[Sammelthread] Custom-WaKü Quatschthread

@voaddi hast du mal den curve optimizer probiert?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
okay :-) sonst in anderen Games habe ich weniger aber helldivers 2 geht es doch recht ordentlich hoch die GPU dümpelt nämlich so bei 45 grad rum
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@voaddi hast du mal den curve optimizer probiert?
ne bisher nicht, was genau macht das?
 
damit kannst du die spannung für jeden einzelnen kern/alle kerne senken und dadurch höhere taktraten und gleichzeitig niedrigere temperaturen erreichen.

 
Nichts liegt mir ferner als zu nerven, aber könnte vielleicht jemand noch meinen Post Nr. 147985 beantworten? Ich bin mittlerweile bei dem ganzen Sachverhalt so verunsichert, dass ich mich gerne auf eure Experten Meinung verlasse. Danke.
 
Nichts liegt mir ferner als zu nerven, aber könnte vielleicht jemand noch meinen Post Nr. 147985 beantworten? Ich bin mittlerweile bei dem ganzen Sachverhalt so verunsichert, dass ich mich gerne auf eure Experten Meinung verlasse. Danke.

Die Kombi passt auf jeden Fall zusammen. Der AGB ist für D5 Pumpen und die Apex ist vom Aufbau her wie eine D5.
 
steht aber auch so in der Anzeige. Wobei meine Apex günstiger waren. Nachfrage zu hoch????
 
steht aber auch so in der Anzeige. Wobei meine Apex günstiger waren. Nachfrage zu hoch????

Caseking Preis. ;)
Gibt es bei Aquatuning oder Alphacool direkt für 65€.

Würde es gerade sogar mit Rabatt bei Alphacool geben --> PCHMG10
 

Anhänge

  • Screenshot_20240409-130831.png
    Screenshot_20240409-130831.png
    111,4 KB · Aufrufe: 65
ist aufgefallen dass mein 7800x3d gekühlt über heatkiller und mora noctua edition, teils ingame bei über 70 grad liegt
Meiner läuft auch mit nem Mora und Velocity V1

Habe den Heatspreader gelappt...Ingame meist 60-62 bei Baldurs Gate, Peaks bis 73 bei manchen Spielen. Aber nur kurz ;)

Mit Cinebench klettert er dennoch auf seine 79...
 
habe heute 4 silent wings 140mm für 45€ bekommen und werde berichten, falls es jemand interessiert :)
Ich habe drei Fractal 140mm Lüfter + 1x nf-a14 gegen die silent wings 4 ersetzt. Sie laufen mit 750rpm vs 500rpm davor und ich kann sie nicht aus dem Gehäuse hören.

Habe heute den Test von hwluxx gelesen und danach fördern die noctua mehr Luft, sind aber auch ein gutes Stück lauter. Vermutlich wird es demnach keinen großen Unterschied geben. Einen Vergleich zu den Fractal Lüftern habe ich natürlich keinen.

Was eventuell ein Problem darstellt:
Der Verkäufer hat mir zwei pwm und zwei non-pwm Lüfter geschickt, welche ich alle am fractal Lüfter Hub im r6 angeschlossen habe.
Jetzt ist die Frage, ob der Hub so clever ist und die Drehzahl für alle Lüfter gleich regelt, auch ein ich DC und pwm gleichzeitig anschließe?
 
Mal ne kurze Frage zu temps.
Mir ist aufgefallen dass mein 7800x3d gekühlt über heatkiller und mora noctua edition, teils ingame bei über 70 grad liegt. Wasser ist so bei 29 grad. Flow 55l/h bewusst eingestellt.
WLP ist die thermalgrizzly, mir kommt das etwas hoch vor und ist mir auch eher zuletzt aufgefallen.
Würde mal gerne Eure Meinung hören dazu.

Ähnliche Wassertemperatur und Durchfluss bei mir, hab den 5800x3d und geht i.d.R. zwischen 60 und 70. Selten peaks auf knapp unter 80 Grad. Curve optimizer auf -18 all core
 
Jetzt ist die Frage, ob der Hub so clever ist und die Drehzahl für alle Lüfter gleich regelt, auch ein ich DC und pwm gleichzeitig anschließe?
nein, so ein HUB schleift normalerweise einfach das PWM Signal von einem an alle anderen Lüfter durch. 3-pin DC Lüfter kannst du damit nicht steuern, da die Spannung bei PWM Steuerung konstant bliebt.
 
Mit weicher Geschwindigkeit laufen die Lüfter denn dann?
 
das hatte ich auf reddit gelesen, ist aber definitv nicht richtig. wenn ich die lüfter manuell auf max (1100rpm) stelle, sind sie sehr deutlich zu hören.
ich konnte dazu aber trotzdem keine eindeutige aussage finden. vielleicht rufe ich morgen einfach mal bei fractal an bzw schreibe ihnen :)

edit; das habe ich dazu im handbuch gefunden:

Screenshot 2024-04-10 082510.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Hub in Fractal-Gehäusen hat ausgehend vom Eingangs-PWM-Signal eine entsprechende Spannung angelegt. Steht im Handbuch.
Kann mich aber nicht mehr erinnern, welche Gehäuse das waren.
 
Sagt mal spricht etwas dagegen eine Phobya Dc12-400 PWM auf 4 Pin PWM umzucrimpen, die hat ja ab Werk ein Molex und einen 2 Pin PWM Anschluss.

Die Pumpe brauch laut Datenblatt max. 18w (1,8A), mein MB ist ein Asrock B650e Itx welches laut Datenblatt 24w (2A) ausgegeben kann, also sollte das doch ohne Probleme funktionieren oder habe ich da nen Denkfehler?
 

Anhänge

  • IMG_3155.jpeg
    IMG_3155.jpeg
    99,7 KB · Aufrufe: 15
Ich würde das ohne Bedenken umcrimpen; du musst aber darauf vertrauen, dass dein Board den möglicherweise hohen Anlaufstrom ab kann.
 
Ich würde das ohne Bedenken umcrimpen; du musst aber darauf vertrauen, dass dein Board den möglicherweise hohen Anlaufstrom ab kann.
Danke für die Rückmeldung.

Also könnte es sein das die Pumpe zum anlaufen mehr Strom zieht als angegeben?
 
Ja, ist gerne mal.so, deswegen schrieb ich das.
Danke das wußte ich nicht, wollte mir ein Kabel sparen da die Pump extern soll, aber dann hole ich mir lieber noch mal eine Molex Verlängerung.
 
Guten Morgen,
Hab gestern nach 20 Monaten den MoRa mal gereinigt, puh... Der Teppich hier muss einfach 'raus oder durch einen anderen, "staubfreieren" ersetzt werden, mal sehen. Der Staubfilter bei watercool im shop: kann man diesen auch zwischen Blende und Lüfter setzen, reicht da der Platz? Oder ist er ausschl. für Einsatz direkt am MoRa gedacht, dann aber wohl auf der Rückseite und Lüfter im Pull-Betrieb? Irgendwie wirkt der Kaffee noch nicht so ganz, sry :) Alternativen (selfmade) machen kaum Sinn hier, allein wg. des Rahmens schon.
Vllt. gehe ich auch auf push pull, die neun SW 4 pro pwm würden dann von 4x200 unterstützt werden. Bin da noch nicht so informiert, aber war das mit den Drehzahlen nicht so, dass die Puller langsamer drehen können als die Pusher...?
Der MoRa 420 hat vor zwei bis zweikommafünf Jahren doch mal "nur" 200,- oder 220,- gekostet, ganz schön krasse Preissteigerung bei dem Teil auf knappe 270,-, finde ich...
 
Der Staubfilter bei watercool im shop ...
Hab ich Tomaten auf den Augen? Sehe in deren Shop keinen Staubfilter unter Zubehör (die haben ja nicht mal ne Suche :eek:), hast Du bitte mal nen Link.

Kenne nur die von Demciflex - von denen habe ich je einen auf allen drei Mo-Ra außen auf dem Fan Grill. Ohne die Teile müsste ich die schweren Klötze alle 2-3 Monate in den Garten schleppen und auspusten. So spüle ich einfach nur die Filter ab, sobald ich die vier hellgrauen Kreise drauf sehe. :d
 
Zuletzt bearbeitet:
Staubfilter für den Mora...dass ich da noch nicht selbst draufgekommen bin. Ich depp fisel alle paar Wochen die Katzenhaare aus den Lüftern.
 
Hab ich Tomaten auf den Augen? Sehe in deren Shop keinen Staubfilter unter Zubehör (die haben ja nicht mal ne Suche :eek:), hast Du bitte mal nen Link.
Ich habe bei Watercool ebenfalls gerade keine gefunden.

Nutze für meine Mo-Ra`s aber auch die von Dir genannten Staubfilter und die sind top.
 
Hab ich Tomaten auf den Augen? Sehe in deren Shop keinen Staubfilter unter Zubehör (die haben ja nicht mal ne Suche :eek:), hast Du bitte mal nen Link.

Kenne nur die von Demciflex - von denen habe ich je einen auf allen drei Mo-Ra außen auf dem Fan Grill. Ohne die Teile müsste ich die schweren Klötze alle 2-3 Monate in den Garten schleppen und auspusten. So spüle ich einfach nur die Filter ab, sobald ich die vier hellgrauen Kreise drauf sehe. :d
...
Irgendwie wirkt der Kaffee noch nicht so ganz, sry :)

...
gutten morgääähn :d war caseking, hab mich vertan, sorry ;) jep, die von demciflex scheinen die einzigen zu sein.
 
Hm, war auch am überlegen ob ich einen Staubfilter auf meinem Mora installieren soll. Bisher mache ich es so, dass ich meinen Platz alle 2 Wochen komplett sauber mache, mit desinfizieren (Peripherie etc.) den Rechner raus ziehe und unterm Tisch raussaug. In diesem Zyklus nehme ich dann immer meine Druckluftdose und blas dem Mora ähhh... Ihr wisst schon xD
 

EKWB hat scheinbar eine neue Pumpe am Markt, die auf DDC Halterungen passt. Wer opfert sich und testet sie für uns? :)

Ek ist einfach zu teuer. Oder zumindest diese Pumpe.
Es wundert mich ein wenig, dass die einen "Stainless Steel Shaft" und keine Keramikwelle verbauen, wie es alle anderen machen.
Vielleicht ist dieses Ding aber laufruhiger als eine DDC. Denke der Rotor wird leichter sein und somit weniger Fibrationen erzeugen.
 
Die Welle ist doch bei allen anderen auch aus Stahl, nur der Nubsi oben ist Keramik oder täusch ich mich?
Aber prinzipiell hast du schon recht was EK angeht.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh