Aktuelles

Corsair Vengeance RGB im Test - maximaler Farbspaß

P4LL3R

Active member
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
2.811
Ort
Österreich
RGB ist ja alles gut und schön, inzwischen freue ich mich aber fast jedes mal, wenn ich einen dezent, sauber aufgebauten PC sehe, der mit einfarbiger oder ganz ohne Beleuchtung auskommt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
L

lll

Guest
Was die Hersteller mit dieser Farbenpracht ala LasVegas vorhaben, das kann doch nicht derart beliebt sein bzw von so vielen gewollt sein.
Ich habe lieber ein Hardware was keine Lichter hat, wenn es doch eines hat muss es deaktivierbar sein, oder zumindest derart dezent das es einem nicht stört.
Hab vor kurzem eine Umfrage deswegen gesehen, scheint als würden Prozentual viele meine Meinung teilen:
http://extreme.pcgameshardware.de/quickpolls/480868-led-beleuchtung-im-gehaeuse-ein-muss-egal-stoerend.html
 

Heinrich Bhaal

New member
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
12
Ich will Leistung und keine LED Show.
Ich hoffe, der Trend stirbt genauso schnell wie er gekommen ist.
 

Kodak

Member
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
302
"maximaler Farbspaß"
Das klingt mehr nach einer Überschrift aus der Mickey Mouse mit lustigen Bausatz anbei.
 

Sweetangel1988

Active member
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
3.982
Das ist halt ansichtssache mit den RGB /LED kramm.
Das kann man genauso sagen zu den Gehäusen mit Sichtfenster. Das Sichtfenster brauch man nicht , aber wenn man seine Hardware angucken will ohne sein Rechner offen zu lassen. Ist es schon ganz praktisch =D.
 

bendor

Active member
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
2.313
Ich sehe jedenfalls lieber Hardware mit optisch ansehbar integrierten LED´s als Schwarz-rot gesprenkelte Platinen mit protzigen Akzenten und riesigen bunten Drachen drauf ;-)
 

Slider63

Active member
Mitglied seit
19.09.2003
Beiträge
1.065
Ort
Marl
Ich finds ganz nett, mit der ganzen Lightshow die man mittlerweile so im Rechner veranstalten kann. would buy :)
 

unich

Active member
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
2.212
Mich nervts auch nur noch, dass alles so bunt ist. Hab mir deshalb ein geschlossenes Panel für mein Case nachbestellt, da ich die LEDs auf dem Mainboard nicht deaktivieren kann ohne extra ne Software zu installieren, die immer mitlaufen muss <<
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
8.921
Ort
Exil
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900KS @ 5.2 GHz
Mainboard
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5
Kühler
Watercool Heatkiller IV + MO-RA3
Speicher
Corsair 32GB DDR4-3600 Dominator RGB
Grafikprozessor
Inno3D GeForce 2080 Ti @ 2.1 GHz
Display
AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
SSD
Samsung 970 Evo Plus 2TB + Intel 660p 2TB
Optisches Laufwerk
LG GGC-H20L CD/DVD/HD-DVD/Blu-Ray
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Phanteks Enthoo Primo
Netzteil
Corsair AX1200i Platinum
Keyboard
Corsair K70 RGB Rapidfire MK.2 Low Profile
Mouse
Mionix Naos 7000
Immer dieses Mimimi. 9 von 10 Riegeln am Markt sind ohne Beleuchtung, einfach die kaufen und gut ist.
 

Rollensatz

Active member
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.167
Ich bin immer froh, wenn mich nichts anblinkt oder anflackert. Der "Trend" stirbt hoffentlich schnell wieder, bzw. es sollten genug nicht blinkende Alternativen geben.
 

h00bi

Active member
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
1.411
Ich hoffe, der Trend stirbt genauso schnell wie er gekommen ist.
Mich interessiert das auch nicht, aber solange es Leute gibt an denen ich mir wegen dem Zeugs ne goldene Nase verdienen kann finde ich das fantastisch.
Das schöne ist, dass das Zeug teilweise so komplex ist dass dir die Leute haufenweise Geld in den Rachen werfen wenn du denen das System aufeinander abstimmst und den RGB Firlefanz gleich einrichtest.
 

Kununa

Active member
Mitglied seit
19.05.2013
Beiträge
2.180
Ort
NRW
Warum müssen bei der geringsten Erwähnung von RGB immer die Hater aus ihren Löchern gekrochen kommen. Laut Geizhals gibt es 1823 DDR4 DIMMs davon sind 71 mit RGB. Mehr als genug für jeden der kein RGB will.
Ich persönlich finde RGB ästhetisch, kann aber auch verstehen wenn man das nicht will. Von Kirmes oder Las Vegas ist das übrigens weit entfernt.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.082
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Ich kann mir nicht vorstellen, dass tatsächlich die CPU Schuld an den eher mageren OC Ergebnissen haben soll. Hatte etwa schon mal irgendwer hier einen 7700K, der mit vier Modulen keine DDR4-3600 erreicht hätte?

Wenn man davon ausgeht, dass Ver4.31 bei Corsair für Samsung 8Gbit B-Die verwendet wird, hätte da eigentlich mehr bei herauskommen müssen.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.082
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Fehler im Artikel? Könnte sein, oder die Versionsnummer stimmt nicht. Single Sided Hynix ICs hätten Ver5.3x haben sollen.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
8.921
Ort
Exil
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900KS @ 5.2 GHz
Mainboard
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5
Kühler
Watercool Heatkiller IV + MO-RA3
Speicher
Corsair 32GB DDR4-3600 Dominator RGB
Grafikprozessor
Inno3D GeForce 2080 Ti @ 2.1 GHz
Display
AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
SSD
Samsung 970 Evo Plus 2TB + Intel 660p 2TB
Optisches Laufwerk
LG GGC-H20L CD/DVD/HD-DVD/Blu-Ray
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Phanteks Enthoo Primo
Netzteil
Corsair AX1200i Platinum
Keyboard
Corsair K70 RGB Rapidfire MK.2 Low Profile
Mouse
Mionix Naos 7000
Die Tabelle im Artikel ist wohl falsch übernommen worden, da steht als Produktcode auch CCMD32GX4M2C3200C14 drin obwohl es im Test CMR32GX4M4C3000C15 sind.
 

websmile

Active member
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.706
Ort
Berlin
Naja, ob das Board nun für einen oc test überhaupt geeignet ist kann man ja mal anzweifeln - wäre ganz nett gewesen wenn es irgendwelche Referenzergebnisse gegeben hätte bezüglich OC. Ich hatte 4x8GB LED 3400c16 und mit zwei Modulen war 4133 17-17-17-39 bei 1,35v kein Problem auf einem MOCF allerdings. Vollbestückung konnte ich mangels Board nicht testen. Das mit dem Produktcode ist mir auch aufgefallen, wobei 3200c14 und Hynix auch nicht passt...
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.082
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Hm, die Angabe im Test zum Mainboard passt auch nicht zu dem Screenshot aus Corsair LINK. Im Text steht was von einem MSI Z270 Gaming Pro Carbon und in LINK wird ein Gigabyte Z170X/Z270X-Gaming 7 angezeigt :fresse:

Bei mir war mit Auto Subs auch mit DDR4-3200 15-17-17 das Ende der Fahnenstange erreicht:



Das Z170X-Ultra Gaming ist zwar auch nicht gerade ein Traum für Speicher-OC, aber bis DDR4-3600/3733 war es mit meinen anderen Kits immerhin benutzbar. Daher würde ich auch nicht automatisch dem Board die Schuld geben wollen. Meine Module wurden aber tatsächlich als Single Sided Hynix 8Gbit ausgelesen, was immerhin zu den Ergebnissen passen würde.
 

SkizZlz

Active member
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
5.200
RGB ist ja alles gut und schön, inzwischen freue ich mich aber fast jedes mal, wenn ich einen dezent, sauber aufgebauten PC sehe, der mit einfarbiger oder ganz ohne Beleuchtung auskommt.
Sehe ich genauso, rgb finde ich schon abgedroschen..
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
14.703
Ort
Luzern
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand mit XPX Eisblock Kühler AM4
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Solnage immer auch eine Funktion da ist RGB abzuschalten geht das doch alles in Ordnung ;)
 

SkizZlz

Active member
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
5.200
Da gehts ja nicht nur ums abschalten, RGB macht das ganze nochmals erheblich teurer....extra Aufschlag zu den jetzigen Wucherpreisen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
14.703
Ort
Luzern
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand mit XPX Eisblock Kühler AM4
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
erheblich ist wohl übertrieben, aber gebe dir recht, wenn man berücksichtigt, dass das RGB Zeug meist noch per Software gesteuert werden will, nütz aber alles nix, weil die User das Zeug halt haben wollen ;)
 

Buffo

Active member
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
5.692
kann man über die Corsair Software das ganze auch komplett abschalten?
 

Buffo

Active member
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
5.692
Wenn du dir eine Lampe kaufst, ist dir dann auch egal, ob sie einen An- und Ausschalter hat?

Und nach vermutlich hab ich nicht gefragt.
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.082
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Oben Unten