Aktuelles

Datenblatt weist auf neue Xeon-Prozessoren auf Basis von Comet Lake hin

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
35.332
Ort
SN
Die Vorgänger unterstützen es und Comet Lake ja auch, also würde ich davon ausgehen, das es für die neuen Modellen ebenfalls gilt.
Naja, es gibt ja scheinbar keinen "Vorgänger" von W-Modellen auf dem Mainstream Sockel - die E-Xeons können es nicht, die Coffee Lake (Refresh) und Comet Lake Notebook Ableger auch nicht. Ob der kommende 10C Comet Lake das kann? Keine Ahnung... Sieht für mich nicht so aus als würde man hier den dicken DIE auf den Mainstream portieren. Von daher, kein AVX-512 und logisch auch bei 128GB, ggf. zukünftig mal 256GB RAM Limit?
 

Rollo3647

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
261
Die Xeon W sind ja als W-3xxx schon auf dem Sockel 3647 gewandert.
Möglich das man die kleinen Xeon E-2xxx zu den Xeon W-23XX mutieren lässt.
"chipset W480E/Q480"
"For dual channel DDR4 2400/2666/2933 Mhz (ECC support: W480E only)"
Dualchannel DDR4, also sollte es LGA1200 sein.
 
Oben Unten