannst den Hubby direkt mit Strom versorgen über den SATA-Anschluss
Bringt mir in Bezug auf USB was? wird hubby dadurch zum aktiven hub?
 
Zuletzt bearbeitet:
Was würdet ihr in Sachen Lautstärke beim 420er MoRa empfehlen, wenn das darum geht bei möglichst nicht hörbaren Lüftern das meiste an Kühlleistung zu bekommen? 4x NF-A20 oder 9x140mm?
 
Da wirst Du sehr unterschiedliche Antworten bekommen. Ich hatte als "Geräuschparanoiker" direkt auf allen drei Mo-RA die NF-A20 verbaut. Dann hatte hier jemand geschrieben (mit Messung), dass die 140er Arctic sogar noch leiser seien. Also gekauft und einen Mo-Ra umgebaut. Nach ner Woche wieder rückgebaut. Für mich sind eindeutig die NF-A20 die leiseren.

Wobei mir die Kühlleistung auf Minimaldrehzahl (350 rpm) der Noctua ausreicht. Wie es bei höheren Drehzahlen im Vergleich zu 140ern aussieht - keine Ahnung?
 
Ich hatte erst die Artic P14 PWM PST auf meinem Mora verbaut und bin dann auch auf die Noctua A20 umgestiegen und muss sagen, dass ich zwiegespalten bin.
Solange ich die Noctuas auf der Minimaldrehzahl von 350rpm lasse, ist alles gut, aber sobald die höher drehen werden sie mir sehr schnell zu laut.
Bei den Artic P14 war meiner Meinung nach mehr Spielraum was höhere Drehzahlen angeht bevor sie zu laut werden.
Leistungstechnisch kann ich dir aber schwer eine Einschätzung geben, ich beim Umbau auf die Noctua A20 noch weitere Sachen am System geändert habe.

Wenn ich jetzt entscheiden müsste bei einem Neukauf würde ich jedoch vermutlich zu den P14 greifen - alleine schon aus Kostengründen (~60€ zu 140€).
Die Noctuas haben mich einfach bei höheren Drehzahlen zu sehr enttäuscht.
 
Ok, vielen dank schonmal für euer Feedback. Wie erwartet eine sehr subjektive Geschichte.
Aktuell hab ich auf nem 360er MoRa die 120er Arctic und was mich daran stört ist nicht unbedingt das Geräusch vom Luftstrom, sondern dieses leicht brummende schwingende Nebengeräusch....weiß gar nicht genau wie ich es beschreiben soll. Ich höre es wenns leise ist, mein Bruder oder Kumpel so gar nicht. Bin was Geräusche angeht aber auch einfach hochsensibel. Jedenfalls tritt genau das dann auf, wenn die RPMs in die Region gehen wo man vom Luftstrom selbst nichts mehr hört. Das fuckt mich ab.
Wahrscheinlich werde ich dann einfach beide Varianten selbst testen müssen.
 
Konnte mich auch nicht entscheiden.

Hab dann zweiten MoRa gekauft und jetzt läuft einer auf Noctua A20, der andere mit Arctic P14
 
Hab meinen Mora 420 nun seit zwei Wochen.
Vorher Novas mit A12x25 und davor Arctic P12.

Fazit: die 120mm hat man leiser bekommen.
Die A20 sind bei ca. 1 Meter Entfernung leise hörbar.
Aber das ist wirklich Luxus.
 
Bei den Arctic Lüftern musst du aufpassen, je nach Drehzahl erzeugen die ne nervige Schwingung. Aber der Preis ist halt unschlagbar.
 
Es soll eine neue Revision geben, die das besser macht. Muss man aber Glück haben, genau diese zu bekommen.
 
Bei den Arctic Lüftern musst du aufpassen, je nach Drehzahl erzeugen die ne nervige Schwingung. Aber der Preis ist halt unschlagbar.
Ja das ist es eben, 5er Pack Arctic zum Preis von 1 Noctua. Dazu kommt, auch nicht jeder Noctua ist perfekt. Obwohl die Noctua Geräuschcharakteristik bei den von mir bisher verwendeten 120 und 140mm im Schnitt schon konkurrenzlos war.
 
Ich hab die P14, die schwingen genau so, nur die RGB variante hat das Problem nicht.
 
Bei den P14 scheint die PN gleich geblieben zu sein und wird gekennzeichnet über die Rev auf der Packung.

 
Hallo liebe Gemeinschaft,

ich habe momentan bereits eine Wasserkühlung und spiele mit dem Gedanken einen Mora einzubinden.

Mein momentane Wasserkühlung besteht aus Hardtubes und im Kreislauf befinden sich:
1x360mm Radiator
1x480mm Radiator
1xCPU Block
1xGPU Block
1xAGB und D5 Pumpe
Alles von EK und verbaut in einem Meshify 2 XL.

Ich hatte mit dem Gedanken gespielt meinen jetzigen Kreislauf einfach an einer Stelle aufzumachen und dort einen Mora einzubinden.
Vermutlich müsste ich dann aber noch eine 2te D5 Pumpe (Am Mor?) hinzufügen oder?
Gibt es sonst noch etwas zu beachten oder habe ich eine Denkfehler?
 
@Bucking wie ist denn dein aktueller Durchfluss?
Was für Komponenten sind verbaut? (CPU & GPU)
Und wie ist die Wassertemperatur bzw das delta Wasser zu Luft unter Last?
 
@veitograf
Durchfluss bei 100% sind ca. 220l/h
CPU ist ein 5900X GPU eine 3080TI
Beim Delta bin ich mir gerade nicht ganz sicher da ich leider nicht zuhause bin.
Mir ist die Lautstärke unter Last aber mittlerweile doch zu hoch und wollte daher einen MORA einbinden.
 
Die Diamond-Blende scheint es ja quasi gar nicht mehr zu geben, weiß da einer was zu? Finde die viel schicker als die normale.

Und weil es gerade um Lüfter ging, habe nochmal bzgl. P14 Max bei Arctic angeklopft. :d
 
@veitograf
Durchfluss bei 100% sind ca. 220l/h
CPU ist ein 5900X GPU eine 3080TI
Beim Delta bin ich mir gerade nicht ganz sicher da ich leider nicht zuhause bin.
Mir ist die Lautstärke unter Last aber mittlerweile doch zu hoch und wollte daher einen MORA einbinden.
Ich denke eine Pumpe sollte erstmal reichen.
 
Was würdet ihr in Sachen Lautstärke beim 420er MoRa empfehlen, wenn das darum geht bei möglichst nicht hörbaren Lüftern das meiste an Kühlleistung zu bekommen? 4x NF-A20 oder 9x140mm?
Gezwungenermaßen 9 140er, denn die Noctua A20 sind bei Minimaldrehzahl hörbar.
Im Gegenzug sind die A20 jedoch drehzahl- (und in ihrem Drehzahlbereich auch lautstärke-)bereinigt leistungsstärker.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh