Aktuelles

Bilder und Details zum kommenden OnePlus 7 aufgetaucht

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.568
Bereits seit einigen Tagen gibt es Gerüchte um die baldige Vorstellung des kommenden OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro. Inzwischen zeigen die angeblich ersten Bilder das OnePlus 7 und auch einige technische Daten des nächsten Flaggschiffs von OnePlus wurden genannt. Demnach wird das Gerät von einem Snapdragon 855 von Qualcomm befeuert. Dem SoC sollen 6 GB an RAM zur Seite gestellt werden. Beim Display soll der Hersteller auf ein AMOLED-Panel zurückgreifen, das eine Diagonale von 6,2 Zoll bietet. Als Neuerung soll OnePlus den Fingerabdrucksensor direkt im Display verbauen.Auf der Rückseite sind neben dem LED-Blitz zwei Kamera-Sensoren zu erkennen. Hier gibt es allerdings noch keine...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TheGitz

Member
Mitglied seit
27.08.2013
Beiträge
51
Obwohl ich eigentlich immer ein Fan von OnePlus war und noch im Herbst ein OnePlus One im Einsatz hatte: Wenn dieser fade Klumpen alles ist, was die zu bieten haben wunderts mich nicht, dass ihnen die Kundschaft wegläuft!

Als der komische Alertslider kam wunderte ich mich über die Kopie, mittlerweile scheints nurnoch ein Abklatsch zu sein und die echten Innovationen muss man bei Huawei suchen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

zDom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
186
Ort
Oberpfalz
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i7 4770s
Mainboard
H97 ASRock | Fatal1ty
Speicher
16GB Corsair | DDR3
Grafikprozessor
R9 380 Sapphire | 4GB
SSD
MX 200
Netzteil
bq! E10 | 400W
Keyboard
Vortex RACE 3 | RGB
Eine Rückkehr der Klinkenbuchse wäre auch eine Innovation bzw. die Rückbesinnung seit dem 6er...
 

VorauseilenderGehorsam

Well-known member
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
3.720
Ort
Ubi bene, ibi patria
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 2400G
Mainboard
Asus Prime X470 Pro
Kühler
Scythe Kotetsu Mark II TUF Gaming Alliance
Speicher
gskill 16GB DDR4 3200
Grafikprozessor
Vega
Display
Philips Momentum 43"
SSD
Samsung 860 Pro 1 TB, Sandisk Ultra II 960GB
Gehäuse
Cooltek W2 schwarz
Netzteil
bequiet 450W
Keyboard
Sharkoon PureWriter RGB
Mouse
Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox
Meine Güte, als würden die Leute nur Produkte kaufen, weil sie Innovativ sind. Wer nicht jedes oder jedes 2. Jahr ein neues Gerät braucht, dem ist es bis zu einem gewissen Grad vollkommen egal, welche Innovationen vorhanden sind.

Da geht's einfach darum, ein aktuelles Gerät zu haben, welches aktuelle Standards softwareseitig gut realisiert. Die ganzen Raunzer sind doch nur in den Foren unterwegs, wo immer alles größer, schneller und weiter sein muss.

Die wenigsten regulären Anwender interessieren sich für Geräte >400€ aus meiner Sicht.

Wer Klinke kauft, kauft eben was anderes, wer ein anderes Feature braucht, kauft eben was anderes. So war es schon immer. Jeder lässt sich nicht zufrieden stellen.
 

Darkseth

Active member
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.509
Ort
Stuttgart
So ein großer Akku, mit nem SD 855... Das 6T hält ja schon brutal lange durch.

Bei den Kameras muss sich aber was ändern. neuer und besserer Hauptsensor.
Und die komplett unnötige zweite Deko-Linse raus, für was ordentliches, was auch irgendeine relevante Funktion hat, z.B. nen 120° Weitwinkel.
 
Oben Unten