Das sind die Custom-Modelle der GeForce RTX 4090 und RTX 4080

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
77.144
rtx-40-karten.jpg
Gestern hat NVIDIA die ersten drei Modelle der GeForce-RTX-40-Serie vorgestellt. Alle drei wird es neben der Founders Edition auch in einem Custom-Design von den Boardpartnern geben – die GeForce RTX 4080 mit 12 GB wird ausschließlich von den Partnern angeboten.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.642
Die Inno3D ichill Frostbite sieht toll aus :love:

Sollen die Customs denn auch ab dem 12.10 schon in den Läden stehen?
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.679
Unfassbar, was das für Trümmer sind.

Gibts die entsprechend notwendige Stütze auch mit dazu, oder darf man die separat erwerben?
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.642

Kalorean

Urgestein
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.473

Thefloater

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
982
Ort
Düsseldorf
Die Hersteller sollten anfangen einen Dummy-PCI-E-Stecker mitzugeben, den man entsprechend der Position des 2. PCI-E-Slots auf dem MB variabel Installieren kann, damit man das Gewicht und die Hebellast auf 2 PCI-E-Slots verteilen kann.
 

JACKxBAUER

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
345
Da fehlt noch die Gaming X Trio von MSI.


Schade dass die Strix dieses mal so verschandelt wurde.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.642
Jo diesmal führt kein Weg an Inn03d vorbei :d
 

David B

Experte
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
460
Ort
Graz
Im Endeffekt wäre nur wichtig zu wissen welche Karte welches PCB Layout nutzt. Kühler würde in meinem Fall sowieso mit nem Wasserblock ersetzt werden.
 

Yasha

Enthusiast
Mitglied seit
01.02.2013
Beiträge
874

bc

Enthusiast
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
1.315
In der nächsten Generation wirds dann neue Gehäuse geben, in denen die Graka das jetzige Mainboard einnimmt und man den Rest daran anbaut^^
Was für Ziegelsteine, ohne Worte... SFF is dead.
 

VeNLooP

Enthusiast
Mitglied seit
18.09.2008
Beiträge
922
Nur eine einzige 4000er Karte mit einem werkseitig verbauten Wasserkühler, welche sich preislich mal wieder jenseits von Gut & Böse bewegen dürfte.
Eigentlich völlig unverständlich, da diese mittlerweile sehr opulenten Luftkühler mit dem ganzen verbauten Schnickschnack in der Herstellung (inkl. Materialkosten) preislich deutlich höher angesiedelt sein dürften, als ein vergleichsweise simpel aufgebauter Wasserkühler.
Hier wird mal wieder der jämmerliche Versuch unternommen aus einer selbst herbeigewünschten Nische ordentlich Kasse zu generieren.
Dann heißt es halt wieder selber umbauen, viel Geld sparen, und den Originalen Luftkühler, der nun mal für teures Geld mitbezahlt wurde, absolut sinnlos in den Karton zu verfrachten.
Alles in allem eine ökonomische und ökologische widerwärtige Untat...
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
4.063
Hats bei manchen ständig Erdbeben oder warum die Angst ums Abbrechen?
Ich hatte schon viele schwere Karten und mir ist noch nie was gebrochen.
 

Ekamin

Experte
Mitglied seit
06.08.2017
Beiträge
93
Hats bei manchen ständig Erdbeben oder warum die Angst ums Abbrechen?
Ich hatte schon viele schwere Karten und mir ist noch nie was gebrochen.
Das frag ich mich auch. Diese Stützen sind eigentlich auch nur für den Transport gedacht. Man sollte halt keine Billig-MBs mit Plastik-Slots nehmen.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
Scheiss aufs Board das kostet 200 Euro...

Die graka soll überleben
 

MadVector

Experte
Mitglied seit
03.07.2013
Beiträge
1.685
Ort
Luzern
Das frag ich mich auch. Diese Stützen sind eigentlich auch nur für den Transport gedacht. Man sollte halt keine Billig-MBs mit Plastik-Slots nehmen.
Klär' mich mal kurz auf, aus welchem Material sind denn deine PCIE-Slots?
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
I call my Rechtsschutzversicherung
 

tgh1978

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
154
RGB am besten ausstellen, wegen den hohen Strompreisen :ROFLMAO:

Nicht das ich RGB brauche... aber ja genau, das RGB macht dann DENN Unterschied - damit kann man die Stromkosten sicher halbieren... :d
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten