Aktuelles

[Sammelthread] Der offizielle MO-RA3 Sammelthread

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.207
Ort
Berliner Randacker
In kurz: ja & ja 8-)

In etwas länger: guter Plan - da wirst Du mit dem Mo-Ra nur bei der Minimal-Lüfterdrehzahl und den internen Lüftern bei etwa 600 RPM wahrscheinlich akustisch schon ganz happy :bigok:

Und auch ja - kannst Du einfach so erweitern. Ist auch für die Pumpe kein Stress.
Evtl. würde es im nächsten Step aber trotzdem noch Sinn machen (dann eben nochmals etwas leiser), über ne zweite D5 nachzudenken, da Du dann beide nochmals deutlich langsamer/leiser laufen lassen kannst.

Ich persönlich würde noch zwei TPV-Schnellverschlüsse dazu nehmen (um überbrücken zu können - kosten ja nicht viel), dann kannste komfortabel den Mo-Ra abhängen (zum putzen oder whatever) und im worst case auch mal nur das Gehäuse allein betreiben.

Edit: falls Du es aufgeräumt magst sehr empfehlenswert:

 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Helojumper

Profi
Mitglied seit
07.06.2021
Beiträge
631
Ort
Stuttgart

mtheis1987

Enthusiast
Mitglied seit
02.02.2009
Beiträge
31
@Ickewars ja danke für die Einschätzung, und deine Tipps mit den zusätzlichen Bauteilen, hatte ich bereits in meiner Einkaufsliste stehen, nur hier nicht mit aufgeführt. Schnellverbinder + Durchführung kommen natürlich mit ran an das System. Sehr schön, konnte bei der momentanen MO-RA Knappheit gestern noch einen bei Caseking bestellen. Der Rest kommt dann hoffentlich auch irgendwann demnächst.
 

Marcel S.

Enthusiast
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
6
Hallo zusammen,

viele von euch haben ja eine Octo/Quattro an einer Mora im Betrieb. Wenn man jetzt die Arctic P14 Fans an der 420er hat, dann kann man den Octo oder auch Quattro nur mit sehr viel Glück/Gefühl unter der hohen Blende unterbringen. Ich hab mir daher überlegt, den Octo auf die Rückseite zu verlegen, jedoch fehlt mir da etwas die Vorstellung, wie ich den Octo dort befestigen kann. Es liegen ja Schrauben dabei, die dann durch die Plasteabdeckung gesteckt werden.
Wie kann man damit den Octo befestigen?

Ich dachte noch an Magnete, die ich dann an die Querstrebe für die rückseitigen Lüfter dran machen kann. Dann brauch ich die Schrauben gar nicht.
Es gibt ja auch Halterungen für Pumpen, die an Lüfter / Radis montiert werden können. Ist das ggf. eine alternative?

Könnt ihr mir ggf. einmal eure Befestigung zeigen?
 

Andy_Brei

Neuling
Mitglied seit
02.08.2021
Beiträge
25
Ich habe zwar noch keinen Quadro/Octo am Mo-Ra, aber ich will den bei Zeiten nachrüsten und dann an die Halteplatte an der Seite befestigen.
Die Halteplatte ist ja normal für nen AGB oder ähnliches gedacht. Ein Bekannter hat mir dafür ein Gehäuse gedruckt und da soll dann alles rein. Ist evtl. auch eine Option.
 

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.207
Ort
Berliner Randacker
Hallo zusammen,

viele von euch haben ja eine Octo/Quattro an einer Mora im Betrieb. Wenn man jetzt die Arctic P14 Fans an der 420er hat, dann kann man den Octo oder auch Quattro nur mit sehr viel Glück/Gefühl unter der hohen Blende unterbringen. Ich hab mir daher überlegt, den Octo auf die Rückseite zu verlegen, jedoch fehlt mir da etwas die Vorstellung, wie ich den Octo dort befestigen kann. Es liegen ja Schrauben dabei, die dann durch die Plasteabdeckung gesteckt werden.
Wie kann man damit den Octo befestigen?

Ich dachte noch an Magnete, die ich dann an die Querstrebe für die rückseitigen Lüfter dran machen kann. Dann brauch ich die Schrauben gar nicht.
Es gibt ja auch Halterungen für Pumpen, die an Lüfter / Radis montiert werden können. Ist das ggf. eine alternative?

Könnt ihr mir ggf. einmal eure Befestigung zeigen?
Ich befürchte da gibt es keine gute/tolle Lösung "out of the box". Meines Wissens passt selbst der Quattro auch nur bei den 200er Lüftern mit hoher Blende überhaupt drunter. Einen Octo außen befestigen wird wahrscheinlich in improvisiertes Gefummel ausarten, oder wie @Andy_Brei schreibt dann sehr individuell gelöst werden müssen. Meines Wissens sind die Streben übrigens nicht magnetisch - da dürfte eher Kabelbinder funktionieren :d

Kannste den Octo denn nicht einfach im Rechner lassen und Dir ein entsprechendes Kabel basteln?
 

Marcel S.

Enthusiast
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
6
Ich befürchte da gibt es keine gute/tolle Lösung "out of the box". Meines Wissens passt selbst der Quattro auch nur bei den 200er Lüftern mit hoher Blende überhaupt drunter. Einen Octo außen befestigen wird wahrscheinlich in improvisiertes Gefummel ausarten, oder wie @Andy_Brei schreibt dann sehr individuell gelöst werden müssen. Meines Wissens sind die Streben übrigens nicht magnetisch - da dürfte eher Kabelbinder funktionieren :d

Kannste den Octo denn nicht einfach im Rechner lassen und Dir ein entsprechendes Kabel basteln?
Danke erstmal für die Infos, ich hatte den Octo noch nie im Rechner, sondern immer gleich am Mora dran. Hab das System erst seit letzter Woche im Betrieb.

Ich hab immer 3 Lüfter auf einem Kanal, installiert, ich könnte das auch zusammen fassen und mit einem Kabel lösen. Ich hab aber noch einen Temp-Sensor direkt am Mora und da macht sich der Octo besser direkt am Mora.

Mit der Halteplatte ist eine tolle Idee, wie schraub ich die eigentlich fest? Sind das die Löcher, die nicht für die 200 mm Adapter gedacht sind?
 

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.207
Ort
Berliner Randacker
Halteplatte Befestigung - hab gerade keine Ahnung, welche Löcher Du genau für die 200er Adapter meinen könntest?
Bei mir sind die 200er (andere Seite mit hoher Blende) montiert und die Halteplatte auch, guckstu Foto:

P1030557.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
22.339
Ort
An der schönen Nordsee.
Es passt nur der Quadro bei den 200mm Lüftern von Noctua unter die hohe Blende. Bei den P14 passt es nicht und ich glaube der Octa passt auch nicht bei den 200ern.
 

Youngtimer

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
997
@Marcel S. Auf der Rückseite des MoRa gibt es auf jeden Fall Möglichkeiten einen Quadro oder Octo zu befestigen. Beim Pro hast du ja eh die Aufnahmen für die neun 140mm Lüfter, ansonsten halt am Rand dort wo man die Wandhalterung anbringt. Das müssten dann auch M3 Gewinden Schrauben sein. Der Octo hat seine eine gummierte Halterung, die lässt sich gut anbringen. Bei mir im Keller habe ich die auch einfach nur an die Wand gedübelt.

K1600_IMG_20210714_080444.JPG K1600_IMG_20210322_193417.JPG
 

harryhirsch76

Semiprofi
Mitglied seit
23.07.2021
Beiträge
46
Nun kam mein Ikea Rollcontainer an, aufgebaut und direkt die Mo-Ra`s drangeschraubt alles angeschlossen und gedacht, scheisse warum laufen Pumpen 2 und 3 nicht an.
Sie liefen doch im Testkreislauf, die Pumpen dann an einen anderen Stromkabelstrang des Netzteils angeschlossen und schon liefen sie. :d

Verbaut sind jetzt, 3 x DDC 4.2 Pumpen (1 x intern, 2 x extern per Watercool DDC Multitop X2 auf dem Mo-Ra3), 1x 360er Radiator, 2 x Mo-Ra 420er, 1 x Cpu Kühler, 1 x Gpu Kühler, 2 x SSD Kühler sowie einige Winkel und 3 Paar Schnelltrenner.

Im kalten Zustand liegt nun der Durchfluss bei 100 % (4500 rpm) Laufleistung aller Pumpen 218l/h, bei 1er Pumpe lag dieser bei knapp 110 l/h.
Aktuell laufen alle 3 Pumpen bei ca. 2500rpm, sind nicht zu hören und haben einen Durchfluss von 107 l/h.

Hätte ich eine Pumpe bei ca 2500rpm laufen lassen, hätte diese es zwar auch geschafft jedoch hatte Sie nur knapp 47 l/h so habe ich ein wenig mehr Reserve im lautlosen Zustand.

Nun stehen die Mo-Ra`s nicht mehr im weg und kann diese bei Bedarf einfach wegrollen. Nicht auf das Kabelchaos achten wird noch richtig verlegt, muß aber noch paar Kabel bestellen.
 

Anhänge

  • IMG_1268.JPG
    IMG_1268.JPG
    837,3 KB · Aufrufe: 162
  • IMG_1269.JPG
    IMG_1269.JPG
    766,5 KB · Aufrufe: 154
  • IMG_1270.JPG
    IMG_1270.JPG
    576 KB · Aufrufe: 148
  • IMG_1271.JPG
    IMG_1271.JPG
    906,6 KB · Aufrufe: 140
  • IMG_1272.JPG
    IMG_1272.JPG
    808,3 KB · Aufrufe: 156

Helojumper

Profi
Mitglied seit
07.06.2021
Beiträge
631
Ort
Stuttgart
Verbaut sind jetzt, 3 x DDC 4.2 Pumpen (1 x intern, 2 x extern per Watercool DDC Multitop X2 auf dem Mo-Ra3).
Schaut gut aus 😁
Was ist das für eine schwarze Montagehilfe am Mora an der du das Dualtop befestigt hast? :unsure:
 

harryhirsch76

Semiprofi
Mitglied seit
23.07.2021
Beiträge
46
Was ist das für eine schwarze Montagehilfe am Mora an der du das Dualtop befestigt hast?
Hallo,

das ist der ganz normale HEATKILLER Tube - MO-RA3 Adapter , 2 Füße des Heatkiller Dualtop X2 passen mit den Bohrungen des Heatkiller Tube MO-RA Adapter überein.
Die anderen zwei 5mm Bohrungen für die anderen 2 Füße habe ich selbst reingebohrt. Passt perfekt und sitzt bombenfest.

V
 

Helojumper

Profi
Mitglied seit
07.06.2021
Beiträge
631
Ort
Stuttgart

mtheis1987

Enthusiast
Mitglied seit
02.02.2009
Beiträge
31
Ja jetzt habe ich einen MO-RA3 420 geliefert bekommen, jetzt hapert es an der Blende für die 180-230mm Lüfter. Hier hat nicht zufällig noch jemand eine rumliegen die er nicht braucht?
 

Zaudi

Profi
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
610
Ort
Wertheim (ehemaliger Ulmer)
@mtheis1987
Kleiner Tipp.
Die Blende ist ab Montag lieferbar bei Amazon. (Auch wenn es nicht dran steht) sehe das zumindest so hinterlegt ;)

Einfach bestellen
 

Zaudi

Profi
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
610
Ort
Wertheim (ehemaliger Ulmer)
@Zaudi danke für den Hinweis, derzeit kann man sie noch nicht bestellen. Aber ich behalte es im Auge, dennoch falls einer eine hat, gerne melden.

Ah sehe es gerade. Sry heute Morgen wurde er offline genommen. Ein Artikel ist jedoch im Vorlauf. Hatte ihn selbst bestellt. Aber der bestellte von Alternate kam heute an. Daher storniert
 

Kesandal

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
1.366
Ort
Düsseldorf
Hallo zusammen,

ich habe hier einen MO-RA3 360 Pro - beidseitig Blenden, einseitig 4x 180 PWM Lüfter von Phobya.
Gesteuert wird das Ganze über einen Aquaero 6 Pro.

Mit den Phobyas bin ich alles andere als zufrieden. Einer lies sich nach ca. 1 Jahr nicht mehr vernünftig steuern. Habe ihn dann ersetzt. Jetzt fängt einer an zu klackern....

Fakt ist, ich möchte die Phobyas weg haben. Am liebsten hätte ich 180er von Noiseblocker oder Noctua. Die gibt es aber leider nicht.

Ich gehe mal von aus, dass ich auf dem 360er MO-RA nicht problemlos 140er oder 200er montieren kann. Einen Tausch gegen einen 420er MO-RA würde ich nur ungern machen.

Bleiben also eigentlich nur noch 120er... Welche mit PWM von Noctua sind denn zu empfehlen? Ich habe da aufgrund der Menge überhaupt nicht den Überblick.

Gekühlt wird derzeit nur ein 5950X und eine 1080TI. Fokus bei mir ist "silent".
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.150
Also entweder

9x21,91= 197,90€ ohne Versand

Oder

9x32,95= 296,55€ ohne Versand

Günstige Alternative mit fast der gleichen Leistungen und Lautstärke
2x
2x23,7+6,95 Versand= 54,35€
So haste einen Ersatzlüfter über
(Unbedingt darauf achten das es die pwm PST sind)

Fals es RGB sein soll meine absolut neue RGB Referenz
3x

3x31,91+3,99=99,72€

Hoffe konnte deine Frage ausreichend beantwortet
 

Urez

Profi
Mitglied seit
28.10.2020
Beiträge
55
Ort
Russia
Hallo zusammen,

ich habe hier einen MO-RA3 360 Pro - beidseitig Blenden, einseitig 4x 180 PWM Lüfter von Phobya.
Gesteuert wird das Ganze über einen Aquaero 6 Pro.

Mit den Phobyas bin ich alles andere als zufrieden. Einer lies sich nach ca. 1 Jahr nicht mehr vernünftig steuern. Habe ihn dann ersetzt. Jetzt fängt einer an zu klackern....

Fakt ist, ich möchte die Phobyas weg haben. Am liebsten hätte ich 180er von Noiseblocker oder Noctua. Die gibt es aber leider nicht.

Ich gehe mal von aus, dass ich auf dem 360er MO-RA nicht problemlos 140er oder 200er montieren kann. Einen Tausch gegen einen 420er MO-RA würde ich nur ungern machen.

Bleiben also eigentlich nur noch 120er... Welche mit PWM von Noctua sind denn zu empfehlen? Ich habe da aufgrund der Menge überhaupt nicht den Überblick.

Gekühlt wird derzeit nur ein 5950X und eine 1080TI. Fokus bei mir ist "silent".
Silverstone 184i pro
 

Kesandal

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
1.366
Ort
Düsseldorf
Danke für Eure Antworten.
Ich denke ich werde zum Test 3 der Noctua Chromax nehmen und schauen wie sich die Temps verhalten.
Irgendwie habe ich "Angst" vor 9x 120.. overkill und so... :d
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.150
Wieso Overkill is doch normal einen Mora voll zu bestücken
 

mda31

Experte
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
977
Joa. Und sieht besser aus. Beidseitig ist es dann was "anderes" aber auch noch kein richtiger Overkill.
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.476
Ort
Oldenburg (Oldb)
Eben, ein Mo-Ra voll mit Lüftern sieht einfach geil aus 🤩
IMG_20190925_104242.jpg
 
Oben Unten