Der INNO3D KFKA-Thread (kurze Frage -> kurze Antwort)

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hey,

leider können die Kollegen keine E-Mail von dir finden, wärst du bitte so nett und schickst die nochmal. Gib mir bitte eine kurze Rückmeldung von die E-Mail raus ist. Danke.
 
Bei mir ist ebenfalls nix passiert (hatte am 31.10. die erste Mail geschickt). Habe meine Mail grade noch einmal neu abgeschickt.
 
Wow, nur 1 Monat Wartezeit bis auf eine Anfrage geantwortet wird.
Das nenne ich Dienst am König Kunde 😂
Wenn ich nicht besser wüsste wie der Daumen hoch von Holzmann gemeint ist, müsste man echt ins Grübeln kommen.
 
Kurze Frage: wann bekommt man von euch mal ne Antwort? 🙈
 
Kurze Antwort: Es bleibt nur Zeit für "Werbung". Mit viel Glück gibt's in ca. 4-5 Wochen einen freien Zeitslot
 
Könnte es der sog. Supportmitarbeiter bitte unterlassen einfach Beiträge/Themen zu löschen?

Man schafft Probleme nicht aus der Welt, indem man sie ignoriert oder löscht.
Besseres QM, Prozesse überarbeiten etc. wären ein Anfang.

Während der offizielle Support nur in der Lage ist Fragen weiterzuleiten und über keine Produktkenntnis zu verfügen scheint, glänzen zum Glück andere User in diesen Forum und können bei Problemen weiterhelfen.
Andere Supportmitarbeiter haben weniger Probleme sich der (manchmal berechtigten) Kritik zu stellen.

Danke!
 
Könnte es der sog. Supportmitarbeiter bitte unterlassen einfach Beiträge/Themen zu löschen?

Nein kann er nicht, das macht der MOD hier! Aber auch nur wenn Beiträge nicht korrekt sind,
so wie die letzten hier von Dir. Da nutzt dann auch die 3. Neuanmeldung wenig!
Einfach mal freundlicher miteinander Umgehen, so als Tip an Dich. mfg Harry
 
Danke für die Antwort Harry!
Kannst du deine Aussagen bitte mit Beispielen unterlegen?
....
Ach warte, geht nicht...Sowohl meine Problemthreads als auch die anderer Benutzer wurden "geopfert", um Speicherplatz freizugeben :confused:
Zum Glück sind aber noch Wallpapers und sog "Test" verfügbar
:ROFLMAO:
 
Ich sehe drei Posts in deiner History, die beiden hier und einen wo du einem User zu einem Widerruf gratulierst.
Was genau ist denn das Problem mit deiner Hardware @boris.boy? Wurde der Post gelöscht in dem du eine Frage stellst?
 
Hallo
Meine RTX 2070 SUPER ICHILL FROSTBITE 8GB hat das zeitliche gesegnet. Hatte kurzweilen Hotspot von 100 Grad und lief unter Windows auch noch eine Weile. Nach Neustart war dann ende, Windows deaktivierte sie und Auflösung war zu alten Röhrenmonitor Zeiten. Wie lange hat die Garantie ? Vielleicht kann man ja noch was retten.
 
Von wann ist denn die Rechnung? Die Ichill Karten haben 3 Jahre Garantie.

Zitat:"ausgeschlossen von dieser Regel sind die iCHILL-Karten, da wir auf diese grundsätzlich eine Garantie von drei Jahren gewähren."

Beste Grüße
 
Danke, ähm ja, da bin ich wohl raus, Mai 2020 . Verdammt. Weihnachtsbonus wird's wohl nicht geben 😁
Wird dann wohl Zeit für ein Upgrade. Ich ahnte es ja schon.

Grüsse
 
Hi, möchte die:
8GB INNO3D GeForce GTX 1080 iChill X3 Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI / 1xHDMI 2.0 / 3xDisplayPort (Retail)
auf Vordermann bringen und bräuchte hierfür Infos zu den Wärmeleitpads, sprich welche Dicke auf welchen Komponenten etc..

Danke schonmal.

Gruß,
Rob
 
Hallo Stefan,

ich habe eine RTX 4090 ichill x3 und zwei Fragen.

1) Was ist der niedrigste Wert, den die "GPU 16-Pin HVPWR Spannung" unter Last haben darf? In meinem Fall sind es 11.768V.

2) Sind Probleme mit den Lüftern bekannt? Ab ca. 1500 RPM machen die Lüfter ziemlich komische unangenehme Geräusche. Hört sich für mich nach Humming oder Ähnlichem an.

Vielen Dank im Voraus!
 
Hi Trysis,
wenn man sich an die Spezifikation von ATX 3.0 hält ist folgendes erlaubt/nicht erlaubt:
  • Elektrische Leistung und verbesserte Kompatibilität
    • Erhöhte Toleranz für hohe Leistungsspitzen, die bis zu 200% der Nennleistung des Netzteils für 100 μs mit dem von Intel eingestellten Tastverhältnis erreichen.
    • Bei der Effizienz im Niedriglastbereich gibt es einige Änderungen. Mehr als 60 % sind für 10 W oder 2 % der maximalen Kapazität erforderlich, und mehr als 70 % sind jetzt eine Empfehlung statt einer Anforderung.
    • Das Netzteil kommuniziert über Seitenbandsignale mit der Grafikkarte über seine Leistungsfähigkeiten.
    • Erhöhte Anstiegsgeschwindigkeiten für transiente Lasten (2,5 - 5x höher für die +12V-Schiene. Sie bleiben für die anderen Schienen gleich)
    • Es ist das erste Mal, dass die 12V-Schiene auf 12,2V ansteigen kann, um einen geringeren Spannungsabfall bei transienten Lasten zu ermöglichen.
    • Breitere Lastregulierungsgrenzen für die +12V Schiene (+5 bis -8% an den PCIe Anschlüssen und +5 bis -7% für die anderen Anschlüsse).
    • Es gibt einige Änderungen in der Geschwindigkeit des Einschaltsignals, um eine schnellere Reaktion und ein schnelleres Aufwachen des Systems zu ermöglichen, auch wenn die Schienen nicht auf Null stehen, sondern irgendwo dazwischen.
    • Effizienz- und Designanforderungen für Alternative Low Power Modes (ALPM), früher Alternative Sleep Modes genannt. Eine davon legt einige Grenzen für die Effizienz der Standby-Schiene fest.
    • Die Etiketten auf den Netzteilen sollten unter anderem T1- und T3-Timings enthalten. Die Rolle dieser Timing-Signale wurde aufgewertet.
    • Stromversorgungen sollten in der Lage sein, sich 175.200 Mal pro Lebensjahr ein- und auszuschalten, ohne dass sie kaputt gehen.
  • 12VHPWR (12+4 Pin) Anschluss
    • Ein neuer 12VHPWR-Anschluss / Kabel für PCIe Karten und Peripheriegeräte, die bis zu 600 W liefern können.
    • Auf dem 12VHPWR sollte ein Etikett mit der maximalen Leistung aufgedruckt sein, die er liefern kann.
    • Alle Netzteile mit mehr als 450W Maximalleistung sollten einen 12VHPWR-Anschluss haben.
  • Das Wichtigste von allem ist schließlich die Hinzufügung eines neuen Zertifizierungsstandards, Cybenetics, neben 80 Plus, der sich im Abschnitt Referenzen befindet.

Breitere Lastregulierungsgrenzen für die +12V Schiene (+5 bis -8% an den PCIe Anschlüssen und +5 bis -7% für die anderen Anschlüsse). <-- damit liegst du voll im zulässigen Bereich
 
Hey,

Geräusche aus der Ferne zu beurteilen ist leider etwas schwierig. Wenn du der Meinung bist, dass etwas nicht stimmt, kannst du natürlich jederzeit deinen Händler kontaktieren und einen Supportcase eröffnen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh