Aktuelles

Cooler Master MM710 im Test - Leichtgewicht ohne RGB-Beleuchtung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.225
Eine leichtgewichtige Gaming-Maus und ohne RGB-Beleuchtung. Sind dies Eigenschaften, die zu einem Verkaufsschlager verhelfen oder doch nur ein Nischenprodukt für Liebhaber und Freunde von Mäusen, die auch ohne auffällige Lichtspiele klarkommen? Wir werden uns die Cooler Master MM710 genauer anschauen und sie auf Herz und Nieren prüfen.Das Design der Cooler Master MM710 ist mit ihrer offenen Bauweise schon etwas Besonderes und sticht aus der Masse der aktuell am Markt verfügbaren Gamingprodukte heraus. So ist es Cooler Master gelungen, eine Maus zu entwerfen, die in Ihrer Gewichtsklasse einer nicht so großen Konkurrenz...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ssj3rd

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.460
Bin ein bissel verwirrt: Ist eine sehr leichte Maus wirklich etwas gutes? Liegen den wenigsten Gewichte bei?
Ich persönlich halte eine leichte Maus für absolut schrecklich.
 

Hattori1000

Experte
Mitglied seit
03.02.2011
Beiträge
2.125
Ort
Bottrop
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9 9900K
Mainboard
ASUS Maximus XI Formula
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 FTW Ultra
Display
ASUS PG27VQ 27"
SSD
Samsung 970 Pro
Gehäuse
Lian-Li O11 Dynamic
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Mozilla Firefox
Ohne RGB? Geht gar nicht! :d
 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
7.758
Ort
Oberbayern
Bin ein bissel verwirrt: Ist eine sehr leichte Maus wirklich etwas gutes? Liegen den wenigsten Gewichte bei?
Ich persönlich halte eine leichte Maus für absolut schrecklich.
Das ist halt momentan der Trend, weil man mit Fehlerfreien Sensoren und Höhe der CPI/DPI nicht mehr punkten kann. Ob man eine leichte oder schwere Maus bevorzugt, ist persönliches Gusto und hat nichts mit Positiv oder Negativ zu tun.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.359
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
stimmt schon, jedoch kenne ich wenige die sagen dass sie eher eine schwere maus hätten statt einer leichten
 

Tavion

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2009
Beiträge
695
Also ich habe den Post gelesen, saß dabei an meinem PC und guckte auf meine Maus: Logitech G403.

Ist das eine exakte Kopie nur mit Bienenwabenmuster und in Leicht ohne auswechselbares Gewicht? 🤔

Selbst die Daumentasten sehen 1zu1 kopiert aus.
 

Case39

Semiprofi
Mitglied seit
22.04.2016
Beiträge
355
Das offene Design lädt grade dazu ein, das sich im Inneren Staub und sonstiges sammelt.
 

karta03

Experte
Mitglied seit
13.08.2014
Beiträge
8.007
Ort
NRW
Bin ein bissel verwirrt: Ist eine sehr leichte Maus wirklich etwas gutes? Liegen den wenigsten Gewichte bei?
Ich persönlich halte eine leichte Maus für absolut schrecklich.
Für Shooter bevorzugen viele ja eine niedrige DPI mit einem großen Mauspad und einer leichten Maus, womit sich deutlich präziser Zielen lässt.
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
1.376
Ort
Chiemgau
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700
Mainboard
Asrock Z370 Killer SLI
Kühler
Scythe Ashura Dual Fan
Speicher
32GB G.Skill RipJaws V 3200 CL 16
Grafikprozessor
Gigabyte GTX 1070 Windforce OC
Gehäuse
Fractal Design Define R5
Netzteil
be quiet! Straight Power 11 550W
Sonstiges
AMD Ryzen 2400G@DeskMini, AMD Ryzen 5 3600@MSI B450M Mortar Max

Ezeqiel

Experte
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
189
Das offene Design lädt grade dazu ein, das sich im Inneren Staub und sonstiges sammelt.
Das ist es auch, was mich von einer solchen Maus abhalten würde. Ich bin da eigentlich nicht sonderlich paranoid, aber unter Hygienegesichtspunkten....:eek:

Viele Grüße,
Ezeqiel
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.359
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
einfach nicht am pc essen ^^ meine model o ist jetzt bald 3 Monate hier und da ist nur etwas staub in den waben, die geschlossen sind. qtip rein und fertig
 

Narbennarr

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
9.091
Nicht am PC essen, öfters reinigen (druckluft , qtip), vorm nutzen ab hände waschen, keine cremes. Damit kommt man gut zurecht, ICH persönlich hab aber keine Lust auf sowas und nehme geschlossene Mäuse :)
 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
7.758
Ort
Oberbayern
Sorry, aber wer Probleme mit dem offenen Design und Dreck hat, der hat generell ein Problem mit Dreck an der Peripherie, egal wie offen das Design ist. Oft genug erlebt, dass sich Leute beschweren, dass XYZ nicht mehr funktioniert und dann öffnen sie ihre geschlossene Maus und darin befindet sich eine Kleinstadt an Essensresten, Schmodder, Hautresten, Haaren, und anderen unschönen Dingen, da ist das für mich kein Wunder mehr.
 

Kununa

Experte
Mitglied seit
19.05.2013
Beiträge
2.281
Ort
NRW
Die Maus ist zudem anscheinend wasserabweisend und kann unter fließendem Wasser gereinigt werden.
 

ro0ki

[Online]-Redakteur & Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
7.653
Ort
NDS
System
Desktop System
RedStar
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 4,8 GHz
Mainboard
ASUS ROG Strix Z390 F-Gaming
Kühler
Custom Wasserkühlung (EK, XSPC, Hardtube)
Speicher
16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 CL16
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
Display
Asus MG279 - 2560x1440 @144Hz
SSD
Corsair MP 510 M.2, Samsung SSD 840 & 850
Gehäuse
Phanteks Evolv X
Netzteil
Seasonic X-Series X-760
Keyboard
Razer Blackwidow Elite
Mouse
Glorious Model D + Speedlink Atecs XXL
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Mozilla Firefox
Die Maus ist zudem anscheinend wasserabweisend und kann unter fließendem Wasser gereinigt werden.
Das PCB ist Spritzwasser resistent, aber unter Wasser würde ich sie trotzdem nicht reinigen. Zum Thema "Dreck", sehe ich es wie JackA$$! Ich für meinen Teil reinige meine Maus, Tastatur und das Headset regelmäßig und vermeide es auch, bestimmte Sachen am PC zu essen. Jeder der sich so eine Maus kauft, ist sich denke ich auch im klaren, dass solche offenen Gehäuse anfälliger sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.155
Ort
Cottbus
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asus X570 TUF Gaming Plus
Kühler
Wasser
Speicher
32GB Corsair VENGEANCE 3600Mhz
Grafikprozessor
Palit Super Jetstream 2080
Display
144Hz
Soundkarte
Fostex HP-A4 DAC
Betriebssystem
Windows 10
Wird gekauft :fresse2: Schon länger im Blick die Maus.

Und ich muss sagen das ich mit einer leichten Maus viel besser klar komme. Ich wechsel immer wieder mal und muss dann feststellen das ich mit der Endgame Gear viel besser klar komme und ihren 70 Gramm.
Und Cooler Master baut eigentlich auch gute Mäuse. Jede die ich habe ist sehr gut von denen.
 

AG1M

Experte
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
3.930
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel 8700k @ 5 Ghz Core / 5 Ghz Cache
Mainboard
MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC
Kühler
CPU & GPU @ MO-RA3 420 WaKü
Speicher
2x16 GB G.Skill DDR4 @ 3800 CL16
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 @ 2050 Mhz / 4500 Mhz
Display
AOC Agon AG241QX (WQHD @ 144 Hz)
SSD
1.5 TB PCIe NVMe SSDs
Soundkarte
M-Audio Micro DAC
Gehäuse
Ncase M1 v5
Netzteil
Corsair SF450 450W
Keyboard
DIY JD40 MK2 @ MX Speed Silver + DSA PBT Keycaps
Mouse
Logitech G305 @ 800 DPI @ 1000 Hz
Betriebssystem
Windows 10 Pro 1909 x64
Sonstiges
DSLR: Nikon D3300
Am besten die Hardware von einer Logitech G305 da reinpressen = perfekte kabellose leichtgewichtige Maus geboren :fresse2:
 

FaBiAn267

Enthusiast
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
629
Ort
Mal hier, mal da, aber eher hier!
Oder du druckst dir einfach eine Abdeckung im Wabendesign, wechselst die AA Batterie durch einen Adapter mit einer AAA Batterie und schwups hast du schon einiges ein Gramm eingespart.
Natürlich kannst du dass auch noch auf die Spitze treiben und du druckst dir einfach das ganze Gehäuse der G305 im Wabendesign :d
 

AG1M

Experte
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
3.930
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel 8700k @ 5 Ghz Core / 5 Ghz Cache
Mainboard
MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC
Kühler
CPU & GPU @ MO-RA3 420 WaKü
Speicher
2x16 GB G.Skill DDR4 @ 3800 CL16
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 @ 2050 Mhz / 4500 Mhz
Display
AOC Agon AG241QX (WQHD @ 144 Hz)
SSD
1.5 TB PCIe NVMe SSDs
Soundkarte
M-Audio Micro DAC
Gehäuse
Ncase M1 v5
Netzteil
Corsair SF450 450W
Keyboard
DIY JD40 MK2 @ MX Speed Silver + DSA PBT Keycaps
Mouse
Logitech G305 @ 800 DPI @ 1000 Hz
Betriebssystem
Windows 10 Pro 1909 x64
Sonstiges
DSLR: Nikon D3300
Diese einfachen Anpassungen hab ich bei meiner G305 schon längst gemacht, reicht mir auch vollkommen aus :) Wollte mich von einer Nixeus Revel kommend nur nur nicht zu groß umgewöhnen, daher die kleine Schlankheitskur der G305.

Btw. Gibt eine 57g Version der G305 hier: 3D Printed G305 ultralight (Button cell version) by p1r4nh444444 | Pinshape für die Ultra Light Fetischischten. :fresse2:
 

Elmario

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
4.520
Neu: Fängt jetzt drei Mal so viel Staub wie herkömmliche Mäuse :lol:
 

fLY

Neuling
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
860
schutzhüllen für mäuse, das nächste große ding;)
 

FaBiAn267

Enthusiast
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
629
Ort
Mal hier, mal da, aber eher hier!
Diese einfachen Anpassungen hab ich bei meiner G305 schon längst gemacht, reicht mir auch vollkommen aus :) Wollte mich von einer Nixeus Revel kommend nur nur nicht zu groß umgewöhnen, daher die kleine Schlankheitskur der G305.

Btw. Gibt eine 57g Version der G305 hier: 3D Printed G305 ultralight (Button cell version) by p1r4nh444444 | Pinshape für die Ultra Light Fetischischten. :fresse2:
Ich muss sagen diese ultra light Version per 3D Druck sieht schon seeehr schäbig aus :d
Habe gestern mal die Model O- bekommen in Mattschwarz und ich muss sagen, ja ist klein und leicht (finde ich beides gut) nur die Griffigkeit ist ein Problem und die Tasten haben zu viel Spiel... Aber das Gewicht ist schon genial! Größtes Problem ist nur, dass ich wegen der schlechteren Griffigkeit als bei der G305 ich die Maus anders halten muss und Krämpfe bekomme :wall:
 

DaBlackSheep

Semiprofi
Mitglied seit
07.11.2015
Beiträge
184
Ort
Essen
In Asien sin leichte Mäuse vor allen bei Games wie Starcraft II sehr beliebt.
Was ihr immer alle mit eurem Dreck-Problem habt. Die Lösung ist so einfach :d

 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
7.758
Ort
Oberbayern
Neu: Fängt jetzt drei Mal so viel Staub wie herkömmliche Mäuse :lol:
Verstehe Ich nicht, wieso soll die mehr Staub fangen? Die fängt genauso viel Staub wie jede andere Peripherie an deinem PC. Hast du damit ein Problem, hast du immer ein Problem, egal was du nutzt.
 

Elmario

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
4.520
Na weil durch die Komponenten innerhalb der Maus und die Struktur des geöffneten Gehäuses die staubfangende Oberfläche um ein Vielfaches größer ist.
So ist das wenn man eine zerklüftete Oberfläche gegenüber einer ebenen hat. Auf diesem Konzept basieren z.B. auch die Lunge, der Darm usw, in denen durch feine Strukturen die Oberfläche massiv vergrößert wird, was in deren Fall die Leistungsfähigkeit steigert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.155
Ort
Cottbus
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asus X570 TUF Gaming Plus
Kühler
Wasser
Speicher
32GB Corsair VENGEANCE 3600Mhz
Grafikprozessor
Palit Super Jetstream 2080
Display
144Hz
Soundkarte
Fostex HP-A4 DAC
Betriebssystem
Windows 10
Maus ist jetzt Lieferbar. Habe aber schon folgendes gelesen zur Maus :

Just received mine and it is bad. Scroll wheel rattling like hell, mouse buttons wobbling, mousefeet scratching my mousepad. Going to have return this one, shame its a very good shape wise.

Gesendet von meinem GM1913 mit Tapatalk
 

Niowiht

Neuling
Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
9
Maus ist jetzt Lieferbar. Habe aber schon folgendes gelesen zur Maus :

Just received mine and it is bad. Scroll wheel rattling like hell, mouse buttons wobbling, mousefeet scratching my mousepad. Going to have return this one, shame its a very good shape wise.

Gesendet von meinem GM1913 mit Tapatalk
Das mit dem Scrollrad kann ich leider nur bestätigen: Es wackelt sehr stark. Gekauft habe ich die Mouse auf eBay und geht deswegen definitiv zurück.
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.155
Ort
Cottbus
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asus X570 TUF Gaming Plus
Kühler
Wasser
Speicher
32GB Corsair VENGEANCE 3600Mhz
Grafikprozessor
Palit Super Jetstream 2080
Display
144Hz
Soundkarte
Fostex HP-A4 DAC
Betriebssystem
Windows 10

AG1M

Experte
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
3.930
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel 8700k @ 5 Ghz Core / 5 Ghz Cache
Mainboard
MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC
Kühler
CPU & GPU @ MO-RA3 420 WaKü
Speicher
2x16 GB G.Skill DDR4 @ 3800 CL16
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 @ 2050 Mhz / 4500 Mhz
Display
AOC Agon AG241QX (WQHD @ 144 Hz)
SSD
1.5 TB PCIe NVMe SSDs
Soundkarte
M-Audio Micro DAC
Gehäuse
Ncase M1 v5
Netzteil
Corsair SF450 450W
Keyboard
DIY JD40 MK2 @ MX Speed Silver + DSA PBT Keycaps
Mouse
Logitech G305 @ 800 DPI @ 1000 Hz
Betriebssystem
Windows 10 Pro 1909 x64
Sonstiges
DSLR: Nikon D3300
Das Motto ist wohl Hauptsache leicht, der Rest ist egal wie es aussieht. Dann hab ich lieber die 89g bei meiner G305 aber eine vernünftige Haptik und Qualität.
 

Niowiht

Neuling
Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
9
Naja so übertrieben schlecht verarbeitet ist mein Modell ehrlich gesagt nicht. Das einzige Problem, das ich habe, ist mit dem Scrollrad.

Davon abgesehen habe ich das Gefühl, als ob ich mit der Logitech G Pro Wireless eine bessere Haltung bzw. durch die hintere Erhebung mehr Kontrolle und Präzision habe, weshalb die MM710 wohl zurückgeht. Und sonst denke ich sogar, dass diese Mouse vielleicht viel zu leicht ist – weshalb ich eben weniger Kontrolle und Präzision als mit der GPW habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten