Aktuelles

Cooler Master NR200P: Vier extra auffällige Farben und eine MAX-Variante

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
31.122
coolermaster.jpg
Mit dem MasterBox NR200P hat Cooler Master ein besonders überzeugendes Mini-ITX-Gehäuse zu einem verlockend günstigen Preis auf den Markt gebracht. Auf diesem Erfolg will das Unternehmen aufbauen und legt zum einen mit vier besonders auffälligen Farbvarianten, zum anderen aber auch mit einer besonders nutzerfreundlichen MAX-Variante nach.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.962
Ein schönes Weinrot hätte mir ja durchaus gefallen.
Aber diese Farben hier sind eher was für Kinderzimmer.
 

justred

Neuling
Mitglied seit
04.03.2021
Beiträge
1
Die Idee der MAX Variante ist gut, aber bei dem Namen hatte ich tatsächlich auf etwas größere Maße gehofft. Das scheint genau so groß wie die normale Variante zu sein, nur mit einem anderen Layout. Mit MAX assoziiere ich etwas größeres für eventuell stärkere Hardware die mehr Platz braucht, sei es nun für Kühlung oder aufgrund der Bauweise..

Hätte mir auch schon längst die normale Variante geholt, aber am Ende waren es hier und dort 1-2 cm die gefehlt haben. Möchte auch keine 3d-gedruckten Mods, da mir das am Ende einfach nicht schön genug aussieht. Etwas breiter, um einige der bekannten großen Luftkühler unterbringen zu können und/oder etwas höher, dass eine AIO problemlos oben passt, so dass die GPU nicht vertikal angebracht werden muss... gerade bei den Founder Editionen etwas ungünstig.
 

Anarchy

Legende
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
23.541
Ort
Kölle
Schön, jetzt brauchen wir nur noch Boards und GraKas die nicht zum einschlafen langweilig sind ...
 

Grainger

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
1.014
Ort
Odenwald
Neue Farben braucht das Land!
Aber müssen es wirklich
  • mintgrün,
  • orange,
  • rosa und
  • violet
sein?

Leider nichts für meinen Geschmack dabei.
 

SkillerBehindYou

Enthusiast
Mitglied seit
03.12.2011
Beiträge
260
hmm orange? vielleicht muss ich mein oranges bitfenix prodigy mal in rente schicken... :cool:
 

Grainger

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
1.014
Ort
Odenwald
hmm orange? vielleicht muss ich mein oranges bitfenix prodigy mal in rente schicken... :cool:
Von den vier Farben ist Orange tatsächlich die einzige, die ich überhaupt in Erwägung ziehen würde.
Rosa und Violet braucht kein Mensch. ;)

Ansonsten würde mir ein tiefes dunkelrot bzw. dunkelblau als Metalliclackierung gefallen.
 

Elsner

Neuling
Mitglied seit
05.07.2021
Beiträge
8
Was ist denn jetzt der genaue Unterschied vom MAX zum normalen NR200(P) abgesehen von der AIO-Wasserkühlung und Netzteil?
 

SushYm4n

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2009
Beiträge
3.248
Ort
Rötgesbüttel
Wenn ich das richtig gesehen habe sitzt das Mainboard tiefer, damit die AiO oben drüber Platz hat.
Es gibt auch keine Halterung für eine horizontal verbaute GPU. Sie MUSS vertikal verbaut werden.
 

shiryoraoul

Semiprofi
Mitglied seit
13.05.2021
Beiträge
165
also ich mag das pastell pinke schon bisschen...

und die max version hat auch etwas, nur die luftgekühlte grafikkarte vertikal am glas sieht mir etwas zu heiss aus :p
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
25.359
Ort
Berlin
Die Idee der MAX Variante ist gut, aber bei dem Namen hatte ich tatsächlich auf etwas größere Maße gehofft. Das scheint genau so groß wie die normale Variante zu sein, nur mit einem anderen Layout. Mit MAX assoziiere ich etwas größeres für eventuell stärkere Hardware die mehr Platz braucht, sei es nun für Kühlung oder aufgrund der Bauweise..
Japp. Bin auch so die Bilder durch, da ich keine Lust habe zu lesen und wunderte mich am Ende, wo nun das Max sein soll. Dann musste ich tatsächlich doch noch lesen und dann hatte ichs ^^ Aber ich hätte das dann defintiv anders benannt.

Interessant wird, ob man den Deckel des Max auch ins normale NR200P bauen kann, denn da passen im Deckel ja montagebedingt keine 240er Radi, weshalb auch irgendwie die Aio Lösungen bei vertikaler GPU flach fallen.
 

mikro.

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2011
Beiträge
2.301
Ort
Dortmund
Interessant wird, ob man den Deckel des Max auch ins normale NR200P bauen kann, denn da passen im Deckel ja montagebedingt keine 240er Radi, weshalb auch irgendwie die Aio Lösungen bei vertikaler GPU flach fallen.

Eine AIO würde aber dann wahrscheinlich an den RAM stoßen, beim MAX sitzt das ganze Mainboard ja so wie es aussieht etwas tiefer.

Finde die MAX-Version tatsächlich sehr interessant, auch wenn eine 3-Slot-Grafikkarte wahrscheinlich Probleme machen würde. Und der Preis darf auch nicht viel höher sein als NR200P + Arctic Liquid Freezer + SF750
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
25.359
Ort
Berlin
Hatte auch schon eine Aio im NR200P, das geht schon aber den Radi auf den Boden bauen ist nicht ideal
 

SkillerBehindYou

Enthusiast
Mitglied seit
03.12.2011
Beiträge
260
Die 4 bunten Varianten können bereits im eigenen CM Store vorbestellt werden: https://www.cmstore.eu/mini-itx/
Preis ist 109,95€, vorraussichtlicher Versand ist 31.08.21 @Redphil

Wird anscheinend aus NL verschickt, waren 17,66€ Versand bei mir
 

DTX xxx

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2013
Beiträge
1.895
Violett ist gekauft.
 

Grainger

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
1.014
Ort
Odenwald
Sprüh doch deine Wunschfarbe selber, kannst eh alles auseinandernehmen
Habe ich auch schon überlegt (so ganz allgemein, nicht speziell auf dieses Case bezogen).
Bei meinem Geschick wird das aber eher so mittelmäßig aussehen.

Da aber ein Kumpel von mir Autolackierer ist habe ich schon in Erwägung gezogen mal ein Case von ihm lackieren zu lassen, dann aber selbstverständlich in eienr schönen Metallic-Lackierung. Oder es professionell folieren zu lassen.

Bin aber im Augenblick zu faul dazu, vielleicht im Winter (wenn das Wetter wieder schlechter ist). ;)
 

Mike1K89

Profi
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1
31.8 Sollte ja der verkauf starten, leider noch keine Preise :(
ich tippe aber Mal auf 349€-399€
Einzelpreise jetzt auf Coolermaster seite
Case 109€
PSU 129€
Raisercable 30€
280 AiO 100€ (240 AiO 74€)

Kleine Frage gibt es eine ITX MoBo mit 3 x 2280 m.2 Slots (1 mal min PCIe 4.0)?
 

r4pFTW

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
5.326
Ort
Berlin
 

Cooler Master

Moderator
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
55
Hatte auch schon eine Aio im NR200P, das geht schon aber den Radi auf den Boden bauen ist nicht ideal
Deswegen Sitzt sie beim MAX im Deckel. :)


Was ist denn jetzt der genaue Unterschied vom MAX zum normalen NR200(P) abgesehen von der AIO-Wasserkühlung und Netzteil?
Die Halterung für das Mainboard ist anders und auch die Aufnahme im Deckel sowie die Rückseite.
Der Einbau der Grafikkarte ist nur noch vertikal möglich, 3 Slot Grafikkarten sind kein Problem, sie dürfen sogar etwas darüber hinausgehen.
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
25.359
Ort
Berlin
Deswegen Sitzt sie beim MAX im Deckel. :)
War ja recht früh dran in D mit dem NR200P und da gab es das MAX natürlich noch nicht. Aber ich bin inzwischen auch mit meinem Lukü System super zufrieden.
Derzeit macht ihr da im ITX Gehäuse Bereich viel richtig (in anderen Bereichen bin ich nicht so aktiv, da weiß ich nicht wie es läuft), keine riesigen Innovation, aber Gehäuse ohne nennenswerte Schwäche, Support für 3 Slot GPUs, extrem gutes Kühlsytem, zeitlos schickes Design und all das zum sehr fairen Preis. Hoffe ihr macht da weiter.
 

Anhänge

  • FE4C1ABD-F16D-43A8-A0B5-031600DB354B.jpeg
    FE4C1ABD-F16D-43A8-A0B5-031600DB354B.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 52

Onkel Rick

Experte
Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
107
@Cooler Master

Klasse wäre ein NR200 welches nur minimal größer wäre so das zwei 140er Lüfter in Boden und Deckel und die großen Luftkühler ala Nh-D15, DARK Rock pro usw. um Haares breite in das Gehäuse samt Glasswand passen....und ein 140er in der Front wäre auch genial....dann passt zwar keine AMD 6900XT XFX MERC mehr hinein aber man kann ja nicht alles haben. :d


Liebe Grüße, Rick
 

Cooler Master

Moderator
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
55
@Cooler Master

Klasse wäre ein NR200 welches nur minimal größer wäre so das zwei 140er Lüfter in Boden und Deckel und die großen Luftkühler ala Nh-D15, DARK Rock pro usw. um Haares breite in das Gehäuse samt Glasswand passen....und ein 140er in der Front wäre auch genial....dann passt zwar keine AMD 6900XT XFX MERC mehr hinein aber man kann ja nicht alles haben. :d


Liebe Grüße, Rick

Das NR200P ist ja so gestaltet, dass der natürliche Luftstrom von unten nach oben aufsteigen kann.
Beim NR200P Max haben wir das Gehäuse und den Mainboardtray etwas geändert, so dass hier der Radiator einer AiO in den Deckel passt.
(das war vorher nicht möglich)
 

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
5.939
Ort
Hochheim bei FFM
Das NR200P ist ja so gestaltet, dass der natürliche Luftstrom von unten nach oben aufsteigen kann.
Beim NR200P Max haben wir das Gehäuse und den Mainboardtray etwas geändert, so dass hier der Radiator einer AiO in den Deckel passt.
(das war vorher nicht möglich)
Spannend. Ist geplant auch eine Core-Version davon anzubieten? Also das geänderte Case ohne der AiO und dem Netzteil?
 

preisi

Experte
Mitglied seit
10.11.2014
Beiträge
78
Update 20.20.2021
Interessantes Datum :d

Mhh, würde mich ja echt jucken ein mATX-System in das Gehäuse zu packen. Das könnte ein netter kleiner Powerzwerg werden.
Wobei ich mir ja immernoch ein kompaktes und vor allem bezahlbares ATX-Gehäuse wünsche (ähnlich zum Sliger Cerberus).
 
Oben Unten