Aktuelles

Crucial P5 im Test: Crucials bisher schnellste SSD

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.888
Geht es in unserem Storage-Forum um Empfehlungen für SSDs, fällt meist auch der Name Crucial: Gerade die MX500 für SATA oder die P1 mit QLC-Speicher können sich in ihren Segmenten einer gewissen Beliebtheit erfreuen. Dabei steht bei beiden Laufwerken ein gutes Preisleistungsverhältnis im Fokus. Anders sieht es bislang bei der Empfehlung von HighEnd-SSDs aus. Hier fällt der Name Crucial eher selten, obwohl doch der Mutterkonzern Micron durchaus den Speicher für viele Top-Modelle produziert. Mit unserem heutigen Testkandidaten, der Crucial P5, soll sich das ändern. Wie gut das funktioniert, überprüfen wir wie immer mit unserem Benchmark-Parcours. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.049
Nicht so richtig überzeugend, besonders nicht wen man sich den Preis ansieht.

Da würde ich eher zur Konkurrenz tendieren.
 

6kbyte

Experte
Mitglied seit
29.09.2014
Beiträge
184
Nicht so richtig überzeugend, besonders nicht wen man sich den Preis ansieht.

Da würde ich eher zur Konkurrenz tendieren.

Hmm, der Test liest sich doch eigentlich ganz gut? Welche Modelle die besser sein sollen, in der selben Preiskategorie, würdest du denn empfehlen?
 

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.049
Die Corsair MP510 würde ich der P5 vorziehen, oder die Silicon Power P34A80.

Wobei ich wetten könnte das kaum jemand Unterschiede bemerkt in der Klasse ;)
 
Oben Unten