Aktuelles

Der "Anime/Manga" Sammelthread

teiger

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
2.654
Bei mir sind jetzt nur noch ein paar überig geblieben die ich anschauen.

Atom - The Beginning, Boku no Hero Academia, Zero kara Hajimeru Mahou no Sho , Kyoukai no Rinne, Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records

Der Rest ist mir diese Season zu klischeehaft oder uninteressant, hier zählt Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records mit dem klischeehaften aber auch schon fast dazu :fresse:
Kann jedem aber nur Atom - The Beginning empfehlen, auch wenn ich nur eine Folge gesehen hab, es macht was her. Bringt frischen Wind rein, wenn man schon zu viel gesehen hat.


Nebenher schau ich mir immer mal wieder eine Folge Nichijou an. Einfach viel zu lustig.

Jap, sehr gut :bigok:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Wolf7

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4.803
Ort
Braunschweig
Nichjiou war schon lustig stimmt schon, obwohl ich immer noch hinsichtlich der Comedy Danshi Koukousei no Nichijou und Seitokai Yakuindomo
besser fand. Der Humor in Nichjiou ist streckenweise recht speziell. Wenn du schon bei Lucky Star angekommen bist, kannst ja gleich Azumanga Daioh gucken (falls du ihn noch nicht kennst, versteht sich).

Ich bring jetzt endlich Gintama auf den aktuellen Stand, hänge noch bei Episode 189, wird also noch weng dauern. Aber er lohnt sich halt, gerade die neueren Staffeln sollen ja fast noch besser sein.
 

soth

Experte
Mitglied seit
15.03.2013
Beiträge
869
Lucky Star war für mich ein Rewatch ... aber du erinnerst mich da an etwas, eigentlich hätte ich lieber Gintama weiterschauen sollen.
Bei Aumanga Daioh hänge ich seit Monaten, wenn nicht gar Jahren, da gibt es ein paar Charaktere mit denen ich mich doch sehr schwer tue.
 

teiger

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
2.654
Nichjiou war schon lustig stimmt schon, obwohl ich immer noch hinsichtlich der Comedy Danshi Koukousei no Nichijou und Seitokai Yakuindomo

Ah ganz verwechselt, meine in meinem Post Danshi Koukousei no Nichijou, das mit den Jungs eben :d
Hört sich alles so gleich an :fresse:
 

BacShea

Experte
Mitglied seit
20.02.2014
Beiträge
798
Da ich lieber lese als schaue, hab ich mich am Gintama Manga auch mal versucht, aber weiter als bis Folge 80 oder so bin ich nicht gekommen... Das war mir irgendwie viel zu abgespaced. Da hat mir echt die Geduld gefehlt.
 

Stefan Payne

Semiprofi
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
8.366
Ort
Oben rechts in der Egge (S-H)
So, hab mal Kachou Ouji geschaut. Und muss sagen, dass das ganz nice ist.
Warum hat mir das bisher niemand empfohlen?!
DMC ist natürlich deutlich besser, einfach weil Metal. Und nicht nur Hard Rock...

Und Lovedol. Naja, kann man sehen, muss man nich. Man verpasst nicht viel, wenn mans nicht gesehen hat...

Und 'nen Rewatch Marathon von Drifters. Einfach awesome, freu mich schon auf die 2. Staffel, die irgendwann kommen soll.
Insbesondere die Comedy Einlagen sind einfach genial, wenn die einfach am rumblödeln sind.
 

Wolf7

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4.803
Ort
Braunschweig
ja momentan war sie down, aber kurz davor war sie komplett auf privat gestellt. Man konnte also nur noch mit nem Bakabt Acc drauf zugreifen, hat ein Kollege gemeint.
 

Yinj

Experte
Mitglied seit
30.07.2012
Beiträge
1.322
Ort
Kernen
Achso

Ich weiß nicht, was ich als Nächstes anschauen soll. Hab mir zu viel auf die Liste gepackt und kann mich nicht entscheiden... :confused:
 

Wolf7

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4.803
Ort
Braunschweig
irgendwie hatte ich von dem DanMachi Spin Off mehr erwartet... ich meine der war ja eig ziemlich gut, nicht so gut wie Konosuba aber trotzdem. Aber das Spin Off scheint ja tatsächlich die gleiche Handlung noch mal zu erzählen, nur aus nem geringfügig anderen Blickwinkel. Wenn die das so weiter durchziehen, wäre es echt ziemlich langweilig.
 

Yinj

Experte
Mitglied seit
30.07.2012
Beiträge
1.322
Ort
Kernen
Die ersten Folgen sehen echt danach aus. Aber jetzt mit der letzten Folge geht es vielleicht doch in eine etwas andere Richtung.
 

Stefan Payne

Semiprofi
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
8.366
Ort
Oben rechts in der Egge (S-H)
Naja, die gleiche Handlung jetzt nicht.

Aber dass Bell Cranel bisher nicht wirklich drin vorkommt, ist schon ziemlich arm. Auch dass sie den Kampf mit Bell und Ais und diesem riesen Vieh in der Stadt nicht gezeigt haben, ist ziemlich daneben...
Insbesondere da er ja auch im Vorspann gezeigt wird. Und der Kampf auch in der Vorschau angedeutet wurde...


Es ist zwar schön, dass man das ganze aus Ais Sichtweise sieht. Aber das Pacing ist einfach zu lahm. Und das interessanteste war eben auch die Beziehung zwischen Ais und Bell.
 

Wolf7

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4.803
Ort
Braunschweig
es war doch klar, dass bell in dem Spin off so gut wie keine Rolle spielt? Guck dir das Bild von dem an.
 

Yinj

Experte
Mitglied seit
30.07.2012
Beiträge
1.322
Ort
Kernen
Zum Glück ist es nur ein Spin Off.

Hab mir jetzt Drifters angeschaut. Freu mich schon auf Season 2.
 

Thoreau

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
soon the silent voice bluray release *_*
btw gibt schon ein nyaa replacement
 

Wolf7

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4.803
Ort
Braunschweig
war das mit nyaa eine frage oder eine antwort? was ist denn das Replacement?

edit: ich hab nun endlich die 201 Folgen der für mich "ersten" Staffel von Gintama durch, hat auch lange genug gedauert. War aber die Zeit vollkommen wert. Habe die auch nicht am Stück geschaut, sondern zwischendrin schon mal nen Jahr Pause gemacht :d.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thoreau

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
das war eine Aussage allerdings duerfen hier im Thread keine links gepostet werden ;p
 

Thoreau

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
Koe No Katachi got released :bigok:

Bier ist im Kuehlschrank
 

Thoreau

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
gleichwertig IMO (diskutabel)
besser ist schwierig :)
defo einer der besten Anime Filme 2016
hatten ja viele beklagt das der gleichzeitig mit Kimi no na wa im Kino anlief, der is ein wenig untergegangen
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolf7

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4.803
Ort
Braunschweig
ich hab koe no katachi nun auch gesehen und muss sagen, der war wesentlich schwerer verdaulich als Kimi no na wa. Schwer zu sagen, welcher jetzt besser war, aber Kimi no na wa ist auf jeden Fall wesentlich zugänglicher, dafür war koe no katachi viel emotionaler, obwohl ich immer noch kein Fan von dem Setting bin, was mir auch im Laufe des Films immer wieder aufgefallen ist.
 

Stefan Payne

Semiprofi
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
8.366
Ort
Oben rechts in der Egge (S-H)
So, mal wieder 'nen bisserl Anime schauen.
Bin endlich mal dazu gekommen Happy Lesson (und die 2. Staffel) anzuschauen. Ist recht lustig. Besonders die mit den kürzeren Haaren ist richtig gut.

Aktuell schau ich bisserl Yawara. Mal schauen, ob ichs bis zum Ende durchhalt ;)
Aber Animes aus den 80ern und 90ern sind nicht gut gealtert, im Vergleich zu Live Action Dingen. Die schauen z.T. auch heute noch ganz OK aus. Aber alte Animes sind schon bisserl gewöhnungsbedürftig...

Anderes Thema:
Kachou Ouji ist auch nice!

- - - Updated - - -

Oh und Bell Cranel hatte 'nen mittelprächtigen Auftritt in Dungeon Town Sword Oratoria
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.725
Ort
Unser Basar
Hat sich hier schon jemand Blame! auf Netflix angeschaut? Weiß jemand, ob da noch mehr kommt? Die Story im Film ist nicht abgeschlossen, da fehlt noch so viel..
 

Mutio

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.135
Ort
Düsseldorf
Ich weiß ist nicht direkt ein Anime, aber gestern ist Samurai Jack zu Ende gegangen, bin jetzt echt traurig.. :/ Hat hier sonst noch wer die Serie geschaut?
 
Oben Unten