Aktuelles

Datenleck bei Zahlungsdienstleister Klarna

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
20.767
klarna.jpg
Aktuell beklagen sich diverse Nutzer des Zahlungsdienstleisters Klarna über eine Fehlfunktion beim Login. Wie sich dem Twitter-Account @Esraefe entnehmen lässt, haben Nutzer Zugriff auf äußerst empfindliche Daten von anderen Kunden des Dienstleisters. Dies betrifft neben Einkäufen, die mit Klarna bezahlt wurden, auch Adressdaten sowie Bankinformationen. Laut dem Unternehmen handelt es sich um eine technische Störung.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

BuschiBuschmann

Enthusiast
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
22
Keine Ahnung, wo Klarna eigentlich besser sein soll, als Kreditkarte, Lastschrift, PayPal etc.. Aber wenn ich sehe, dass die Pluralformen "gendern" , dann kann ich die sowieso nicht ernstnehmen.

Hoffentlich hält sich der Schaden der Betroffenen in Grenzen.
 

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.007
Keine Ahnung, wo Klarna eigentlich besser sein soll, als Kreditkarte, Lastschrift, PayPal etc.. Aber wenn ich sehe, dass die Pluralformen "gendern" , dann kann ich die sowieso nicht ernstnehmen.

Hoffentlich hält sich der Schaden der Betroffenen in Grenzen.
Klarna ist ein Zahlungsdienstleister und Inkassounternehmen in einem.
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
Klarna ist schlicht und ergreifend eine Seuche in der Handhabung. Bei ihrem "Kundenservice" ist die Qualität Ihrer Datensicherung nicht überraschend. Kann hier nur abraten. Eine Firma die Ihr Konto nur mit einer Software überwacht, die bei zuvielen Informationen die Zahlungen nicht mehr erkennt ohne das ein Mensch noch nachprüft. Dann das Geld zurücküberweißt nur um dann einen anzumahnen man hätte nicht überwiesen. Eine Hotline die die Frechheit hat einen direkt zu duzen und bei einer Beschwerde direkt auflegt... Macht einen Bogen um diesen Sauhaufen/innen
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
2.364
"Klarna ist ein schwedischer Zahlungsanbieter, dessen Hauptsitz in Stockholm liegt. Der Dienst bietet Unternehmen diverse Dienstleistungen im E-Commerce an. Hauptsächlich übernimmt Klarna Zahlungsansprüche der Händler. Unter anderem erfolgt die Abwicklung durch das schwedische Unternehmen, wenn Kunden in einem Shop auf Rechnung bestellen."

Nach dem 1. Teil hatte ich schon befürchtet, dass der Artikel leer ausgeht, was die skrobischen Stilmittel angeht. Aber der letzte Absatz weiß voll zu liefern (y)
 

AndreasBloechl

Enthusiast
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
910
Ort
FCNiederbayern
Hätte da eine Frage, ich habe auch schon ab und zu mit diesem Dienstleister bezahlt. Aber man muss sich da ja keinen Account machen. Einfach die Banking Daten eingeben und dann läuft das. Habe ich da was nicht mitbekommen?
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
Hätte da eine Frage, ich habe auch schon ab und zu mit diesem Dienstleister bezahlt. Aber man muss sich da ja keinen Account machen. Einfach die Banking Daten eingeben und dann läuft das. Habe ich da was nicht mitbekommen?
Wenig überraschend speichern die das. Ändere deine Daten am Besten .
 

AndreasBloechl

Enthusiast
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
910
Ort
FCNiederbayern
Wie soll ich das machen, ich habe dort keinen Zugang. Wenn du auf einer Page wie zum Beispiel Adidas bist gibts du Klarna an und du wirst dann über diese Seite weiter geleitet und musst deine Bankingdaten eingeben. Das war es.
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.126
Ort
nähe HD
Man kann aber auch einfach normal über seine Bank Überweisen da die Daten ja zur Verfügung stehen.
Iban Verwendungszweck etc.
 

AndreasBloechl

Enthusiast
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
910
Ort
FCNiederbayern
Das funktioniert aber bei vielen nicht. Ich mache halt dann immer Sofortüberweisen mit Onlinebanking und da steht halt Klarna auch oft zur Verfügung.
 

Krümelmonster

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.404
Ort
Verweilverbotszone - Bitte gehen Sie weiter!
Wie soll ich das machen, ich habe dort keinen Zugang. Wenn du auf einer Page wie zum Beispiel Adidas bist gibts du Klarna an und du wirst dann über diese Seite weiter geleitet und musst deine Bankingdaten eingeben. Das war es.
Deine Bankingzugangsdaten ändern, bei Klarna kannst Du natürlich nichts ändern.
 
Oben Unten