Aktuelles

Biostar kündigt neue P500 portable SSD-Serie mit RGB an

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
7.313
Biostar kündigte heute den Start seiner neuen P500 Portable SSD-Serie mit RGB-Beleuchtung an. Die neue SSD verspricht Geschwindigkeit, Effizienz und Design gut zu vereinen. Sie besteht aus einem Aluminium-Gehäuse, welches mit zwei RGB-Streifen gespickt ist. Dabei soll sich die RGB-Beleuchtung bei einer Neigung der SSD von mehr als 45 Grad automatisch ausschalten und bei einer Rückkehr in eine flache Position selbstständig wieder einschalten. Dies soll einer elektrostatischen Endladung und damit eventuellem Daten-Verlust vorbeugen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

BlakeStone

Semiprofi
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
71
Wo heutzutage überall RGB drin ist... ich fasse es nicht mehr. Aber wer bin ich sowas zu beurteilen, anscheinend gibt es auch dafür einen Markt.
 

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.113
Eine Alternative zur Teamgroup Touch, aber ohne Touch?
 

Novize

Experte
Mitglied seit
14.08.2013
Beiträge
263
Biostar ist ein Resteverwerter und die werden das einbauen, was sonst keiner haben will. Man kann von einer OEM NVMe SSD mit PCIe 3.0x2 Schnittstelle ausgeben mit QLC-NAND ohne DRAM-Cache und einem Billigcontroller. Wenn man damit rechnet, wird man nicht enttäuscht und schlimmer geht es auch nicht mehr.

 

bc

Enthusiast
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
1.195
Ist wahrscheinlich wieder so ein Produkt, wo die RGBs mehr Strom verbrauchen und Wärme produzieren als die NVMe selbst und so bestimmt eine sinnvolle Ergänzung anbieten :)
 

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.113
Muß ja keiner kaufen ;)

Aber nett dass es angeboten wird
 

AliManali

cpt sunday flyer
Mitglied seit
07.03.2012
Beiträge
2.774
Dabei soll sich die RGB-Beleuchtung bei einer Neigung der SSD von mehr als 45 Grad automatisch ausschalten und bei einer Rückkehr in eine flache Position selbstständig wieder einschalten. Dies soll einer elektrostatischen Endladung und damit eventuellem Daten-Verlust vorbeugen.

cool :rofl:
 
Oben Unten