Aktuelles

[Sammelthread] Cooler Master NR200 / NR200P / NR200P Max Sammelthread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

r4pFTW

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
5.326
Ort
Berlin

Maendro

Urgestein
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
11.406
Das Max ist heute gelandet.

Gute Arbeit @Cooler Master. Fühlt sich besser an als das normale und die Farbe ist ein Traum.
Meine Meinung :d Vielleicht kommt das Video doch noch Sonntag wobei das echt knapp wird :(.
 
Zuletzt bearbeitet:

WolfJ13

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
2.352
Video kommt von Maendro!

Das Grau ist sehr nice 😎

Leider keine Zeit mehr, jetzt geht’s in die Berge 😋

Eins noch 😂
 

Anhänge

  • E698C966-CE78-4483-9E0B-FDB6AA2C0287.jpeg
    E698C966-CE78-4483-9E0B-FDB6AA2C0287.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 106
  • E28A564C-18A5-4F02-821C-DED6E9F201EF.jpeg
    E28A564C-18A5-4F02-821C-DED6E9F201EF.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 107
  • image.jpg
    image.jpg
    2 MB · Aufrufe: 102
Zuletzt bearbeitet:

Maendro

Urgestein
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
11.406
Video ist online. Vielleicht ein bisschen lang und ein paar andere Dinge muss ich auch definitiv noch verbessern bzw. ändern. Um einen kleinen Eindruck zu erhalten sollte es allerdings ausreichen ;). Danke an der Stelle auch nochmal an @WolfJ13 für das gute und ehrliche Feedback:hail:.

Unboxing Cooler Master MasterBox NR200P MAX
 

Maverick

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
7.400
Ich finde das Max ansprechend.

Hätte da aber paar Fragen:

1. Ist die AIO ausreichend für einen 5800X?
2. Passt eine 3080 TUF rein? (Weil vertikal)
3. Reichen 750W für eine 3080 und 5800X?
4. Passt da noch eine SATA SSD rein?

Weiß da jemand vllt was zu?
 

h4Xn

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
450
Ort
Bavaria
Ich finde das Max ansprechend.

Hätte da aber paar Fragen:

1. Ist die AIO ausreichend für einen 5800X?
2. Passt eine 3080 TUF rein? (Weil vertikal)
3. Reichen 750W für eine 3080 und 5800X?
4. Passt da noch eine SATA SSD rein?

Weiß da jemand vllt was zu?
1. Ist ein 280er Radiator, sollte damit klar kommen
2.Passt, das Max ist ein 3Slot Design
3. Reicht, beim Max ist allerdings ein 850W Netzteil dabei
4. Laut Geizhals.de passen folgende Laufwerke: 1x 2.5"/3.5", 1x 3.5", 2x 2.5"
 

Maverick

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
7.400
Besten Dank dir :)

Überlege mir das nun mal.
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
25.385
Ort
Berlin
1. Ist ein 280er Radiator, sollte damit klar kommen
2.Passt, das Max ist ein 3Slot Design
3. Reicht, beim Max ist allerdings ein 850W Netzteil dabei
4. Laut Geizhals.de passen folgende Laufwerke: 1x 2.5"/3.5", 1x 3.5", 2x 2.5"
Habe mit einem SF600 auch schon einen 10600k@OC und 3080@OC problemlos mit Prime95 und parallel Furmark gestresst und das ging ohne Probleme. In Spielen verbraucht das System ja nochmals gute 1/3 weniger als bei Stresstests.
Das NT Problem wies heißer diskutiert als es eigentlich ist.
 

h4Xn

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
450
Ort
Bavaria

Pargona

Experte
Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
305
Ort
Schweiz
A0070168-ED2F-4361-801C-FFDA4605193D.jpeg
Habe heute den CPU Kühler gewechselt. Von einem Fuma 2 zum Noctua C14S, da ich mit dem Fuma 2 die seitliche Abdeckung nicht mehr drauf gebracht habe. Zusätzlich unten zwei, oben und an der Seite je ein Artic Slim Lüfter installiert.
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
25.385
Ort
Berlin
Die unterschiedlichen Lüfter in Größe, Farbe und Verarbeitung triggern mich hard 🙈🙊
 

Pargona

Experte
Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
305
Ort
Schweiz
Die unterschiedlichen Lüfter in Größe, Farbe und Verarbeitung triggern mich hard 🙈🙊
🙈 sind nur zwei verschiedene und man sieht nicht rein 😂 Mir gings bei dem Build um möglichst potente Hardware in einem schlichten Gehäuse mit möglichst wenig Lärm.

Bei dem seitlichen Lüfter stellt sich schon die Frage, ob der überhaupt was bringt oder man ihn weglassen kann.
 

WolfJ13

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
2.352
Hab jetzt mal eine Kraken X63 eingebaut.

Mein 5800X läuft mit AllCore 4,725 Ghz bei 1.275mVh stabil (Golden Sample). Im Idle mit 28/29 Grad und unter Last je nach Lüftersteuerung zwischen 68-72 Grad.
Bin sehr zufrieden, und eine AiO in so einem kleinen Gehäuse ist schon top!

Jetzt fehlt nur noch eine 3090 FE 😍
 

Anhänge

  • 1F7F5D61-B1C9-4865-A31C-7F1E4FB9EBA6.jpeg
    1F7F5D61-B1C9-4865-A31C-7F1E4FB9EBA6.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 90

Onkel Rick

Experte
Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
107
Hab jetzt mal eine Kraken X63 eingebaut.

Mein 5800X läuft mit AllCore 4,725 Ghz bei 1.275mVh stabil (Golden Sample). Im Idle mit 28/29 Grad und unter Last je nach Lüftersteuerung zwischen 68-72 Grad.
Bin sehr zufrieden, und eine AiO in so einem kleinen Gehäuse ist schon top!

Jetzt fehlt nur noch eine 3090 FE 😍

Ist das nicht das MAX wo schon eine AIO drin ist?
Warum hast du die getauscht?
Läuft das jetzt besser? Kühler? Leiser?


Liebe Grüße, Rick
 

WolfJ13

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
2.352
Ist das nicht das MAX wo schon eine AIO drin ist?
Warum hast du die getauscht?
Läuft das jetzt besser? Kühler? Leiser?


Liebe Grüße, Rick
Eine AiO ist schon verbaut, ja.
Die AiO von CoolMaster erfüllt sicherlich ihren Zweck, aber eine Kraken ist mit die beste AiO auf den Markt, und da kann man noch einmal 4-5 Grad rauskitzeln (zumindest lt. Tests). Ich habe ehrlich gesagt die AiO von CM nicht getestet, sondern direkt ausgebaut. Daher kann ich persönlich keinen Vergleich ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

h4Xn

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
450
Ort
Bavaria
Alternate hat das NR200P MAX für 369,90 € gelistet, was ist eigentlich UVP von dem DIng?
Wenn man mal das V850 und ML280 berücksichtigt bleiben immer noch ca. 140 € für das reine Case samt Riser stehen.
Finde ich eigentlich ganz schön teuer und der Verkauf von PSU und AIO bringt definitiv nicht den Neuwert!

Hätte ja große Lust einen Custom-Loop mit Dualrad darin zu versuchen aber ich glaube da warte ich lieber auf das neue
Raijintek PAEAN MINI
 

Maendro

Urgestein
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
11.406
Ist es dann nicht das falsche Case, wenn du erstmal alles verkaufst was es ausmacht?

Wenn man das NZXT H1 dazu im Vergleich nimmt, ist der Preis vollkommen ok. Stärkeres Netzteil, stärkere AIO, PCIe 4.0 Riser und ein zweites Seitenteil für ~80€ mehr.
 

h4Xn

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
450
Ort
Bavaria
WolfJ13 hat auch alles verkauft, was ich gut nachvollziehen kann.
Gut, das V850 scheint ja mittlerweile recht brauchbar zu sein, zumindest in der v2 aber diese Alu/Kupfer AIO´s kannst du halt einfach in die Tonne treten.

Im Vergleich zum NZXT H1 hast du natürlich recht, gibt halt recht wenig Alternativen.
Ein normales nr200p wo man ohne groß gefrickel oben einen Radiator verbauen könnte wäre schön.
 

Maendro

Urgestein
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
11.406
Schau dir doch dann mal das Ghost S1 mit dem large Tophat an. Kostenpunkt ca. 300€ für beides.
 

h4Xn

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
450
Ort
Bavaria

WolfJ13

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
2.352
Ich hab die AiO und das Netzteil für 160,- Euro verkauft. Man könnte sicherlich dafür auch 180,- Euro bekommen, wenn man die Zeit hat.

Bleiben also 209,- Euro für das Gehäuse.
Das NR200P (ohne MAX) war vor dem Sale für 99 Euro bis 119 Euro zu kaufen.

Nun liegt aber ein Riser Kabel PCIe 4.0 statt 3.0 bei. Je nach Betrag den man für das Riser Kabel ansetzt, steht ein Aufpreis von 50-80 Euro im Raum.
Dafür ist die Kühlung mit einer AiO im Deckel deutlich performanter, wofür ich gerne einen Aufpreis zahle :)

Gibt es das auch mit TG Panel?

TG ist dabei!
 

Maendro

Urgestein
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
11.406
Glaube das war die Frage für das S1 ;)

Nein, zumindest ist es mir nicht bekannt.
 

h4Xn

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
450
Ort
Bavaria
Glaube das war die Frage für das S1 ;)

Nein, zumindest ist es mir nicht bekannt.
Ja war auf das S1 bezogen. TG-Panel hätte ich halt schon sehr gerne.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nun liegt aber ein Riser Kabel PCIe 4.0 statt 3.0 bei. Je nach Betrag den man für das Riser Kabel ansetzt, steht ein Aufpreis von 50-80 Euro im Raum.
50-80€ Aufpreis von 3.0 zu 4.0 nicht ein bisschen viel!?
 
Oben Unten