[Sammelthread] Call of Duty Series / Call of Duty: Modern Warfare III + Warzone

Hatte vorhin ein Update mit 2 oder 3 GB, jetzt wackele ich rum und stampfe von links nach rechts wie ein Elefant, hat noch jemand sowas und vielleicht schon eine Lösung gefunden?

PS: Nach dem ich den Sichtwinkel von 80, wieder auf 120 Prozent gestellt habe geht alles wieder!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Kann mir einer sagen wo diese Grafikfehler herkommen?

Er lädt die Texturen nicht mehr korrekt.

Das Problem besteht schon seit vielen Wochen. Hat also nichts mit der Tagesform von COD oder des Grafikkartentreibers zu tun.


Absurderweise sind die ersten 5 Runden oder sowas immer problemlos spielbar. Irgendwann werden dann die Büsche nicht mehr korrekt dargestellt und noch ein paar runden später ist es der Boden inkl. dass der Boden in der höhe teilweise nicht mehr passt und ich bis zu den Knien im Boden stehe (aus meiner View)
 

Anhänge

  • 2024-04-12 20_42_22-Window.png
    2024-04-12 20_42_22-Window.png
    711,6 KB · Aufrufe: 53
  • 2024-04-12 20_41_46-Window.png
    2024-04-12 20_41_46-Window.png
    1,2 MB · Aufrufe: 51
  • 2024-04-12 20_41_13-Window.png
    2024-04-12 20_41_13-Window.png
    1,1 MB · Aufrufe: 49
Daten überprüfen lassen hilft hier meist.
Entweder sind die Shader nicht korrekt geladen, oder die Texturen korrumpiert, da hilft das überprüfen.

Ab und an kann es an den Grafikeinstellungen liegen, dass etwas nicht direkt oder nachträglich geladen wird.

Gerade bei MW3 mit den sterilen Flächen und dem Comicstil ist wenig Grafikanforderung, konnte Zombiemodus auf alles extrem spielen mit 130-160 fps, während es bei mehr als high auf MW2 gerade mal so 1100-130 fps schafft.
 
Man weiß ja nicht wer wirklich Mist gebaut hat, entweder der Grafiktreiber oder die von Gamehersteller.

Hab nur mal zwei Beispiele was so vorkommt - bei einem bin ich im Panzer drin, komme nicht raus aber kann raus schießen. (n)
Bei dem anderen kann ich nicht mal sagen was das ist.

Und ich lasse öfter mal Das Programm überprüfen und aktualisiere die Shader fast bei Jeder Veränderung der Grafikeinstellungen.

Gut finde ich jetzt, dass ich bei MW2 überhaupt keine Grafikprobleme mehr habe, einfach warten bis das nächste MW(4) rauskommt, vielleicht wird es dann auch mit MW3 was ???:ROFLMAO:
 

Anhänge

  • 20240405164411_1.jpg
    20240405164411_1.jpg
    305,3 KB · Aufrufe: 56
  • 20240325125922_1.jpg
    20240325125922_1.jpg
    241,4 KB · Aufrufe: 50
@KaerMorhen

Spiel neu installieren, reparieren oder ähnliches hilft alles nicht.

Ich weiß auch nicht, ob das sinn macht.

Das Spiel greift ja in der 12 Runde hintereinander nicht auf andere Daten zu als in der ersten Runde. Wenn es in der ersten runde läuft, wieso dann nicht auch in der 12ten?

Ich habe eher das Gefühl, dass irgendwas volläuft. Sich irgendein RAM oder Cache mit daten zumüllt und entsprechend dann erst nach einem Neustart wieder sauber ist.
 
Die Unterlauf-Kategorie für die MORS habe ich freigespielt, bekomme die aber nicht. Muss ich da noch was anderes machen oder ist der BattlePass Pflicht dazu?
 
Die Waffe MORS kann man auch ohne Battle Pass im gleichnamigen Menü freischalten. Das hast du bereits?
 
es muss ein entsprechender Barrel/Lauf gewählt sein, sonst ist die Unterlauf Kategorie gesperrt.

würde aber eh einfach den Crown50 nutzen und keinen Unterlauf (siehe auch https://wzstats.gg/mw3/meta)
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Waffe MORS kann man auch ohne Battle Pass im gleichnamigen Menü freischalten. Das hast du bereits?
Ja die habe ich bereits freigespielt aber leider kann ich die Unterlaufkategorie trotzdem nicht auswählen.

Ich werde nach her erstmal ein Überprüfung der Dateien über Steam machen und dann mal sehen ob sich das auswählen lässt.



@RazOr #2Low

Da werde ich auch nachsehen was für ein lauf drauf ist, habe aber erst einen freigespielt da ist die Suche dann einfach, Danke!
 

Anhänge

  • Original_Lauf.png
    Original_Lauf.png
    227,7 KB · Aufrufe: 34
  • Crown50.png
    Crown50.png
    233,5 KB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:
Die mcw ist ja wohl komplett OP als Sniper Support Grad 😜 😜 😜
 
Falls noch wer jemand mit AMD Karte Probleme wie FPS Drops im Minimum FPS hat nutzt bloß Frame Generation.
AMD AFMF +Anti-Lag an oder aus habe ich nicht groß einen Unterschied gemerkt und wird bei AFMF eh mit aktiviert (kann aber danach deaktiviert werden).
1713281211196.png


Geht für alle AMD Karten ab 6000er Serie (soweit mir bekannt). ist treiberbasiert und somit für alle Spiele, während das Nvidias Pendant auf KI basiert und nur 10 Spiele unterstützt.


MW2 DMZ

Normale exklusives Vollbild, Fidelity CAS 60% und "filmatisches" 2xAA sowie Anti-Aliasing auf hoch > min FPS (rechts) 100-115 FPS, Benchmark 170 FPS Average GPU. 15-160 ingame mit Drops auf 120 (sehr bemerkbar, sowohl bei 144 als auch offenen FPS)

AMD AFMF exklusives Vollbild, Fidelity CAS 100% und "filmatisches" 2xAA sowie Anti-Aliasing auf Ultra > min FPS (rechts) 120-130 FPS, Benchmark 180 FPS Average GPU.

Im Spiel bei 144 FPS fix auf 150-165 keine großen Drops und falls ja, nicht groß zu merken.
Im Spiel bei offenen FPS immer auf 160-180 im Durchschnitt, bis 222 je nach Ort (inzwischen auf 200 FPS gedeckelt).

Beim Snipern, Autofahren, Fernglas etc. keine starken Drops und fühlt sich flüssiger an.
Sollte es mal droppen dann nicht um 20-30 FPS und es ist nicht groß zu bemerkbar.

Wird wohl auch mit höheren Auflösungen und Grafiksettings funktionieren. Mir war der Test mit oben genanntem wichtig, da es für snipern und Fernsicht ohne Texturen übel war.

Freesync Premium passiv mit laufen kein Vsync oder das andere von AMD aktiv. somit keine fix FPS Zahl wie früher 141 FPS bei 144 Hertz Monitor.

Mehr FPS, deutlich mehr Stabilität, kaum merkliche Mehrbelastrung für die GPU/ VRAM
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe das auch nur eben durch Zufall mitbekommen, dass es die Funktion gibt und ein Freund damit bei seiner 7900xtx von Ultrasettings mit 120 FPS auf konstant 150 kam.
Gerade für schnelle Spiele und Shooter sehr fein.
 
Zuletzt bearbeitet:
ich hab da sämtliche Sachen durchgetestet, also DLSS ,FG etc., und alles lässt die Latency von rund 7ms auf bis zu 25ms steigen. Würde das nicht empfehlen.
 
ich hab da sämtliche Sachen durchgetestet, also DLSS ,FG etc., und alles lässt die Latency von rund 7ms auf bis zu 25ms steigen. Würde das nicht empfehlen.
Ich habe nachwievor dieselben Werte wie zuvor EU Server 3-19 MS und New Yorker Server 85 - 110.

GPU Last sind 3-6 ms, bei 21:9 5 bis 9
 
achso, sorry. Hätte mich genauer ausdrücken sollen. Meine natürlich nicht den Ping bzw die Server Latency. Wenn es bei dir so klappt ist ja top, vllt macht das AMD hier besser.
 
Glasfaser und Glück (EDIT: das kein Inputlag kommt)^^
 
Zuletzt bearbeitet:
er redet vom input lag, das hat nichts mit ping zu tun ;)
 
er redet vom input lag, das hat nichts mit ping zu tun ;)
Ich hatte gerade ein Inputlag ;)

Da merke ich nichts von, drücke ich aufn Knopf, dann passiert es auch.
Aber aufm US Server mit teils fiesem Serverping zusätzlich ne Belastung, darauf wollte ich hinaus.

Müsste das mal irgendwo mit und ohne das Setting hier ausprobieren.
Vor allem ist die begrenze GPU Leistung sehr schwammig.

1713296722101.png


Unter der 5800x3d und dem alten RAM wäre das wohl auch nicht möglich gewesen.

Lieber minimal Inputlag als ne GPU die es nicht schafft, gerade beim Snipern und Pre-aim sind FPS Drops von 30 bereits der Tod.

Und wie ich sagte, das ist ne Option, wenns eh schon schwierig ist in einigen Spielen.
 
Kenne es bei AMD nicht und kann es da nicht beurteilen, aber für mich mit nvidia ist frame generation in nem (online)shooter ein absolutes no-go. Habe es bisher nur in cyberpunk wegen pathtracing genutzt und dort war der inputlag für mich deutlich spürbar. In Horizon Forbidden West ist der Input Lag (mit reflex+boost) schon besser, aber nervt mich selbst dort so sehr dass es aus bleibt.

Wenn du es nicht merkst, oder AMD, aus welchen Gründen auch immer, besser "zaubern" kann, dann ist top. Aber so wie es @RazOr #2Low geschrieben hat, kenne ich es auch
 
Bis zum 24.2.1 Treiber war FSRFG in COD echt brauchbar, danach gabs bei mir üblen Inputlag. Mit dem Aktuellen habe ich es noch nicht versucht.
 
Falls noch wer jemand mit AMD Karte Probleme wie FPS Drops im Minimum FPS hat nutzt bloß Frame Generation.
AMD AFMF +Anti-Lag an oder aus habe ich nicht groß einen Unterschied gemerkt und wird bei AFMF eh mit aktiviert (kann aber danach deaktiviert werden).
Anhang anzeigen 990924

Geht für alle AMD Karten ab 6000er Serie (soweit mir bekannt). ist treiberbasiert und somit für alle Spiele, während das Nvidias Pendant auf KI basiert und nur 10 Spiele unterstützt.


MW2 DMZ

Normale exklusives Vollbild, Fidelity CAS 60% und "filmatisches" 2xAA sowie Anti-Aliasing auf hoch > min FPS (rechts) 100-115 FPS, Benchmark 170 FPS Average GPU. 15-160 ingame mit Drops auf 120 (sehr bemerkbar, sowohl bei 144 als auch offenen FPS)

AMD AFMF exklusives Vollbild, Fidelity CAS 100% und "filmatisches" 2xAA sowie Anti-Aliasing auf Ultra > min FPS (rechts) 120-130 FPS, Benchmark 180 FPS Average GPU.

Im Spiel bei 144 FPS fix auf 150-165 keine großen Drops und falls ja, nicht groß zu merken.
Im Spiel bei offenen FPS immer auf 160-180 im Durchschnitt, bis 222 je nach Ort (inzwischen auf 200 FPS gedeckelt).

Beim Snipern, Autofahren, Fernglas etc. keine starken Drops und fühlt sich flüssiger an.
Sollte es mal droppen dann nicht um 20-30 FPS und es ist nicht groß zu bemerkbar.

Wird wohl auch mit höheren Auflösungen und Grafiksettings funktionieren. Mir war der Test mit oben genanntem wichtig, da es für snipern und Fernsicht ohne Texturen übel war.

Freesync Premium passiv mit laufen kein Vsync oder das andere von AMD aktiv. somit keine fix FPS Zahl wie früher 141 FPS bei 144 Hertz Monitor.

Mehr FPS, deutlich mehr Stabilität, kaum merkliche Mehrbelastrung für die GPU/ VRAM
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe das auch nur eben durch Zufall mitbekommen, dass es die Funktion gibt und ein Freund damit bei seiner 7900xtx von Ultrasettings mit 120 FPS auf konstant 150 kam.
Gerade für schnelle Spiele und Shooter sehr fein.
dafür Inputlag aus der Hölle. Nee danke.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bis zum 24.2.1 Treiber war FSRFG in COD echt brauchbar, danach gabs bei mir üblen Inputlag. Mit dem Aktuellen habe ich es noch nicht versucht.
In CoD ist alles kaputt in Sachen FSR3 und FG. Einzig FSR1 geht wie gewohnt.
 
Genau, inputlag, nicht ping.

aber welche Auflösung oder Settings spielst du denn, wenn du auf FG "angewiesen" bist? Selbst in wqhd sollte man doch easy über 200FPS bleiben? Und naja, 30 FPS beim Snipern = Tod? Wenn ich von 300 auf 120 in nem 1%low dippe wäre ich schon tot ^^
 
Nicht nur bei AMD Karten ist das so, ich merke seit einiger Zeit das auch bei Nvidia es lags gibt, ja nachdem was man in den Grafikeinstellungen einstellt.
Spiele allerdings fast nur HC und Bodenkrieg/Invasion. Jedenfalls ist das ein riesen Unterschied, wenn ich mal einen kurzen Abstecher nach MW2 mache.
 
dafür Inputlag aus der Hölle. Nee danke.
Nope kein bisschen, läuft super.
aber welche Auflösung oder Settings spielst du denn, wenn du auf FG "angewiesen" bist?
Siehe hier https://www.hardwareluxx.de/communi...ern-warfare-iii-warzone.1246260/post-30355733
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Selbst in wqhd sollte man doch easy über 200FPS bleiben?
Nope, hohe, mittlere und teils gering/ deaktiviert gehen niemals 200 FPS bei mir.
Vor allem keine Details in der Entfernung, auf die ich nun mal angewiesen bin.

Multiplayer spiele ich nicht, da wären mir die FPS egal.

Jemand, der mit mir spielt, schiebt alles auf hoch/ sehr hoch mit seiner 7900xtx und spielt einfach, das geht mit der 6900xt nicht.

Der Benchmark ist eher als grobe Anzeige zu sehen, im Spiel liegen die FPS immer 20-30 FPS niedriger.

Der AM5 Sockel schreit eher nach ner neuen GPU aber die fällt aus.

Exklusiv Vollbild und die anderen Monitore an die IGPU passt perfekt und entlastet gewaltig die GPU, langt jedoch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe konstant um die 120 fps. Details etc. bei 2160p auf max. ohne DLSS etc.
Ich muss sagen auf dem 42er OLED funzt das für mich in Warzone perfekt. Keine Ahnung wie ich jahrelang auf den kleinen Bildschirmen spielen konnte :bigok:
Die Serverperformance ist halt unterirdisch, da helfen auch keine genagelten 360fps wenn es laggt und ruckelt.
 
Kann mir jemand bitte helfen und mir sagen wo dieser Waffen-Aufsatz hingehört? In der Beschreibung steht was mit der Core45, aber so viel ich auch suche
kann ich es nicht bauen.

Freigeschalten ist der Aufsatz ja, habe auch die meisten Waffen durch aber er wird mir nirgendwo angezeigt.
 

Anhänge

  • Core45.png
    Core45.png
    223,9 KB · Aufrufe: 17
  • 20240418174912_1.jpg
    20240418174912_1.jpg
    196 KB · Aufrufe: 16
Ich habe konstant um die 120 fps. Details etc. bei 2160p auf max. ohne DLSS etc.
Ich muss sagen auf dem 42er OLED funzt das für mich in Warzone perfekt. Keine Ahnung wie ich jahrelang auf den kleinen Bildschirmen spielen konnte :bigok:
Die Serverperformance ist halt unterirdisch, da helfen auch keine genagelten 360fps wenn es laggt und ruckelt.
Haha das Frage ich mich auch seit dem ich den 42er OLED habe 🤣🤣
Ohne alles habe ich auch um die 140-150fps was eigentlich völlig ausreichend ist.
 
Ich befeuert die 42 Zoll aber auch mit besseren GPUs.

Und 120/ 144 Hz LG Oled > 144 Hz VA Panel
 
Die 6900XT schafft doch auch noch gute FPS. Gerade mit FSR.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh