Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

[Sammelthread] Call of Duty Modern Warfare + Warzone Battle Royale Free2Play

Simply1337

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
520
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i7 8700k @ 5,0 GHz 4,7 GHz Cache
Mainboard
ASUS ROG Strix Z370-F
Kühler
Enermax Liqmax II 240
Speicher
G.Skill Trident Z Royal RGB Silver 4000 MHz
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix RTX 2080 2115/8000
Display
144hz 1080p
SSD
paar
HDD
eine
Netzteil
Corsair HX1000
Keyboard
Roccat Vulcan
Mouse
Logitech G-Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Call of Duty: Modern Warfare ist ein Ego-Shooter, der sich derzeit in der Entwicklung befindet und am 25. Oktober 2019 von Activision veröffentlicht werden soll. Das Computerspiel stellt den 16. Teil der Call-of-Duty-Reihe dar und erscheint für Windows sowie für die Spielekonsolen Xbox One und PlayStation 4.



Trailer


RTX Raytracing in Modern Warfare


MODERN WARFARE IST ZURÜCK
Bodenständiger Kampf und rasante Action. Die fotorealistischsten Umgebungen in der Geschichte der Reihe. Die beliebtesten Mehrspieler-Modi der Fans und epische Abschussserien. Detaillierte Waffenanpassung. Das wohl beste Kimme-und-Korn-Gefühl. Und noch viel mehr.

2v2 Gunfight: Dieser schnelle Modus war bereits zur Alpha spielbar und liefert kurze Gefechte auf kleinen Karten. Dabei greift ihr jede Runde auf ein wechselndes Waffenarsenal zurück.
6v6-Multiplayer: Dies ist der klassische CoD-Modus, der mit unterschiedlichen Zielsetzungen daherkommt.
Modi mit »größeren Spielerzahlen«: Hierbei handelt es sich um den . Infinity Ward gab zuvor in einem Interview bekannt, dass dieser Battlefield-ähnliche Modus erstmals zur Beta spielbar sein wird.

Am 30. Mai 2019 wurde der erste Trailer zum Spiel veröffentlicht und gleichzeitig der Releasetermin bekannt gegeben. An der Entwicklung des Spiels sind ehemalige Mitarbeiter von Respawn Entertainment beteiligt. Als Art Director fungiert Joel Emslie. Das Spiel bietet sowohl eine Einzelspieler-Kampagne als auch einen Multiplayer-Modus. Der Multiplayer-Modus soll auch Crossplay unterstützen. Das bedeutet Spieler der Konsolen-Version können mit Spielern auf dem PC zusammen spielen. Erstmals, seit 2013, wird das Spiel keinen Zombie-Modus bereitstellen, dieser wird ersetzt durch den bekannten Koop Spec Ops Modus aus Call of Duty: Modern Warfare 2 und Call of Duty: Modern Warfare 3.

Vom 22. August bis zum 25. August konnte auf der Playstation 4 die Call of Duty Modern Warfare 2vs2 Alpha gespielt werden. Die Alpha beinhaltete den neuen Modus Gunfight in dem man zu zweit gegen zwei andere Spieler auf kleinen, extra für den Modus angepassten Karten spielt. Zu Beginn der Runde bekommt man ein "Loadout" welches sich alle 2 Runden ändert. Im jedem Loadout sind andere Waffen sowie Primär- und Sekundärgranaten (manchmal auch keine Granaten oder Sekundärwaffen). Während der Alpha wurde zudem noch ein weiterer Modus hinzugefügt mit dem Namen Gunfight OSP. Dieser ist inhaltlich ähnlich mit dem normalen Gunfight Modus, allerdings startet man ohne eine Waffe und muss sich während der Runde Waffen und Ausrüstung suchen, welche auf der Karte verteilt sind. Ziel ist es, beide gegnerischen Kontrahenten zu eliminieren. Dabei läuft ein Timer. Ist dieser abgelaufen, hat man noch eine kurze Zusatz-Zeit, um die verbleibenden Gegner zu eliminieren oder die Flagge einzunehmen, die nach dem Ablauf des Timers erscheint. Gelingt beides dennoch nicht, gewinnt das Team, welches insgesamt noch am meisten Lebenspunkte hat (200 pro Team, 100 pro Spieler).

Call of Duty: Modern Warfare
Studio
20px-Flag_of_the_United_States.svg.png Infinity Ward
Publisher 20px-Flag_of_the_United_States.svg.png Activision
Erstveröffentlichung 25. Oktober 2019
Plattform Windows, Xbox One, Playstation 4
Genre Ego-Shooter
Spielmodus Einzelspieler, Mehrspieler
Steuerung Tastatur, Maus, Gamepad
Medium Blu-ray Disc, Download
Sprache mehrsprachig (darunter Deutsch)





Systemvoraussetzungen:
Minimale Systemvoraussetzungen

Windows 7 64-Bit oder Windows 10 64-Bit
Intel Core i5 2500k oder vergleichbarer AMD-Prozessor
Nvidia GeForce GTX 670 2 GByte oder AMD Radeon HD 7950
8 GByte RAM
45 GByte freier Festplattenplatz
DirectX 12
Empfohlene Systemvoraussetzungen

Windows 10 64-Bit
Intel Core i7 4770k oder vergleichbarer AMD-Prozessor
Nvidia GeForce GTX 970 4 GByte oder AMD Radeon R9 390
16 GByte RAM
45 GByte freier Festplattenplatz
DirectX 12

Benchmarks
GameGPU (Russisch)

Wird fortgesetzt und ergänzt. Wenn Ihr Infos habt welche in den Startpost sollen, immer her damit!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
4.776
Ort
Köln
System
Laptop
Razer Blade 15 (2019 / 2070MQ)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900K@5,2
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Formula
Kühler
Custom WaKü @ Mora
Speicher
32GB G.Skill Trident Z
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080Ti
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
850 Pro (512) + 970 EVO (1TB) + Intel 660P (2TB)
Soundkarte
RME ADI-2 DAC FS + Sennheiser HD800
Gehäuse
Phanteks Evolv X
Netzteil
DPP P11 850W
Keyboard
Corsair K95 RGB Platinum Silver
Mouse
Logitech G903
Betriebssystem
W10
Sonstiges
Pixel 4 XL
Da ich mir das Spiel wo bestellen werde. Der Unterschied zwischen Standard und Operator für 20€ sind echt nur diese drei Operator Skins? Und zur Enhanced dann diese Coins mal davon ausgehend, dass man mit dem BO4 Zeugs gar nichts anfangen kann.
 

Slezer

Member
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
759
Bin noch unentschlossen..... CoD war eigentlich nie gut

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 

Metalfranke

Member
Mitglied seit
05.01.2013
Beiträge
321
Meine Meinung zur Beta:

- Es gibt keinen Grund, nicht zur M4A1 zu greifen. Meiner Meinung nach bräuchten die Waffen deutlich mehr Recoil mit erlernbaren Patterns, um wirklich gebalanced zu sein.
- Die gefühlte TTK ist viel zu niedrig. Das nimmt den Gunfights schlicht die Spannung.
- Schlechter Netcode + die angezeigten Pings stimmen im Leben nicht. Wenn ich mir manche Killcams anschaue, sieht mich der Gegner schon lange bevor ich ihn sehe.
- Die Beleuchtung macht es fast unmöglich, Gegner in dunklen Ecken oder Fenstern zu sehen. Wird besonders deutlich, wenn man den Nightvision-Modus spielt. Da wirkt bzw. spielt sich die Höhlenmap auf einmal komplett anders.
- Ground War ist mit seinen ständigen UAVs leider etwas sinnbefreit.
- Es fehlt ein klassischer S&D ohne Killstreaks, um die Competetive Community anzusprechen.

Alles in allem sehe ich sehr viel verschenktes Potential, bis zum Release wird sich auch nix mehr ändern. Schade.
 

3DCrokko

Member
Mitglied seit
11.01.2019
Beiträge
167
Ort
Sacksen Anhald
Die Beta spielt wirklich komsich.
Die Steuerung fühlt sich schwammig an. Grafik ist auch von vorgestern. So wird das nix.:shake:
 

Eddy_MX

Active member
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
4.456
Habe die Beta auf meinem Notebook (7300HQ, 1050Ti) ausprobiert und bin meist knapp über 40fps (mittlere bis hohe Einstellungen), trotzdem ruckelt es gefühlt die ganze Zeit - woran könnte das liegen?
 

soul4ever

Active member
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.564
Ort
München
Wahrscheinlich weil ich älter bin, weniger Zeit zum zocken hab, soll es schnell und zackig sein wenn ich mal Zeit habe. Es macht Spaß, auch wenn ich noch vieeeel Arbeit für Activision sehe. Grafik, netcode etc....
 

xdudex

Member
Mitglied seit
29.05.2012
Beiträge
210
Mich nervt am meisten dass es so unglaublich laut bzw. viel Lärm ist. Ständig schlägt irgendwo was ein, ständig kommt eine Ansage des Commanders, ständig kommt ein Gitarrenriff usw usw. Man kann kaum sich ruhig konzentrieren und mal Steps erlauschen oder so...
 

Simply1337

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
520
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i7 8700k @ 5,0 GHz 4,7 GHz Cache
Mainboard
ASUS ROG Strix Z370-F
Kühler
Enermax Liqmax II 240
Speicher
G.Skill Trident Z Royal RGB Silver 4000 MHz
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix RTX 2080 2115/8000
Display
144hz 1080p
SSD
paar
HDD
eine
Netzteil
Corsair HX1000
Keyboard
Roccat Vulcan
Mouse
Logitech G-Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Meint ihr modding wird irgendwie funktionieren? Würd mich heftig freuen wenn ein promod raus kommen würde.
 

holzkreuz

Member
Mitglied seit
27.02.2008
Beiträge
622
Ort
Lorsch
Habe es nach vielleicht 2Std. probieren wieder deinstalliert.

Kann mich nur den Vorrednern anschließen.

Grafik wirkt verwaschen
Das Movement ist schwammig
Die Models wirklen "groß" im Verhältnis
Unangenehme Geräuschkulisse
Netcode ist gefühlt schlechter wie Pubg :d
 

BrennPolster

Well-known member
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.148
Kann ich mir kaum vorstellen, der Mod Support in der IDtech3 Engine wurde nach COD5 komplett entfernt.
Es gab zwar Modded Lobbys war aber nicht legal und man kassierte auch in der Regel ein Ban.

Mich stört nicht nur der ständige Boeing 747 Sound sondern auch die ständigen Erdbeben.
Hab auch in denn settings nichts gefunden um das zumindest zu reduzieren.



Grafik wirkt verwaschen
- SMAA deaktivieren oder auf x1 stellen
Das Movement ist schwammig - vsync deaktivieren
Die Models wirklen "groß" im Verhältnis - in 16:9 Spielen
Unangenehme Geräuschkulisse - kann ich bestätigen
Netcode ist gefühlt schlechter wie Pubg :d - netcode ist nicht schlecht sondern die Server sind zurzeit einfach nur überlastet
 
Zuletzt bearbeitet:

henniheine

Active member
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
13.592
Spaß machen tut es auch wenn man gefühlt ziemlich passiv agieren muss um Erfolg zu haben. Was irgendwie total gegen das generelle schnelle Movement spricht.

Wenn die Waffen auf Level 30 sind - war es das, oder? Da wird auch im finalen Spiel nicht mehr kommen oder?

Bzgl. der Waffen generell finde ich auch, dass die Balance nicht so richtig stimmt. M4 und M13 sind bei den ARs wirklich sehr leicht zu kontrollieren im Dauerfeuer.

--

Bzgl. verwaschener / verschwommener Grafik: Render Scale auf 100% stellen und Anti Aliasing komplett deaktivieren, dann ist das Spiel scharf. Ka. warum man dieses AA überhaupt anbietet und warum standardmäßig 50% Render Scale eingestellt sind. Bei einer nativen Auflösung von 1080p ist das dann noch 500p, kein Wunder das sich die meißten wundern warum es standardmäßig auf dem PC so schlecht aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

xdudex

Member
Mitglied seit
29.05.2012
Beiträge
210
Kann ich mir kaum vorstellen, der Mod Support in der IDtech3 Engine wurde nach COD5 komplett entfernt.
Es gab zwar Modded Lobbys war aber nicht legal und man kassierte auch in der Regel ein Ban.


