Aktuelles

[Sammelthread] Call of Duty Modern Warfare (2019)

STER187

Active member
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
2.074
Aber da reicht es doch die Lootboxen nicht zu kaufen. Das Spiel an sich kann man ja trotzdem kaufen.

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
Nein eben nicht - wenn die beste Waffe, OP hoch 10, nur in Boxen zu kaufen ist.... wirst du mächtig Spaß haben gegen solche zu spielen weil du eben kein weiteres Geld reinpulvern willst. :-[
Bitte denk doch über soetwas nach.. Sie wollen dich weiter melken für Content der eigentlich schon dabei sein MÜSSTE!

(BTW. werden Sie solche Waffen immer OP machen um die Leute noch mehr zum Kauf zu zwingen.... hatten wir ja alles schon)

Call of Duty: Modern Warfare - Leak zu Waffen in Lootboxen sorgt für Aufregung

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

rv112

Active member
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
13.939
Ort
::1
Der Logik nach würde es doch schon reichen keine Lootboxen zu kaufen. Die Botschaft wäre sogar noch deutlicher. Spiel ja, Lootboxen nein.
 

Hötzi

Active member
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
2.877
Ort
Bayern
Wie oben geschrieben, einfach lieber mal abwarten und schauen wie es sich nach ein paar Wochen entwickelt.

Wenn die Waffen in den Supplydrops "bessere" Stats haben werden als die Standardwaffen im Spiel ist es für mich persönlich schon vorbei. Dann ist das P2W.

Was den Netcode angeht, daran kann gearbeitet werden. Ich glaube auch in irgend einem YT Video gesehen zu haben, dass das in einem vergangenen COD Teil schonmal der Fall war - es allerdings ~ einen Monat nach Release gedauert hat bis der Netcode besser war.
Werde auch abwarten, diesen Lootboxen und eventuellen P2W- Irsinn mach ich nicht mit. Sollte es einen Key um um die 30€ geben überlege ich mal...

Netcode wurde bisher meist eher vom Treyarch- CoD Studio nur für die eigenen entwickelten Games nachgebessert, die beiden anderen - Infinity Ward und Sledgehammer sind da bisher nicht sonderlich positiv bei ihren Produkten aufgefallen. Wobei da ja für die PC-Versionen noch zig Sub-Studios mit dabei sind.

Ein Trauerspiel ist das momentan am TripleA MP-Shooter Markt. :shake:
 
Zuletzt bearbeitet:

henniheine

Active member
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
13.546
Hier ist noch ein Video zu dem Supplydrop / Echtgeld / P2W Thema mit verschiedenen Ansätzen wie Activision das letztlich umsetzen könnte:

 

STER187

Active member
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
2.074
Der Logik nach würde es doch schon reichen keine Lootboxen zu kaufen. Die Botschaft wäre sogar noch deutlicher. Spiel ja, Lootboxen nein.
Nein, absolut falsche Logik. Siehe mein Post oben.

Du kannst ihnen nicht zusagen und das Spiel kaufen wenn dir etwas an Ihrer Politik nicht gefällt....dann haben Sie ja schon zu 90% gewonnen
Denn die interessiert es Nüsse ob du einer der Leute bist die keine Boxen kaufen. Sie werden es mit allen Möglichkeiten probieren dir welche anzudrehen (OP Waffen z.B.) aber es werden dann immer noch (was weiß ich?) 50% der Leute die das Spiel haben Boxen kaufen.
Damit rechnen sie ja.

Wenn dann gar nicht.. somit haben sie gar keinen Umsatz mit dir gemacht
 

rv112

Active member
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
13.939
Ort
::1
Und dann wird das Geld bei den Programmierern wieder reingeholt.
 

STER187

Active member
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
2.074
Und dann wird das Geld bei den Programmierern wieder reingeholt.
Wie meinst du das?

Wenn du damit andeutest, dass Programmieren dann gekündigt werden kann ich dir nur sagen egal was du machst und wofür du dich entscheidest... das Studio macht was es will mit seinen Angestellten. Denn die Monetarisierung hat nichts mit den Devs zu tun - das wird darüber entschieden. Genauso entscheiden die Instanzen darüber was mit den Angestellten passiert. Neues Projekt? Abbauen? Neue Inhalte, DLCs? etc etc

Soll heißen, du kannst keine Programmierer "retten" weil du das Game gekauft hast
 
Zuletzt bearbeitet:

Radical_53

[printed]-Redakteur
Mitglied seit
01.11.2001
Beiträge
27.498
Ort
Westerwald
Denke auch dass „Spiel kaufen - Boxen liegen lassen“ ein guter Ansatz ist.
Faktisch gibt es so einen Mechanik aktuell überall.
Wenn der Hersteller dann sieht, dass nur ein winziger Prozentsatz der Spieler das kauft, klingt das für mich deutlich markanter als anzunehmen, viele Leute würden das Spiel nur wegen der Boxen nicht kaufen.
Das ist wie nicht zum Italiener zu gehen der zwar die beste Pizza, aber die hässlichsten Vorhänge hat.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

STER187

Active member
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
2.074
....
Das ist wie nicht zum Italiener zu gehen der zwar die beste Pizza, aber die hässlichsten Vorhänge hat.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Bitte versteht mich nicht falsch... ich fand die Beta mega (auch mit all Ihren Problemen) aber Ihr unterstützt hier etwas, was allen schadet. Und eure "Taktik" geht null auf.

Denn richtiger weise müsste es heißen:

Das ist wie zum Italiener zu gehen der zwar die beste Pizza hat, aber dafür zahlst du bei der Salami-Pizza um 8 € den Käse, Oregano und Tomatensauce um je 2 € extra.
 
Zuletzt bearbeitet:

voaddi

Active member
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.419
Denke werde es auch nicht kaufen, wenn man sieht was EA sich schon beim letzen BF über die miesen Zahlen aufgeregt hat, scheint es ja doch zu wirken.
Und wenn es dann bedeute dass Spiele eingestellt werden.. ja vielleicht es dann einfach besser so. Okay wir bei BF und CoD eh nicht passieren, aber irgendwas muss man tun als Kunde. Gibt genügend Alternativen wo ich entscheide und nicht der Publisher.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.733
Ort
Hessen
die Konsolenspieler kriegen davon eh nix mit. die kaufen blind wie im suff alles was da kommt. Da wird sich nichtmal über den Inhalt informiert

gestern das Video vom AJ geguckt. die ps4 bekommt nen exclusiv Modus ….
 

__Rush

Active member
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.233
Ort
Hagen
Wie alle schon wieder das Spiel stornieren , bis jetzt handelt es sich nur um Gerüchte und alle drehen komplett am Rad. Dann bestellt einfach nicht vor ^^
 

LDNV

Active member
Mitglied seit
21.01.2016
Beiträge
3.967
Ort
NRW
Wenn ich weiß das ich ein Spiel auf jeden Fall spielen möchte / mit kollegen spielen werde, bestell ich dennoch vor.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.733
Ort
Hessen
wobei ich mich frage. hat irgendjemand wirklich daran geglaubt dass ein spiel von activision ohne lootbox P2W kommt? :fresse:
 

LDNV

Active member
Mitglied seit
21.01.2016
Beiträge
3.967
Ort
NRW
Solange genug Leute lootboxen kaufen?
Nö.Davon lass ich mir aber nicht das Spiel an sich vermießen :d
 

3DCrokko

Member
Mitglied seit
11.01.2019
Beiträge
158
Ort
Sacksen Anhald
Wenn ich weiß das ich ein Spiel auf jeden Fall spielen möchte / mit kollegen spielen werde, bestell ich dennoch vor.
ehrliche Frage:

Warum eigentlich? Theoretisch kannste doch auch am Tag der Veröffentlichung kaufen. Einen Vorbestellerrabatt gibts ja auch nicht.
Man würde also nichts verpassen.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.733
Ort
Hessen
Sehr gutes Video dazu:
bis auf die tatsache dass er das dennoch zocken will....

und das argument > nächstes jahr ist das nächste COD da, ja richtig WEIL die leute es auch jedes jahr kaufen :fresse:

activision ist ja nicht dumm. man kann denen nicht vorwerfen dass sie blöd im geld einnehmen wären :fresse:
 

rv112

Active member
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
13.939
Ort
::1
Nun ich seh das genauso. Das Spiel ist gut und daher kann mans kaufen. Aber Lootboxen sind Mist darum kauf ich sie auch nicht.
 

Morpheus600

Active member
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
9.584
Ort
Cottbus
Übrigens geht das nicht so einfach das Spiel über Russland zu Kaufen. Selbst mit einem VPN nicht da die Region über das Konto gelockt ist. Wenn im Konto Deutschland hinterlegt ist dann muss man in Euro zahlen. Das ändern vom Land geht nur über den Support.
 

LDNV

Active member
Mitglied seit
21.01.2016
Beiträge
3.967
Ort
NRW
Scheint zu stimmen.
Haben sie dann aber auch erst jüngst geändert :( Schade.
 

Muhbär

Member
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
785
Habe jetzt mal die letzten Seiten überflogen und bin geschockt vom Geisteszustand einiger User hier, die es eigentlich besser wissen sollten. Werde keinen Namen nennen, aber es ist erschreckend was ich hier teilweise lesen muss, von Leuten die reif genug sind und die sonst immer sehr guten Input, Hilfe und Meinungsaustausch bieten. Bin regelrecht bestürzt.

- Wie kann man heutzutage allen ernstes noch ein AAA Titel vorbestellen? Jetzt ohne Spaß, jeder hier weiß mittlerweile aus zig Beispielen wozu das führt.

- Wie kann man sich als intelligente Person immer noch auf die Gruppendynamik beziehen? "Die anderen bestellen es aber auch vor ..." WTF???? Ernsthaft?

- Wie kann man in 2019 immer noch denken das alle Probleme einer Beta (Netcode mal als Beispiel) bis zum Release beseitigt werden? Denkt hier wirklich noch jemand das es sich bei den Betas um Betas handelt? Das sind Demos, Promotionswerkzeuge, weiter nichts. Der Netcode wird auch nach Release so "gut" bleiben, eine Serie von Wunderpatches wie bei BF4 wird es nicht geben ..

- Wie kann man als denkendes Wesen so naiv und dumm (sorry dafür!!) sein und sich einreden "Ha ich bin schlauer als die anderne und kaufe nur das Basegame und keine MTX". Was glaubt ihr denn wie lange ihr Spaß in einem Spiel habt in dem ihr ständig von Leuten mit P2W Waffen gelegt werdet? Entweder ihr macht mit, oder ihr könnt das Spiel effektiv vergessen da ihr automatisch benachteiligt seid. Und gekauft habt ihr das Basegame dann trotzdem schon, d.h in jedem Fall gewinnt die Bank, bzw. Activision

Bitte, liebe Leute seid doch nicht so blöd. Ich fande die Demo für ein COD auch erstaunlich gut. Und wenn 3 Monate nach release wirklich noch keine Lootboxen etc. im Spiel sind, wird es vielleicht das erste COD seit über 12 Jahren bei mir. Aber nie im Leben bestelle ich bei diesem Franchise, von diesem Publisher vor. Dann geb ich lieber meine Online-Banking Zugangsdaten einem indischen Scammer. Bitte schaltet euer Hirn ein.
 

LDNV

Active member
Mitglied seit
21.01.2016
Beiträge
3.967
Ort
NRW
ehrliche Frage:

Warum eigentlich? Theoretisch kannste doch auch am Tag der Veröffentlichung kaufen. Einen Vorbestellerrabatt gibts ja auch nicht.
Man würde also nichts verpassen.
Ehrliche Antwort:
Ich spiele persönlich prinzipiell eigentlich nie vor.
Außer es ist klar das ich das Game auf jeden Fall zocken werde und es gibt dazu ein wesentlich günstigeres Angebot als es zu Release zu erwarten wäre.
Diese Kombination muss erfüllt sein damit ich überhaupt mal - seltener weise - vorbestelle und die passiert selten genug.

Da ich aber zu 99% meine Keys über MMOGA beziehe, kommt dies hin und wieder sogar mal vor.

Auch dieser Titel wäre eine Option gewesen es vorzubestellen mit der Option des Russischen Preises, aber wie hier ja gesagt wurde geht das nicht mehr.
Ergo auch nicht vorbestellt.

Dennoch werde ich es kaufen, da jetzt schon klar ist das ich es mit ein paar Mates spielen werde. :d

Habe jetzt mal die letzten Seiten überflogen und bin geschockt vom Geisteszustand einiger User hier
Dein ernst?
Nach dem Satz, im Kontext einer Spiel Bestellung, muss ich den rest des Beitrags gar nicht erst lesen.
 

wwwnutzer

Active member
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.693
Ort
Irgendwo hinter den blauen Bergen
Habe jetzt mal die letzten Seiten überflogen und bin geschockt vom Geisteszustand einiger User hier, die es eigentlich besser wissen sollten. Werde keinen Namen nennen, aber es ist erschreckend was ich hier teilweise lesen muss, von Leuten die reif genug sind und die sonst immer sehr guten Input, Hilfe und Meinungsaustausch bieten. Bin regelrecht bestürzt.

- Wie kann man heutzutage allen ernstes noch ein AAA Titel vorbestellen? Jetzt ohne Spaß, jeder hier weiß mittlerweile aus zig Beispielen wozu das führt.

- Wie kann man sich als intelligente Person immer noch auf die Gruppendynamik beziehen? "Die anderen bestellen es aber auch vor ..." WTF???? Ernsthaft?

- Wie kann man in 2019 immer noch denken das alle Probleme einer Beta (Netcode mal als Beispiel) bis zum Release beseitigt werden? Denkt hier wirklich noch jemand das es sich bei den Betas um Betas handelt? Das sind Demos, Promotionswerkzeuge, weiter nichts. Der Netcode wird auch nach Release so "gut" bleiben, eine Serie von Wunderpatches wie bei BF4 wird es nicht geben ..

- Wie kann man als denkendes Wesen so naiv und dumm (sorry dafür!!) sein und sich einreden "Ha ich bin schlauer als die anderne und kaufe nur das Basegame und keine MTX". Was glaubt ihr denn wie lange ihr Spaß in einem Spiel habt in dem ihr ständig von Leuten mit P2W Waffen gelegt werdet? Entweder ihr macht mit, oder ihr könnt das Spiel effektiv vergessen da ihr automatisch benachteiligt seid. Und gekauft habt ihr das Basegame dann trotzdem schon, d.h in jedem Fall gewinnt die Bank, bzw. Activision

Bitte, liebe Leute seid doch nicht so blöd. Ich fande die Demo für ein COD auch erstaunlich gut. Und wenn 3 Monate nach release wirklich noch keine Lootboxen etc. im Spiel sind, wird es vielleicht das erste COD seit über 12 Jahren bei mir. Aber nie im Leben bestelle ich bei diesem Franchise, von diesem Publisher vor. Dann geb ich lieber meine Online-Banking Zugangsdaten einem indischen Scammer. Bitte schaltet euer Hirn ein.
Hehe lustige Meinung...

Ein Spiel Vorbestellen weil es einem einfach selbst Spaß macht ist ja echt verwerflich....

Ganz ehrlich ich habe die Alpha schon gespielt und wusste daher um die großen und kleinen Problemchen ganz zu schweigen von dem Gerücht um die Lootboxen. Ich für meinen Teil habe es mir Vorbestellt einfach weil ich Spaß mit dem Spiel hatte und denke auch noch habe werde schon alleine wegen dem SP der der Grund war warum ich mir BO4 nicht gekauft habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten