Aktuelles

[Kaufberatung] Customizing PC 1000€ Intel Grundgerüst

chris.kueche

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
6
Hi zusammen,
ich bin dem link zur Kaufempfehlung gefolgt und habe mir folgendes Set bestellt.

€ 985,60 (2021-03-02)
1 x Seasonic Focus GX 750W ATX 2.4 (FOCUS-GX-750)
1 x be quiet! Pure Base 500DX weiß, Glasfenster, schallgedämmt (BGW38)
1 x Kingston A2000 NVMe PCIe SSD 1TB, M.2 (SA2000M8/1000G)
1 x Intel Core i7-10700K, 8C/16T, 3.80-5.10GHz, boxed ohne Kühler (BX8070110700K)
1 x Arctic Freezer 34 eSports DUO weiß (ACFRE00061A)
1 x Crucial Ballistix weiß DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (BL2K16G32C16U4W)
1 x ASRock Z490 Pro4 (90-MXBC50-A0UAYZ)
1 x Grafikkarte (maximal RTX3090/ Radeon RX6900XT)

Ich würde allerdings gerne 2 oder mehr HDMI Anschlüsse am Mainboard haben. Könnte mir dazu jemand eine Alternative aufzeigen?
Danke im Voraus!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.696
Ort
Neu-Ulm
So ziemlich jedes z490 Board dürfte für die i gpu 1x hdmi und ggf noch zusätzlich 1x display Port haben.

Wozu Brauchst du da z. B. 3x hdmi?
 

NeronMk

Legende
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
5.004
Einfach mal bei Geizhals suchen, was es da für Mainboards mit 2 oder mehr Anschlüssen gibt.

Soll es eine „ältere“ Plattform werden mit Intel10th Gen?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.205
Ort
Rhein-Main
Was hast du vor?

@NeronMk
Du hast ja Recht, ich müsste Mal Verfügbarkeiten checken und Intel konfigs aktualisieren.
 

chris.kueche

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
6
So ziemlich jedes z490 Board dürfte für die i gpu 1x hdmi und ggf noch zusätzlich 1x display Port haben.

Wozu Brauchst du da z. B. 3x hdmi?
Ich habe vor 2 Bildschirme anzuschließen. Habe das an einem laptop aktuell mit 1x hdmi und 1x vga gelöst. Dabei ist aber ein deutlicher Unterschied in der Bildschärfe zu sehen. Einen Vergleich DP und HDMI hatte ich noch nicht. Wenn DP ähnlich performant für die Bildqualität wie HDMI ist, wäre mein Problem tatsächlich gelöst. Hat da jemand Erfahrungen?
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.696
Ort
Neu-Ulm
Ich habe noch keinen qualitativen unterschied zwischen hdmi und dp festgestellt.

Von daher kannst du das gerne machen.
 

chris.kueche

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
6
Einfach mal bei Geizhals suchen, was es da für Mainboards mit 2 oder mehr Anschlüssen gibt.

Soll es eine „ältere“ Plattform werden mit Intel10th Gen?
Das ist nicht meine Absicht. Ich möchte nur gerne 2 Bildschirme gleichzeitig anschließen und dabei möglichst keinen Unterschied in der Bildqualität haben, deswegen dachte ich noch ein HDMI Anschluss würde da helfen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich habe noch keinen qualitativen unterschied zwischen hdmi und dp festgestellt.

Von daher kannst du das gerne machen.
Okay, das hilft. Danke sehr!
 
Zuletzt bearbeitet:

chris.kueche

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
6
Was hast du vor?
[/URL]

@NeronMk
Du hast ja Recht, ich müsste Mal Verfügbarkeiten checken und Intel konfigs aktualisieren.
Danke für den Link.

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Ja möchte ich. Shooter / RTS / Strategie

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Leise schon, aber die ich würde vermuten dass da eine moderne Hardware ausreicht und ich keine Extras benötige. Overclocking eher nicht.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
Ich möchte 2 Monitore nutzen, die ich auch schon habe.

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
2x Acer XV240YP Gaming Monitor 23,8 Zoll (60 cm Bildschirm) Full HD, 165Hz OC, 144Hz, Fast LC 2ms (G2G), 2xHDMI 2.0, DP 1.2, höhenverstellbar, drehbar, HDMI/DP FreeSync Premium

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Ich nutze das PC 1000€ Intel Grundgerüst, und möchte davon nur in Ausnahmen abweichen. Ich bin kein Pro sondern Hobby-/ Gelegenheitsspieler. Da ja auch noch eine Grafikkarte dazu kommt ist mein Budget damit recht gut ausgereizt.

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Jetzt

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Selbst

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein



Wie beschrieben nutze ich bisher das hier im Forum verlinkte Grundgerüst.
€ 985,60 (2021-03-02)
1 x Seasonic Focus GX 750W ATX 2.4 (FOCUS-GX-750)
1 x be quiet! Pure Base 500DX weiß, Glasfenster, schallgedämmt (BGW38)
1 x Kingston A2000 NVMe PCIe SSD 1TB, M.2 (SA2000M8/1000G)
1 x Intel Core i7-10700K, 8C/16T, 3.80-5.10GHz, boxed ohne Kühler (BX8070110700K)
1 x Arctic Freezer 34 eSports DUO weiß (ACFRE00061A)
1 x Crucial Ballistix weiß DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (BL2K16G32C16U4W)
1 x ASRock Z490 Pro4 (90-MXBC50-A0UAYZ)
1 x Grafikkarte (maximal RTX3090/ Radeon RX6900XT)


Das Mainboard hat - soweit ich das sehe - 2 Anschlüsse für Bildschirme zu Verfügung. 1x VGA (iGPU), 1x HDMI 1.4b (iGPU)
Da ich an meinem Laptop aber die Erfahrung gemacht habe, dass es einen Unterschied in der Bildqualität zwischen HDMI und VGA im Vergleich gibt, suche ich nach einer Möglichkeit, wie ich diesen Qualitätsunterscheid vermeiden kann. Mein Gedanke war daher ein Mainboard mit 2x HDMI. Bin aber auch für andere Lösungsvorschläge offen.
Ich habe noch keinen qualitativen unterschied zwischen hdmi und dp festgestellt.
Von daher kannst du das gerne machen.
Hier wurde mir mitgeteilt dass zwischen HDMI und DP kein Unterschied besteht. So wie ich die technische Beschreibung des Mainboards lese, ist hier aber kein DP, sondern ein VGA Anschluss vorhanden.
Das Problem würde also nach wie vor bestehen.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.696
Ort
Neu-Ulm
Hier wurde mir mitgeteilt dass zwischen HDMI und DP kein Unterschied besteht. So wie ich die technische Beschreibung des Mainboards lese, ist hier aber kein DP, sondern ein VGA Anschluss vorhanden.
Das Problem würde also nach wie vor bestehen.
Da musst du dir ein Board suchen, was die zwei Anschlüsse hat. Das hier ausgesuchte hat nur 1x hdmi und keinen zusätzlichen dp.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.205
Ort
Rhein-Main
Wenns ein zock PC werden soll gehen die Bildsignale doch eh bei der Grafikkarte raus und nicht über CPU und mobo?

Oder machst du einen Zwischenschritt ohne Grafikkarte?

Und für FullHD 144Hz brauchst du die 1000€ Konfiguration eher nicht. Ein Mix aus 600-800€ reicht eigentlich.
Was ich sagen will ist:
Du kannst ohne es zu merken an ein paar Stellschrauben drehen und noch etwas mehr Budget für die Grafikkarte frei machen.
 

chris.kueche

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
6
Wenns ein zock PC werden soll gehen die Bildsignale doch eh bei der Grafikkarte raus und nicht über CPU und mobo?

Oder machst du einen Zwischenschritt ohne Grafikkarte?

Und für FullHD 144Hz brauchst du die 1000€ Konfiguration eher nicht. Ein Mix aus 600-800€ reicht eigentlich.
Was ich sagen will ist:
Du kannst ohne es zu merken an ein paar Stellschrauben drehen und noch etwas mehr Budget für die Grafikkarte frei machen.
Wenns ein zock PC werden soll gehen die Bildsignale doch eh bei der Grafikkarte raus und nicht über CPU und mobo? --> das weiß ich nicht

Oder machst du einen Zwischenschritt ohne Grafikkarte? -->Tatsächlich ist das aktuell aufgrund der Grafikarten-Lage angedacht. Wird aber keine Dauerlösung.

Du kannst ohne es zu merken an ein paar Stellschrauben drehen und noch etwas mehr Budget für die Grafikkarte frei machen.
--> Danke für die Info. Merkt man das wirklich gar nicht oder ist es einfach nicht verhältnismäßig? Da ich mit dem System jetzt ein paar Jahre ohne Probleme laufen möchte und auch nicht die Zeit habe mich damit super intensiv auseinander zu setzen dachte ich "viel hilft viel". Wenn das Geld aber zum Fenster rausgeschmissen wird muss es ja nicht sein, da würde ich mich freuen wenn du/ihr mir da helfen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

blacklupus

Enthusiast
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.329
Da ich mit dem System jetzt ein paar Jahre ohne Probleme laufen möchte und auch nicht die Zeit habe mich damit super intensiv auseinander zu setzen dachte ich "viel hilft viel". Wenn das Geld aber zum Fenster rausgeschmissen wird muss es ja nicht sein
Momentan ist gerade alles was mit Grafikkarten zu tun hat zum Fenster rausgeschmissen.

Also wie viele hunderte Euro willst du nochmal fürs Gaming ausgeben? Relation liegt gerade bei Drei:zu:Eins...
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.205
Ort
Rhein-Main
Lenovo T5

Oder einen von HP:
 
Zuletzt bearbeitet:

chris.kueche

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
6
Lenovo T5

Oder einen von HP:

Danke, habe mich für das Modell von Lenovo entschieden.
 
Oben Unten