[Sammelthread] Call of Duty Series / Call of Duty: Modern Warfare III + Warzone

Warum soll es in Warzone nicht gehen, obwohl es im normalen Multiplayer (MW2) geht? MW3 hab ich nicht.
Da er den Aim-Assist nicht braucht, seh ich - wie gesagt - kein Problem, dass es nicht geht.

Ich kann mit dem Controller zielen und mit der Maus schiessen. Ich kann mit dem Kontroller in irgendeine Richtung gehen oder springen und mit der Maus zielen und schiessen. Genau das will er doch.


Call of Duty  Modern Warfare 2 (2022) Screenshot 2024.02.05 - 12.35.16.10.png


Warzone ist ja gratis. Teste es mal. Im MP von MW2 geht es fix (PC Version via battle.net)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wie gesagt will ich keinen Assist.
Danke fürs probieren.
Ich werd rewsad dieses hässliche Programm einfach deinstallieren und testen.
In Bf treff ich weder besser noch schlechter...Ich denk da hat sich einer wichtig gemacht...
Ich find auch nicht toll gegen Controller mit assist spielen zu müssen,können sie gerne ändern.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Warum soll es in Warzone nicht gehen, obwohl es im normalen Multiplayer (MW2) geht? MW3 hab ich nicht.
Da er den Aim-Assist nicht braucht, seh ich - wie gesagt - kein Problem, dass es nicht geht.

Ich kann mit dem Controller zielen und mit der Maus schiessen. Ich kann mit dem Kontroller in irgendeine Richtung gehen oder springen und mit der Maus zielen und schiessen. Genau das will er doch.


Anhang anzeigen 967475

Warzone ist ja gratis. Teste es mal. Im MP von MW2 geht es fix (PC Version via battle.net)
Kannst Du mit dem Controller auch gehen und mit der Maus zielen?

Grad gesehen, bei Dir geht es.
Wäre cool wenn es in dem neuen auch ginge.
Kannst du den Controller auch frei belegen?
 
Kann das heute Abend mal im MW3 versuchen.
 
Falls hier jemand ein Fußpedal mit universaler programmierbarer Bindingoption hat, da würde mich mal interessieren, ob das zusammen mit einem Controller geht.
Kann das heute Abend mal im MW3 versuchen.
Müsstest dann ja auch deinen Footswitch, Controller und Maus nutzen können :fresse2:
Footswitch und Controller war mit Aimassist möglich, keine Ahnung ob das noch funktioniert, bei PS5 ging es nicht, da hier weder die Software noch das USB erkannt wird.

Abgesehen vom Komfort (bis man da was gebastelt hat, ist für den Preis keine mir bekannte Tastatur in der Lage sowas derart rudimentär umzusetzen.
Okay mehrfach Tasten zeitgleich sowie dauer trigger sind in Spielen oftmals nicht ganz einfach, aber auch das geht.

Keine Bloatware, nur das notwendigste, wieso nicht bei Logitech, Corsair, Asus etc. möglich?
Da gibt es maximal die 6-12 G Tasten und dann eben Software+ wenig Funktionen für das wesentliche, dafür aber HArdwaresensoren udn k.A. was.
Screenshot 2024-02-05 131951.png
Screenshot 2024-02-05 131959.png
Screenshot 2024-02-05 132008.png
Screenshot 2024-02-05 132015.png
Screenshot 2024-02-05 132021.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Nee Controller+ Pedale meinte ich oder zusammen mit Controller und Maus.
Müsste ja gehen, wenn es nicht als Tastatur erkannt wird.. ist für das Spiel ja nur ein Random USB Gerät, das Eingaben machen kann.
 
Wie gesagt will ich keinen Assist.
Danke fürs probieren.
Ich werd rewsad dieses hässliche Programm einfach deinstallieren und testen.
In Bf treff ich weder besser noch schlechter...Ich denk da hat sich einer wichtig gemacht...
Ich find auch nicht toll gegen Controller mit assist spielen zu müssen,können sie gerne ändern.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Kannst Du mit dem Controller auch gehen und mit der Maus zielen?

Grad gesehen, bei Dir geht es.
Wäre cool wenn es in dem neuen auch ginge.
Kannst du den Controller auch frei belegen?
So habe es im MW3 Multiplayer versucht, Maus Zielen, XBOX Controller laufen.
Funktioniert, und fühlt sich gar nicht mal so schlecht an : )
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die Pedale könne scheinbar so ziemlich alles imitieren.
Screenshot 2024-02-05 151003.png


In Planung habe ich da ordentlich Switches einzubauen : )
 
Zuletzt bearbeitet:
So habe es im MW3 Multiplayer versucht, Maus Zielen, XBOX Controller laufen.
Funktioniert, und fühlt sich gar nicht mal so schlecht an : )

Dann könntest du gerade noch die Belegung vom Controller testen (freie Belegung von Aktionen). Dann muss ich das am Abend nicht mehr ;)
 
Dann könntest du gerade noch die Belegung vom Controller testen (freie Belegung von Aktionen). Dann muss ich das am Abend nicht mehr ;)
Mach mal einen Vorschlag, bin da gerade etwas fantasie los ^^
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ok, habe Melee auf LT gelegt, funktioniert.
Der rechte Stick ist aber zumindest fürs Zielen gesperrt.
 
zB die A Taste ducken oder hinlegen oder sowas. Denke, das wird schon gehen. Ist ja das Selbe wie die Tastaturbelegung. Die habe ich bei mir auch auf Pfeil (Cursor) Tasten gelegt.
Oder LB ne Granate...
 
In Planung habe ich da ordentlich Switches einzubauen : )
Also dieselbe Software wie bei mir, siehe Bilder im Spoiler oben.
Manche Macros klappen leider nicht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

zB die A Taste ducken oder hinlegen oder sowas. Denke, das wird schon gehen. Ist ja das Selbe wie die Tastaturbelegung. Die habe ich bei mir auch auf Pfeil (Cursor) Tasten gelegt.
Oder LB ne Granate...
Ja geht schon, aber wie oben beschrieben gehen mehrfach Tastendruck ab und an nicht. Z.B. laufe, rutsche und ziehe Waffe XY, zu schnelle Abfolgen und mehr als 2 Tasten (hier zählt auch ein paralleler Zugriff der Tastatur), kann im besten fall nichts bewirken, im Worst Case gibt es im Spiel, im OS oder woanders einen Error.

Hatte meist Tasten auf dem Pedal belegt, welche ist sonst im Kampf eher verklicke oder generell schlecht herankomme.
Z.B. Granaten, Aufsätze, Luftschläge.. je nachdem, was anstand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Einer der Sticks ist wohl immer gesperrt. Sehr schade, man muss ihn ja nicht zum zielen nehmen, sondern könnte Tasten darauf programmieren. Aber zumindest geht der eine Stick zum laufen und ich kann wenigstens wieder etwas spielen.:-)

Es macht übrigens null Unterschied ob mit oder ohne REWSAD ...ich treff genau so gut oder schlecht.Da spürt man nichts von. Diesen Youtubern geht es nur um sich wichtig zu machen, was sie jetzt da entdeckt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
ist der Directx 12 Fehler Standard (spiele via Steam am PC)? Kommt in den letzten Tagen immer wieder mal...
Habe ich auch sehr oft. Habe das Gefühl mit dem fsr3 Update kam der. Vorher hatte ich nie diesen Fehler gehabt.
 
Hatte den dx12 Fehler einmal im Januar, also noch vor dem Update.

Keine Ahnung wo es da wieder haakt.
 
Ich hab noch keinen Absturz von dem Spiel gehabt seit Release. Nur die manchmal erscheinenden Häuser etc. in der Pampa nerven etwas. Da sieht man echt nix mehr wenn das passiert...
 
Ich hab noch keinen Absturz von dem Spiel gehabt seit Release. Nur die manchmal erscheinenden Häuser etc. in der Pampa nerven etwas. Da sieht man echt nix mehr wenn das passiert...
Die hatte ich noch garnicht. Klingt nervig.
 
Habe ich auch sehr oft. Habe das Gefühl mit dem fsr3 Update kam der. Vorher hatte ich nie diesen Fehler gehabt.
bin ich also nicht alleine... viel findet man dazu jedenfalls nicht. Das meiste ist Clickbaiting, nützliche Tipps findet man kaum.

Ein Tipp schien gut, das Spiel sollte auf Laufwerk "C" liegen. Aber MW3 ist auf C :rolleyes2:

Seit 1-2 Wochen spiele ich 10V10 und dann ist es besonders ärgerlich wenn es den Fehler wirft. Offline wäre zwar auch blöd, da dazu das Spiel erneut gestartet wird.

Ich spiele es inzwischen wieder gerne und kann mich mit der Pulemont (LMG) nach 10 Jahren Abstinenz ganz gut halten. Manchmal hat man keine Chance, vmtl. bin ich inzwischen zu langsam geworden :fresse:
 
Ein Kollege hat seit ein paar Wochen ständig direct x Fehler. Der hat auch eine AMD Karte drin. Echt nervig sowas.
Gestern 4er Win Streak in Warzone gehabt und in Runde 5 crasht er im Vorgeplänkel raus, kurz bevor die Runde läd.
Dann konnte er auch nicht mehr nachjoinen und wir die Runde auch nicht abbrechen sonst wäre die Streak weg. Haben dann zu dritt Quads gespielt und sind 3. geworden.
Das war echt bitter :shake: Mit 4 Leuten hätten wir vielleicht heute die Champions Quest gemacht.....
 
Ein Kollege hat seit ein paar Wochen ständig direct x Fehler. Der hat auch eine AMD Karte drin. Echt nervig sowas.
Gestern 4er Win Streak in Warzone gehabt und in Runde 5 crasht er im Vorgeplänkel raus, kurz bevor die Runde läd.
Dann konnte er auch nicht mehr nachjoinen und wir die Runde auch nicht abbrechen sonst wäre die Streak weg. Haben dann zu dritt Quads gespielt und sind 3. geworden.
Das war echt bitter :shake: Mit 4 Leuten hätten wir vielleicht heute die Champions Quest gemacht.....
Ich muss bei Fortnite (spiele ich ab und zu mit meinem 12 Jährigen) den GPU Takt nach oben Deckeln ( z.b. 2800MHz).
Aber ich glaube, das liegt an meiner Wassergekühlten CAP gemodeten Karte das sie in manchen Situationen nach oben abhaut.

Bei COD habe ich da keine Probleme, aber als Tipp kann er es ja mal testen.

Dann wäre noch wichtig das sein RAM stabil läuft, wenn durch SAM/ReBar die GraKa direkt auf den Arbeitsspeicher zugreift.
Da stürzt gerne mal der Grafik Treiber ab.

Am besten mal alles ohne OC/UV testen.


Was oft passiert ist, wenn Leute von einer viel schwächeren Karte (z.b. 1060, Rx580) auf eine aktuelle wechseln, dass das CPU OC nicht mehr stabil läuft.
Liegt daran, dass die neue Karte die CPU viel mehr fordert.

Schwer zu vermitteln, denn es lief ja die ganze Zeit stabil : )
 
Ein anderer Mate hatte das mal auf Al Mazrah. Nach dem Midseason Update zu Season 5 konnte er keine Runde mehr zu Ende spielen ohne Absturz. Nie zuvor Probleme gehabt und plötzlich ging nix mehr.
Der hat eine 4080 und nach zwei Wochen unzähligen testen hat er mal einen RAM Riegel rausgenommen..... Der Fehler war weg. Im neuen Warzone spielt der wieder mit beiden RAM Riegeln ohne Probleme.
Leider weigert sich der Mate mit der AMD Karte einen RAM Riegel auszubauen um es zu testen.....
 
Leider weigert sich der Mate mit der AMD Karte einen RAM Riegel auszubauen um es zu testen.....

Also ich hatte seit Mitte Januar auch einige Crashes, vielleicht 4-5 Mal, mit DirectX-Fehler.
 
Ich muss bei Fortnite (spiele ich ab und zu mit meinem 12 Jährigen) den GPU Takt nach oben Deckeln ( z.b. 2800MHz).
Aber ich glaube, das liegt an meiner Wassergekühlten CAP gemodeten Karte das sie in manchen Situationen nach oben abhaut.
Das war bei BF2042 bei meiner arte auch der Fall, aber unter COD ist mir alles ein Rätsel, nicht ein Spiel mit derart vielen Fehlern gehabt.
Aktuell wieder am DMZ spielen und entweder bei Steam mehrfach Konto wurde abgemeldet oder einfach schwarzes Bild und aus dem Spiel raus.. zeitweise durchgehend DX Errors oder anderes.

Mit ner 7800xt im System keinerlei Fehler gehabt, blöde 6000er Karten ;P

Das waren aber irgendwie schon immer COD und BF Probleme, bei mir aber auch dem Internet voll von Posts.
 
Zum Start von Warzone hatte ich in der 3. oder 4. Season mit der GTX1080 harte Probleme. Mit dem Wechsel auf die RX6800 konnte ich die Warzone bis eben Jan 2024 in Warzone an einer Hand abzählen.
Andersrum hatte ein Bekannter, RX7900XT im Februar geholt bis Mitte April eigentlich nur Probleme und überlegte schon die zu verscherbeln und 'ne RTX4070 zu ziehen. Aber seit Mai bis dato keinerlei Probleme.
 
Das Update lädt bei mir mal wieder 500 KB/s -_-
 
Ging ganz gut am frühen Abend.

IMG-20240207-WA0001.jpg
 
Mein Steam sagt App not Released :d
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Update lädt bei mir mal wieder 500 KB/s -_-
Bei Steam mit 20-25 MB/s, waren erst 6 GB dann 24.. echt weird.
Was mich abfuckt, dass das alles Rotz für MW3 ist, welchen ich nicht nutze.

Ebenso, dass das bei Steam nach wie vor ohne Preload ist.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh