Aktuelles

CNMemory Airy 2TB USB 3.0 sinkende datendurchsatzraten

L30n

New member
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2013
Beiträge
1
Hallo zusammen,

Ich hatte einen mehr oder minder schweren Festplattencrash mit meiner WD 2TB USB 3.0 und um schnell das wichtigste zu retten griff ich zu einer CNMemory Airy 2TB USB 3.0 bei Saturn...
Jedoch habe ich Probleme bei dem kopieren der Daten von externer Festplatte zu externer Festplatte über den PC bzw. allgemein ist es so das der Datentransfer nach schon wenigen Minuten auf unter 1MB/s sinkt.
Wenn ich jedoch von meiner Internen auf die CNMemory kopiere ist es so das auch hier nach wenigen Minuten der Datentransfer auf 30 MB / s sinkt und sich dann bei 19 - 20 MB einpendelt.

Ich habe natürlich die neusten Chipset Treiber für mein Intelboard (intel mb 1155 i-p67 dp67bg b3) und die USB 3.0: Renesas Electronics* USB 3.0 Treiber Installiert, sowie diesen Rat befolgt externe-usb-festplatte-usb-stick-beschleunigen wobei bei letzterem die Durchsatzrate immerhin um 5mb/s gestiegen ist auf 25mb/s

Wie schaffe ich es nun den Datentransfer von 25Mb/s von Intern zu Extern CNMemory Airy 2TB USB 3.0 zu erhöhen?

Ich bin beim googlen darauf gestoßen uebertragungsrate-zu-niedrig-cnmemory-airy-usb-3-0-1-5tb aber da ist immerhin eine Geschwindigkeit von 80 - 110 Mb / s drin.... ist mein USB 3.0 Controller futsch - oder einfach die Billigplatte wirklich misst?

vielen Dank
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

VelleX

Member
Mitglied seit
24.08.2009
Beiträge
704
Hast du mal mit HD Tune getestet ob die externe HDD alleine eine bessere speed bringt?
Könntest auch mal mit AIDA64 schauen ob die HDD überhaupt im USB 3.0 Modus läuft.
Hast du sie denn wirklich an den 2 blauen USB 3.0 Ports angeschlossen?
 
Oben Unten