[Sammelthread] Call of Duty Series / Call of Duty: Modern Warfare II + Warzone

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

RedF

Experte
Mitglied seit
07.03.2020
Beiträge
1.004
Ort
am Main
Eigentlich ist JackFrags ziemlich diplomatisch und hyped auch nicht jeden Scheiß grundlos. Verstehe den hate nicht.
Verstehe nicht warum ich mir Youtuber ansehen soll. Ich spiel die Spiel lieber selber und urteile obs gefällt oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

PC-Neuling

Experte
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
1.025
Verstehe nicht warum ich mir Youtuber ansehen soll. Ich spiel die Spiele lieber selber und urteile obs gefällt oder nicht.
Guck dir mal den Otto an innerhalb 2 Tage 😂
 

Anhänge

  • Screenshot_20220927_203652_com.google.android.youtube_edit_37832359835372.jpg
    Screenshot_20220927_203652_com.google.android.youtube_edit_37832359835372.jpg
    89,5 KB · Aufrufe: 66

schakusa

Legende
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
11.055
Läuft die SBMM eigentlich zusammen? Also BOCW, Vanguard und MW mit WZ?

Bin im allgemeinen im TDM usw ziemlich erfolgreich. Im BR eben nicht so, brauche immer ein paar Tode bis ich warm werde.

Nur kommt es mir so vor das ich in WZ die Lobby von den anderen bekomme.

Kann das sein oder Unfug?

Nope, warzone ist da komplett eigen. Habe zwar das letzte CoD nicht gespielt, aber es würde keinen Sinn machen da was zu mischen da warzone f2p ist und komplett, bis auf das waffen leveln, unabhängig von den normalen CoD Modi ist.

Habe mich jetzt auch 1 Jahr gar nicht mehr mit CoD beschäftigt, daher mal ne Frage zu warzone: Kommt da eine neue Map oder gar mal eine zweite?
 

PC-Neuling

Experte
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
1.025
@Realchicken

Zitat :

"Mit gefällt, dass MW2 bewusst das Tempo rausnimmt: Statt im Sekundentakt um Ecken zu sliden, lausche ich auf die Schrittgeräusche von Feinden. Statt roten Punkten auf einer Minimap hinterherzurennen, muss ich den Gegner mit Augen und Ohren aufspüren. Und statt einfach nur den Abzug gedrückt zu halten, muss ich den Rückstoß vieler Waffen mit Salven kontrollieren"

Genau meine Worte.

Aber SBMM ist so blöd ich will nur gewinnen und die AC-130 erreichen um mich besser zu fühlen 😂
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.416
Nicht so viel heulen wie die YouTube musc..s!
Die ganzen Kids werden doch heute alle zu "Musc**s" erzogen. Alle werden nur noch an die Hand genommen und bemuttert. Ich hab damals aufn Sack bekommen, habe dann geübt bis ich es anständig konnte ;)

Ich kann auch nicht nach einer Gitarren Stunde erwarten direkt ein Konzert spielen zu können!

SBMM wurde imo nur dafür entwickelt mehr Kohle zu machen!

Aber ich hab auch keine Lust mehr auf ne lange Diskussion über das Thema, jeder hat da seine Meinung drüber, akzeptiere ich und gut is.
 
Zuletzt bearbeitet:

PC-Neuling

Experte
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
1.025
@LurchiOderwatt ich denke auch das es nur wegen Geld entwickelt wurde. Ich mag es auch nicht und fande früher auch besser. Damals mit 6 Freunden gegen das 6er Team in der selben Lobby nochmal zu spielen war schon legendary. Aber so wie alles im Leben ändern sich die Zeiten und man muss sich mehr oder weniger anpassen bzw es akzeptieren und damit leben. Am meisten schießen aber die Leute gegen SBMM die selber wie im ESL Finale spielen. Trust me ;-)
 

ColinMacLaren

Enthusiast
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
1.706
Ort
Chemnitz
Du sagst es ja selbst das du Casual bist. Wenn du schon nicht weiß was man noch lernen kann, dann brauch ich das Gepräch gar nicht weiterführen.

@PC-Neuling

Raus nicht, aber schwächer, so ein System hat normalerweise gar nix in Public Lobbys zu suchen und sollte in Rank Modus, den da will man sich mit gleichstarken messen und besser werden und es dann auch am Rank sehen. Public ist zum Spaß haben und nicht jede Runde ein ESL Finale spielen. Ich spiele seit über 30 Jahre Shooter und hab alles von besseren Spielern gelernt, heute werden die Cusuals geschützt in einer Casual Lobby gepackt wo sie nix mehr lernen können, weil sie nie gegen bessere Spieler spielen werden, außer ihrgenwelche Typen Reverse Boosten sich in die Casuals Lobbys. Und wenn ich schon von ColinMacLaren lese was man denn in einem Shooter lernen will, dann weiß ich in was für Lobby es unterwegs ist. Es ist ein neues Spiel, da lernst du die Maps, laufwege, Positioning, die Waffen, die Sounds, Crosshair placement usw.

Ich bezog mich vor allem auf "In SBMM Lobbys sind die ganze Zeit gleich gute Spieler, rushen wird bestraft, weil die TTK zu niedrig ist und jede Runde fühlt sich wie ein Finale im E-Sport an. Alle haben eine K/D um die 1 und die Kills sind auch ziemlich gleich hoch. Das macht nach 5 Runden keinen Spaß mehr, man will Abwechslung wie früher, die man heute dank SBMM leider nicht mehr hat."

Sprich, Du bist total am Schwitzen, kommst deswegen in Lobbys mit anderne Schwitzern und regst Dich auf, dass Du dann nicht locker spielen kannst, nicht rushen darfst und immer 100% Konzentration geben musst. Was wäre denn dann die Lösung? Einfach doch rushen und so spielen, wie es dir Spaß macht. Dann kriegst Du drei Runde auf den Sack und dann landest Du in Lobbys, wo rushen nicht mehr bestraft wird und Du auch mit einer lockeren, mobilen Spielweise mithalten kannst - und vor allem Spaß hast.

Was Du eigentlich sagen willst: Du willst gern rushen und dabei trotzdem die Noobs abfarmen, weil sich das geil anfühlt. Ist auch normal, ist zutiefst menschlich. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Männer, wenn sie in Spielen verlieren, negative physische Auswirkungen verspüren. Der Testosteronspiegel kackt ab, der Lauen wird schlecht und die Libido sinkt. Nach Siegen genau andersherum.

Diejenigen, die SBMM ablehnen sind halt die, die unterbewusst gern möglichst oft den High des Sieges verspüren wollen und den anderen den nicht gönnen.

Es ist aber nicht die Schachwelmeisterschaft, es ist nicht mal die Overwatch Ranked Lobby. Es ist herumrutschen und Waffen leveln in unranked Call of Duty, Haltbarkeit ein Jahr bis zum Release des nächsten Teils. Das ist implizit schon ein sehr casuales Game.
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
4.281
Ort
Karlsruhe
Klärt mich auf, ihr redet dauernd von schwitzen...hört sich total eklig an. Ist das wieder so ein neuer Kiddy Slang? Mein das nicht bös, fällt mir hier doch ziemlich oft auf.Ich werde (bin) alt. :d

Bin von dem Spiel aber eigentlich positiv überrascht, werd ich mir wohl kaufen.Vielleicht nicht gleich zu Release aber sobald es etwas günstiger wird.
 

patrock84

Unschöner, alter Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.683
Wenn man nicht gemütlich am Zocken ist, sondern sich richtig angestrengend reinhängt. Im sportlichen Kontext, kommt man bei Antrengung ins Schwitzen. Sweaty Lobbies ist quasi das Try hard von früher. Erklärungsversuch eines Ü35
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
4.281
Ort
Karlsruhe
Danke Dir! Ok, das erklärt den Gebrauch sicher ziemlich gut. Gibt doch immer was neues. :d
 

Donclane

Experte
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
827
Ergo meine Frage an die Käufer:hat sich euer level nach dem kauf von Packs verbessert ?

Nein. Die Bundles haben meist noch den Nachteil dass die Meta Aufsätze für die Waffe nicht mal enthalten sind.
Es gab maximal die Vermutung dass man ggf. einfacherer Lobbys für 1-2 Runden bekommen hat. Vereinzelt ist es vorgekommen das Waffen aus diversen Bundle´s bei Waffenpatches vergessen wurden und diese so vielleicht noch 1-2 Tage stärker oder schwächer waren. Wurde aber meist schnell gefixt.

Guck dir mal den Otto an innerhalb 2 Tage

Hast du dir dann wenigstens die Videos angeschaut? Ich mein Clickbait im Titel macht jeder Youtuber aber Fantou ist noch einer der sachlichen Content Creator.

Habe mich jetzt auch 1 Jahr gar nicht mehr mit CoD beschäftigt, daher mal ne Frage zu warzone: Kommt da eine neue Map oder gar mal eine zweite?

Es gibt mit Warzone 2 eine komplett neue Map. In ferner Zukunft vielleicht mal eine zweite. Ein Art Rebirth soll ja auch in Warzone 2 kommen. Auf welcher Map weiß ich allerdings nicht.
Die Frage ist eher ob Warzone 2 so erfolgreich wird und eine zweite Map lohnt :fresse:

Zum Thema SBMM kann ich nur sagen ich hätte auch lieber eine Playlist und bleibe in der gleichen Lobby als jede Runde neu zu suchen. Trotzdem finde ich auch nicht dass ich jede Runde um mein Leben schwitzen müsste.
Aber jeder empfindet das anders. Muss immer schmunzeln wenn man hier von Pro´s und Casual redet. Wer ist denn hier Pro Gamer? Ich zähle mich wohl zu den Casuals.
 

__Rush

Urgestein
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.838
Ort
Hagen
Verstehe nicht warum ich mir Youtuber ansehen soll. Ich spiel die Spiel lieber selber und urteile obs gefällt oder nicht.

Das schließt ja das anschauen von Youtubern/Streamer nicht aus. Mich interessiert die Meinung, aber ich muss sie ja nicht unbedingt teilen.
 

Realchicken

Profi
Mitglied seit
02.10.2020
Beiträge
252
Ganz interessant das einige Entscheidungen der devs gefühlt die ganze community spaltet wenn man sich so umschaut. Scheinbar hat die Beta aber auch einige Rekorde in der COD Geschichte gebrochen! Langsam bin ich irgendwie müde von den ganzen "community" Vorschlägen. Nicht weil ich sie nicht mag sondern eher weil ich die getroffenen Entscheidungen interessant und spaßig finde.

Und nein ich bin kein camper und spiele shooter seit sehr sehr vielen Jahren.
 

Donclane

Experte
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
827
Langsam bin ich irgendwie müde von den ganzen "community" Vorschlägen. Nicht weil ich sie nicht mag sondern eher weil ich die getroffenen Entscheidungen interessant und spaßig finde.

Ich kann die Kritik zu der Beta nachvollziehen. Da ich jetzt nicht der Super Pusher oder der Movement Pro bin betrifft mich das aber nicht so. Trotzdem sind die roten Punkte auf der Minikarte wenn jemand schießt einfach mMn Pflicht. Dadurch dass auch die Steps so laut sind und das aktivieren von Dead Silence auch noch einen lauten Ton von sich gibt den man eine Etage höher hört.... ja damit wird absolut der Spieler bestraft der sich bewegt. Das mit dem Campen ist schon immer ein Problem aber wer sich dreimal hintereinander vom gleichen Camper holen lässt ist selber schuld.
Der Headshot Multiplikator ist beid er geringen TTK auch echt übel. Teilweise war man direkt one shot weg.
Aber am schlimmsten fand ich die absolut beschissene Menüführung. Mein Gott testen die das selber gar nicht?

Bodenkrieg und Battlefieldfeeling habe ich jetzt öfter gelesen... Na ja da fehlt aber einiges. Natürlich ist Bodenkrieg im Vergleich zu 2042 top aber das ist ja keine Kunst.
 
Zuletzt bearbeitet:

PC-Neuling

Experte
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
1.025
Wenn Totenstille ein Perk ist spielt jeder erfahrene Spieler damit und es wird zu Pflicht. Bei Cold War hatte ich keine Klasse ohne das Perk. Hier beschweren sich nur die Pros dagegen die gegen Noobs spielen wollen, die das nicht ausrüsten.

Ein guten Spieler bekommst du nicht auch wenn du den Punkt siehst auf der Karte der holt dich trotzdem. Das stört auch nur die Leute die gegen Noobs spielen wollen. Wenn du tatsächlich ein guter Spiele bist weißt du wo die Gegener sind auch ohne Punkt.

TTK zu niedrig? Einfach mal Original MW2 spielen und dort mal die TTK fühlen.

Ich bin Rusher seid dem ich CoD Spiele und ich habe zu 85% gute Runden gehabt in der Beta. Wenn ich lese bewegen wird bestraft 😂 von welchen YouTuber habt ihr das?
 

Realchicken

Profi
Mitglied seit
02.10.2020
Beiträge
252
Aber ist das mit den roten Punkten auf der Minimap Gewohnheit? Ich sehe jetzt ja die roten Punkte auf dem Kompass, also nur die Richtung. Finde ich wesentlich spannender als direkt zu wissen wo der Gegner ist. Ansonsten hätte ich noch Herzschlagsensor oder uav. Supressor wäre halt jetzt wirklich unnötig aber ermöglicht mir eine größere Auswahl an Aufsätzen.
 

Donclane

Experte
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
827
Wenn Totenstille ein Perk ist spielt jeder erfahrene Spieler damit und es wird zu Pflicht. Bei Cold War hatte ich keine Klasse ohne das Perk. Hier beschweren sich nur die Pros dagegen die gegen Noobs spielen wollen, die das nicht ausrüsten.

Ich rede nicht davon dass es ein Perk sein soll aber die steps sind ultra laut und wenn man dead silence aktiviert ist es auch auf der halben Karte zu hören macht doch keinen Sinn.

Ein guten Spieler bekommst du nicht auch wenn du den Punkt siehst auf der Karte der holt dich trotzdem. Das stört auch nur die Leute die gegen Noobs spielen wollen. Wenn du tatsächlich ein guter Spiele bist weißt du wo die Gegener sind auch ohne Punkt.

Klar kannst du prefire bei jeder Ecke machen. Nur ist die geringe TTK absolut Noob freundlich und du kannst mir erzählen was du willst aber so leicht wurde es Spielern die lieber campen noch nie gemacht.
Ich habe die Beta nur 4 Stunden gespielt aber gerade auf der Map Museum war es sterbenslangweilig weil kaum einer sich bewegt hat und man Gegner suchen musste.

TTK zu niedrig? Einfach mal Original MW2 spielen und dort mal die TTK fühlen.

Bei der geringen TTK ist ein Headshot Multiplikator unnötig. Die geringe TTK ist mMn okay, spielt aber den Noobs in die Karten.
 

Realchicken

Profi
Mitglied seit
02.10.2020
Beiträge
252
Irre ich mich gesehen/gelesen zu haben das man auch ohne dead silence 0% footsteps Audio laufen/kriechen kann?

Auf der Museum Map hatte ich genau das Gegenteil. Lag warscheinlich aber am Modus?!
 

patrock84

Unschöner, alter Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.683
In der MWII Beta ging es unter: Movement Advanced Settings -> Walk Speed. Den Wert auf oder unter 25 stellen und man erzeugten bei Gehen keine Schrittgeräusche mehr.
Aber wer will so langsam gehen, nicht mal rennen?! Zu dem wird das bestimmt bis zum Release gepatched sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Realchicken

Profi
Mitglied seit
02.10.2020
Beiträge
252
Finde ich schon krass vorallem weil ich vorher noch Valorant gezockt habe und man es ja auch aus CS kennt. Das ergibt für mich viel mehr taktische Möglichkeiten im Bezug auf Warzone / snd etc. Dachte aber das ist eine gewollte Änderung
 

Airblade85

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.773
Echt gutes Video:


Ein Grund mehr wieso SBMM Schmutz ist
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.682
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Der bringt es auf den Punkt.
das SBMM schmutz ist wissen wir ja.
Glaube die Meisten wollen einfach nen Serverbrowser haben.
 

Maverick

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
7.737
Bin ein bisschen verwundert. Eddie’s Video ist ein reflektierter Beitrag zu SBMM und er meckert nicht einfach nur übers SBMM, so wie es manch einer hier tut. Dass SBMM Schmutz sei erwähnt er nicht in einer Silbe.
 

__Rush

Urgestein
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.838
Ort
Hagen
Ist es ja auch nicht, außer es ist zu stark eingestellt wie in den letzten COD Teilen :)
 

KopfWand

Enthusiast
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
1.039
Ort
Im hohen Norden - SH
SBMM nimmt einfach komplett den Zufallsfaktor raus.

Ohne SBMM weißt du nie, was dich in der Runde erwartet.
Mit SBMM gibt es diesen Zufallsfaktor nicht mehr. Das Spielerlebnis ist weitaus mehr "beständig". Ohne große Ausschläge nach oben oder unten.
Im Prinzip weiß man immer was einen erwartet basierend auf der eigenen "Leistung".
Abgesehen von den anderen vorgebrachten Argumenten gegen SBMM, finde ich das auf Dauer einfach absolut langweilig. Da kann ich ja auch gleich gegen Bots zocken. Da ist das Erlebnis auch beständig und immer gleich.
 

SL シ

This is the Way!
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
15.195

:popcorn:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten