Aktuelles

Chieftec SNT-2131 Luftrichtung - Wie Lüfter einbauen?

dany28

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2007
Beiträge
230
Hi Folkz,

habe hier zwei der genannten Backplanes/Wechselrahmen mit defektem Lüfter.

Auf dem originalen gibt es keinerlei Luftrichtung, so dass ich mich Frage, was das beste wäre. Soll der Lüfter Kalte Luft von außen über die Platten ziehen, oder warme, aus dem Gehäuse drüberblasen?

Einbaufertig habe ich den Artic F8:

Technische Details:

Maße: 80 x 80 x 34 mm
Gewicht: 82 g
Material: Kunststoff
Lautstärke: 0,3 Sone / 22,5 dB(A)
Drehzahl: 2.000 U/Min
Airflow: 47,6 m³/h
Spannung: 12 V
Anschlüsse: 3-Pin
Garantie: 6 Jahre



Jemand ne idee?

lg

Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mete888

Semiprofi
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.858
Ort
Zürich, Schweiz
Hallo Daniel

Normalerweise ist es bei Backplanes so, dass kalte Luft von aussen angesaugt wird und die warme Luft in das Case geblasen wird.

Gruss Mete
 

underclocker2k4

Mr. Alzheimer
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
19.278
Ort
Bärlin
Mete hat da recht.

Alternativ Augen auf im Straßenverkehr.

Auch bei den Org Lüftern gibt es eine Luftrichtung, denn Luftströme sind immer gerichtet. Die Lüft strömt bei Axiallüftern immer in die Richtung, wo die Stege sind, wo der Lüftermotor aufgehangen ist.
Und wenn man sich die Rotor anschaut und ein klein wenig drüber nachdenkt, dann ist auch so klar, wo denn die Luft hinströmt.

Das Bild solltest du dir mal 5 mins anschauen und drüber nachdenken, danach solltest du wissen, wo denn die Luft hinzeigt.
http://www.chieftec.eu/images/accessories/backplane/3/3_1.jpg
 
Oben Unten