Aktuelles

Delid-Die-Mate 2 köpft Prozessoren einfacher und günstiger

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.064
<p><img src="/images/stories/images/stories/galleries/reviews/2016/ddm/ddm.jpg" style="margin: 10px; float: left;" />Zumindest in einigen Bereichen macht es Sinn, den Heatspreader auf einem Prozessor zu entfernen, um die Wärmeleitpaste darunter entfernen zu können und einen besseren Kontakt zwischen Chip und Kühler herzustellen. der8auer, Overclocker aus Deutschland, hat dazu im vergangenen Jahr den Delid-Die-Mate vorgestellt und diesen <a href="index.php/artikel/hardware/prozessoren/38347-delid-die-mate-im-test.html" target="_self">haben wir uns in einem Test ausführlich angeschaut</a>. Das Fazit lautete damals: "Das Delid Die Mate ist in der Tat ein gelungenes Werkzeug, das den Vorgang des Köpfens - also das Entfernen des Heatspreaders - deutlich einfacher und sicherer gestaltet,...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/41641-delid-die-mate-2-koepft-prozessoren-einfacher-und-guenstiger.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

gogoAustria

Active member
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.332
Ort
Niederösterreich
Sehr schön!
Für 29€ überlegt sich der 0815 User schon 2 mal ob er da noch wirklich noch mit der Klinge oder Schraubstock ran will.

Finde den Preis fair.
 

sikkness

Member
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
38
29 Euro sind ja schonmal deutlich interessanter!

An dieser Stelle sei mal noch erwähnt, dass der8auer geteased hat, dass caseking in ein paar Wochen zudem selbst geköpfte Prozessoren verkaufen will.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
8.954
Ort
Exil
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900KS @ 5.2 GHz
Mainboard
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5
Kühler
Watercool Heatkiller IV + MO-RA3
Speicher
Corsair 32GB DDR4-3600 Dominator RGB
Grafikprozessor
Inno3D GeForce 2080 Ti @ 2.1 GHz
Display
AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
SSD
Samsung 970 Evo Plus 2TB + Intel 660p 2TB
Optisches Laufwerk
LG GGC-H20L CD/DVD/HD-DVD/Blu-Ray
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Phanteks Enthoo Primo
Netzteil
Corsair AX1200i Platinum
Keyboard
Corsair K70 RGB Rapidfire MK.2 Low Profile
Mouse
Mionix Naos 7000
Das ist doch ne feine Sache.
 

Stullen Andi

Banned
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
11.142
Sehr schön!
Für 29€ überlegt sich der 0815 User schon 2 mal ob er da noch wirklich noch mit der Klinge oder Schraubstock ran will.

Finde den Preis fair.
Für eine Einmalanwendung ist es deutlich günstiger das köpfen von jemanden machen zu lassen. Ansonsten legste ordentlich drauf und musst selbst Fingerspitzengefühl beweisen. Eine Sache die nicht jeder hat.
 

a_thunder

Member
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
124
Sehr schön. Das Geld kann man ja glatt beim Kühler wieder einsparen ohne dass die CPU wärmer wird...

Sehr praktisch, wenn man es flott selbst machen will und kein Werkzeug oder keine Erfahrung damit hat. Für meinen Athlon 64 hab ich damals per Rasierklinge ne ganze Weile gebraucht...
 

a_thunder

Member
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
124
Die es per Die-Mate nicht hinbekommen? Was kann man denn da noch groß falsch machen?
 

NasaGTR

Active member
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.880
6 Tage nach Verkaufsstart kommt (wahrscheinlich) RyZen, wenn ders nicht bringt kauf ich mir den Die Mate 2...
 
Zuletzt bearbeitet:

Stullen Andi

Banned
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
11.142
Die es per Die-Mate nicht hinbekommen? Was kann man denn da noch groß falsch machen?
Mit dem köpfen ist es nicht getan, muss ja auch LM drauf und verklebt werden. Dazu können beim reinigen SMD Bauteile abgerissen werden, passiert eben den Leuten die meinen "kann nix passieren". Erstes Bild gemopst, zweites selbst aufm Tisch gehabt.

 

a_thunder

Member
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
124
Na gut. Überzeugt. Ein Mindestmaß an Bereitschaft es ordentlich zu machen und ein wenig Umsicht braucht man wohl auch... :fresse2:
 
Zuletzt bearbeitet:

Stullen Andi

Banned
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
11.142
Das vergessen leider viele und überschätzen Ihre Handwerklichen Fähigkeiten immens.
 

Boogeyman1301

Active member
Mitglied seit
20.02.2015
Beiträge
3.338
Das vergessen leider viele und überschätzen Ihre Handwerklichen Fähigkeiten immens.
Glaube kaum, dass das etwas mit "handwerklichen" Fähigkeiten zu tun hat...die passen einfach nicht auf und wollens wahrscheinlich nur ruck zuck erledigt haben. Für sowas braucht man keine handwerklichen Fähigkeiten sondern gesunden Menschenverstand.
 

NasaGTR

Active member
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.880
@der8auer gibts das ding dann auch gleich wieder als Set inklusive Kleber und Isolator?
 

swdtechnik

Well-known member
Mitglied seit
03.02.2011
Beiträge
2.618
Ort
BW
der8auer schrieb:
Ja wird kommen. Versuche auch kleine Abfüllungen von Kleber und Paste zu bekommen um den Bundle-Preis so gering wie möglich zu halten.
Das wäre einfach geil Roman :love:
 

Tzk

Well-known member
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
12.791
Ort
Koblenz
Das nenn ich mal nen Preissturz. Sieht gut aus, die Version 2 :)
 

alm0st

Member
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
184
Der Preis kann glaub ich wirklich überzeugen. Mir wäre die erste Version deutlich zu teuer für einmal Köpfen gewesen. Jetzt wirds noch spannend wie Ryzen daher kommt, also ob verlötet oder doch bloß wie bei Intel mit irgendeiner Pampe zusammen geklebt. Falls nötig wird der Die-Mate 2 gleich mitbestellt :)
 

snipersaar

Active member
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
5.877
Vorbestellt.....habe noch CPU Sohnemann und dem ein oder anderen CPU von Freunden zu köpfen.
Bei Rasierklinge war mir auch nicht ganz so wohl....die Schnitte in den Finger können doch arg schmerzen. :haha:
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IICARUS

Guest
Finde den Preis und das Teil ok.
Wenn ich an meine letzte CPU denke die ich mit Rasierklinge getrennt habe, ist dass schon eine feine Sache.

Die erste war auch sehr gut.
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.064
Der Preis kann glaub ich wirklich überzeugen. Mir wäre die erste Version deutlich zu teuer für einmal Köpfen gewesen. Jetzt wirds noch spannend wie Ryzen daher kommt, also ob verlötet oder doch bloß wie bei Intel mit irgendeiner Pampe zusammen geklebt. Falls nötig wird der Die-Mate 2 gleich mitbestellt :)
Die Frage wird sein, ob es für RYZEN notwendig ist und wie einfach das möglich sein wird. Da wird sich der8auer aber wohl noch nicht zu äußern können.
 

haiwahn

New member
Mitglied seit
18.11.2013
Beiträge
11
Ort
Düsseldorf
Caseking hätte auch die Delid Die Mate 1 ruhig weiterverkaufen können und nicht einfach offline stellen.
Jetzt verstauben die Dinger irgendwo in nem Lager wahrscheinlich...
 
I

IICARUS

Guest
Die Delid Die Mate 1 musste aber von User hier für den neuen Kaby Lake etwas nach bearbeitet werden, da sich die CPU anscheint leicht verändert hat.
Daher vermute ich wurde diesmal auf das Oberteil verzichtet um sie auch mit mehreren Generationen verwenden zu können.

Für mich ist sie gut, da sie genau dass macht was sie soll.
Da muss man dann nicht mit Rasierklinge oder Schraubstock hantieren.
Finde überhaupt toll dass so was verkauft wird, denn so einfach kommt man in Deutschland an so ein Teil gar nicht ran.
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.064
Der Shop wird wohl wissen was er tut.
 
L

lll

Guest
Hallo Roman.
Wird durch dieses neue Modell das Köpfen bei Caseking günstiger?
Zurzeit soll es ja 40€ kosten, oder ist dies nur so teuer weil die Gewehrleitung erhalten bleibt?
 
Oben Unten