Aktuelles

[Sammelthread] Der offizielle MO-RA3 Sammelthread

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
4.007
empfehlung von den meistern zu diesem angebot? --- wäre der erste mo-ra für mich und dient erstmal zum reinen testen, also nicht für das produktive hauptsystem :)

Ich habe Photos vom Verkäufer bekommen weil ich selber interesse hatte.

Der Mora schaut Tiptop aus, für alle die sich überlegen den für 300€ zu kaufen.

Der Verkäufer schrieb das er nur mit Aquacomputer Double Protect Ultra und destilliertes Wasser betrieben wurde.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Andy_Brei

Semiprofi
Mitglied seit
02.08.2021
Beiträge
127
Die besten 7,50 € seit langen. :-)
Ist eine wirkliche Hilfe und gibt es in der Bucht.

Und ja, ich habe doch noch einen anderen Sleeve bestellt. Ich musste eh noch dünneren haben, dann hab ich den direkt mitbestellt.

Dafür hab ich meine Neutrik-Bohrung in der Blende total versemmelt.
Freihändig war einfach keine gute Idee. Eine neue ist leider bestellt und damit werde ich zu meinem Vater fahren.
Der hat zumindest die bessere Ausstattung. Drehbank, Fräse, Schraubstock. 8-)
Das Metall ist doch deutlich härter als ich gedacht hatte.

Bohrung ist leider auch nicht mittig und das trotz Körner.
 

Anhänge

  • PXL_20220119_141604045.jpg
    PXL_20220119_141604045.jpg
    644,4 KB · Aufrufe: 196

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.583
Ort
Berliner Randacker
War es evtl. ne Mo-Ra Edelstahl Blende?
Die ist wirklich sauhart, hab meine Bohrung zwar mittig hinbekommen, dabei aber nen 50 € Stufenbohrer geschrottet und dummerweise die Seite gegenüber zerkratzt, weil nicht gut genug geschützt :rolleyes2:
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Die besten 7,50 € seit langen. :-)
Ist eine wirkliche Hilfe und gibt es in der Bucht.
Eine Klemmenhalterung suche ich auch die ganze Zeit aber immer genau dann wenns was passende gab war es wieder weg oder zu teuer.
Die mit dem Kugelgelenk unten sind klasse aber gehen bei Preisen los, da geht einem die Luft aus.
Bin nun auch mit allem versorgt, fehlt nur noch die Crimpzange Dupon/ Molex
 

kashtan

Profi
Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
79
@kashtan Wenn es um Leistungen geht, 9x Arctic P14. Auf 100% haben die +90% Luftdruchsatz gegenüber den vier Noctua. Dann natürlich nicht silent.
Danke viel.
Ich habe viele verschiedene Radiatoren, sie sind für Arctic P12, viele, Noiseblocker 120 mm, sie arbeiten lauter als Noktua 200 mm, und ich habe auch d5, es ist noch lauter, und ich arbeite auch vorübergehend mit 295 x 2, seinem Lüfter am Gehäuse ist noch lauter, und das Wichtigste, ich habe einen PG27UQ - und der schnurrt seit kurzem wie ein Staubsauger, er blockiert alles durch Lärm.
4 Stück Noctuas 200mm Ich habe den leisesten Link im System.
Der Rest bringt ihn zum Schweigen. Daher bin ich geneigt, etwas Produktiveres zu setzen.
Ich brauche keinen zweiten Mora, weil ich viele andere Radiatoren habe.
Dies ist für mein zukünftiges System, mein aktuelles ist in Reparatur, und ein radiator hat dafür gereicht.
Und erstens sehe ich, dass zukünftige Prozessoren und Grafikkarten sehr wärmeliebend sein werden, zum Beispiel wurde Lovelace mit 600 Watt ohne Übertaktung angekündigt, und ich sehe auch zukünftige Prozessoren mit bis zu 500 Watt. Dies ist, wenn ich keinen Crystal Peak Threadripper installieren möchte
oder Sapphir Rapids. Wo die Hitze tausend Watt sein wird, glaube ich von jeder Übertaktung.
Zweitens - ich strebe ein minimales Temperaturdelta an. Preisgünstig und nicht laut
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy_Brei

Semiprofi
Mitglied seit
02.08.2021
Beiträge
127
War es evtl. ne Mo-Ra Edelstahl Blende?
Die ist wirklich sauhart, hab meine Bohrung zwar mittig hinbekommen, dabei aber nen 50 € Stufenbohrer geschrottet und dummerweise die Seite gegenüber zerkratzt, weil nicht gut genug geschützt :rolleyes2:
Ne, es ist eine normale schwarte Blende. Wäre schön, wenn sowas ab Werk direkt angeboten würde. :-)

Eine Klemmenhalterung suche ich auch die ganze Zeit aber immer genau dann wenns was passende gab war es wieder weg oder zu teuer.
Die mit dem Kugelgelenk unten sind klasse aber gehen bei Preisen los, da geht einem die Luft aus.
Bin nun auch mit allem versorgt, fehlt nur noch die Crimpzange Dupon/ Molex

Das Teil ist für den Preis super. Ich habe dadurch nur einen Bruchteil der Zeit gebraucht, als beim ersten mal.
Crimpzange ist auch nicht schlecht. Ja, Werkzeug kann so teuer sein.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Ich muss das irgendwie ohne Krokodilklemmen und Crimpzange hinbekommen, wobei mich das mit der Zange deutlich mehr nervt, da nur noch diese fehlt.
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.315
Kann man zwei MoRa hintereinander stellen und wenn ja, mit welchen Abstand? Oder lieber nicht, da ja der hintere MoRa die warme Luft vom Vorderen anzieht?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Kann man zwei MoRa hintereinander stellen und wenn ja, mit welchen Abstand? Oder lieber nicht, da ja der hintere MoRa die warme Luft vom Vorderen anzieht?
Ja, 1Millimmeter bis 1 Meter ja und ja.
Was gut geht ist wenn man z.B. 2x die Wandhalterung hat und beide MoRa dann zusammen Halterung an Halterund stellt und dazwischen ne Holz, Plexi oder andere Platte.
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.831
Ich hatte vorn paar Wochen gesehen dass es so kleine PWM verteiler Steuerungen zu geben scheint eventuel sogar von AC? Was empfielt sich denn da?

Irgendwie vermisse ich immer noch Caselabs. Nie wieder so coole Cases gesehen, die ne gescheite Kammerverteilung haben. Die neuen Phanteks , da kriegt man auch nix an Piping gescheit in den Bereich hinterm Mainboard. Mein Define ist zwar prinzipiell Klasse aber ich würde pumpe und Schläuche lieber versteckt haben ausser das was zur CPU geht. So ähnlich wie turrican das damals gemacht hat,
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Ich hatte vorn paar Wochen gesehen dass es so kleine PWM verteiler Steuerungen zu geben scheint eventuel sogar von AC? Was empfielt sich denn da?

Irgendwie vermisse ich immer noch Caselabs. Nie wieder so coole Cases gesehen, die ne gescheite Kammerverteilung haben. Die neuen Phanteks , da kriegt man auch nix an Piping gescheit in den Bereich hinterm Mainboard. Mein Define ist zwar prinzipiell Klasse aber ich würde pumpe und Schläuche lieber versteckt haben ausser das was zur CPU geht. So ähnlich wie turrican das damals gemacht hat,
Für den MoRa das Lüfterkreuz für 4x 200 mm? Oder den Splitty9active?
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.831

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
War es evtl. ne Mo-Ra Edelstahl Blende?
Die ist wirklich sauhart, hab meine Bohrung zwar mittig hinbekommen, dabei aber nen 50 € Stufenbohrer geschrottet und dummerweise die Seite gegenüber zerkratzt, weil nicht gut genug geschützt :rolleyes2:
Ich habe das Problem dass ich 4 kleine Schraubenlöchle um das grosse setzen muss-.-
wie laut sind denn die Pumpen?
Was ist Neutrix^^
Neutrik ist der Hersteller für ein Stecker/ Dosen System.
Damit verbinden hier einige den MoRa mit dem PC.
Mehr zum Kabel findet sich hier: https://www.dev-eth0.de/2021/05/19/diy-power-and-usb-supply-for-external-radiator/

Teileliste Kabel:
  • 2x Neutrik NC5 MXX, XLR Stecker, 5 polig (Thomann)
  • 2x Neutrik BXX-14, Tülle für Stecker (Thomann)
  • 2x Neutrik NC5 FD-L1B, Einbaubuchse, 5 polig (Thomann)
  • 2x Neutrik MFD, Montagehilfe für Buchse (optional) (Thomann)
  • Kabel (z.B. Tasker TSK1048 3x0.75 + 2x0.22) (vikingcable.nl)
  • MDPC-X Sleeve Medium (optional) (mdpc-x)
Teileliste Anschluss Quadro / Strom:
  • 1x Internes USB Anschlusskabel 100cm (Aquacomputer Art.Nr. 53215) (Aquacomputer)
  • 1x Molex Y-Kabel mit gewinkelten Steckern (wichtig!)
Ich sehe gerade die vielen Geräte auf dem Mo-Ra. Was ist denn das alles?
Oftmals folgendes
MO-RA3 mit sämtlicher für eine Wasserkühlung notwendigen Ausstattung

Die folgende Einkaufsliste zeigt einen MO-RA3 420, an dem die komplette notwendige / hilfreiche Ausstattung einer Wasserkühlung verbaut ist. Zum Anschluss an den PC wird das u.g. Anschlusskabel sowie passende Gegenstücke für die Schnellkupplungen (bereits in der Liste) benötigt. Damit die Quadro ordentlich verbaut werden kann, wird die hohe Blende benötigt, daher hier die Ausführung mit NF-A20 Lüftern

Teileliste MO-RA3:
  • 1x MO-RA3 420 LT
  • 1x MO-RA3 420 Fan Grill (High Version)
  • 1x MO-RA3 420 Bracket for 180-230mm Fans
  • 4x Noctua NF-A20
  • 1x MO-RA3 Stand (oder Wandhalterung)
AGB, optional z.B. auch ein Ultitube, der Heatkiller Tube ist durch die fertige Halterung aber sehr einfach zu befestigen:
  • 1x Heatkiller Tube MO-RA3 Adapter
  • 1x Heatkiller Tube Basic Mount
  • 1x Heatkiller Tube 150 mit Multiport Top entweder DDC oder D5
Elektronik:
  • 1x passende Pumpe (z.B. DDC-1T Plus PWM)
  • 1x Aquacomputer Quadro
  • 1x Aquacomputer High Flow 2
  • 2x Temperatursensor G1/4 Gewinde
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.831
Für den MoRa das Lüfterkreuz für 4x 200 mm? Oder den Splitty9active?
Also ich suche halt was wo ich übern Aquero möglichst alles bequem am Radi Steuern kann. Aktuell gehen nur die Kabel für die Lüfter übern nen 9 Pol Stecker raus. Und es liegen halt auch keine 12 V an nur 11 irgendwas.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe gestern danach gesucht und musste schlucken was der Spass kostet, besonders mit Kugelgelenk und oder Schwerer platte 4 Klemmen und Lupenleuchte.:fresse2:
Also behelfsmässig weiter, Wäscheklammern aus Holz, Bastelklemmen, OP Besteck/chirurgische Klemmen^^
Kommt da kein Schrumpfschlauch drüber?
Hab mir das gekauft, ja ist teuer aber super. Mehrere Lichtarten ich brauch halt für meine Drohne öfters. Habe auch die normale helfende Hand mit den Krokoklemmen und der Lupe, die finde ich teils zu krass von der Klemmkraft.

 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Vom Aquabus habe ich leider keine Ahnung.
Hab mir das gekauft, ja ist teuer aber super. Mehrere Lichtarten ich brauch halt für meine Drohne öfters. Habe auch die normale helfende Hand mit den Krokoklemmen und der Lupe, die finde ich teils zu krass von der Klemmkraft.
Habe 3 lose Klemmen, paar chirurgische Naht, Spreiz und Gefäßklemmen und Stirnlampe, das muss genügen bzw. tut es aktuell auch. :heul:
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.583
Ort
Berliner Randacker
Ich habe das Problem dass ich 4 kleine Schraubenlöchle um das grosse setzen muss-.-
Weshalb denn 4 Löcher - bei den Neutrik Buchsen brauchst Du doch nur 2? Oder meinst Du evtl. gerade ganz was anderes?

Die 2 Löcher neben dem großen Loch waren (selbst in der Edelstahl-Blende) vergleichsweise easy. Da kommt es nur drauf an, nen wirklich guten kleinen Bohrer zu haben, nachdem man vorgekörnt hatte. Wobei ich erst nen ganz kleinen, dann den zur Schraube passenden Bohrer genommen hatte.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Weshalb denn 4 Löcher - bei den Neutrik Buchsen brauchst Du doch nur 2? Oder meinst Du evtl. gerade ganz was anderes?

Die 2 Löcher neben dem großen Loch waren (selbst in der Edelstahl-Blende) vergleichsweise easy. Da kommt es nur drauf an, nen wirklich guten kleinen Bohrer zu haben, nachdem man vorgekörnt hatte. Wobei ich erst nen ganz kleinen, dann den zur Schraube passenden Bohrer genommen hatte.
Ja schon 5 insgesamt, 4 kleine für die Verschraubung, werde den wohl noch ein bis zweimal umstellen müssen und muss mir da etwas überlegen, ist ja bei mir 1x gerade, 1x gewinkelt.
Wenn ich das Gerade für den MoRa nehme ist es egal, hängt aber von der Finalen Lage und der Slotblende nach dem PC Umbau ab.
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.583
Ort
Berliner Randacker
Sorry, aber ich verstehe nur "Bahnhof & Kofferklauen" 🤪🤣

Reden wir über ne Neutrikbuchse und deren Befestigung an einer Mo-Ra Blende (dann brauchst Du nur zwei kleine Bohrlöcher) oder über etwas völlig anderes, was Du irgendwie an/mit dem Mo-Ra verschrauben möchtest?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Sorry, aber ich verstehe nur "Bahnhof & Kofferklauen" 🤪🤣

Reden wir über ne Neutrikbuchse und deren Befestigung an einer Mo-Ra Blende (dann brauchst Du nur zwei kleine Bohrlöcher) oder über etwas völlig anderes, was Du irgendwie an/mit dem Mo-Ra verschrauben möchtest?
Wenn ich die Position des Steckers drehen muss, dann benötige ich zwei weitere Löcher, somit kann ich einfach direkt 2 mehr bohren.
Muss mir da etwas einfallen lassen, eine Alternative wäre ich bastel die so, dass die Buchse zwar fest verschraubt wird sich jedoch um 90° mitdrehen kann.
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.583
Ort
Berliner Randacker
Ah, jetzt komme ich so langsam mit - stand etwas auf dem Schlauch, da ich zwei gerade Stecker habe.

Edit: nee, doch nicht. Der am Mo-Ra ist bei mir auch gewinkelt. Verstehe dann das Problem irgendwie doch noch nicht wirklich, da der Winkel bei mir nach unten zeigt. Warum solltest Du denn daran was ändern wollen?
 

Haenger

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
206
Wie soll dieses Blech für den Neutrik denn angewendet werden, wenn das zur Buche hin absteht?
 

Anhänge

  • 331D4910-D9EA-4E9C-97A2-36CAC88C200F.jpeg
    331D4910-D9EA-4E9C-97A2-36CAC88C200F.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 91

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.583
Ort
Berliner Randacker
Meinst Du die "Push-Verriegelung"?
Drücken, dann kommt der Stecker aus der Buchse raus.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Ich hatte zu Beginn auch etwas Probleme damit.
Geht aber rein theoretisch beides, habe dann einen RIng vergessen und mir ist zudem direkt einer der kleinen Ringe in mein Netzteil heruntergefallen, das habe ich nahc dem Wechsel aufs neue erstmal suchen müssen.
 

Anhänge

  • 20220120_211102.jpg
    20220120_211102.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 101
Zuletzt bearbeitet:

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.583
Ort
Berliner Randacker
So wie Du es hältst ist schon richtig. Stehen nach innen ab, haben keine Funktion ... außer evtl. Stabilisierung 😅
 

Haenger

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
206
Das sieht ja doof aus. Naja vielleicht Hilfreich für die Montage in Holz :unsure:

Dann werde ich das wohl anders lösen
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hamburg / Niedersachsen

Haenger

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
206
Jaaa meine Schrauben sind für solch eine Montage zu kurz gewählt.

Fürn Mora schleife ich die Dinger wohl am. Am PC (bzw der Blende) wird es auf Gewinde statt Durchgangs-Bohrungen hinauslaufen.
 
Oben Unten