Aktuelles

Core 17 r7 4800 und r7 5800

ARRAndy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
1.277
Hallo, kann mir jemand die Unterschiede zwischen dem Modell mit altem und neuem AMD Prozessor erklären? Gibt es Änderungen bei der Kühlung, sonstige Spezifikationen und Gehäuse? Vielen Dank
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.091
Ort
Leipzig
Falls du die beiden 2021er Modelle mit RTX 3060 meinst:
  • Keine Änderung, nur eine andere CPU
Falls du es mit dem älteren 2020er Modell mit RTX 2060 vergleichst:
  • Ein paar Änderungen
  • RTX 3060 hat mit 130W eine höhere TGP als die vorherige RTX 2060 mit 115W
  • Dadurch Kühlsystem leicht aufgebohrt
  • Anschlussverteilung hat sich geändert. 2020er Modell hatte noch Mini-DisplayPort, 2021er Modell macht alles über USB-C/DP
Diese Tabelle enthält weitere Informationen. Klick dort bitte oben auf XMG CORE um zu der richtigen Seite zu gelangen.

VG,
Tom
 

ARRAndy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
1.277
Was bleibt in leiser? Der Intel oder der AMD?
 

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.091
Ort
Leipzig
Das kommt auf die Situation an. Wenn die Grafikkarte mit 130W voll belastet ist, sind beide gleich laut.
Bei anderen Situationen kann der AMD Ryzen mit z.Bsp. 45W mehr schaffen, als der Intel 10te Generation. Mit der 11ten Generation hat Intel die Lücke verkleinert aber noch nicht ganz geschlossen.
Unterm Strich hat daher das XMG CORE mit AMD das Potenziel, geringfügig leiser zu sein. Ich würde darauf aber nicht viel geben sondern mich anhand der sonstigen Features entscheiden wie Display, Anschlüsse und Maximal-Performance. In CPU-limitierten Gaming-Szenarien ist die Intel-CPU z.Bsp. mitunter etwas schneller.

VG,
Tom
 

ARRAndy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
1.277
Ja danke. Bin dann mit XMG auch schon durch. Neues Core 17 mit defekter Taste 1 von Werk aus. Lautstärke unter Windows schon inakzeptabel. Zurück zu Amazon. Trotzdem danke
 

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.091
Ort
Leipzig
Neues Core 17 mit defekter Taste 1 von Werk aus.

Komplett defekt? Halb defekt? Mechanisch locker?
Hast du zufällig noch die Seriennummer von diesem Gerät? Eventuell können wir das bei Amazon aus dem Verkehr ziehen, bevor es per Warehouse-Deal an den nächsten verkauft wird.

Lautstärke unter Windows schon inakzeptabel.

Die Lautstärke lässt sich mit dem Programm THX Spatial Audio verbessern.

VG,
Tom
 

ARRAndy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
1.277
Taste 1 mechanisch defekt. Hab nichts mehr. Schon auf dem Rückweg
 

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.091
Ort
Leipzig
Dann bitten wir für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.
Normalerweise wird bei uns während der Produktion jede einzelne Taste getestet. Wir laden dich gern ein, uns eine zweite Chance zu geben, und das XMG CORE 17 frei konfigurierbar auf einer dieser Seiten zu testen:
Bei Bestellung über bestware besteht ebenfalls ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

VG,
Tom
 

ARRAndy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
1.277
Danke nein. Da gibts Books die mehr überzeugen. Nichts für Ungut
 
Oben Unten