Aktuelles

[Sammelthread] Custom-WaKü Quatschthread

Axident

Experte
Mitglied seit
29.06.2015
Beiträge
633
Ich werde morgen wohl ersteinmal eine Betriebssystemsicherung machen und dann den Energie-Plan mal aufspielen.
Gerade mit veränderten Energiesettings gab es in der Vergangenheit oft Probleme, Bluescreens und Errors
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber super Tipp.... ich bin gespannt, was das bewirkt
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hab ehrlich gesagt nur den Plan installiert und fertig :d
Letzte Frage dazu, weil hier eigentlich off-topic. Kann man den unter den Windoof Energiespareinstellungen auch wieder umstellen auf Windoof standard und sozusagen zwischen denen wechseln, wenn ich gerade die aktuelle Performance nutzen möchte?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

-MT-

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2008
Beiträge
1.357
Ort
Frankfurt
Ja klar, mit dem Tool geht das auch super schnell.
Wobei ich sagen muss dass ich gar nie wechsle da mir bis jetzt keine negativen Dinge aufgefallen sind
Einige meinen dass die 0,1% Frametimes problematisch sind, bei mir nicht aufgetreten, kann aber natürlich sein dass ich kein Game hab was davon betroffen ist (hauptsächlich PUBG)
 

Anarchy

Legende
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
23.541
Ort
Kölle
Hier mal für die Leute die fertig sind und auf der Suche nach nen brauchbaren Tastatur Display sind zum Monitoring.
Das Aida Sensorpanel frisst auch grade mal 0,2-0,4% auch in ner Custom Konfiguration das ist echt wenig.
Besonders teuer ist das barrow fbehd-01 auch nicht wenn man es über Aliexpress kauft, bei mir waren es 91,- incl. übern BARROW Fei Dan Store.^^
Blickwinkel und Bild ist Top, Ausleuchtung je nach Glück denk ich mal.
Wer fast nur schwarze Inhalt anzeigen lassen will könnte sich an Lichthöfe störe, ansonsten ist das Bild aber 1A.

Anhang anzeigen 648069Anhang anzeigen 648070

Nice :bigok:

Das Teil wollte ich mir ins 5000D packen ... kannt du evtl. noch paar Bilder von den Kanten und der Rückseite machen ? Wei dick ist das ganze Teil ?
 

chrizZztian

Metalhead
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
6.443
Morgen zusammen!

Sagt mal, irgendwie finde ich nicht viel zur Kühlerkompatibilität der 3080 / 3090 Kühlern zur 3080Ti. Kann man allgemein davon ausgehen, dass Referenz / Custom Design entsprechend kompatibel ist?

(Ich habe jetzt nur bei Hardware-Helden die Kompatibilitätsliste gefunden. Die gibt diesbezüglich aber nicht viel her.)
 

Zaudi

Profi
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
581
Ort
Wertheim (ehemaliger Ulmer)
Morgen zusammen!

Sagt mal, irgendwie finde ich nicht viel zur Kühlerkompatibilität der 3080 / 3090 Kühlern zur 3080Ti. Kann man allgemein davon ausgehen, dass Referenz / Custom Design entsprechend kompatibel ist?

(Ich habe jetzt nur bei Hardware-Helden die Kompatibilitätsliste gefunden. Die gibt diesbezüglich aber nicht viel her.)

Ein Hersteller hat bereits bestätigt, dass der 3080 Block im Sortiment auch auf die Ti passt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.080
Hier mal für die Leute die fertig sind und auf der Suche nach nen brauchbaren Tastatur Display sind zum Monitoring.
Das Aida Sensorpanel frisst auch grade mal 0,2-0,4% auch in ner Custom Konfiguration das ist echt wenig.
Besonders teuer ist das barrow fbehd-01 auch nicht wenn man es über Aliexpress kauft, bei mir waren es 91,- incl. übern BARROW Fei Dan Store.^^
Blickwinkel und Bild ist Top, Ausleuchtung je nach Glück denk ich mal.
Wer fast nur schwarze Inhalt anzeigen lassen will könnte sich an Lichthöfe störe, ansonsten ist das Bild aber 1A.

Anhang anzeigen 648069Anhang anzeigen 648070
Wird das über USB angeschlossen?
 

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.872
Nein über hdmi, nur Strom ist über USB, ist quasi ein 2.Bildschirm auf dem immer automatisch dein custom Sensorpanel drauf läuft.
Über USB würde das glaube auch mehr Ressourcen fressen, so ist es quasi fast for free, selbst bei der Speicher Latenz liege ich da wo ich auch ohne liegen würde.

Bios und Windows muss man dann nur noch so einstellen das die USB stromlos beim runterfahren sind.Dann startet es mit Rechner und geht auch mit ihm aus.

@Anarchy
Kann ich nachher mal machen wenn ich wieder Zeit hab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo

Urgestein
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
5.446

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.762
Ort
Hamburg / NDS
@Tundor @Ickewars Leakshield mit Blende ist da, werde die Blende gleich erstmal zerlegen und schauen ob ich da mit dem Dremel dran kann.
Scheint aber nur ein normaler Push-in Fitting zu sein.

Die Blende hat keine haltende Funktion für den Mechanismus wie bei der Watercool Slotdurchführung, von daher kann man da viel modden, Schrauben, was auch immer.
Die Frage ist nur ob das mit einem Doppelnippel am Kugelhahn im tiefsten Punkte des Systems zum einen ausreichend geschützt ist, nicht undicht wird wenn der Leakshield mal aus sein sollte.
Zum anderen der Leakshield genug Vakuum erzeugen kann um von unten anzusaugen, in den Videos ist der auf Pumpenniveau oder höher, der Kanister jedoch auf dem Boden.
Noch höher mit der TUbe geht nicht, war eben schon mit den Fingern ind 3 Lüftern^^

Das ist genial, habe die Schnellkupplung geöffnet, den Stift gedrückt und Luft ins System gelassen, leakshield reagiert soweit sogut, aber wie gewünscht ne dicke Luftblase im CPU Block.

Das dauert im normalen Betrieb paar Wochen bis die weg ist.

Leakshield eingerichtet, laufen lassen minimal Bläschen steigen im AGB auf.
Pumpe von 15 auf 100% und 10 Sekunden später war die Luftblase im Block komplett im ganzen angesaugt.

Habe jetzt aktuell auch minimalste Bläschen die vom Boden des AGB/ Pumpe aufsteigen, endlich sehe ich mal Bewegung im AGB, sieht richtig gut aus, wie ne bruhigende Schneekugel ;)
 

Anhänge

  • 20210709_163741.jpg
    20210709_163741.jpg
    717,5 KB · Aufrufe: 60
  • 20210709_164613.jpg
    20210709_164613.jpg
    793,7 KB · Aufrufe: 53
  • 20210709_164623.jpg
    20210709_164623.jpg
    823,1 KB · Aufrufe: 55
  • 20210709_164633.jpg
    20210709_164633.jpg
    745,1 KB · Aufrufe: 62
  • 20210709_171517.jpg
    20210709_171517.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 58
Zuletzt bearbeitet:

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.100
Ort
Berliner Randacker
Die Frage ist nur ob das mit einem Doppelnippel am Kugelhahn im tiefsten Punkte des Systems zum einen ausreichend geschützt ist, nicht undicht wird wenn der Leakshield mal aus sein sollte.
...

Ah, Danke "Doppelnippel am Kugelhahn" war das richtige Stichwort für mich. Hatte mich gerade vorhin gefragt, wie ich die Blende mit dem Ansaugschlauch am Sinnvollsten/Sichersten anbaue, bzw. an den Kreislauf bekomme. Manchmal stehe ich schon noch ganz schön gepflegt auf'm Schlauch rum :wall:

Also Du machst ne Abzweigung an nem T-Stück vom normalen Kreislauf, dann den Kugelhahn und den dann mit Doppelnippel direkt an die Blende, richtig?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.762
Ort
Hamburg / NDS
Ah, Danke "Doppelnippel am Kugelhahn" war das richtige Stichwort für mich. Hatte mich gerade vorhin gefragt, wie ich die Blende mit dem Ansaugschlauch am Sinnvollsten/Sichersten anbaue, bzw. an den Kreislauf bekomme. Manchmal stehe ich schon noch ganz schön gepflegt auf'm Schlauch rum :wall:

Also Du machst ne Abzweigung an nem T-Stück vom normalen Kreislauf, dann den Kugelhahn und den dann mit Doppelnippel direkt an die Blende, richtig?
Nein die Blende kommt ab und ich verschraube das POM Gewinde vie Doppelnippel an einen Kugelhahn, welcher unten im Gehäuse sitzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.100
Ort
Berliner Randacker

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.762
Ort
Hamburg / NDS
Hoffe man erkennt das mit dem Ablasshahn und dem Würfel unter dem dicken Radi, bei dir wäre dann 15mm weniger radi und eine Lüfterreihe weniger, also genug Platz. Ich habs mit den Schläuchen und Sata für die Pumpe einfach durch die Kunststoffabdeckung gebaut.

Falls du doch 2x 5er Pack kaufst sag bescheid, ich benötige 2-3 Lüfter nur sind mir die einzeln mit 8-9 Euro zu teuer im 5er kosten die 5-6 Euro das Stück. Ich tausche auch gegen Doppelnippen ;P

@Ickewars Hier im alten Post kann man das ganz gut sehen.
Ich befürchte nur, dass das Gehäuse und dessen Wand dann im Weg sind.
Da ich aber mit dem neuen Kegelbohrer an ans Case muss+ die KUnststoffabdeckung wo die Schläuche durchgehen auch nochmal aufgebohrt werden, wird alles einmal komplett zerlegt und gereinigt.

Das wird ein Spass ;)

Die frage ist nur ob der Push in fitting + Kugelhahn+ Leakshield genug schützen? Denn der offene Kugelhahnauslass ist ja vom Durchmesser um einiges weiter als der kleine Push in. Das kommt schon eher dem Defekt im AC Video mit dem Dremel nahe, wo das Shield gegenwirkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.100
Ort
Berliner Randacker
Ja, supi - Danke Dir. So werde ich mir das, auch da unten, hinbasteln können ...
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.762
Ort
Hamburg / NDS

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.100
Ort
Berliner Randacker
Da werde ich mit meinem Zusammenbau hoffentlich etwas eher fertig 😅
Morgen kann ich planmäßig 3-4 Stunden ungestört ran. Mal schauen, wenn's im ersten Anlauf dicht ist, sollte es klappen ...
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.762
Ort
Hamburg / NDS
Der Vorteil bei meinem Konstrukt wäre der kurze Weg zur Pumpe, bis ich gemerkt habe, dass ich vorher durch den Fronmtradi gehe, evtl. muss ich da in und out einfach tauschen.
GPU Block einbauen wird easy, hab dafür bereits 1x 45° Winkel verbaut und muss lediglich den Schlauch durchtrennen und mit zwei Fittingen wieder ansetzen.
Geht dann zwar von GPU und die CPU aber ich wills leise, keine spitzen OC Kühlung.
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.182
Ich kann halt frühestens alles testen
Bin ja gerade eh nicht zuhause aber mir fehlen auch noch meine Ultitube Röhren. Hatte den 150er bei ac und den 200er bei aquatuning bestellt. Aquatuning hatte letzte Woche 7 Tage LZ angegeben, jetzt wieder unbekannt. Denke da werden dieses Mal tatsächlich die vollen 60 Tage bei ac ausgereizt ^^
 

Kullberg

Computer Schach Freak
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
4.727
Frage an die Ultitube D5 Nutzer:
Wenn man die Pumpe auf full speed laufen lässt, bilden sich dann Blasen?
 

Youngtimer

Experte
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
962

Anarchy

Legende
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
23.541
Ort
Kölle
Hat jemand Erfahrung mit DDC Pumpen von Barrow?

In meinem großen Loop ist ja nur eine relativ schwache Alphacool DDC 310 mit 10 Watt die aber trotzdem für Durchfluss sorgt. Aber es dürfe etwas mehr sein.

Dieses Modell mit 17 Watt könnte ich mir zusätzlich im Keller neben dem Mora vorstellen. Einfach mal ausprobieren?


Viele Grüße

Das ist keine DDC sondern ein ähnliches China Produkt - zu erkennen daran das die höher ist.

Auf AliExpress wird oft zwischen import (orginal) und domestic (kopie) unterschieden wenn man nach Kühlern bzw. Tops sucht
 

Chattina

Banned
Mitglied seit
20.02.2021
Beiträge
389
Morgen zusammen!

Sagt mal, irgendwie finde ich nicht viel zur Kühlerkompatibilität der 3080 / 3090 Kühlern zur 3080Ti. Kann man allgemein davon ausgehen, dass Referenz / Custom Design entsprechend kompatibel ist?

(Ich habe jetzt nur bei Hardware-Helden die Kompatibilitätsliste gefunden. Die gibt diesbezüglich aber nicht viel her.)
Der 3080/3090 Block passt auf die 3080Ti.
 

Burnout_Student

Semiprofi
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
153
Wie löst ihr das eigentlich mit den vielen USB Anschlüssen ?
Ich habe nun ne Aquastream XT, nen High Flow Next und überlege über ein Leakshield. Allerdings sind mit den ersten zwei bereits alle meine USB Slots am MB (MSI Tomahawk B550) belegt.
1625903325813.png

JUSB 1 und 2 sind für HFN und Pumpe. Der 3er ist das dicke Kabel vom Gehäuse und der 4er ist so ein komischer Anschluss ka.
 

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.872
Nice :bigok:

Das Teil wollte ich mir ins 5000D packen ... kannt du evtl. noch paar Bilder von den Kanten und der Rückseite machen ? Wei dick ist das ganze Teil ?
Hier nen paar Bilder dazu Rückseite lass ich aber weg da guck im Web, bin zu faul das Display abzunehmen.
Und ja ich weiß ich muß den Schreibtisch sauber machen.
20210710_095331.jpg
20210710_095410.jpg

20210710_095145.jpg
20210710_095222.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kullberg

Computer Schach Freak
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
4.727
Wie löst ihr das eigentlich mit den vielen USB Anschlüssen ?
Ich habe nun ne Aquastream XT, nen High Flow Next und überlege über ein Leakshield. Allerdings sind mit den ersten zwei bereits alle meine USB Slots am MB (MSI Tomahawk B550) belegt.
Anhang anzeigen 648491
JUSB 1 und 2 sind für HFN und Pumpe. Der 3er ist das dicke Kabel vom Gehäuse und der 4er ist so ein komischer Anschluss ka.
Der high flow next und vermutlich auch der Leakshield belegen je nur 1/2 USB Stecker
 

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.100
Ort
Berliner Randacker
Wie löst ihr das eigentlich mit den vielen USB Anschlüssen ?
Ich habe nun ne Aquastream XT, nen High Flow Next und überlege über ein Leakshield. Allerdings sind mit den ersten zwei bereits alle meine USB Slots am MB (MSI Tomahawk B550) belegt.
Hab in beiden Rechnern nen Hubby ... Problem gelöst, zumal man da auch immer gut ran kommt 😁
 
Oben Unten