Aktuelles

[Sammelthread] Crucial Real SSD C300 64/128/256GB SATA 6GBit/s

Hat eure C300 das Flashen auf 0002 Firmware überlebt ?

  • Ja! und läuft danach einwandfrei.

    Stimmen: 33 37,9%
  • Nein! läuft nicht mehr.

    Stimmen: 6 6,9%
  • Noch nicht geflasht - ist mir mit viel Risiko verbunden.

    Stimmen: 48 55,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    87
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.169
Ort
Bayern/Bayreuth


Ein Kleiner Vorgeschmack der neuen Real SSD von Crucial.
Getestet wurde mit sata 2 (ICH10) und sata 3 (Marvell) beides onboard.

Die C300 gibts seit neustem in 3 Versionen, 64-128 und 256 GB. Die 64er und 128er sind im Write beschnitten.

64GB lesen: 355MB/s • schreiben: 70MB/s
128GB lesen: 355MB/s • schreiben: 140MB/s
256GB lesen: 355MB/s (265MB/s: SATA II) • schreiben: 215MB/s


Firmware Update & Anleitung
Crucial.com Product Downloads - Firmware Updates

Release Date: 5/20/2010
Change Log:

•Improved Power Consumption
•Improved TRIM performance
•Enabled the Drive Activity Pin (Pin 11)
•Improved Robustness due to unexpected power loss
•Improved data management to reduce maximum write latency
•Improved Performance of SSD as it fills up with data
•Improved Data Integrity

Forum Links
[Hardwareluxx-Review] Crucial RealSSD C300 - erste SSD mit SATA 6 Gbit/s

http://www.hardwareluxx.de/communit...c300-256gb-im-laptop-690609.html#post13988675

Leistung am AMDs GX890/SB850 Chipsatz (sata III)
http://www.hardwareluxx.de/community/14298466-post184.html

nach Bios Update (aktuell) höhere Leistung
http://www.hardwareluxx.de/community/14717701-post958.html

TRIM Funktionalität:
mit der Firmware 0002 funktioniert TRIM endlich

weitere Userbenchmark´s der kleinen Crucial 128GB Version
http://www.hardwareluxx.de/community/14156290-post69.html

http://www.crucial.com/pdf/Datasheets-A4_C300_RealSSD_v2-9-10_online.pdf
Vergleich der beiden SSDs

YouTube Videos
YouTube - Micron's New C300 SSDs
YouTube - Fastest Client SSD: Micron RealSSD C300 vs. Leading Competitor
YouTube - crucial Real SSD C300 256GB Benchmarks :d

Preisvergleich
Hardwareluxx - Preisvergleich

Testsystem:
i7 4,3 ghz
6 GB DDR3 Ram
Gigabyte X58A UD7
und die SSD.

Bilder


Technische Daten
- Größe: 256GB
- Controller: Marvell
- sata2 & sata3 Unterstützung
- ATA-8 w/ TRIM
- Read: 355MB/sec (SATA 6Gb/s) | 265MB/sec (SATA 3Gb/s)
- Write: 215MB/sec (SATA 6Gb/s) | 215MB/sec (SATA 3Gb/s)
- Verbrauch: 2.1W READ, 4.3W WRITE
- Garantie: 3 Jahre


Benchmarks
**sata2**


Iometer Random Read 4k FullDrive


Iometer Random Write 4k FullDrive


AS SSD Benchmark


Crystal Disk Mark 3.0 Beta3





das gleiche jetzt mit onboard sata3 Controller

Iometer Random Read 4k FullDrive


Iometer Random Write 4k FullDrive


Iometer Random Read 4k 10GB Size


Iometer Random Write 4k 10GB Size


AS SSD Benchmark


Crystal Disk Mark 3.0 Beta3


Atto Disk Benchmark


HD Tach
Longbench


Fullbench



Jetzt die SSD voll bekommen und nochmal gebencht



 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bonebreaker

Neuling
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
531
Super Teil! Bin richtig neidisch(naja am Montag kommt ja meine dann hoffentlich auch)!

Welches IOMeter Pattern hast du verwendet?

Welcher Sata2 Controller, ICH10?
 
Zuletzt bearbeitet:

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.169
Ort
Bayern/Bayreuth
verwendet wurde FINAL_FullDrive von Dir.
ja ICH10, steht oben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Horsi

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
1.613
Sehr interessant. Vielen Dank. Interessant wäre vielleicht noch gewesen, ob der RST- bzw. der Marvell-Treiber andere Ergebnisse gebracht hätte.
 

Bonebreaker

Neuling
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
531
Kannst du das Ganze bitte noch mit Partition und dem 10GB Final Pattern testen(ruhig mit etwas Daten drauf). Mich würde der Unterschied interessieren.
 

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.169
Ort
Bayern/Bayreuth
könntest du die dinger bitte uploaden, nicht das ich was falsches benche

die oberen Iometer waren schon mir partition.
 

Bonebreaker

Neuling
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
531
könntest du die dinger bitte uploaden, nicht das ich was falsches benche

die oberen Iometer waren schon mir partition.

Das Pattern findest du hier: http://www.hardwareluxx.de/community/14136347-post238.html

Einfach die Patterns ohne "FullDrive" nehmen, dann wird mit einem 10GB großen Testfile getestet. Damit wären die Ergebnisse dann auch direkt mit anderen besser vergleichbar, weil ja nicht jeder zum Test seine SSD komplett füllen will, wie es beim FullDrive Pattern der Fall ist.

Wenn du ein paar "Anregungen" für Benchmarks brauchst, kannst du hier schauen: http://www.hardwareluxx.de/communit...ent-ultradrive-gx-256gb-im-laptop-690609.html
 
Zuletzt bearbeitet:

soulrat

Neuling
Mitglied seit
08.02.2004
Beiträge
48
Echt hammer die SSD :d

magst du beim AS SSD Benchmark mal den Kopierbenchmark ausfüren (werkzeug > kopierbenchmark) ?

Greez Ralf
 

Morpog

Enthusiast
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
4.466
Lecker, die 256GB Version legt echt noch mal nen Zahn zu.
Bin mal gespannt wie Intel und Indilinx hier kontern und ob dann endlich der langerwartete Preiskampf beginnt.

Sandforce scheint jetzt schon abgeschlagen, aber man hört Gerüchte dass dort ebenfalls ein SATA 3 controller noch kommen soll.
 

stolte

Enthusiast
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
1.071
Nicht schlecht Herr Specht,hoffentlich gehen die NAND Preise bald mal runter ;)
 

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.169
Ort
Bayern/Bayreuth
Echt hammer die SSD :d

magst du beim AS SSD Benchmark mal den Kopierbenchmark ausfüren (werkzeug > kopierbenchmark) ?

Greez Ralf

wird gemacht Chef :coolblue:
bin irgendwie selbst begeistert von der SSD :fresse:

10 GB Size ist drin, fast die gleichen IOPS
 
Zuletzt bearbeitet:

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
6.054
Ort
Hochheim bei FFM
feine werte! :)
 

Horsi

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
1.613
Die Frage ist ja auch, wie stark die Leistung nach der Bencherei nachlässt. Meint ihr es lohnt sich, meine X25-E gegen die 256GB - Crucial einzutauschen ? Wohl nicht oder ?
 

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.169
Ort
Bayern/Bayreuth
Die Frage ist ja auch, wie stark die Leistung nach der Bencherei nachlässt. Meint ihr es lohnt sich, meine X25-E gegen die 256GB - Crucial einzutauschen ? Wohl nicht oder ?

das wird sich noch herausstellen, die arme SSD wird hier grad mächtig gequält :asthanos:

@soulrat
ist drin bei sata3
 

Bonebreaker

Neuling
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
531
Die Frage ist ja auch, wie stark die Leistung nach der Bencherei nachlässt. Meint ihr es lohnt sich, meine X25-E gegen die 256GB - Crucial einzutauschen ? Wohl nicht oder ?

Das Teil unterstützt ja Trim und Micron vertrau ich eigentlich, dass die das gut implementiert haben, so dass die Leistung oben bleibt.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.177
Ort
Hessen\LDK
wow, sehr schickes teil!
viel spass damit :)
 

boxleitnerb

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.541
Ist die Frage, würde man den Speed im Vergleich zu Postville im alltäglichen Betrieb überhaupt merken? Jetzt mal abgesehen von Sequential read.
 

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.169
Ort
Bayern/Bayreuth
habe gerade nur das Problem, dass sich Windows nicht installieren lässt wenn das ganze mit sata 3 angeschlossen ist. Schreibt dass es nicht bootbar sei. Ansonsten sieht Win die SSD im Menü. Versteh nicht was das ganze soll.
 

Bonebreaker

Neuling
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
531
Fehlende Treiber auf Windows DVD? Die lassen sich doch normalerweilse bei der Installation irgendwie einbinden(da gibts ne Tastenkombination, ich weiss sie aber selbst grad nicht).
 
Zuletzt bearbeitet:

Morpog

Enthusiast
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
4.466
Ist der Controller, bzw. das SSD im BIOS schon als erstes HDD Bootdevice angegeben?

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:49 ---------- Vorheriger Beitrag war um 17:47 ----------

Fehlende Treiber auf Windows DVD? Die lassen sich doch normalerweilse bei der Installation irgendwie einbinden(da gibts ne Tastenkombination, ich weiss sie aber selbst grad nicht).

Das war zu XP Zeiten was du meinst (F6). Bei Vista und Win7 kann man einfach auf Treiber laden klicken ;) Aber da das Setup das SSD schon sieht muss der Treiber eigentlich schon funktionieren.
 

Bonebreaker

Neuling
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
531
Das war zu XP Zeiten was du meinst (F6). Bei Vista und Win7 kann man einfach auf Treiber laden klicken ;) Aber da das Setup das SSD schon sieht muss der Treiber eigentlich schon funktionieren.

Danke für die Aufklärung! Jetzt bin ich auch wieder up-to date :wink:

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:54 ---------- Vorheriger Beitrag war um 17:52 ----------

Gelöst
lag am älterem Bios

Super! Wenn ich noch nen Wunsch äußern darf....PcMark Vantage HD Suite wäre noch ganz nett.

Danke für deine Mühe! :wink:
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
53.268
Ort
der 1000 Waküteile
Mich würde folgender Vergleich interessieren: Zeitunterschied beim Win 7 Bootvorgang zw. SATA2 und SATA3 :wink:

Für mATX scheint ja das kommende MSI Board momentan wohl das einzigste Brett mit SATA3 Support zu sein ?! :hmm:
 

Snoopy69

Urgestein
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
18.531
@ sanic

Das sieht jetzt so aus wie es soll ;)
Schade, daß ich damals die eine Einstellung in IOmeter nicht gemacht hab.

Jetzt nur noch auf Praxistests C300 vs. G2 vs. K5 warten.


btw:

Kannst du noch create, read und copy (alle jeweils 3-5 mal) mit FC-Test und diesem Pattern durchbenchen?

Und dann mal mit h2testw "zumüllen", um zu sehen, ob oder wie die SSD einbricht.
 
Zuletzt bearbeitet:

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.169
Ort
Bayern/Bayreuth
eben vantage gebencht, irgendwas ist nicht in Ordnung, sieht man am HDD 7 Test

@snoopy
würde ich ja gerne machen, aber ich checke das Prog einfach nicht, genauso wie damals mit Postville.

jemand ne Idee ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.192
Erst einmal danke für das schöne User-Review sanic!

Du testest ja auf einem X58-Mainboard, da ist der SATA-Controller ja extern angebunden. Bin auch gerade dabei mir SATA 6 GBit/s etwas näher anzuschauen, aber eben auf der SB850-Southbridge von AMD. Was mir fehlt ist noch eine SSD wie du sie da hast ;)
 

RomeoJ

Semiprofi
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
7.955
Ort
Outskirts of capital of lower Saxony
sehr geil...da freut man sich doch auf SATA 3....:wink:


Supper review....was kostet die Platte im Laden..??

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:30 ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:29 ----------

Mich würde folgender Vergleich interessieren: Zeitunterschied beim Win 7 Bootvorgang zw. SATA2 und SATA3 :wink:

Für mATX scheint ja das kommende MSI Board momentan wohl das einzigste Brett mit SATA3 Support zu sein ?! :hmm:

.....für den sockel 1366...???
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten