Aktuelles

Das sind die Hersteller des Jahres 2020!

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
7.463
Über mehrere Tage hinweg konnten unsere Leser im Rahmen der Hardwareluxx Community Awards 2020 über die Hersteller des Jahres abstimmen. Wir haben die entsprechenden Daten ausgewertet und präsentieren die Gewinner. In vielen Bereichen haben wir das erwartete Ergebnis gesehen, in anderen wurden wir jedoch überrascht.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
226
Ort
D:\MV\HST
Die Dominanz von Asus in der Bewertung überrascht mich dann doch. Monitore, GPUs, Mainboards, Predbuilds aller Art (mobil oder Desktop)...


Laut lachen musste ich aber bei Corsair als Sieger in den Kategorien RAM und Custom-WaKü(!).

Beim RAM bekommt man die Resterampe von Samsung, Hynix und Micron überteuert aber Hauptsache mit viel RGB, bei der WaKü sollen selbst WaterCool und EKWB keine Chance haben? Entweder ist die Community dezent verstrahlt was das Image Corsairs angeht, oder in der Kategorie haben Leute ihre Stimmen abgegeben, welche keinen Plan vom Thema haben.
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.159
Einige Hersteller aktivieren über Social Media ihre Fanbase und schneiden damit dann in besonders umkämpften Kategorien besser ab. Custom Wakü gehört zB dazu, da sind die Ergebnisse immer stark fragmentiert.
 

pescA

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
2.626
Ort
Hamburg
Wurde die Position der einzelnen Antwortoptionen eigentlich randomisiert? Es fällt auch, dass viele im Alphabet vorn liegende Firmen (AMD, Asus, bei quiet, Corsair) vorne liegen. Vielleicht haben da Teilnehmer einfach die erste Option durchgeklickt?
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.159
So etwas wurde durch andere Funktionen in der Auswertung nachvollzogen (Antwortzeiten/Racing through survey usw. ).
 

Punk Sods

Experte
Mitglied seit
09.03.2014
Beiträge
2.553
Ort
52353 Düren
Fanbase :kotz:

Bedeutet damit nur, das die Umfrage an sich nichts Wert ist. Leistung und Qualität sollte dabei immer im Vordergrund stehen.


Gruß

Heinrich
 
Zuletzt bearbeitet:

Bluto

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
556
Ort
Hannover
Freut mich für AMD.
Bei Corsair denke ich in erster Linie an gute Netzteile. Bei Custom Wakü hätte ich eher für EKWB, Aqua computer odeg Alphacool gestimmt
 

Punk Sods

Experte
Mitglied seit
09.03.2014
Beiträge
2.553
Ort
52353 Düren
Und Watercool. ;)

Ohne mo-ra und Heatkiller würde mir persönlich was fehlen. Haben die eigentlich keine Fanbase? :lol:


Gruß

Heinrich
 
Zuletzt bearbeitet:

hadhod

Experte
Mitglied seit
10.01.2015
Beiträge
1.330
"Für die Kühlung von Prozessoren vertraut unsere Leserschaft offenbar stark auf Luftkühler von bequiet! ?" <---- Hier kann was ganz und gar nicht stimmen spätestens nachdem Noctua Kühler auch in Schwarz gibt, finde ich nicht nirgendwo ein Anzeichen wie bequiet! sowohl ihre Preise als auch die von ihrer Seite so hoch angepriesene Qualität welches nicht vorhanden ist Rechtfertigt.
 

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.120
Hm, be quiet mit Omnipräsenz auf gefühlt jeder Internetseite in Deutschland die sich mit Hardware beschäftigt, gewinnt in mehreren Kategorien. Da sieht man doch das aufdringliche Werbung auf Hardwaretestseiten und evtl. Sponsoring bei Onlineshops doch ihr Geld wert sind
 

hadhod

Experte
Mitglied seit
10.01.2015
Beiträge
1.330
Einige Hersteller aktivieren über Social Media ihre Fanbase und schneiden damit dann in besonders umkämpften Kategorien besser ab. Custom Wakü gehört zB dazu, da sind die Ergebnisse immer stark fragmentiert.

Inwiefern wiederspiegelt dann diese Fanbase die Leser von Hardwareluxx?
 

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.120
Die Fanbase könnte hier auch registriert sein ... 8-)
 

ashantus

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2005
Beiträge
2.412
Die Umfrage ist wohl von Asus kontrolliert worden.
Wirklich absurde Kategorien, wo Asus zum besten Hersteller überall gewählt wurde.
 

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.212
Keine Ahnung was ich dazu sagen soll... vor allem ASUS, die Firma mit dem vermutlich schlechtesten Support den es derzeit im IT Sektor gibt.... das Ergebnis muss ich nicht verstehen.
 

Huggenknubbel

Experte
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
59
Mich wundert viel mehr das Logitech bei den Tastaturen gewonnen hat. Logitech macht ja vieles, aber sicherlich keine guten Tastaturen mehr. Die Zeiten sind längst vorbei.
 

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
572
Ort
@Home
Logitech verkauft aber trotzdem wie verrückt, die kennt halt jeder und nicht jeder kauft ne Mecha jenseits der 150 Euro.
Vielen reicht die 20 Euro Cherry oder Logitech, andere kaufen China Schrott für die Kinder da die so schön leuchtet.
Also Logitech evtl. unverdient aber nichts was mich schockt.

Die anderen Klopper find ich schlimmer, aber das kommt ja jedes Jahr genauso wieder. Corsair war doch letztes Jahr auch Waku Gewinner oder vertue ich mich da?

Asus :ROFLMAO: jedesmal spannend und unverdienter geht es kaum.



Daher ist das Luxx Siegel (Hersteller des Jahres) echt Fail.
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.159
In den Kategorien, wo die Hersteller sowieso stark sind (z.B. Mainboards, Grafikkarten), wäre interessanterweise das Ergebnis genauso ausgefallen, wenn ich alle Voter ausblende, die zumeist nur für einen Hersteller gevoted haben. Allerdings ist es in "kleineren" Kategorien dann gelungen, den Sieg zu erringen, wenn der Markt dort sowieso sehr zerrüttet war, z.B. bei den Custom-Wasserkühlungen oder z.B. bei den Mini-PCs.

Es ist nicht verboten, seine Fanbase zu aktivieren, aber es machen halt nicht viele Hersteller. Wir verbieten nur, ein gesondertes Gewinnspiel oder ähnliches zu veranstalten, um die Teilnahme zu pushen. Eine andere Methode hierfür, die Sinn macht, ist uns aber auch noch nicht eingefallen. Die Kontrolle, ob jemand "Hardwareluxx"-Leser ist, ist nämlich einfach nicht machbar.
 

taeddyyy

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.207
Mich wundert viel mehr das Logitech bei den Tastaturen gewonnen hat. Logitech macht ja vieles, aber sicherlich keine guten Tastaturen mehr. Die Zeiten sind längst vorbei.
Die K540 Advanced ist bei unseren Kollegen sehr beliebt und ich empfinde die Tastatur als ziemlich gut für einen normalen Büroarbeitsplatz.
Wie bereits geschrieben ist Logitech abseits der 100+ Mechas noch ziemlich gut am Markt.
 

MortiFTW

Experte
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
679
Ort
Magdeburg
Oder Oculus bei VR - klar, SuperDuper, dass man jetzt Facebook braucht und Facebook einfach random Accounts bant und man damit dann Zugriff auf seinte VR Titel verliert.
 
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
226
Ort
D:\MV\HST
Die Kontrolle, ob jemand "Hardwareluxx"-Leser ist, ist nämlich einfach nicht machbar.

Theoretisch könntet ihr einen HWLX-Account vorraussetzen, der mindestens z.B. eine Woche alt sein muss.

So würdet ihr die "aktivierten Fanbases", welche nur zum Zwecke der Umfrage von den "sozialen" Medien hier her wechseln, ausschließen und ein realistischeres Abbild der Forums-Meinung generieren.

Ich weiß, jetzt kommt wieder das Argument, dass der stille Neu-Mitleser, welcher noch keinen Account erstellt hat, so ausgeschlossen und möglicherweise verprellt wird, aber einen Tod muss man sterben. Das aktuelle Ergebnis, bei dem Asus, be quiet und Corsair unmögliche Kategorien gewinnen, wäre für mich als Redaktion jedenfalls die schlechtere Auswahlmöglichkeit.


Das Folgende ist jetzt nur semi-passend, weil hier die Umfrage im Vordergrund steht und das Gewinnspiel nur Bonus ist:
CB nutzt eine ähnliche Regelung beim Nikolaus- oder Geburtstags-Gewinnspiel (eins von den zwei, bin mir gerade nicht sicher).
 

ashantus

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2005
Beiträge
2.412
Theoretisch könntet ihr einen HWLX-Account vorraussetzen, der mindestens z.B. eine Woche alt sein muss.

So würdet ihr die "aktivierten Fanbases", welche nur zum Zwecke der Umfrage von den "sozialen" Medien hier her wechseln, ausschließen und ein realistischeres Abbild der Forums-Meinung generieren.

Ich weiß, jetzt kommt wieder das Argument, dass der stille Neu-Mitleser, welcher noch keinen Account erstellt hat, so ausgeschlossen und möglicherweise verprellt wird, aber einen Tod muss man sterben. Das aktuelle Ergebnis, bei dem Asus, be quiet und Corsair unmögliche Kategorien gewinnen, wäre für mich als Redaktion jedenfalls die schlechtere Auswahlmöglichkeit.

Stimme dem zu.
Priorität muß es sein, daß die Umfrage ein repräsentatives Ergebnis der Community wiedergibt.
Wenn stille Mitleser dadurch mit der Stimmabgabe von der Stimmmenge nicht vertreten sind, ist dies bedauerlich, aber sekundär.
 

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
2.617
Ort
ganz im Westen
Was macht WD bitte zum NAS Hersteller des Jahres? o_O
Wäre wohl verdient an QNAP gegangen.
 

schorsch92

Enthusiast
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
7
Bin ich der Einzige der sich über Logitech wundert?
Zumindest in der Kategorie Mäuse kenne ich, zumindest im Office Umfeld, nichts besseres als die Logitech MX Master und wenn man eine Funktastatur mit dem selben Unifying Empfänger koppeln will landet man dann auch bei einer Logitech Tastatur wobei die MX Master auch Bluetooth kann und im Büro habe ich eine einfache USB Tastatur mit Kabel an der Dock aber Zuhause ist es wegen dem Unifying Empfänger eine von Logitech.

Was mich eher überrascht ist WD bei den NAS Hersteller die können doch nie und nimmer mit einer Synology NAS mithalten außer eventuell beim Preis.
 
Oben Unten