Aktuelles

Corsair K60 RGB Pro im Test: Die mechanischen, aber günstigeren Cherry Viola-Switches feiern Premiere

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.567
corsair_k60_rgb_pro_logo.jpg
Cherry MX sind aus mechanischen Tastaturen nicht wegzudenken - aber durchaus ein Kostenfaktor. Für günstigere mechanische Tastaturen hat Cherry deshalb die Viola-Switches entwickelt. Und in Form von Corsairs K60 RGB Pro können wir diese Budget-Schalter nun erstmalig testen. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Anon4273

Semiprofi
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
244
Sie sehen Cherrys früherer "mid budget" Option Cherry MY ähnlich, hoffentlich werden sie nicht so schlecht wie diese sein.
 

Kununa

Experte
Mitglied seit
19.05.2013
Beiträge
2.469
Ort
NRW
Die MY Switches waren Membran-Switches, das hier sind echte mechanische Switches. Also kein wirklicher Vergleich außer dem Aussehen.
 

Anon4273

Semiprofi
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
244
Das Problem an Cherry MY war/ist nur das sie SEHR spongey, wodran eine membran oder das zusammen pressen zweier Metallkontakte oder wie auch immer man mechanisch definieren will auch.
Das Problem ist die Leafspring in den Design. Und die Type 1 und Type 3 sind beide recht scrachy obwohl ich sagen würde man hört es eher als das man es fühlt.
Aber wird man sehen, wenn man sie mal selber getestet hat.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.273
Ort
Im sonnigen Süden
Huh, wieso sind diese Tastaturen hier eigentlich so viel teurer als in den USA?
Es ist ja mehr als 20% Preisunterschied und der Eurokurs steht auch ziemlich gut.
 

Gnampf1992

Semiprofi
Mitglied seit
02.01.2018
Beiträge
279
Ort
Cloppenburg
Mh vor zwei Jahren hätte ich sie mir bestimmt gekauft, da ich safe auf den Hypetrain aufgestiegen wäre. Wenn meine K70 das zeitliche segnet, wird selbst gebaut :)
Mittlerweile stört mich das Numpad nur noch.
 

Redphil

Redakteur
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.402
Ort
Leipzig
Corsair hat uns mitgeteilt, dass die Low Profile-Variante in Deutschland doch 10 Euro teurer wird als ursprünglich kommuniziert. Damit gilt:

CORSAIR K60 RGB PRO: 139,99 EUR
CORSAIR K60 RGB PRO LOW PROFILE: 159,99 EUR

Test habe ich entsprechend aktualisiert.
 

SickPuppet

Semiprofi
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
133
preis ist schon ein witz wenn ich bedenke das ich vor 2-3 wochen für meine K95 RGB Platinum knapp 150€ bezahlt hab
 

Kalorean

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.314

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.614
Mehrwertsteuer und Herstellungspreise sinken. Preise steigen.
🥴
 

Oldironsides220

Semiprofi
Mitglied seit
28.02.2018
Beiträge
231
Wie lange es wohl dauert bis die schwarze Fabe auf den oft verwendeten Tasten sich ablöst :unsure:
 

SickPuppet

Semiprofi
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
133
bei meiner schwarzen k70 cherry mx red löst sich bisher - nach mehr als 6 jahren im täglichen einsatz - bisher nichts ab
 
Oben Unten