Cooler Masters RGB-Kühler MasterAir MA410P und MasterAir MA610P im Doppeltest

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.958
Cooler_Master_MasterAir_410P_und_MasterAir_610P_Logo.jpg
Mit einem Doppelschlag bringt Cooler Master gleich zwei Luftkühler mit RGB-Beleuchtung auf den Markt - den schlanken MasterAir MA410P und den wuchtigen MasterAir MA610P mit doppelter Lüfterbestückung. Im Test wollen wir herausfinden, wie spektakulär die RGB-Beleuchtung ausfällt. Und natürlich interessiert uns auch die Frage, ob die beiden Kühler mehr als nur eine auffällige Optik bieten können. Dass die Hersteller RGB-Beleuchtung in fast allen denkbaren Bereichen anbieten, ist keine Neuigkeit. Bei den Luftkühlern ist die Auswahl...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Kleiner Fehler im Einleitungstext.
Dort ist zweimal von MA410P die Rede. Die zweite Nennung muss aber MA610P lauten.
 
Die größere Version offenbart hier deutlich das wirkliche Problem von HDT Kühlern.
Ab mehr als 5 6mm Heatpipes geht die Effizienz flöten, weil die Anderen die CPU kaum bis gar nicht berühren.
Für solche Kühler ist dann einfach eine richtige Bodenplatte angesagt, damit die Wärme auch wirklich an alle Heatpipes verteilt werden kann.

Auch sieht die Verarbeitung der Pipes beim MA610P nicht wirklich "gapless" aus. Das würde dann noch zusätzlich Performance kosten.
 
Wird des mal mit 140mm Lüfter geben?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh