Aktuelles

[Sammelthread] Der offizielle MO-RA3 Sammelthread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
8.429
Ort
Hamburg / NDS
@KaerMorhen kensst du das nicht ?

Doch aber erkenne da dort nicht ob es das ist, da die Montageschiene nicht blankerStahl ist sondern wie es scheint schwarz? Muss dann ja nachlackiert sein?
Oder ist es das Ding wo alles befestigt ist?

 
Zuletzt bearbeitet:

mxj1

Profi
Mitglied seit
02.02.2021
Beiträge
106
Ort
US

Anhänge

  • PXL_20210812_005625023.jpg
    PXL_20210812_005625023.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 153

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.809
Aber woran ist das fest gemacht?

@KaerMorhen
Schaue Dir mal das Video an:


Bekommt man mit zwei Pumpen den Loop leise?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
8.429
Ort
Hamburg / NDS
Schaue Dir mal das Video an:
Danke, ich weiss zwar dass das weiter oben ein in schwarz Pulverbeschichtete Montagehalterung ist , aber genau sowas wie im Video habe ich sehr lange gesucht, das hat so ziemlich alle meine offenen Fragen geklärt.
Bekommt man mit zwei Pumpen den Loop leise?
Ich habe hier einen Testaufbau mit zwei Pumpen aber ohne Dualtop und das ist sau laut und rattert. Ist jalt nur damit die Pumpen fest sind und zum Prüfen obs läuft.
Auf so Ikea Nachtregal/ -pappholzkartonmaterial und das taugt nichts. Denke mal, dass das gut entkoppelt auf Multiplex festgezogen jegliche Schwingung negiert und somit ruhig sowie elise läuft.

Sind bei mir halt keine schweren und massiven Pumpentops.
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.483
Ort
Oldenburg (Oldb)
Bekommt man mit zwei Pumpen den Loop leise?
Meine beiden D5 Pumpen am Dual Top sind im Betrieb nicht hörbar. Die laufen mit 55%, was ca. 2300 U/min entspricht. Der Mo-Ra steht auf dem Boden hinter dem Schreibtisch.
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.809
Danke für Dein Feedback. Sind Deine beiden WCP-D5 die PWM Variante oder die Vario Version? Bei der PWM Variante müsste man wieder schauen, wie man die Steuerung hinbekommt (zusätzliches Kabel) - die Vario Variante wäre einfacher zu managen, da man ja eigentlich außer Strom nichts braucht (außer man will die Drehzahl sehen). Die Drehzahl der Pumpe wird ja dann über den Regler an der Pumpe selbst gesteuert. Ansonsten müsste man ein Quadro oder ähnliches in den MoRa einbauen.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
8.429
Ort
Hamburg / NDS
Danke für Dein Feedback. Sind Deine beiden WCP-D5 die PWM Variante oder die Vario Version? Bei der PWM Variante müsste man wieder schauen, wie man die Steuerung hinbekommt (zusätzliches Kabel) - die Vario Variante wäre einfacher zu managen, da man ja eigentlich außer Strom nichts braucht (außer man will die Drehzahl sehen). Die Drehzahl der Pumpe wird ja dann über den Regler an der Pumpe selbst gesteuert. Ansonsten müsste man ein Quadro oder ähnliches in den MoRa einbauen.
Nimm definitiv eine PWM Version mit 4 Pin. Ich kann dir vom direkten Vergleich berichten und mit Potentiometer ist umständlich, besonders wenn kompliziert verbaut

Wenn ich ehrlich bin ist für mich die D5 Next bisher das beste was die Regulierung angeht, nur eben teuer und ggf. Defektanfälliger.
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.483
Ort
Oldenburg (Oldb)
Danke für Dein Feedback. Sind Deine beiden WCP-D5 die PWM Variante oder die Vario Version? Bei der PWM Variante müsste man wieder schauen, wie man die Steuerung hinbekommt (zusätzliches Kabel) - die Vario Variante wäre einfacher zu managen, da man ja eigentlich außer Strom nichts braucht (außer man will die Drehzahl sehen). Die Drehzahl der Pumpe wird ja dann über den Regler an der Pumpe selbst gesteuert. Ansonsten müsste man ein Quadro oder ähnliches in den MoRa einbauen.
Ich hab die PWM Version. Bei mir geht nur ein 4 Pin Molex aus dem PC, da ich auf dem Mo-Ra ein Quadro sitzen habe, mit dem ich die Pumpen und die Lüfter steuer. Als USB Kabel hab ich eines für die hinteren Ports. Ich hab gerne die Kontrolle über die Drehzahl, ohne auf den Boden klettern zu müssen 😅
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.809
Jetzt habt Ihr mich angesteckt und meine Bestellung für Dual D5 ist raus.
Hat jemand schon einmal probiert, die Heatkiller Tube mit einem Multi-Top oben Mitte direkt anzuschliessen - also nicht per seitlichen Ausgang oben am MoRa zum Heatkiller Tube? Sieht sicherlich optisch besser aus - allerdings weiß ich nicht, ob der Platz reichen würde. Alternativ müsste man ein 100er Heatkiller Tube nehmen und dann neue Löcher in die Pumpenhalterung bohren (falls die Abstände der Halterung für ne 100er zu groß sind).
 

Helojumper

Profi
Mitglied seit
07.06.2021
Beiträge
633
Ort
Stuttgart
Danke für Dein Feedback. Sind Deine beiden WCP-D5 die PWM Variante oder die Vario Version? Bei der PWM Variante müsste man wieder schauen, wie man die Steuerung hinbekommt (zusätzliches Kabel) - die Vario Variante wäre einfacher zu managen, da man ja eigentlich außer Strom nichts braucht (außer man will die Drehzahl sehen). Die Drehzahl der Pumpe wird ja dann über den Regler an der Pumpe selbst gesteuert. Ansonsten müsste man ein Quadro oder ähnliches in den MoRa einbauen.
Nimm die PWM-Version und kauf dir, wenn du keinen Bock auf viele Kabel hast, einen PWM-Signalgeber. Da kannst du dann gemütlich alles so einstellen bis es für dich passt und hast aber eine PWM-Pumpe die Flexibel einsetzbar ist.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@UdoG sowas z.b.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.483
Ort
Oldenburg (Oldb)
Jetzt habt Ihr mich angesteckt und meine Bestellung für Dual D5 ist raus.
Hat jemand schon einmal probiert, die Heatkiller Tube mit einem Multi-Top oben Mitte direkt anzuschliessen - also nicht per seitlichen Ausgang oben am MoRa zum Heatkiller Tube? Sieht sicherlich optisch besser aus - allerdings weiß ich nicht, ob der Platz reichen würde. Alternativ müsste man ein 100er Heatkiller Tube nehmen und dann neue Löcher in die Pumpenhalterung bohren (falls die Abstände der Halterung für ne 100er zu groß sind).
So sieht das aus mit dem Heatkiller Tube 150. Der könnte sogar noch ein bisschen weiter runter gesetzt werden.
20210307_214541.jpg
 

forenleser0815

Enthusiast
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
619
Hallo, ich möchte gerne meine WaKü um einen MO-RA3 420 Pro erweitern, da mir die Wasser Temperatur mit 43-45 Grad etwas zu hoch erscheint. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob die vorhandene Pumpe dafür genügend Leistung hat.
Laut Aquaero 5 habe ich aktuell einen Durchsatz von 120 Liter pro Stunde.

Bisher vorhanden:
AGB+Pumpe: Alphacool Eisball Digital RGB inkl. Eispumpe VPP755 V.3
Kühler:
1x Watercool Heatkiller IV
1x Watercool Heatkiller NSB
1x Alphacool Eisblock Aurora Acryl GPX-A AMD Radeon 6900XT MERC 319
Radiatoren:
1x Hardware Labs Black Ice SR2 360MP
1x Hardware Labs Black Ice SR2 480MP
Durchfluss Überwachung: Aqua Computer Durchflusssensor High Flow
Geplant:
1x Watercool MO-RA3 420 Pro

Daher meine Frage, reicht die vorhandene VPP755 für einen zusätzlichen MO-RA 420?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.567
Ort
CH
Danke - wird eng...
Geht ohne Probleme. Ich hab den AGB gedreht damit das Dualtop mit zwei 90° Winkeln angebunden werden kann. Das Ganze geht auch ohne Schlauch, ich habs aber mit Schlauchstummelchen gelöst. Leider ist mein MoRa undicht, deshalb konnte ich es noch nicht testen.
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.809
Danke - ich meinte eher oben om MoRa Ausgang, aber Danke für den Tipp!
 

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.567
Ort
CH

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.809
Ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass der Quadro unter der High Version Abdeckung passt. Wie habt Ihr den Quadro installiert? Wenn ich diesen flach ans Gehäuse machen würde, steht er ab. Passen tut er nur, wenn ich diesen quer lege - also schon ein Stückchen in die Ecke der 200er Noctua Lüfter rein.
 

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
22.348
Ort
An der schönen Nordsee.
Ja, so musst du es auch machen. Also ganz flach passt er da nicht rein.
Bei mir liegt er einfach los drin. Aber bewegen tut sich da dann ja auch nicht mehr viel.

@Nimrais

Magst du vllt mal ein Bild posten?
 
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.143
Ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass der Quadro unter der High Version Abdeckung passt. Wie habt Ihr den Quadro installiert? Wenn ich diesen flach ans Gehäuse machen würde, steht er ab. Passen tut er nur, wenn ich diesen quer lege - also schon ein Stückchen in die Ecke der 200er Noctua Lüfter rein.
Hab das genauso gemacht. Die Ecke vom Quadro geht in den Spalt der Lüfter
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.809
Vielleicht bin ich zu doof, aber wie passen denn die HEATKILLER TUBE - BASIC MOUNT Halterungen an das Dual Multitop Modul? Die Löcher am Mount sind zu weit auseinander - oder kann man diese Entkopplungsteile am Mount rausdrehen und in die anderen Löcher montieren, damit der Abstand passt?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-09 um 17.42.35.png
    Bildschirmfoto 2021-10-09 um 17.42.35.png
    35,6 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_6542.jpg
    IMG_6542.jpg
    432,7 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

Sladen

Experte
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
1.342
Vielleicht bin ich zu doof, aber wie passen denn die HEATKILLER TUBE - BASIC MOUNT Halterungen an das Dual Multitop Modul? Die Löcher am Mount sind zu weit auseinander - oder kann man diese Entkopplungsteile am Mount rausdrehen und in die anderen Löcher montieren, damit der Abstand passt?
Das Problem hab ich damals auch nicht gelöst bekommen.
Wäre interessant zu wissen wie das gehen soll.
Da es keine Anleitung zu watercool Produkten gibt, hilft auch nicht gerade.
Bei mir waren die Abstände zwischen heatkiller mount und dual top auch zu weit auseinander.

Die Entkopplungsteile musste ich mit ner Zange rausdrehen, die waren dermaßen fest, sowas hab ich nichtmal an meinem karren erlebt.
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.809
Ah ok, dann werde ich mal eine Zange bemühen...
Verstehe aber Dein Post nicht ganz - Du hast es nicht gelöst bekommen, aber dann doch mit ner Zange?
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.465
Ort
Lübeck
Da es keine Anleitung zu watercool Produkten gibt, hilft auch nicht gerade.
Was ein Unsinn. Von dir ja aber auch nicht anders zu erwarten.

@UdoG Mit einer Zange sollte es gehen, sitzt aber wohl wirklich sehr fest. Wenn du absolut nicht weiter kommst, wende dich per Mail an WC und man wird dir sicher kurzfristig eine Lösung anbieten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.567
Ort
CH

Anhänge

  • IMG_20210427_231909.jpg
    IMG_20210427_231909.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 121

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
22.348
Ort
An der schönen Nordsee.
Top, Dankeschön. :)
 

Sladen

Experte
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
1.342

Was ein Unsinn. Von dir ja aber auch nicht anders zu erwarten.

@UdoG Mit einer Zange sollte es gehen, sitzt aber wohl wirklich sehr fest. Wenn du absolut nicht weiter kommst, wende dich per Mail an WC und man wird dir sicher kurzfristig eine Lösung anbieten.
Der Unsinn kommt wohl eher von dir, zum d5 dual top gibt's nämlich keine Montageanleitung.
Das war auch der Kern meiner Aussage, mehr nicht.
 
Oben Unten