Aktuelles

Dell U2711 Ersatz in 4k 32" gesucht (Eizo EV3285?)

Souleater

Member
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2008
Beiträge
263
Ort
Wien
Hi,
ich habe derzeit einen Dell U2711 mit dem ich alles mache. Also hauptsächlich Internet surfen und spielen (Diablo, WoW, Path of Exile, Teamfight Tactics, Dota Underlords). Habe bisher immer mit IPS Panels und 60 Hz gespielt und nie Probleme gehabt. Da ich ja auch nicht weiß wie es mit 144Hz oder GSync etc ist:)

Im Sommer habe ich meinen PC überholt und er hat nun einen i5-9600K und GTX 2070. Deshalb will ich gerne auf 4K umsteigen, da mir die höhere DPI von meinem Macbook total zusagt. Da 4k und mehr als 60 Hz unrealistisch ist, fällt das mal raus. Die Frage ist / war ob ich bei 27 bleibe oder auf 32" gehe. Der U2711 hat noch einen fetten Rahmen und bei einem 32er mit dünnem Rahmen wäre ich nur 5cm breiter und gleich hoch.

Habe mir den Eizo EV3285 angeschaut. Der scheint mir sehr gut in mein Suchfeld zu passen. Ich besitze ein Kalorimeter und stelle mir meine Monitore selbst ein. Gibt es Erfahrungen mit dem Monitor?
Gesucht wird kein Bling Bling - Monitor mit Pixelfehlern und schlechter Verarbeitungsqualität der mir nach ein paar Jahren auseinander fällt. Ich brauche ein VESA Mount um den Monitor an meine Ergotronhalterung zu schrauben.
Von Dell gibt es den U3219Q um 300€ weniger, allerdings nur mit 3 statt 5 Jahren Garantie (im Vergleich zum Eizo). Hatte bisher 3 Dells zu Hause und war sehr zufrieden. Garantieverlängerung auf 5 Jahre kostet nur 50€ Aufpreis. Geben/nehmen sich die 2 Monitore irgendwas?

Danke für eure Hilfe.

Edit: nach den paar Reviews die ich nun gelesen habe, scheint der Dell sogar der bessere Monitor für meine Aufgaben zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten