Corsair A115: Der Griff nach der Performancekrone

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.535
Bei der Entwicklung des A115 hat Corsair nach einen Angaben ein ehrgeiziges Ziel verfolgt: Man wollte den performantesten Luftkühler am Markt entwickeln.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Tippe auf knapp unter einem NH-D15 bei doppelter Lautstärke :d
 
Danke für das neue setup. Freu mich auf den test.
 
Das Ding würde ich gerne mal im Vergleich mit einem "Thermalright Frost Commander 140" sehen, welchen es über Amazon direkt von Thermalright für lächerliche 39€ gibt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Corsair Kühler auch nur im Ansatz so viel besser sein wird, dass dieser Preisunterschied sich irgendwie ausgeht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Man wollte den performantesten Luftkühler am Markt entwickeln.
Sowas kommt raus, wenn man zuviel Englisch im Deutschen benutzt. 8-)
Warum nicht deutsche Wörter, wo es sie gibt? Der Verständlichkeit wäre das nur förderlich! In dem Fall wäre "leistungsfähigsten" die einfachste und verständlichste Lösung gewesen.
 
Die nicht so aalglatte Optik gefällt mir und die Performance wird bestimmt auch passen, aber wenn Thermalright vergleichbar gute Produkte für 45€ verkauft wird's schwer
 
Corsair hat ja ordentlich an der Preisschraube gedreht.
Bin ja mittlerweile auch von Thermalright infiziert, zumindest die Kühler.. ^^
Für die Hälfte bekommt man einen Phantom Spirit 120 Evo, der sogar 7 Heatpipes hat, kompakter im Aufbau usw. ist.
 
Der Duden kennt performant, das ist jetzt nicht so unüblich: https://www.duden.de/rechtschreibung/performant
Ich nutze alternativ auch oft einfach leistungsstark.
Der Duden läßt mittlerweile auch "scheinbar" an Stelle von "anscheinend" zu, obwohl beide Wörter das genaue Gegenteil ausdrücken. Die sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
Und "performant" ist ein Wort, das sich nicht ohne Knoten in der Zunge steigern läßt. Also besser die Wörter benutzen, die wir alle kennen, oder?

Engländer steigern übrigens anders ("more, most"), da entstehen solche Wort-Ungetüme gar nicht erst. Das ist eine deutsche Spezialität. :-)
 
"performant" ist ein Wort, das sich nicht ohne Knoten in der Zunge steigern läßt
weil
"leistungsfähigsten"
sich ja so viel einfacher ausspricht als "performantesten".
:rolleyes:

geh schlafen, boomer.
 
Der typische Corsair Preis-Aufschlag mit typischer Corsair Qualität.
 
Kommt mir so vor als wenn der Markt sich wieder weg von AIO's hin zu Luftkühlung entwickelt. Wundert mich aber auch nicht bei den ständig negativen Berichten was AIO's betrifft.
 
Noctua 1,3 Kg, der Corsair jetzt 1,6Kg und der merkwürdige Siphon Ice Gigant 2 Kg.
Fehlt noch die ARGB Stütze oder Abhängung. (Hallo Corsair= Gewinnbringender Tipp💡)
Hatte man dem Orochi 2008 noch Mainboard tötende Eigenschaften nachgesagt- mit ca 1,2 Kg 🤣
 
Und "performant" ist ein Wort, das sich nicht ohne Knoten in der Zunge steigern läßt.
Maybe you should work in an environment where people primarily speak English, because then the term "performance" is commonplace and accordingly "am performantesten" is easy to say.

Alles eine Frage der Gewöhnung.
 
Ist halt ne sehr deutsche Entlehnung aus dem englischen, was es etwas merkwürdig klingen lässt... Aber ja, unwichtig und Gewöhnung
 
Also der letzte Corsair Luftkühler war n ziemliches meme. Bin mal gespannt was der kann.
 
Wenn es ein neues settig gibt gerne mit dem thermalright und einem ndorfy im nachtest. Die würden da sonst arg fehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin ich blind oder ist der NH-D15 nicht mit getestet worden? Was bringt der Test wenn die Referenz der Luftkühler fehlt?
 
kein wlp dabei. nur voraufgetragen. so dann sind wir beim preis für den noctua.

laut hardware canucks trotzdem mit das beste am markt?

 
und den D15 bekommt man auch gebraucht schon für knappe 70€...
 
bei am5 kackt er ab.

das einzige was ich aktuell von corsair empfehlen kann ist das 4000D. Der rest puhhh.:fresse:
 
Ist mir gestern auch aufgefallen dass die kühler auf Intel meist sehr gut performen aber auf AMD schnell Mal einbrechen.
Der D15 kommt auch nur durch das Offset Kit an die Spitze.
Finde den Assassin IV echt schick aber denke das Offset Kit wird wohl mit ihm physisch nicht passen.
Wird's wohl beim noctua bleiben müssen.


Liebe Grüße, Rick
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh