Aktuelles

Crucial MX500 500GB Unbekannt/Nicht initialisiert

tayfun369

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
728
Ort
Ruhrpott
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
MSI B450M Mortar Max
Kühler
Corsair H100i RGB PLATINUM
Speicher
2x8GB Crucial Ballistix Sport LT 3000Mhz @3800 CL16
Grafikprozessor
MSI GeForce GTX 1070Ti Gaming
Display
Samsung 27" FHD
SSD
Samsung 970 Evo 500GB NVMe
Gehäuse
Fractal Design Meshify C Mini
Netzteil
BeQuiet Straigth Power 11 650W
Betriebssystem
Win 10
Hey,
ich brauche eure Hilfe.
Habe vorhin meinen PC angemacht und es war alles okay, wollte dann ein Spiel starten und das Game hat bis zum Menü gestartet, sich dann aber im Ladescreen aufgehangen. Danach flog ich auf den Desktop und das Game hat nicht mehr gestartet.
Also reboot, daraufhin war die Festplatte weg. Datenträgerverwaltung sagt Datenträger 1, Unbekannt, Nicht initialisert.

Jetzt weiß ich nicht ob Steam/das Spiel die Festplatte irgendwie zerschossen hat oder die Festplatte hardwareseitig defekt ist. Auf der SSD lagen nur Spiele/Programme, Boot-SSD (Win 10) ist seperat. Was kann ich tun? Google spricht meist von externen Platten und häufigen Fehler damit und Win 10, aber das trifft ja hier nicht zu.

Danke im Voraus.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Andi 669

Active member
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.866
im Gerätemanager ist sie aber noch zu sehen ? dann schaue mal mit CrystalDiskInfo nach,
ziehe mal das Datenkabel ab so das die MX500 nur noch Strom bekommt u. lasse dann den Rechner eine Stunde laufen, eventuell berappelt die sich dann wider,
 

tayfun369

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
728
Ort
Ruhrpott
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
MSI B450M Mortar Max
Kühler
Corsair H100i RGB PLATINUM
Speicher
2x8GB Crucial Ballistix Sport LT 3000Mhz @3800 CL16
Grafikprozessor
MSI GeForce GTX 1070Ti Gaming
Display
Samsung 27" FHD
SSD
Samsung 970 Evo 500GB NVMe
Gehäuse
Fractal Design Meshify C Mini
Netzteil
BeQuiet Straigth Power 11 650W
Betriebssystem
Win 10
Gerätemanager zeigt sie als unbekanntes Gerät, CrystalDiskInfo führt sie nicht auf.
Werde jetzt mal das mit dem Datenkabel versuchen.
 

Trill

Well-known member
Mitglied seit
03.07.2012
Beiträge
2.901
Ort
NRW
PC bzw. SSD mal stromlos machen, alle Kabel überprüfen, anschalten, wenn nicht mehr erkannt, weder im Bios, noch von Windows und auch nicht von Tools, dann vermutlich defekt. Wenn noch Garantie drauf ist diesen Weg gehen, wenn nicht muss eben leider ne Neue her.
 

tayfun369

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
728
Ort
Ruhrpott
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
MSI B450M Mortar Max
Kühler
Corsair H100i RGB PLATINUM
Speicher
2x8GB Crucial Ballistix Sport LT 3000Mhz @3800 CL16
Grafikprozessor
MSI GeForce GTX 1070Ti Gaming
Display
Samsung 27" FHD
SSD
Samsung 970 Evo 500GB NVMe
Gehäuse
Fractal Design Meshify C Mini
Netzteil
BeQuiet Straigth Power 11 650W
Betriebssystem
Win 10
Hmm, baue grade nebenbei meinen neuen PC zusammen und wollte bei der Gelegenheit die Grafikkarte in dem PC mit der MX500 wechseln, also Treiber deinstalliert und reboot. Jetzt ist die SSD auf einmal wieder da. Bei einem reboot davor, war sie das noch nicht.

MX500.jpg


Kann mir das nicht erklären, aber hoffentlich war es eine einmalige Sache.
 

Holt

Well-known member
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
20.092
Es gibt zwei Ultra DMA CRC Fehler, wie der Rohwert vom Attribut C7 zeigt, also ein Problem mit dem SATA Datenkabel. Dies kann schon länger zurückliegen und längst behoben sein, der Zähler geht dann nicht wieder auf 0 zurück, oder gerade erst beim Basteln passiert sein. Beobachte als den Rohwert vom Attribut C7, wenn der steigt gibt es aktuell ein Problem mit dem SATA Datenkabel, entweder ist ein Stecker lose oder es hat einen Schaden. Außerdem zeigen die Platten I: und T: Vorsicht, da solltest Du mal einen Blick drauf werfen bzw. die Screenshots für diese hier posten.
 

tayfun369

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
728
Ort
Ruhrpott
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
MSI B450M Mortar Max
Kühler
Corsair H100i RGB PLATINUM
Speicher
2x8GB Crucial Ballistix Sport LT 3000Mhz @3800 CL16
Grafikprozessor
MSI GeForce GTX 1070Ti Gaming
Display
Samsung 27" FHD
SSD
Samsung 970 Evo 500GB NVMe
Gehäuse
Fractal Design Meshify C Mini
Netzteil
BeQuiet Straigth Power 11 650W
Betriebssystem
Win 10
Danke euch allen. Habe die SSD heute in den neuen PC verpflanzt und auch da läuft sie wieder ohne Probleme.

@Holt Das mit dem Wert wusste ich bisher noch nicht, werde ein Auge drauf haben. Laufwerke S: und T: sind alte WD Greens, die bald durch Reds ersetzt werden. Da sind keine wichtigen Daten drauf.
 
Oben Unten