Aktuelles

CPU-Kühler So.775 gesucht (klein, leise, einfache Montage), Ersatz für Boxed-Kühler

Monarch

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
467
Ort
Bawü
Hallo zusammen,

siehe Titel ;)

Seit ich meinen Hauptrechner komplett umgebaut habe, übertönt mein 24/7 laufender Homeserver (Signatur) diesen deutlich. Davor war's andersrum (wie es sein soll :rolleyes:).

Habe ihn daher mal aufgemacht und die einzelnen Lüfter händisch angehalten. Als Hauptursache konnte ich so den Xeon X-Serie Boxed-Kühler ausmachen (dieser ist deutlich flacher als die üblichen Boxed-Kühler, soll wohl in kleinere Servergehäuse passen)...

Ich suche nun Ersatz dafür. Der neue Kühler sollte allerdings ohne den Rechner komplett zu zerlegen einbaubar sein (mein Hauptrechner hat jetzt einen Thermalright Macho - genau so ein Einbaudrama will ich nicht noch einmal), d.h. mit eingebautem Mainboard!

Das Board sieht so aus, wie auf diesem Bild: http://www.nix.ru/autocatalog/motherboards_intel/72333_top.jpg
Es ist daher auch kein Platz für allzu ausladende Lösungen, da dann der Kühlkörper des Chipsatzes oder der RAM ins Gehege kommt :(

Grüße,
Bastian
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kiy

Moderator, Freund der "Zone"
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.05.2004
Beiträge
5.882
Ort
Im Zentrum der Macht

Monarch

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
467
Ort
Bawü
OK, die sehen von der Größe her sehr gut aus. Der Kühler sollte somit geklärt sein.

Im Vorigen Post vergessen: jetzt hab ich noch ein Problem wegen der Ansteuerung des Lüfters: das Board ist zu dumm, den CPU-Lüfter außerhalb von einigen speziellen Intel-Server-Gehäusen (mit den entsprechenen Gehäuselüftern mit den richtigen Drehzahlen etc.) richtig zu steuern, d.h. es wird immer die volle Drehzahl eingeregelt. Die verlinkten Kühler haben ja Lüfter, die dann auch mit (vermutlich lauten) 2.500 RRM drehen würden.

Gibt es auch "selbstregelnde" Lüfter oder eine simple Lüftersteuerung mit einem Temperatursensor, den man am Kühler festmacht o.ä.

Tut mir leid, aber es ist leider kompliziert ;)
 
Oben Unten