Mich stört nicht nur der ständige Boeing 747 Sound sondern auch die ständigen Erdbeben.
Hab auch in denn settings nichts gefunden um das zumindest zu reduzieren.
man kann den commander aber runterdrehen! dann kommt nicht ständig "enemy uav online" usw... das ist ja im groundwar modus eine qual. der hält nicht eine sekunde die klappe :wut:

- - - Updated - - -

Spaß machen tut es auch wenn man gefühlt ziemlich passiv agieren muss um Erfolg zu haben. Was irgendwie total gegen das generelle schnelle Movement spricht.

Wenn die Waffen auf Level 30 sind - war es das, oder? Da wird auch im finalen Spiel nicht mehr kommen oder?

Bzgl. der Waffen generell finde ich auch, dass die Balance nicht so richtig stimmt. M4 und M13 sind bei den ARs wirklich sehr leicht zu kontrollieren im Dauerfeuer.
das war doch schon fast immer in cod so. recoil control kannste fast komplett vernachlässigen. alles laser. mounte mal n MG an, das ist pervers :d
 

BrennPolster

Well-known member
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.148
Danke für denn Tipp xdudex werde ich mal probieren

Bzgl. verwaschener / verschwommener Grafik: Render Scale auf 100% stellen und Anti Aliasing komplett deaktivieren, dann ist das Spiel scharf. Ka. warum man dieses AA überhaupt anbietet und warum standardmäßig 50% Render Scale eingestellt sind. Bei einer nativen Auflösung von 1080p ist das dann noch 500p, kein Wunder das sich die meißten wundern warum es standardmäßig auf dem PC so schlecht aussieht.
Hab mich aber auch gewundert warum Render Scale nur auf 50% steht, vermutlich sind das die Standard Konsolen Grafik Settings.
Aber selbst auf 100% hab ich übelstes kanten flimmern, zurzeit spiele ich auf 150% + SMAA x1
Auf 200% sieht es am geilsten aus aber da hab ich keine 100fps mehr :)
 
Zuletzt bearbeitet:

holzkreuz

Member
Mitglied seit
27.02.2008
Beiträge
622
Ort
Lorsch
@henni: Die Skalierung habe ich auf 100% gestellt und das AA aus. Gefällt mir trotzdem nicht
 

ElBaRtO_90

Active member
Mitglied seit
14.07.2005
Beiträge
1.028
Ort
Hannover
Ich kann leider gar nicht spielen. Jedes Mal beim verbinden mit den Online Diensten sagt er mir "Verbindung fehlgeschlagen - Zugriff auf Online-Dienste nicht möglich"...
Hab schon alle Einstellungen der Firewalls gecheckt, aber da darf sowohl Cod, als auch battlenet alles.

Scan der Spieldaten hat auch nix ergeben. Hat jemand ne Idee woran es noch liegen könnte?
 

wwwnutzer

Well-known member
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.900
Ort
Irgendwo hinter den blauen Bergen
Spaß machen tut es auch wenn man gefühlt ziemlich passiv agieren muss um Erfolg zu haben. Was irgendwie total gegen das generelle schnelle Movement spricht.

Wenn die Waffen auf Level 30 sind - war es das, oder? Da wird auch im finalen Spiel nicht mehr kommen oder?

Bzgl. der Waffen generell finde ich auch, dass die Balance nicht so richtig stimmt. M4 und M13 sind bei den ARs wirklich sehr leicht zu kontrollieren im Dauerfeuer.

--

Bzgl. verwaschener / verschwommener Grafik: Render Scale auf 100% stellen und Anti Aliasing komplett deaktivieren, dann ist das Spiel scharf. Ka. warum man dieses AA überhaupt anbietet und warum standardmäßig 50% Render Scale eingestellt sind. Bei einer nativen Auflösung von 1080p ist das dann noch 500p, kein Wunder das sich die meißten wundern warum es standardmäßig auf dem PC so schlecht aussieht.
Man muss nicht passiv spielen damit es was wird, mein Spielstil ist schon sehr aggressiv und ich führe Quasi trotzdem alle Lobbys an. Klar stirbt man dann 2-3 mal mehr aber man muss ja nicht KD Geil sein, wer meint ihn macht campen Spaß soll das machen das war COD schon immer.

Was die Grafik angeht war das doch in den letzten nicht BO Betas genau so und im Finalen Spiel dann weit besser. Das sollte langsam durchgesickert sein.
 

xFEARx3

Active member
Mitglied seit
23.04.2010
Beiträge
3.490
Ort
Wien | Österreich
Ich kann leider gar nicht spielen. Jedes Mal beim verbinden mit den Online Diensten sagt er mir "Verbindung fehlgeschlagen - Zugriff auf Online-Dienste nicht möglich"...
Hab schon alle Einstellungen der Firewalls gecheckt, aber da darf sowohl Cod, als auch battlenet alles.

Scan der Spieldaten hat auch nix ergeben. Hat jemand ne Idee woran es noch liegen könnte?
Hatte genau das gleiche Probleme. Über LAN keine Verbindung.. über WLAN ging plötzlich alles.
 

henniheine

Active member
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
13.592
Gibt es zufällig schon eine HP wo die verfügbaren Waffen-attachements gelistet sind?
 

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
4.776
Ort
Köln
System
Laptop
Razer Blade 15 (2019 / 2070MQ)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900K@5,2
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Formula
Kühler
Custom WaKü @ Mora
Speicher
32GB G.Skill Trident Z
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080Ti
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
850 Pro (512) + 970 EVO (1TB) + Intel 660P (2TB)
Soundkarte
RME ADI-2 DAC FS + Sennheiser HD800
Gehäuse
Phanteks Evolv X
Netzteil
DPP P11 850W
Keyboard
Corsair K95 RGB Platinum Silver
Mouse
Logitech G903
Betriebssystem
W10
Sonstiges
Pixel 4 XL
Spaß machen tut es auch wenn man gefühlt ziemlich passiv agieren muss um Erfolg zu haben. Was irgendwie total gegen das generelle schnelle Movement spricht.

Wenn die Waffen auf Level 30 sind - war es das, oder? Da wird auch im finalen Spiel nicht mehr kommen oder?
Zumindest bei der M4 gibt es laut Anzeige auf Waffen-Lvl 31 noch ein größeres Scope, bei 30 ist man aber aktuell in der Beta am Ende. Da man die nächsten Lvl immer erst sieht wenn man den aktuellen Lvl Abschnitt durch hat kann es schon sein, dass da noch was kommt.
 

soul4ever

Active member
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.564
Ort
München
Verrückt!

Ich hab eben mal Spaßhalber Modern Warfare 2 von 2009 via Steam heruntergeladen und bin erschrocken wie "gut" das noch aussieht bzw. wie ähnlich das zum neuen MW ist. Klar Texturen bissel hochauflösender, aber der Unterschied ist echt marginal. Spielprinzip komplett gleich. Was ist das bitte für eine Goldgrube, wenn da Jahr für Jahr nur so wenig angepasst werden muss?

Wenn ich bedenke, wie BF sich entwickelt hat? Zumindest graphisch liegen da ja Welten zwischen BF 2 und BF V.
 

BrennPolster

Well-known member
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.148
Aber auch nur zwischen BF2 und BFV
Zwischen BF3 und BFV ist der unterschied nicht mehr so groß

Vergleich mal CoD2 und Modern Warfare 2.

Wie auch immer, ich finde schon das Warfare 2 schlechter aussieht als das neue COD

Wozu sollte man auch ein funktionierendes Spielprinzip ändern.
Wenn man CoD spielen will, will man CoD spielen und kein anderes game.


BFV ist auch kein richtiges Battlefield mehr, weil man eben das Spielprinzip verändert hat
 
Zuletzt bearbeitet:

3DCrokko

Member
Mitglied seit
11.01.2019
Beiträge
167
Ort
Sacksen Anhald
@henni: Die Skalierung habe ich auf 100% gestellt und das AA aus. Gefällt mir trotzdem nicht
Geht mir auch so.
Texturen sehen matschig aus. Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Kopfhörer 1-3?

Mitm Panzer bleibste an der kleinsten Ecke hängen. Um die Kurve fahren artet in ein vor und zurück aus. Volle Konsole!
Man kann von der Infanterie mit Panzerabwehr erledigt werden. Und zwar ziemlich schnell. Das ist eigentlich auch ok so. Aber von nem gegnerischen Panzer den man nicht mal kommen hört? Aus 5m Entfernung?
Ich erwarte zumindest ne quietschende Kette. Oder den Motor eines Radpanzers.
Aber garnix zu hören ist kacke.
 

BrennPolster

Well-known member
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.148
Deswegen gehören Panzer auch nicht in einem CoD, absoluter Quatsch
Die Vehicles fühlen sich so an wie von nem Mod von einem Hobby Modder.

Will mal gerne wissen wer auf die Idee gekommen ist?
Kann ja nur selbst von Activision gekommen sein, "Hey wir brauchen unbedingt Panzer damit wir mit Battlefield konkurrieren können, auch wenn es niemanden von der community gefordert oder verlangt hat"
Vermutlich auch in der letzten Minute eines fast fertigen Spiels gefordert, denn sonst kann ich mir denn verbugten Modus nicht erklären.

Ich finde es gibt auch einfach zu viele Modis, so werden die Spieler viel zu sehr aufgeteilt und am ende hat man leere oder halb volle Partys.
2-3 Hätten gereicht, jetzt haben wir über 10?
 
Zuletzt bearbeitet:

soul4ever

Active member
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.564
Ort
München
Aber auch nur zwischen BF2 und BFV
Zwischen BF3 und BFV ist der unterschied nicht mehr so groß
Vergleich mal CoD2 und Modern Warfare 2.
Wie auch immer, ich finde schon das Warfare 2 schlechter aussieht als das neue COD
Wozu sollte man auch ein funktionierendes Spielprinzip ändern.
Wenn man CoD spielen will, will man CoD spielen und kein anderes game.
BFV ist auch kein richtiges Battlefield mehr, weil man eben das Spielprinzip verändert hat
Finde schon, dass da zwischen BF4 und BF1 nochmal viel passiert ist....und klar, sieht das aktuelle MW nochmal frischer aus. Aber dennoch mit dem Faktor 10 Jahre in dieser Branche, finde ich das schon beachtlich. Auch, dass sich am Movement so wenig geändert hat (zumindest für mich ;) ).

Hat jemand in den Settings mal diese CPU/GPU Anzeige aktiviert? Soganz ist mir nicht klar geworden, was diese anzeigen soll?
 

Cux1970

Active member
Mitglied seit
28.01.2009
Beiträge
2.518
Ort
Loxstedt
Bisher nur Negatives....schon erschreckend viel
Thx an euch, das ihr so ehrlich seid und nix schönredet.

Denke, den Teil kann man auslassen. Bevor er nachher nur rumliegt
 

soul4ever

Active member
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.564
Ort
München
Naja ist jetzt ja erst mal die Beta! Mal abwarten wie es final wird. Vom Grabbeltisch kann man es in ein paar Monaten immer noch mitnehmen.
 

Metalfranke

Member
Mitglied seit
05.01.2013
Beiträge
321
Noch ein bisschen Feedback zu Ground War.
Gundsätzlich macht es schon Spaß, aber da gehört einiges gefixed.

- Die Spawns sind einfach nur schlecht. Man sollte beim cappen ne funktionierende No-Spawn-Zone um die Flagge implementieren.
- Spawn Delay sollte massiv erhöht werden.
- Keine Killstreaks mehr, zumindest keine UAVs. Man jagt nur noch rote Punkte am Radar für die Nuke.
- Grundsätzlich wären Scorestreaks in allen Objective Gamemodes die bessere Wahl gewesen. Killstreaks von mir aus im TDM.
- Jeder campt am Dach und nutzt den Headglitch.

Und zum Thema Visibility :d

To be continued...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten